region/hochwald

Veteranen zu Gast in Lampaden

(Lampaden)

12.10.2017
(cweb) Zwei Veteranen der US-Armee und etwa 40 Familienangehörige aus den Vereinigten Staaten haben besucht. Begleitet wurde die Gruppe von zwei niederländischen Archäologiestudenten, die sich mit den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs rund um und Schömerich beschäftigen. Die Amerikaner haben auf ihrer Tour frühere Kriegsschauplätze in der Region besichtigt. Im er Bürgerhaus sahen die Gäste einen Filmbeitrag der Gruppe Lampadia mit Zeitzeugenberichten zu den Ereignissen von Anfang März 1945. Damals tobten bei heftige Kämpfe zwischen der 94. US-Infanteriedisivion und der sechsten SS-Gebirgsjägerdivision Nord. TV-Foto: Christa Weber