region/hochwald

Hochwald

Wann der Stadtrat Hermeskeil sein Votum abgibt, ob er der Einrichtung eines Asylbewerberheims in der Ex-Kaserne zustimmt, ist nach wie vor offen. Zwar sagt Stadtbürgermeister Mathias Queck (CDU): "Mit dem Land sind wir inzwischen einig." Doch nun stehen Unstimmigkeiten zwischen Stadt und Kreis einer Entscheidung im Weg - und dabei geht es erneut um Geld. mehr...

Werbung
Werbung
  • MandernTrophäen und Tierschutz

    Viele Zuschauer und Gäste: Zur traditionellen Hegeschau und Mitgliederversammlung der Rotwildhegegemeinschaft Osburg-Saar haben sich die Jäger der Region unter großem Interesse der Öffentlichkeit in der Manderner Siebenbornhalle getroffen. mehr...


  • GusenburgKonzert des klingenden Kinos

    Mehr als 50 Musiker und eine große Leinwand: Der Musikverein Gusenburg hat in der Grenderichhalle erneut bewiesen, dass er mehr kann als Noten auf Papier in Töne umzusetzen. Die Musiker vertonten ihren eigenen Stummfilm. Mehr als 300 Zuhörer waren begeistert. mehr...


  • SchillingenDank Firmen, Fleiß und Forstwirtschaft

    Fast hätte der Schillinger Ortsgemeinderat einen ausgeglichenen Haushalt verabschieden können: Großprojekte wie der Ausbau des Kindergartens und des Neubaugebiets Auf dem Wadel sind finanziert. Jetzt sollen Grundstücksverkäufe, Zuschüsse und Anliegerbeiträge die Kasse aufbessern. mehr...


  • Rascheid/GeisfeldMehr Wert für den Hochwald

    Alle zwei Jahre muss eine Traumschleife des Saar-Hunsrück-Steigs zeigen, dass sie für Wanderer attraktiv ist. Die Hälfte der Königsfeldschleife bei Rascheid und Geisfeld wurde jetzt verlegt. Das Ergebnis: Statt 60 gab\'s vom Deutschen Wanderinstitut in Marburg 84 Punkte. 282 Wanderer testeten die neue Strecke am Samstag. mehr...


  • HermeskeilDas Tüpfelchen auf dem i: ein historischer Spritzenwettbewerb

    Vertreter von 18 Feuerwehrmuseen haben im Feuerwehr-Erlebnis-Museum in Hermeskeil getagt. Die 30 Delegierten waren von diesem Haus, das die Feuerwehrgeschichte erlebbar macht, begeistert. Der Erlebnis-Aspekt aber sollte nach ihrer Meinung noch stärker ausgeprägt sein. mehr...




Werbung
  • Kreuzweg zum KZ Hinzert

    HinzertGott muss oft herhalten zur Legitimation für Krieg und Gewalt. Nicht nur die muslimische, auch die jüdische und christliche Tradition kennt solche Texte. mehr...


  • Kirchenchöre proben für Osterkonzerte

    SchillingenFür die Kirchenchöre der Pfarreiengemeinschaft Schillingen und ihren Pfarrer Kai-Georg Quirin herrscht von Palmsonntag bis Ostermontag Hochkonjuktur. Die Chöre aus Reinsfeld und Kell am See werden die Osternacht (Samstag, 4. April) um 21 Uhr in Kell am See, das Festhochamt am Ostersonntag (5. April) um 9.30 Uhr und des Abendlobs am selben Tag um 18 Uhr in der Pfarrkirche in Reinsfeld musikalisch gestalten. mehr...


  • Berichte und Beratungen beim Ski-Club

    HermeskeilDie Mitglieder des Ski-Clubs Hermeskeil treffen sich am Freitag, 17. April, zur Mitgliederversammlung. Unter anderem geht es ab 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Raum Mutter Rosa, um folgende Themen: die Entgegennahme der Berichte, den Bericht des Vorstands, den Kassenbericht und den Bericht der Kassenprüfer, die Entlastung des Vorstands, den Beschluss über vorliegende Anträge und um Verschiedenes. mehr...


  • Baumfällungen nach Ostern

    ZerfMitarbeiter des Forstamts Saarburg fällen ab Mittwoch, 8. April, im Kreuzungsbereich der B 407/K 139 westlich des Hirschfelderhofs bei Zerf Bäume. Die Arbeiten werden ohne Vollsperrung der Straßen ausgeführt, Mitarbeiter des Landesbetriebs Mobilität werden den Verkehr jeweils kurz anhalten. mehr...


  • Neue Führungsspitze für die Reinsfelder Musiker

    ReinsfeldBei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Reinsfeld ist Marius Keuper einstimmig zum Vorsitzenden gewählt worden. Er löst Adalbert Ott ab, der das Amt seit 2011 hatte. mehr...


  • Bildervortrag über die Inka in Peru

    WeiskirchenAuf den Spuren der Inka in Peru lautet das Thema eines Vortrags von Waltraud Berners am Dienstag, 14. April um 19 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwald-Kliniken. Die Referentin hat sich im Winter 2013 einen Traum erfüllt: eine Rundreise durch Peru. mehr...


  • Wandern und Kräuter sammeln in Kell am See

    Kell am SeeKell am See. Zu einer Frühlingskräuterwanderung am Donnerstag, 2. April, 15 bis 17.30 Uhr, lädt der Naturpark Saar-Hunsrück in Kell am See ein. mehr...


  • Frühjahrswanderung in Weiskirchen

    WeiskirchenDie Hochwald-Touristik Weiskirchen bietet am Samstag, 28. März, eine geführte Ganztageswanderung zum Start ins Frühjahr an. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Haus des Gastes. mehr...


  • Wenn die Welt zusammenbricht ...

    Naurath/WaldDie Diagnose Parkinson trifft nicht nur ältere Menschen. Respekt!-Sieger Rainer Stüber und weitere Betroffene wollen dafür sensibilisieren. Im Landhaus St. Urban haben sie nun eine Fernseh-Diskussionsrunde aufgezeichnet. mehr...


  • Entscheidung zu Asylbewerberheim in Hermeskeil lässt weiter auf sich warten

    HermeskeilÜber die vom Land geplante Aufnahmestelle für Asylbewerber (Afa) in der Ex-Kaserne in Hermeskeil (Kreis Trier-Saarburg) haben in dieser Woche drei Gremien diskutiert. Hinter verschlossenen Türen befassten sich der Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Stadt Hermeskeil, der Verbandsgemeinderat und der Trier-Saarburger Kreisausschuss (KA) mit dem Thema. mehr...


  • Bürger sehen keinen Ärztemangel

    Hermeskeil/SaarburgNoch gut: So bewerten die Menschen im Hochwald und im Raum Saarburg die aktuelle Situation der hausärztlichen Versorgung in ihrer Region. Dieses Ergebnis hat eine Umfrage gebracht, an der sich 1000 Bürger beteiligt haben. Doch da in Zukunft ein Medizinermangel droht, sucht der Kreis trotzdem Gegenrezepte und hat dafür schon drei Vorschläge. mehr...


  • Hermeskeiler Tourist-Info zieht am 1. April um

    HermeskeilRaus aus dem Hochwaldmuseum, rein in die Fußgängerzone: Die Tourist-Information (TI) Hermeskeil ist ab 1. April an einem neuen Standort zu finden. Wichtigster Grund für den Umzug ist der künftige Nationalpark. mehr...


  • Hochwälder wollen Klarheit

    HermeskeilKönnen Kinder an der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hermeskeil irgendwann einmal Abitur machen? Diese Frage ist auch nach einer öffentlichen Präsentation von IGS, Gymnasium und Berufsbildender Schule ungeklärt. Landrat Günther Schartz hat eine Menge Kritik einstecken müssen. mehr...


  • Lyra-Jahreskonzert trifft Film

    GusenburgDer Musikverein Lyra Gusenburg bietet mit seinem Jahreskonzert am Samstag einen Abend mit großem Musik- und Filmprogramm in der Grenderichhalle. Dem Publikum werden bekannte Filmmelodien und ein Filmprojekt präsentiert. mehr...


  • Wohnungseinbruch: Polizei nimmt 19-jährigen Tatverdächtigen fest

    ZerfNach einem Einbruch in ein Wohnhaus in Zerf am Hirschfelderhof haben Beamte der Polizei Saarburg einen Verdächtigen ermittelt. Ein 19-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kell räumte die Tat ein, gestand einen weiteren Einbruch in das gleiche Anwesen und mehrere andere Diebstähle. mehr...


  • Mitglieder des Züscher Heimatvereins besprechen Aktionen

    ZüschZur Mitgliederversammlung lädt der Heimatverein Züsch für Freitag, 27. März, ab 19.30 Uhr in die Vereinshütte am sogenannten Züscher Gericht ein. Unter anderem geht es um die Aktionen, die 2015 geplant sind. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Hochwald Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links