region/hochwald

Hochwald

Die Mitglieder des Hochwald-Gewerbeverbands (HGV) haben in einer außerordentlichen Versammlung Christian Kruchten, Dieter Nels und Markus Weicherding als gleichberechtigtes Spitzentrio gewählt. Sie haben so einen Formfehler behoben und zugleich ihre Personalentscheidung vom November 2014 bestätigt. Auch die Planungen der Hermeskeiler Händler für 2015 mit fünf Großveranstaltungen stehen. mehr...

Werbung
Werbung
  • Bescheid"Bäschda Fossischt" startet neu durch

    Sieben Jahre lang war es über Karneval ruhig in den Straßen von Bescheid. Nun machte sich wieder ein Karnevalsumzug auf den Weg durch das Dorf. Allerdings kein gewöhnlicher, sondern erstmals ein Nachtumzug. mehr...


  • ReinsfeldFlott, frech und nicht wasserscheu

    Stimmung, ein proppenvoller Saal und ein begeistertes Publikum: Die Aktiven des Karnevalsvereins Reinsfeld können stolz sein auf den Start in die - wegen eines Trauerfalls verkürzte - Session. mehr...


  • WaldweilerDschungel-Teufel trifft singenden Pastor

    Der König der Löwen und Dschungel-Abenteuer wie in den letzten Wochen im Fernsehen haben den Rahmen der Waldweilerer Kappensitzung gebildet. mehr...


  • SchillingenMehr Zeit für Natur, Politik und die Schillinger Vereine

    Kommunale Politik und Vereine prägen sein Leben außerhalb der Familie. Auch einem außergewöhnlichen Hobby frönt Hans-Albert Schmitt aus Schillingen, der nach 48 Jahren als Banker seinen Ruhestand antritt. mehr...


  • HermeskeilMehr Sicherheit im Amtsgericht

    Das Hermeskeiler Amtsgericht hat seine Sicherheitsvorkehrungen "verbessert, aber nicht verschärft", wie es Geschäftsleiter Thorsten Kaup formuliert. Zwar hat es in der Behörde bisher noch keine konkreten Fälle von Gewalt gegeben. Dennoch kommen Besucher künftig nur noch über den Haupteingang an der Trierer Straße mit einer videoüberwachten Zugangstür ins Haus. Der vielgenutzte Nebeneingang am Neuen Markt wurde geschlossen. mehr...


  • Spende für THW- und Feuerwehr-Jugend

    HermeskeilDie Baufirma Max Düpre hat 2014 auf Kundenpräsente verzichtet und das Geld stattdessen an Hilfsorganisationen und Jugendförderung gespendet. Neben dem Verein Auryn in Trier (stärkt Kinder psychisch kranker Eltern) und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei erhielten die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk (THW) in Hermeskeil einen Beitrag zur Unterstützung und Förderung der Jugendarbeit. mehr...


  • Resolution gegen die Biotonne

    HermeskeilDie Stadt Hermeskeil schließt sich demonstrativ dem Widerstand an, den es in der Region Trier gegen die Einführung der Biotonne gibt (der TV berichtete mehrfach). Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung eine entsprechende Resolution beschlossen und damit seine Ablehnung einer getrennten Sammlung und Verwertung von Bioabfällen bekräftigt. mehr...


  • Burgbohzen laden ein zu Sitzung und Zug

    GrimburgDer Karnevalsverein Sauschder Burgbohzen lädt alle Narren aus Grimburg und Umgebung zu seiner Kappensitzung am Samstag, 7. Februar, ab 20.11 Uhr ins Bürgerhaus ein. Am Fastnachtssonntag, 15. Februar, zieht ab 14.11 der Umzug durch Grimburg. mehr...


  • Tagestour für Skifans

    HermeskeilMorgens in den Schwarzwald, tagsüber Skifahren, abends zurück: Der Skiclub Hermeskeil bietet am Samstag, 21. Februar, eine Busfahrt zum Feldberg an. Dort gibt es 14 Lifte und Pisten aller Schwierigkeitsgrade. mehr...


  • Amtsgericht bleibt über Fastnacht geschlossen

    HermeskeilDas Amtsgericht Hermeskeil bleibt an Rosenmontag, 16., und Fastnachtsdienstag, 17. Februar, geschlossen. Ein Bereitschaftsdienst ist unter Telefon 0651/466-1657 erreichbar. mehr...


  • Ball für junge Leute am Fetten Donnerstag

    WeiskirchenDer Förderverein für Jugend- und Sport im Sportverein Weiskirchen veranstaltet am 12. Februar einen "Fetten-Donnerstag-Ball" in der "Narrhalla" in Weiskirchen. Ab 19 Uhr sorgt DJ Chris Tatsch für Stimmung, ab 21 Uhr steht die Rock-Pop-Coverband Prozac auf der Bühne. mehr...


  • Fünf Jahre Ortsverband: Gewerkschafter im Hochwald feiern

    HermeskeilDer Ortsverband Hochwald-Hermeskeil des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hat sein fünfjähriges Bestehen gefeiert. Dabei ließen die Gewerkschafter zahlreiche Veranstaltungen Revue passieren, unter anderem eine Lesung zum Thema "Arm durch Arbeit" mit Markus Breitscheidel, zu der fast 100 Gäste gekommen waren, und eine Diskussionsveranstaltung mit dem DGB-Landesvorsitzenden Dietmar Muscheid. mehr...


  • Rascheider sind zum Empfang eingeladen

    Rascheid Der Sportverein (SV) Rascheid veranstaltet am Samstag, 31. Januar, einen Neujahrsempfang. Dazu sind ab 19 Uhr im Saal Leyendecker alle Einwohner des Hochwaldorts eingeladen. mehr...


  • Bildervortrag über Dänemark in den Hochwaldkliniken Weiskirchen

    Weiskirchen"Unser Nachbarland Dänemark" heißt ein Bildervortrag mit Hans-Gerd Meiers am Dienstag, 10. Februar, um 19 Uhr in der Saarlandhalle der Hochwaldkliniken. Das Königreich Dänemark besteht aus mehr als 400 Inseln, von denen aber nur 78 bewohnt sind. mehr...


  • Viele Karnevalstermine im Bürgerhaus Beuren

    Beuren"Mit Tatütata und viel Radau, das Prinzenpaar ruft laut Helau!" So lautet in dieser Session das Motto bei der Fastnacht in Beuren. Der Jugendclub, der Sportclub und der Geselligkeitsverein laden ein: Sonntag, 8. Februar, 14.11 Uhr, Kinderfastnacht, Eintritt: frei. mehr...


  • Anmeldungen für fünfte Klassen in Kell am See

    Kell am SeeKell am See. Die Realschule (RS) plus Kell am See-Zerf lädt zur Anmeldung für die fünften Klassen im kommenden Schuljahr 2015/2016 ein. mehr...


  • Kein Gewerbegebiet ohne Ja der Stadt

    Bevor der Zweckverband Konversion den Unterkunftsbereich in der früheren Kaserne als Gewerbegebiet ausweisen wird, soll es dazu zunächst ein Votum des Stadtrats geben. Auf diesen Kurs hat sich der Hermeskeiler Rat verständigt. Damit will die Stadt in der aktuellen Diskussion über die Unterbrigung von Flüchtlingen in der Ex-Garnison planungsrechtlich das Heft des Handelns bei sich behalten. mehr...


  • Korrektur

    Falscher Wochentag: Die Veranstalter haben beim Hinweis auf das Geisfelder Dorfgespräch "Bürger diskutieren über ihren Ort Geisfeld" (TV vom 30. Januar) irrtümlicherweise einen falschen Wochentag angegeben. Das Treffen ist nicht am Dienstag, sondern am Mittwoch, 4. Februar, ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Roswitha. mehr...


  • Drei Straßen wegen Schneebruch gesperrt

    Hermeskeil/Kell am SeeHermeskeil/Kell am See. Im Hochwald herrschten auch am Freitag winterliche Straßenverhältnisse. mehr...


  • Rat debattiert wieder über Dorfladen

    MandernZum wiederholten Mal geht es in einer Sitzung des Manderner Rats um den Dorfladen, der in einem gemeindeeigenen Haus in der Schulstraße seinen Platz finden soll. Das Gremium befasst sich am Montag, 2. Februar, ab 19 Uhr in der Siebenbornhalle vor allem mit der geplanten Gründung einer Genossenschaft, die das Geschäft später betreiben soll (der TV berichtete). mehr...


  • Drei Straßen im Hochwald wegen Schneebruch gesperrt

    HermeskeilIm Hochwald herrschen auch am Freitag winterliche Straßenverhältnisse. Zwar gibt es nach Auskunft der Hermeskeiler Polizei bislang noch keine witterungsbedingten Unfälle. Im Lauf des Tages sind aber drei Straßen wegen Schneebruch gesperrt worden. mehr...



Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Hochwald Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Empfehlungen

  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links