region/hochwald
Hochwald
Der Familientarif bleibt nun doch erhalten

Der Familientarif bleibt nun doch erhalten

Die Verbandsgemeinde Hermeskeil hebt die Gebühren für ihr Freibad und Hallenbad an. Nach längerer Diskussion in den politischen Gremien steht inzwischen auch fest, dass Familien weiterhin zu günstigen Preisen zum schwimmen gehen können.

In Baldringen gibt’s Streit zum Frühstück

In Baldringen gibt’s Streit zum Frühstück

Bei der Kappensitzung im Bürgerhaus steigt auch der Pastor in die Bütt.
Zwei Rathaus-Erstürmungen, zwei Premieren und jede Menge Verstärkung

Zwei Rathaus-Erstürmungen, zwei Premieren und jede Menge Verstärkung

In den Rathäusern in Hermeskeil und Kell am See haben die Narren an Weiberdonnerstag die Macht an sich gerissen. Bis Aschermittwoch regieren nun die Prinzenpaare und ihr Gefolge in den Hochwaldgemeinden.
Frühblüher, wilde Vögel und Schleimpilze

Frühblüher, wilde Vögel und Schleimpilze

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald bietet im März spannende Erlebnistouren und eine besinnliche Pilgertour an.


Der Ortsbürgermeister und die Presse

Michael Schmitz
Normalerweise befassen sich Kommentare im Trierischen Volksfreund nicht mit Äußerungen, die in anderen Zeitungen gemacht wurden. Diese "Klartext"-Kolumne ist eine Ausnahme. Der Grund dafür liegt in Lampaden - und in Vorwürfen, die wir so nicht stehenlassen wollen.


  • LuxemburgAuf frischer Tat ertappt - Mann schluckt Drogen vor Polizei in Luxemburg

    In der luxemburgischen Hauptstadt hat ein verdächtiger Mann erfolglos versucht, sich durch Flucht einer Polizeikontrolle zu entziehen. Dabei schluckte er etwas herunter - was sich im Krankenhaus bei einer Untersuchung als vermutliche Drogenkugeln ergab. mehr...


  • HasselMotorradfahrer stirbt bei Unfall in Luxemburg

    Ein 46-jähriger Mann ist am Sonntag bei einem Unfall im Südosten Luxemburgs, nahe der Obermosel, gestorben. mehr...


  • TrierPolizisten für Pilottest mit Elektroschockwaffen geschult

    Der Startschuss für den landesweiten Pilottest zur Einführung von Elektroschockwaffen für Polizisten im Streifendienst fällt am 6. März in Trier. «Wir beginnen da mit der Nachtschicht», sagte der Leiter der Trierer Polizeiinspektion, Ralf Krämer. mehr...


  • Trier/KlüsserathVermisste 16- und 17-jährige Freundinnen sind wieder auftgetaucht

    Die beiden 16- und 17-jährigen jungen Frauen aus Trier und Klüsserath, nach denen die Polizei öffentlich gesucht hatte, sind seit dem frühen Samstagmorgen wieder zurück. Das teilte die Polizei am späten Samstagnachmittag mit. Die Ermittlungen zu ihrem zwischenzeitlichen Aufenthaltsort dauern an. mehr...




  • Kell am SeeKeller Rat bündelt Argumente zur Kommunalreform

    Das Gremium bereitet sich auf den Bürgerentscheid vor. mehr...


  • Hinzert-PölertDokumentationshaus zwei Tage geschlossen

    Hinzert-Pölert (red) Das Dokumentationshaus der Gedenkstätte KZ Hinzert ist am Rosenmontag und am Dienstag für den Publikumsverkehr geschlossen. Der Friedhof der Gedenkstätte und das Informationstafelsystem, mit dem die "Stätten der Unmenschlichkeit" im angrenzenden Wald markiert sind, kann von 9 bis 17 Uhr besucht werden. mehr...


  • Hermeskeil/BerlinHermeskeiler reisen ins Zentrum der Macht

    Hermeskeil/Berlin (red) 703 Kilometer trennen die Städte Hermeskeil und Berlin, aber das, was Abgeordnete wie Katrin Werner von der Partei "Die Linke" in der Bundehauptstadt entscheiden, bestimmt auch das Leben der 13-Klässler des Gymnasiums Hermeskeil. Deshalb machten sich die Schüler des Sozialkunde-Leistungskurses auf, um in Berlin persönlich mit der Abgeordneten zu sprechen und zu erkunden, wie dort die Bundespolitiker arbeiten. mehr...


  • GrimburgDiebe stehlen Geräte aus Burg Grimburg

    Grimburg (red) Mehrere Unbekannte sind auf dem Gelände der Burg Grimburg in einen Geräteschuppen eingebrochen und haben dort mehrere teure Arbeitsgeräte gestohlen. Das teilte die Polizeiinspektion Hermeskeil gestern mit. mehr...