region/hochwald

Hochwald

Die schönste Kuh aus den Kreisen Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich heißt Baroness. Sie kommt von einem Zuchtbetrieb im Saargau und trägt nun den Ehrentitel "Miss Hochwald 2015". Den hat das 700 Kilo schwere Prachtexemplar am Montag bei der 55. Verbandsgemeinde-Tierschau in Kell gewonnen. Die traditionsreiche Veranstaltung lockte bei bestem Wetter rund 5000 Besucher an. mehr...

Werbung
Werbung
  • HermeskeilSechs Termine für Kleiderspenden

    Viele Menschen aus Hermeskeil und Umgebung zeigen zurzeit ihre Hilfsbereitschaft und spenden Kleidung für die Flüchtlinge in den Zelten an der Ex-Kaserne. Um diese Hilfe in geordnete Bahnen zu lenken, gibt es nun einen konkreten Fahrplan. Die Bürger werden gebeten, keine Kleider mehr direkt an der Kaserne abzugeben. Stattdessen sind Anfang September große Sammelaktionen in sechs Orten geplant. mehr...


  • KellBaroness ist die Schönste im Hochwald - Kuh gewinnt Titel bei Tierschau in Kell

    Die schönste Kuh aus den Kreisen Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich heißt „Baroness“. Sie kommt von einem Zuchtbetrieb im Saargau und trägt nun den Ehrentitel „Miss Hochwald 2015“. Den hat das 700 Kilo schwere Prachtexemplar am Montag bei der 55. Verbandsgemeinde-Tierschau in Kell gewonnen. Die traditionsreiche Veranstaltung lockte bei bestem Wetter rund 5000 Besucher an. mehr...


  • HermeskeilBauarbeiten in Hermeskeiler Koblenzer Straße beginnen am Dienstag - Vollsperrung bleibt zwei Jahre bestehen

    Jetzt wird es ernst: Die Koblenzer Straße (B 327) in Hermeskeil wird ab morgen zur Großbaustelle. Am Dienstag, 1. September, starten die Arbeiten zur umfassenden Erneuerung der Straße. Zunächst wird der Abschnitt zwischen den Einmündungen zur Borwiesenstraße und der Straße Petersberg voll gesperrt. Autofahrer müssen bis Herbst 2017 einen großen Umweg in Kauf nehmen. mehr...


  • Kell am See"Das ist einfach spitze!"

    In Trier erwartet man "Milliunen Leit" bei Veranstaltungen, nach Kell am See sind einige Tausend am Samstag zur Eröffnung der Keller Kirmes gekommen. Aus Sicherheitsgründen gab es in diesem Jahr keine Böllerschüsse, dafür hatte Schutzpatron St. Bartholomäus alle positiven Register gezogen. Das Bier konnte so in Strömen fließen. mehr...


  • HermeskeilSelbst anpacken und Spielplätze bauen

    Rund 20 Eltern wollen die Spielplatzlandschaft in Hermeskeil verbessern. Marode Spielflächen werden abgebaut, dafür andere aufgewertet. Der Spielplatz auf dem Kölkerberg ist bereits der zweite, der für den Nachwuchs attraktiver gestaltet worden ist. mehr...




Werbung


  • Entfernungsrechner für Saar-Hunsrück-Steig

    HermeskeilWie weit ist es von Hermeskeil nach Trier? Wie viele Kilometer sind es von der Villa Borg bis zur Grimburg? Diese und andere Fragen lassen sich ab sofort leicht mit dem neuen Entfernungsrechner des Saar-Hunsrück-Steigs herausfinden. Auch die neue Strecke von Idar-Oberstein bis Boppard an den Rhein ist bereits eingebaut. mehr...


  • Heimatkundler vermissen Kulturgeschichte

    BirkenfeldDer Vorstand des Vereins für Heimatkunde im Landkreis Birkenfeld ist mit der sogenannten Starterkarte für Wanderer, die zur Eröffnung des Nationalparks erschienen ist, unzufrieden. Er moniert, dass historisch bedeutsame Orte in der Karte fehlen. mehr...


  • Vortrag über den Hunnenring

    Nonnweiler"Der Hunnenring - Wahrzeichen für die fünf Jahrhunderte währende keltische Epoche", so lautet die Erkenntnis, zu der Dr. Manfred Peter in seinem neuen Buch "Hochwald - Keltenland" gelangt ist, und so lautet auch der Vortrag, den er am heutigen Dienstag, 1. September, um 19 Uhr in der Kurhalle Nonnweiler halten wird. mehr...


  • Tagesseminar: Pilze bestimmen

    WeiskirchenUmfangreiche Informationen über Pilze erhalten die Teilnemer eines Pilzseminars am Samstag, 19. September, im Infozentrum des Naturparks Saar-Hunsrück am Wild- und Wanderpark Weiskirchen. Der Experte der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM), Hans-Werner-Graß, gibt Einsteigern und Fachkundigen wertvolle Tipps zur Bestimmung, zum Sammeln und zur Verwertung von Pilzen. mehr...


  • Junge Leute erhalten Raum für Kreativität

    LampadenDie Gemeinde Lampaden veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 18. bis 20. September, Jugendkulturtage. Unter anderem sind ein Workshop und das Jugendkulturfest geplant. mehr...


  • Diebe stehlen Schmuck aus Einfamilienhaus

    HermeskeilAuf Schmuck und Bargeld hatten es Einbrecher abgesehen, die in der Nacht von Freitag auf Samstag, etwa 19 bis 2 Uhr, die Abwesenheit der Bewohner ausnutzten und im Hermeskeiler Mühlenweg in ein Wohnhaus eindrangen. Wie die Polizei Hermeskeil mitteilte, durchwühlten die Eindringlinge bei ihrer Suche nach Wertgegenständen mehrere Schränke, nachdem sie sich gewaltsam Zutritt zu den Innenräumen verschafft hatten. mehr...


  • Workshop zum Holunder

    HermeskeilDer Naturpark Saar-Hunsrück veranstaltet einen Kräuterworkshop zum Holunder. Er findet statt am Samstag, 19. September, 15 bis 17.30 Uhr. mehr...


  • Damfloser Rat redet über Jubiläumsfeier

    DamflosDer Gemeinderat Damflos kommt am heutigen Dienstag, 1. September, ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus zusammen. Dabei geht es unter anderem um einen wichtigen Termin, der im Hochwaldort ansteht. mehr...


  • Facebook-Umfrage zur Hochwaldbahn

    Hermeskeil/NonnweilerIm Rahmen der Diskussion um die Folgenutzung der Bahnstrecke zwischen Hermeskeil und Türkismühle hat die Junge Union in der Gemeinde Nonnweiler eine Umfrage bei Facebook gestartet: "Soll es einen direkten Weg aus unserer Gemeinde zum Bostalsee mit dem Bike auf einem neuen Fahrradweg oder mit der Hochwaldbahn geben?" JU-Vorsitzender Jonas Reiter: "Diese Frage haben wir bereits intern diskutiert. Dabei wurde uns bewusst, dass das Thema sehr komplex ist. mehr...


  • Der Grüffelo besucht Kinder im Haus des Gastes

    WeiskirchenDas Grüffeltier muss nicht näher beschrieben werden, denn es dürfte kaum ein Kind geben, das dieses Wesen nicht kennt: Die Figur des beliebten Kinderbuchs lädt am Montag, 14. September, um 15 Uhr zu einem Mitmachtheater im Haus des Gastes in Weiskirchen ein. Der Grüffelo von Axel Scheffler ist längst ein Star geworden. mehr...


  • Radwegefest in Greimerath

    GreimerathDie Ortsgemeinde Greimerath lädt alle Radsportinteressierten für Samstag, 5. September, zu einem Fest auf dem neuen Radweg entlang der K 139 (Ortsausgang Greimerath in Richtung Bundesstraße 268) ein. Um 14 Uhr startet ein Nachmittagsprogramm für Jung und Alt. mehr...


  • Polizei sucht Fahrer eines blauen Wagens

    Grimburg/Kell am SeeGrimburg/Kell am See. Ein Autofahrer hat die Leitplanke an der Kreisstraße 76 zwischen Grimburg und Kell beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. mehr...


  • Kurs: Kochen mit Wildkräutern

    VierherrenbornDer Naturpark Saar-Hunsrück bietet einen Workshop "Kochgenüsse mit Wildkräutern" in Vierherrenborn an. Er findet am Samstag, 12. September, 10 bis 17 Uhr, statt. mehr...


  • Verband setzt sich für Erhalt der Hunsrückbahn ein

    Morbach/HermeskeilEin schlüssiges Nahverkehrskonzept zur Anbindung des Nationalparks Hunsrück-Hochwald fehlt bisher. Nun fordert der Verkehrsclub Deutschland (VCD) eine Reaktivierung der Hunsrückbahn, damit der Park umweltfreundlich erreicht werden könne. mehr...


  • Neue Spuren von Cäsars Truppen: Archäologen erkunden erneut die Fundstelle des Römerlagers in Hermeskeil

    HermeskeilDie Archäologen der Uni Mainz wollen mehr über das älteste Römerlager Deutschlands erfahren. Deshalb sind sie zur Fundstelle oberhalb von Hermeskeil zurückgekehrt und suchen nun nach neuen Spuren von Cäsars Truppen. Zur Halbzeit der aktuellen Grabungen gab es zwar noch keine außergewöhnlichen Entdeckungen, dafür aber schon Ärger mit ungebetenen Gästen. mehr...


  • Sechs Termine für Kleiderspenden

    HermeskeilViele Menschen aus Hermeskeil und Umgebung zeigen zurzeit ihre Hilfsbereitschaft und spenden Kleidung für die Flüchtlinge in den Zelten an der Ex-Kaserne. Um diese Hilfe in geordnete Bahnen zu lenken, gibt es nun einen konkreten Fahrplan. Die Bürger werden gebeten, keine Kleider mehr direkt an der Kaserne abzugeben. Stattdessen sind Anfang September große Sammelaktionen in sechs Orten geplant. mehr...


Werbung


  • Werbung
  • Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links