region/hochwald

Spannende Unterhaltung in der Stadtbücherei Hermeskeil

(Hermeskeil) Mit einer kurzweiligen Krimilesung stellte der Neuhüttener Autor Hans-Peter Lorang in der Stadtbücherei Hermeskeil sein neustes Werk mit dem Titel "Todbringende Gier" vor.

27.02.2014
Hermeskeil. Die Veranstaltungsreihe "Literatur on-tour Saar-Hunsrück" hat in der Stadtbücherei Hermeskeil Station gemacht. Viele Krimifreunde kamen zu Hans-Peter Lorangs Buchvorstellung.
Der Autor aus Neuhütten präsentierte - unterstützt durch seine Frau Rosemarie - den inzwischen dritten Band seiner Hochwald-Krimis. Er trägt den Titel "Todbringende Gier". Zusammen mit Büchereileiterin Marion Adams und Kai Rosar las Reichert spontan Dialogpassagen in Hochwälder Mundart aus dem Kurzkrimi "Blut am Opferstock". Auch bei diesem Kurzkrimi bestimmte die Gier nach Geld die verbrecherischen Handlungen.
Stadtbürgermeister Udo Moser hob den Stellenwert des Wirkens regionaler Autoren hervor. Moser stellte in Aussicht, solche kulturellen Veranstaltungen zukünftig in den deutlich weniger beengten Räumen des Feuerwehrmuseums durchführen zu können. red

Empfehlungen

Kommentare