region/hochwald

Hochwald

Die Stadt Hermeskeil ist wegen des Preissprungs beim Feuerwehrmuseum in noch größere Geldnot geraten. Deshalb kommen Projekte, die an anderer Stelle geplant waren, in die Warteschlange oder sogar auf die Streichliste. Betroffen sind zum Beispiel ein ramponierter Platz, zwei Straßen und eine Archäologin. Auch 2400 Hauseigentümer bekommen wohl die Folgen des Museumsbaus zu spüren. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • Kell am See/Paschel/ Waldweiler/Zerf/SchillingenFantasie und Friedensvogel

    In der Zeit vom 20. bis 24. Oktober fanden die Kinderkulturtage in der VG Kell am See statt. Spielaktionen und Mitmach-Events für 125 Kinder zwischen 6 und 12 Jahren fanden in Kell am See, Waldweiler, Zerf, Paschel und Schillingen statt. mehr...


  • GrimburgSchauen, tauschen und fachsimpeln

    Bei der inzwischen 22. Staudenbörse in Grimburg war erneut mächtig viel los. Gartenfreunde aus der näheren und weiteren Umgebung nutzten die Gelegenheit, Pflanzen oder auch Fachwissen auszutauschen. mehr...


  • Hermeskeil „Null Interesse am alten Baumarkt in Hermeskeil - Firma Netto winkt als Mieter ab

    "Wir fangen am Dörrenbach bei Null an." So schätzt Stadtbürgermeister Mathias Queck die Situation am alten Hela-Baumarkt ein. Bisher war häufig davon die Rede, dass dort die Ketten Netto, Deichmann und Takko als Mieter in ein neues Einkaufszentrum einziehen würden. Doch diese Firmen hätten gar kein Interesse an einer Ansiedlung, so Queck. Die Reaktion des Stadtrats war erstaunlich. mehr...


  • Hermeskeil/TrierHermeskeiler erkunden Kerzenfabrik

    Das Kindertreffteam aus Hermeskeil ist nach Trier in die Kerzenfabrik Hamacher gefahren. Dort erfuhren die Kinder bei einer Führung durch den Handwerksbetrieb, wie Kerzen hergestellt werden. mehr...


  • LampadenIn Lampaden wird mit "Ebbes von hei" gefeiert

    In bester Feierlaune kamen ältere Mitbürger ab 65 Jahren zum diesjährigen Seniorennachmittag im Schützenhaus in Lampaden zusammen. Von den mehr als 40 Anwesenden war ein Großteil bereits über 70 Jahre. mehr...


  • Kinder aus Schillingen lernen die Zeitung kennen

    SchillingenViel Spaß mit dem Trierischen Volksfreund hatten die Vorschulkinder des Kindergartens St. Albanus in Schillingen. mehr...


  • Schwimmkurse für Anfänger und Geübte

    WadernSchwimmkurse für Nichtschwimmer und für die Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold finden ab Montag, 3. November, im Schwimmbad Wadern statt. Die Kurse der DLRG Ortsgruppe Hochwald richten sich an Kinder ab sechs Jahren und an Jugendliche. mehr...


  • Rascheid im Fernsehen

    RascheidDas 500-Einwohnerdorf Rascheid wird am Montag, 27. Oktober, in der Reihe Hierzuland des SWR-Fernsehens zu sehen sein. In diesem Format präsentiert der SWR schon seit mehreren Jahren Ortsporträts. mehr...


  • Siedlungsstraße in Reinsfeld ab Dienstag gesperrt

    ReinsfeldWegen Sanierungsarbeiten ist die Siedlungsstraße in Reinsfeld ab Dienstag, 28. Oktober, bis einschließlich Freitag, 12. Dezember, gesperrt. In diesem Zeitraum werden im ersten Drittel der Straße zwei Pflasterbänder gegen eine Schwarzdecke ausgetauscht. mehr...


  • Diebe stehlen Diesel und Akkuschrauber bei Holzbetrieb

    HermeskeilNicht viel erbeuteten die Diebe, die in der Nacht zum Donnerstag, 23. Oktober, auf das Gelände eines holzverarbeitenden Betriebes im Hermeskeiler Industriegebiet Im Sangenbruch eindrangen. Nach Polizeiangaben stahlen sie einen Akkuschrauber und "eine geringe Menge Kraftstoff". mehr...


  • Vanessa Backes tritt in Weiskirchen mit "Denk emol" auf

    WeiskirchenAlice Hoffmann alias Vanessa Backes tritt am Samstag, 25 Oktober, im Haus des Gastes in Weiskirchen auf. Wie immer bewaffnet mit ihrem Handtäschchen erzählt Vanessa Backes von ihrer zerbrochenen Ehe, wie sie eine Ich-AG gegründet hat und beginnt, sich über außerhäusliche Themen Gedanken zu machen. mehr...


  • Kinder basteln Edelsteinketten

    HermeskeilAus echten Edelsteinen der Region können Kinder Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger basteln. Am Mittwoch, 29. Oktober, 14.30 bis 17 Uhr, bietet der Naturpark Saar-Hunsrück einen Kinderworkshop unter der Leitung von Anja Eckhardt, Naturpark-Referentin und zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin, an. mehr...


  • Achtköpfiges Ensemble spielt in Hentern

    Hentern"Orgel meets friends" - So lautet am Sonntag, 26. Oktober, das Motto eines Konzerts in der Henterner Pfarrkirche. Dort spielt ab 17 Uhr ein achtköpfiges Ensemble auf. mehr...


  • Jugendliche aus 15 Vereinen musizieren

    Trier-SaarburgErstmalig veranstaltet der Kreismusikverband Trier-Saarburg eine Musikwoche für Jugendliche von zwölf bis 21 Jahren. In einem fünftägigen Musikcamp erlernen sie unter Leitung von Kreisdirigent Rainer Serwe ein komplettes Konzertprogramm. mehr...


  • Hermeskeiler Katecheten starten mit Kommunionvorbereitung

    Hermeskeil31 Katechetinnen und Katecheten haben sich im Hermeskeiler Mehrgenerationenhaus getroffen, um die kommende Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion zu planen. Die Männer und Frauen wollen die künftigen Kommunionkinder auf dieses Fest vorbereiten und ihnen das Leben in der christlichen Gemeinde näherbringen. mehr...


  • Hentern gewinnt Baumaktion

    HenternDie Gemeinde Hentern hat die Aktion "Baum 2014" gewonnen. Die deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur hat den Wettbewerb zur Pflanzung eines das Landschaftsbild prägenden Baumes in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen. mehr...


  • Partner seit einem Vierteljahrhundert

    MandernVor 25 Jahren beschloss die Gemeinde Mandern, mit der im Namen gleichklingenden Gemeinde in Lothringen/Frankreich eine Gemeindepartnerschaft einzugehen. Das Jubiläum wurde entsprechend in der Siebenbornhalle gefeiert. mehr...


  • Schillinger Pläne betreffen zwei Häuser

    SchillingenNach dem Bericht "Zwei Ideen - ein Ziel" (TV vom 18. Oktober) hat Ortsbürgermeister Markus Franzen (CDU) die Situation am Rand des Schillinger Dorfplatzes nochmals klargestellt. Die Gemeinde habe dort von einer Erbengemeinschaft zwei Grundstücke gekauft. mehr...


  • Zähneknirschendes Ja zu Mehrkosten beim Museum

    HermeskeilEs war eine Entscheidung, die der neue Stadtchef als "alternativlos" bezeichnete. Der Hermeskeiler Rat hat am Dienstagabend die Mehrkosten von rund 450 000 Euro beim Bau des Feuerwehrmuseums akzeptiert und einem Nachtragsetat zugestimmt. Damit kann die Stadt die Rechnungen bezahlen, die sie bei Firmen noch offen hat. Abgerechnet wurde noch in anderer Hinsicht. mehr...


  • Gebäude der früheren Garnison in Hermeskeil kommt als Flüchtlingsunterkunft infrage

    HermeskeilWerden in Zukunft in den Soldatenstuben der einstigen Hochwaldkaserne Flüchtlinge untergebracht? Der Kreis Trier-Saarburg bestätigt, dass er mit den privaten Besitzern der Hermeskeiler Ex-Garnison Gespräche über diese Möglichkeit führt. Es sei aber noch nichts entschieden und alles in der Prüfung, sagen Kreisverwaltung und Stadtbürgermeister unisono. Konkretere Auskünfte gibt es vom Chef der Verbandsgemeinde. mehr...


  • Verkehrsmessanlage in Malborn beschädigt

    MalbornUnbekannte Täter haben an einer Verkehrsmessanlage die Kabel herausgerissen und das Gerät dadurch beschädigt. Die Anlage war am Ortseingang Malborn, in der dortigen Hauptstraße, aufgestellt. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Hochwald Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung