region/hochwald

Hochwald

Der Beginn der Bauarbeiten hat sich reichlich verzögert. Nun ist es aber so weit: In Hermeskeil wird das bestehende Nahwärmenetz zwischen Schulzentrum und Rathaus verlängert. Durch eine zusätzliche, rund 300 000 Euro teure Leitung wird künftig auch die Biogasanlage der Landwirtsfamilie Eiden Wärme fürs Versorgungsnetz liefern. Ein anfänglich fest eingeplanter Großabnehmer ist jedoch nicht dabei. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • Hermeskeil/New YorkTagträume in Bildern

    Eine junge Mediengestalterin aus Hermeskeil bereist mit ihren Fotos die großen Metropolen der Welt. Katharina Jung ist von einer Jury in einem Internet-Wettbewerb unter die besten 20 Nachwuchsfotografen gewählt worden und stellt ihre Bilder in New York aus. Die Mediengestalterin will mit ihren Werken häufig Botschaften transportieren. mehr...


  • HermeskeilStadtbeigeordnete bekommen mehr Macht

    Unter dem neuen Hermeskeiler Stadtbürgermeister Mathias Queck (CDU) gewinnen dessen Stellvertreter an Einfluss. Beide Beigeordnete erhalten eigene Geschäftsbereiche. Volker König (SPD) bleibt Chef des Bauhofs und leitet zusätzlich künftig einen wichtigen Fachausschuss. Willi Auler (CDU) kümmert sich um die Kultur- und Jugendarbeit in der Stadt. Er war schon einmal Leiter eines Geschäftsbereichs, behielt dieses Amt aber nicht lange. mehr...


  • BeurenBewährungsprobe gleich zum Beginn der ersten Amtszeit

    In Beuren hat Ortsbürgermeisterin Petra Adams-Philippi ihre Feuertaufe bestanden. Die erste von ihr geleitete Gemeinderatssitzung ging trotz anfänglicher Diskussionen am Ende ohne besondere Probleme über die Bühne. mehr...


  • Kell am See/SaarlouisRettungsaktion mit vielen Knalleffekten

    Unter dem Kennwort "Schneller Adler" üben Einheiten der Bundeswehr-Luftlandebrigade 26 aus Saarlouis zurzeit brisante Einsätze in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Trainiert wird die schnelle Rettung von bedrängten deutschen Staatsbürgern aus Krisen- und Kriegsländern. In dieser Woche gastierten die Spezialinfanteristen bei Kell am See. mehr...


  • Hermeskeil/DillEin Oldtimer bei der Drehleiter-Parade

    Ob es mit dem Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde etwas wird, muss noch entschieden werden. An den Kameraden des Hermeskeiler Feuerwehrmuseums hat es auf jeden Fall nicht gelegen: Mit zwei Drehleitern nahmen sie in Dill (Rhein-Hunsrück-Kreis) am Versuch teil, die längste Feuerwehr-Drehleiter-Parade mit anschließendem Drehleiter-Stern zu bilden. mehr...


  • Gusenburger Bürgermeister bleibt Kindergartenchef

    Gusenburg/GrimburgDie alle fünf Jahre im Zweckverband Kindergarten Gusenburg/Grimburg anstehenden Fragen der personellen Besetzung des Vorstands sind geklärt. Der bisherige Vorsteher Josef Barthen, Ortsbürgermeister von Gusenburg, wird diese Funktion bis 2019 weiterführen. mehr...


  • Bescheider Rat redet über Umbau des Sportheims

    BescheidWelchen finanziellen Anteil übernimmt die Gemeinde Bescheid bei den geplanten Bauarbeiten am Sportheim? Das ist eine wichtige Frage, die der Rat in seiner Sitzung heute Abend ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus klären wird. Darüber hinaus steht die Wahl des ehrenamtlichen Beigeordneten und dessen anschließende Vereidigung auf der Tagesordnung. mehr...


  • Autor Arno Strobel kommt zum Kulturherbst

    HermeskeilKein Kulturherbst ohne Autorenlesung. Diese Devise gilt auch bei der 22. Auflage der Veranstaltungsreihe in Hermeskeil. mehr...


  • Erst Auto geklaut - dann Unfall gebaut?

    Hermeskeil-BescheidEin unbekannter Täter hat in der Nacht zum Sonntag in Hermeskeil einen alten Ford Courier gestohlen, der unverschlossen und mit dem Schlüssel im Zündschloss in der Kranicher Straße abgestellt war. Der Wagen wurde am Sonntag gegen 12.10 Uhr beschädigt auf der L 148 im Straßengraben gefunden. mehr...


  • Themenwanderung rund um die Weisheit der Bäume

    WeiskirchenMythos, Symbolik, Heilkraft: Um die Bäume gibt es viele Geschichten und Geheimnisse. Diesen können Interessierte bei einer Themenwanderung in Weiskirchen auf die Spuren kommen. Diese beginnt am Samstag, 27. September, 13.30 Uhr, ab der Minigolfanlage Weiskirchen. Die Hochwald-Touristik und Leiterin Christel Leidiger laden ein. mehr...


  • Korrektur

    Falscher Vorname: Im Bericht "Ein Leben für das Ehrenamt" (TV vom 19. September) ist uns leider ein sehr bedauerlicher Fehler unterlaufen. Die seit Jahrzehnten ehrenamtlich engagierte Hermeskeilerin heißt Christa Unger - und nicht wie fälschlicherweise zu lesen Hedwig Unger. mehr...


  • Ein glückliches Paar seit 60 Jahren

    Die Eheleute Ludwig und Ingrid Wagner aus Waldweiler konnten im Kreise ihrer Familie und bei guter Gesundheit das Fest der diamantenen Hochzeit feiern. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten auch Ortsbürgermeister Manfred Rauber für die Ortsgemeinde Waldweiler und Bürgermeister Martin Alten für die Verbandsgemeinde Kell am See. mehr...


  • Fahrer beschädigt Verkehrszeichen

    HermeskeilEin unbekannter Fahrer hat in Hermeskeil die Pfosten von zwei Verkehrszeichen beschädigt und ist danach von der Unfallstelle geflüchtet. Die Polizei geht davon aus, dass der Verkehrsteilnehmer von der Trierer Straße in die Dechant-Greff-Straße abgebogen ist und dabei rechts von der Fahrbahn abkam. mehr...


  • Neues zur Zukunft der alten Schule

    WaldweilerWas wird aus der alten Grundschule in Waldweiler? In der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 24. September, in der Simonsmühle könnte es schon eine Antwort auf die Frage geben. Das ist aber nicht das einzige Thema, dem sich die Ratsmitglieder widmen. mehr...


  • Brennholzpreis und Windkraft-Debatte

    GreimerathDer umstrittene Windpark auf dem Judenkopf ist einmal mehr Thema in einer Sitzung des Gemeinderats Greimerath. Das ist der strittigste Diskussionspunkt bei der Sitzung am Mittwoch, 24. September, 19.30 Uhr, in der Grundschule. Mit Spannung dürften Käufer von Brennholz den Abend erwarten. mehr...


  • Vorsorge treffen für den Fall der Fälle

    HermeskeilViele Menschen sind der Meinung, dass es in jungen Jahren nicht notwendig ist, Vorsorge zu treffen. Man fühlt sich zu gesund und zu fit, um Vorsorge zu treffen. mehr...


  • Genießen auf dem Schlemmermarkt

    DeuselbachZum siebten Mal öffnet am ersten Oktobersonntag, 5. Oktober, ab 11 Uhr der Schlemmermarkt "Hunsrück schmeckt!" seine Tore am Erbeskopf. Vor und im Hunsrückhaus präsentieren 30 Aussteller Produkte, die im Hunsrück hergestellt oder verarbeitet wurden. mehr...


  • Musical-Project gastiert in Waderner Halle

    WadernDie Halle des Waderner Gymnasiums verwandelt sich am 27. September in eine Musical-Arena. Dann gastiert dort das Musical Project Live. mehr...


  • Eine ganze Halle voll mit Messdienern aus dem Hochwald

    GusenburgZum Messdienertag der Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil kamen rund 80 Jugendliche nach Gusenburg. Gemeinsam erlebten sie einen abwechslungsreichen Tag in der Grenderichhalle. mehr...


  • Begegnung mit Prümer Schülern

    HermeskeilUnter dem Motto des Kultursommers 2014 "Mit allen Sinnen" zeigen Schulen im ganzen Land die Vielfalt und Qualität rheinland-pfälzischer Schulmusik. Das Gymnasium Hermeskeil ist als gastgebende Schule mit dabei. mehr...


  • Stadtrat legt neuen Windkraftkurs fest

    HermeskeilDie künftigen Weichenstellungen in Sachen Windkraft sind ein beherrschendes Thema in der öffentlichen Sitzung des Hermeskeiler Stadtrats am Dienstag, 23. September. Ab 19 Uhr wird im Rathaus die geänderte Windkraftplanung inklusive Visualisierung der vorgesehenen Räder vorgestellt. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Hochwald Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung