region/gerolstein

Unbekannter fällt bei Einbruchsversuch in Gerolstein-Roth in einen Zierteich

(Gerolstein-Roth) Ein Unbekannter ist bei dem Versuch, in ein Haus in Gerolstein-Roth einzubrechen, in einen Zierteich gefallen. Das hat die Polizei Daun mitgeteilt. Dadurch wurden die Bewohner auf ihn aufmerksam und er flüchtete.

25.03.2016
red
In der Nacht zum Karfreitag um 3.10 Uhr versuchte ein unbekannter Tatverdächtiger, in ein Haus in Gerolstein-Roth einzubrechen. Er öffnete zunächst eine unverschlossene Tür eines Wintergartens. Dass sich hinter der Tür ein Zierteich befindet, hat er laut Polizei wohl übersehen. 

Nachdem er in den Zierteich gefallen war, wurden die Hausbewohner auf ihn aufmerksam. Der Unbekannte flüchtete. Als die Polizei eintraf, fehlte von ihm jede Spur. Ein Sachschaden ist nach jetzigem Kenntnisstand nicht entstanden. 

Empfehlungen

Kommentare