region/hochwald

22-Jährige bei Unfall auf der A 1 bei Nonnweiler verletzt

(Nonnweiler) Eine 22-jährige Autofahrerin aus dem Saarland ist bei einem Unfall am Sonntagmorgen auf der A 1 bei Nonnweiler verletzt worden.

01.10.2017
Redaktion
Nach Angaben der Autobahnpolizei Schweich war die 22-jährige Frau aus dem Saarland kurz nach 7 Uhr auf der A 1 in Richtung Saarbrücken unterwegs. Auf der Lösterbachtalbrücke sei sie mit ihrem Wagen auf nasser Fahrbahn aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten dann frontal in die Leitplanke gefahren. Von dort sei sie zurückgeschleudert worden, der Wagen habe sich gedreht und habe dann die Außenschutzplanke nochmals mit dem Heck touchiert, bevor er auf dem Standstreifen stehen blieb. Die Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus Hermeskeil gebracht. Am Wagen entstand nach Polizeiangaben wirtschaftlicher Totalschaden.