region

Künstlerischer Lichtblick am Trierer Dom

(Trier) Mit der Lichtprojektion "Die Haut als Gewand" der Künstler Katarina Veldhues und Gottfried Schumacher beteiligt sich das Städtenetz Quattropole am Programm der Heilig-Rock-Wallfahrt. Bei dem Lichtkunstwerk wird die Westfassade des Trie rer Doms (zum letzten Mal am 12. Mai) illuminiert - mit Strukturen, die an Häute von Tieren, Menschen und Pflanzen erinnern.
Podcast
(red)/TV-Foto: Friedemann Vetter


Das könnte Sie auch interessieren






Anzeige