region/hochwald

156 Ballons, drei Gewinner

(Gusenburg)

05.10.2017

Drei Mädchen sind die Gewinnerinnen des Luftballonwettbewerbs der Ortsgemeinde . 156 Luftballons ließen Besucher der 550-Jahr-Feier im Juni aufsteigen, daran befestigt waren Postkarten, die um Rücksendung nach baten. 23 Karten kamen zurück, so konnte die Flugbahn der zugehörigen Ballons berechnet werden. Am weitesten flogen die Luftballons von Paula Weber, Alina Kochems (beide 55 Kilometer) und Chiara Blau (49 Kilometer): bis ins benachbarte Luxemburg. Für die drei gab es Gutscheine im Wert von 25 beziehungsweise 30 Euro für ein Einkaufszentrum. Für die anderen 20 Teilnehmer, deren Karten zurück geschickt wurde, gab es ein Eis. (red)/Foto: privat