region/hochwald

Zwei Autos überschlagen sich im Hochwald nach Frontalzusammenstoß - Drei Leichtverletzte

(Hinzert) Zwei Autos sind am Montagmorgen auf der L 148 bei Hinzert (Landkreis Trier-Saarburg) frontal zusammengestoßen und haben sich dann überschlagen. Drei Personen wurden leicht verletzt.

29.02.2016
Nach Angaben der Polizei Hermeskeil kam es gegen 8.15 Uhr zu dem Unfall auf der Landstraße zwischen Reinsfeld und Beuren in Höhe der Gedenkstätte Hinzert. Zwei Autos stießen aus bisher ungeklärter Ursache frontal zusammen. Beide schleuderten in den Straßengraben, überschlugen sich und blieben auf dem Dach liegen.

Die beiden Fahrer und ein weiterer Fahrzeuginsasse konnten sich leicht verletzt aus ihren demolierten Fahrzeugen befreien. Sie wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Landstraße war für etwa eine Dreiviertelstunde gesperrt. 

Im Einsatz waren die Feuerwehr Reinsfeld, der Wehrleiter Hermeskeil, das DRK mit Notarzt, die Polizei und die  Straßenmeisterei aus Hermeskeil. cweb/siko

Empfehlungen

Kommentare