region/hochwald
Hochwald
Lampadener Klage: Es bleibt spannend

Lampadener Klage: Es bleibt spannend

War der Ausschluss zweier Ratsmitglieder von einer Abstimmung des Lampadener Gemeinderats rechtswidrig? Darüber wurde vor dem Verwaltungsgericht in Trier verhandelt. Eine klare Tendenz der Richter war nicht zu erkennen.

"Ich würde sie jederzeit wieder heiraten": Lampadener feiern diamantene Hochzeit

Theo Willems und Mathilde, geborene Marx, aus Lampaden feierten diamantene Hochzeit.
Fiktive Geschichte an sehr realen Orten

Fiktive Geschichte an sehr realen Orten

Zu seinem zweiten historischen Roman "Hexenbad am Hammerwehr" haben den Autor Hans-Peter Lorang aus Neuhütten die eigenen Vorfahren inspiriert: Eisenschmelzer und Hammerschmiede.
Feuerwehren üben auf der Burganlage Heid

Feuerwehren üben auf der Burganlage Heid

Einsatzkräfte bewähren sich bei fiktivem Großbrand mit mehreren Verletzten. Das Löschwasser kommt dabei aus einem Teich.
Eine Fahrspur für die Hermeskeiler Saarstraße

Eine Fahrspur für die Hermeskeiler Saarstraße

Über die Ausbaupläne für die Hermeskeiler Ortsdurchfahrt wurde neulich im Ausschuss heftig diskutiert. Im Stadtrat gab es jetzt eine Einigung. Die Planer hatten ihren Entwurf überarbeitet.




  • ZerfZwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 268 Zerf

    Bei einem Unfall sind am Mittwochmittag auf der B 268 bei Zerf zwei Menschen verletzt worden. mehr...


  • HermeskeilPolizei ermittelt wegen zerborstener Bagger-Scheibe

    Ein Bagger ist in der Nacht auf Sonntag in der Hermeskeiler Straße Zum Ringgraben beschädigt worden. Eine der Fensterscheiben ist gesprungen, in der Mitte ist ein kleines rundes Loch zu sehen. Dieses Loch hat den Besitzer des Baggers stutzig gemacht. Er hat bei der Polizei Hermeskeil Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. mehr...


  • Neuhütten/AbentheuerFrontalzusammenstoß auf der L165 im Hochwald - Drei Verletzte (Fotos)

    Schwerer Verkehrsunfall auf der L165 zwischen Neuhütten und Abenteuer: Dort sind zwei Autos frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden ein Mensch schwer, zwei weitere leicht verletzt. mehr...


  • HermeskeilKripo ermittelt nach Brand in Hermeskeiler Wohnhaus weiter

    Die Kriminalpolizei ermittelt nach dem Brand in einem von Asylbegehrenden bewohnten Hermeskeiler Mehrfamilienhaus weiter. Ein technischer Defekt wird ausgeschlossen. Zudem gebe es auch keine Hinweise auf ein absichtlich gelegtes Feuer oder fremdenfeindliche Hintergründe. mehr...


  • Paschel/SteinbachweiherVier Autos kollidieren bei Unfall auf der B 268 - Vier Menschen verletzt (Fotos)

    Vier Verletzte, vier beschädigte Autos, drei Stunden Verkehrsbehinderungen - das ist die Bilanz des Unfalls, der sich am Montagmorgen auf der B 268 bei Steinbachweiher ereignet hat. mehr...




  • Hermeskeil/Reinsfeld/WeiskirchenAuf der Spur von Bibern und Fledermäusen

    Hermeskeil/Reinsfeld/Weiskirchen (red) Der Naturpark Saar-Hunsrück lädt für Freitag, 2. Juni, Familien und Kinder ab sechs Jahren zu zwei Touren ein: Von 15 bis 17.30 Uhr geht es auf spannende Biber-Entdeckungsreise rund um Reinsfeld, bei der ihr lernt, wie Biber dicke Baumstämme zum Umfallen bringen. Bei einer Rast wird das Märchen vom Froschkönig erzählt. mehr...


  • OtzenhausenAuf zum Keltischen Ringwall

    Otzenhausen (red) Wie sah eine Keltenfestung der Eisenzeit vor 2000 Jahren aus? Um diese und andere Dinge geht es am Samstag, 3. Juni, bei einer offenen Führung zum Keltischen Ringwall und durchs Keltendorf bei Otzenhausen statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Keltenpark Otzenhausen. mehr...


  • HermeskeilSoziales Jahr am Gymnasium Hermeskeil

    Hermeskeil (red) Junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren können sich am Gymnasium Hermeskeil, beginnend zum 14. August 2017, für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bewerben. Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen im Ganztagsbetrieb mit, unterstützen die Lehrer, betreuen die Kinder bei Mittagessen und Hausaufgaben. mehr...


  • HermeskeilOffener Treff im Johanneshaus

    Hermeskeil (red) Wegen Christi-Himmelfahrt hat sich der nächste Offene Treff im Johanneshaus auf Donnerstag, 1. Juni, 14.30 Uhr, verschoben. Das Treffen findet in der Gaststätte Franziskus des Mehrgenerationenhauses statt. mehr...