region/hochwald

Hochwald

Das einstige Vorzeige-Projekt Mehrgenerationenhaus bereitet der Gemeinde Bescheid große Sorgen. Sollte die Trierer Aufsichtsbehörde das neue Nutzungskonzept nicht gutheißen, muss die Kommune eventuell Landeszuschüsse zurückzahlen. Die Sanierung des Gebäudes im Ortskern, in dem sich einige Monate lang ein Dorfladen hielt, hatte rund 500 000 Euro gekostet. mehr...

Werbung
Werbung
  • HermeskeilFünf Bronzeglocken für St. Martinus: Förderverein will Finanzierung unterstützen - Neue Benefizaktionen geplant

    Die Sanierung des Glockenstuhls der Hermeskeiler Pfarrkirche ist das wichtigste Projekt, dem sich der Förderverein "Freunde von St. Martinus" angenommen hat. Zurzeit ermittelt das Architekturbüro Kolz aus Reinsfeld die Kosten. Anschließend wird ein weiterer Antrag auf Bezuschussung beim Bistum gestellt. Läuft alles gut, können die Arbeiten 2016 starten. mehr...


  • LampadenNeuer Thriller von Hans J. Muth entwirft Schreckensszenario in Atomkraftwerk

    Die beängstigende Vorstellung eines atomaren Super-Gaus in der Region wird im neuen Thriller von Hans Muth zur Realität: In "Fallout. Mit dem Westwind kommt der Tod" zeigt der Autor, dass im Inneren eines Atomkraftwerks Gefahren lauern, die weit über technisches oder menschliches Versagen hinausgehen. mehr...


  • Nohfelden-TürkismühleSchwerer Unfall in Türkismühle – Radfahrer (68) stirbt

    Bei einem Verkehrsunfall bei Nohfelden-Türkismühle (Landkreis St. Wendel ) ist am Donnerstag ein Radfahrer ums Leben gekommen. Ein Begleiter erlitt schwere Verletzungen. mehr...


  • ZerfZerfer drängen auf Kunstrasenplatz

    Der erste Kunstrasenplatz im Hochwald soll noch in diesem Jahr in Zerf entstehen. Da das Land nach langer Wartezeit einen Zuschuss in Aussicht gestellt hat, will die Gemeinde das 535 000-Euro-Projekt nun rechtzeitig zum 50. Geburtstag des Fußballclubs (FC) Zerf anpacken. Ob der Kreis dafür eine schnelle Genehmigung gibt, ist aber noch offen. mehr...


  • Trier/LampadenMit einem Roman zum Super-Gau

    Die beängstigende Vorstellung eines atomaren Super-Gaus in der Region wird im neuen Thriller von Hans Muth zur Realität: In "Fallout. Mit dem Westwind kommt der Tod" zeigt der Autor, dass im Inneren eines Atomkraftwerks Gefahren lauern, die weit über technisches oder menschliches Versagen hinausgehen. mehr...




Werbung
  • Wandern mit Hunden, Hexen und Beppo auf den Traumschleifen

    HermeskeilIn der Region um den Saar-Hunsrück-Steig zwischen Saar, Mosel, Rhein und Nahe ist ein dichtes Netz von Premium-Rundwanderwegen entstanden: die "Traumschleifen Saar-Hunsrück". 99 Traumschleifen sind bereits fertig. 111 sollen es in diesem Jahr bis Ende Juni noch werden. mehr...


  • Ab heute ist Teil der A 62 bis Ende Ausgust gesperrt

    OtzenhausenDie Fahrbahn eines Abschnitts der A 62 in Fahrtrichtung Trier wird saniert. Vorbereitende Arbeiten sind dazu bereits gelaufen. mehr...


  • Baldringer diskutieren wieder über Windkraft

    BaldringenDer Gemeinderat Baldringen kommt am Dienstag, 21. April, ab 19.30 Uhr zu einer Sitzung im Bürgerhaus zusammen. Dabei steht erneut das Thema Windkraft auf der Tagesordnung. mehr...


  • Frühlingsfest der Damfloser Sänger

    DamflosDer Männergesangverein (MGV) Frohsinn Damflos lädt für Samstag, 18. April, zu einem musikalischen Frühlingsfest ins Bürgerhaus ein. Beginn ist um 19.30 Uhr. mehr...


  • Zwei Räte machen gemeinsame Sitzung

    Kell/GreimerathDie Orte Kell und Greimerath sind eine Kooperation eingegangen, damit sie von den Zuschüssen eines Landesprogramms zur Städtebauförderung profitieren können (der TV berichtete). Ein Fachbüro aus Kaiserslautern hat daraufhin eine gemeinsame Entwicklungsstrategie für die beiden Orte erarbeitet. mehr...


  • Tischtennisspieler feiern Jubiläum

    GreimerathSeit 20 Jahren wird in Greimerath Tischtennis gespielt. Dieses Jubiläum nimmt die eigene Abteilung der Sportgemeinschaft (SG) Blau-Weiß Greimerath am Sonntag, 19. April, zum Anlass, ein Fest in der Grimoldhalle zu feiern. mehr...


  • Schwerer Unfall in Türkismühle - Radfahrer stirbt

    Nohfelden-TürkismühleBei einem Verkehrsunfall nahe des nordsaarländischen Orts Türkismühle ist am Donnerstag ein Radfahrer aus Hoppstädten-Weiersbach (Kreis Birkenfeld) ums Leben gekommen. Ein Begleiter erlitt schwere Verletzungen. mehr...


  • Weinprobiertag in der Vinothek im Cloef-Atrium Orscholz

    Orscholz16 Weingüter aus der Region Saar und Obermosel werden am Sonntag, 19. April, von 13 bis 19 Uhr ihre Weine im großen Saal des Cloef-Atriums in Orscholz zur Verkostung anbieten. Diese Weingüter befinden sich im Umkreis des Cloef-Atriums von 25 Kilometern und bieten eine Auswahl an typischen Weinen für die Region. mehr...


  • Spektakel mit Peitschenmast und Motorradfahrten

    LosheimDie Losheimer Geschäftswelt startet in den Frühling und lädt zum verkaufsoffenen Wochenende mit Frühlingsmarkt ein. Am Samstag, 25., und Sonntag, 26. April, sind die innerörtlichen Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt. mehr...


  • Frühlingswanderung mit Kräutersnack

    SchillingenZu einer kulinarischen Frühjahrswanderung um das Naturparkdorf Schillingen lädt der Naturpark Saar-Hunsrück für Sonntag, 3. Mai, 10 bis 13 Uhr, ein. Referentin Helga Hofmann zeigt Kräuterfans wie Frühlingskräuter, Heil- und Giftpflanzen sicher voneinander zu unterscheiden sind und gibt Hinweise zur Wirkung, Ernte und Verwendung der Wildkräuter. mehr...


  • Autor Lorang liest aus seinem Hexenbuch

    HermeskeilAnlässlich des Welttags des Buches findet am Donnerstag, 23. April, in der Buchhandlung Lorenzen in Hermeskeil eine Lesung mit dem Neuhüttener Autor Hans-Peter Lorang statt. Beginn ist um 19 Uhr. mehr...


  • Von Flugausstellung bis Feuerwehrmuseum

    HermeskeilDass es sich lohnt, den Museen in Hermeskeil einen Besuch abzustatten, beweisen die Fotofreunde Hermeskeil. Die Hobbyfotografen stellen im Hermeskeiler Krankenhaus im Flur vor der Cafeteria 35 großformatige Fotos aus. mehr...


  • Feuerwehr löscht Wiesenbrand in Waldweiler

    WaldweilerIm Hochwaldort Waldweiler hat am Donnerstagnachmittag ein etwa 30 Quadratmeter großes Wiesenstück hinter einem Privathaus in der Bahnhofsstraße gebrannt. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Waldweiler, die gegen 15.40 Uhr alarmiert worden waren, hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle. mehr...


  • Helden und Sagen in Musik verpackt

    SchillingenSeit vergangenem Sommer steht der Musikverein "Cäcilia" Schillingen unter neuer Leitung. Am Samstag, 25. April, spielt der Verein sein aktuelles Jahreskonzert. Der junge Dirigent Timo Mattes sorgt dafür, dass die Konzertstücke möglichst optimal klingen werden. mehr...


  • Nationalparkverein richtet zwei Spendenkonten für Römerlager ein

    HermeskeilDer Freundeskreis für den Nationalpark Hunsrück-Hochwald will sich - wie im TV berichtet - dafür einsetzen, dass die Mainzer Archäologin Sabine Hornung ihre Grabungen an der Fundstätte des Römerlagers in Hermeskeil fortsetzen kann. Der Verein hat dafür nun zwei Spendenkonten eingerichtet. mehr...


  • Feuerwehr löscht Wiesenbrand in Waldweiler

    WaldweilerIm Hochwaldort Waldweiler (Kreis Trier-Saarburg) hat am Donnerstagnachmittag ein etwa 30 Quadratmeter großes Wiesenstück hinter einem Privathaus in der Bahnhofsstraße gebrannt. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Hochwald Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links