region/hunsrueck
Hunsrück
Wenn der Fahrer mal muss: LKW droht Abhang abzustürzen

Wenn der Fahrer mal muss: LKW droht Abhang abzustürzen

Ein LKW ist am Freitagmorgen in Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) innerhalb kürzester Zeit in aufgeweichtem Erdreich versunken und drohte abzustürzen. Das er dort überhaupt abgestellt wurde, hatte was mit einem Bedürfnis des Fahrers zu tun,

Nationalpark bekannter machen, Potenziale nutzen

Nationalpark bekannter machen, Potenziale nutzen

Auf Qualität statt auf Masse setzen und den Nationalpark bekannter machen: Die Resonanz auf die Studie ist bei Touristikern und bei den Studenten positiv.
RWE ändert Planung für neue Trasse von Thalfang nach Osburg: Stromleitung kommt nun doch in die Erde

RWE ändert Planung für neue Trasse von Thalfang nach Osburg: Stromleitung kommt nun doch in die Erde

Gute Nachricht für alle Gegner der geplanten Hochspannungsleitung vom Hunsrück nach Osburg: RWE kündigt überraschend an, statt der günstigeren Freileitung nun doch auf eine Erdkabel-Lösung zu setzen. Möglich werde dies durch den Einsatz moderner Technik.
Brand in Produktionshalle in Idar-Oberstein

Brand in Produktionshalle in Idar-Oberstein

Wegen eines Feuers in der Lüftüngsanlage eines Industriebetriebs in Idar-Oberstein ist am Mittwochnachmittag Großalarm ausgelöst worden. Verletzt wurde niemand.
Drei Menschen bei Unfall verletzt

Drei Menschen bei Unfall verletzt

Nicht rechtzeitig abgebremst - und schon kracht es. Bei Morbach wurden bei einem Auffahrunfall drei Personen verletzt. Den Sicherheitsabstand zu jeder Zeit einzuhalten, ist enorm wichtig. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich auf eine Vollbremsung vorbereiten kann.


Afrika-Hitze und der Traum von 13 Kamelen

Meine Güte, was war das für eine Hitze am Donnerstag. Das war ja schon fast wie in Afrika. Da wollte ich übrigens schon immer mal hin mit meinem Hermann. Nach Marokko, um genau zu sein.

Wann wird's mal wieder richtig Sommer?

Ich muss ja sagen, wir leben trotz alledem in der Sonnenstube des Hunsrücks! Was ärgern sich die Leute immer wieder so sehr über das Wetter. Kann ich teilweise ja auch verstehen.

Oh wie schön ist Panama

Liss
Die Panama Papers beschäftigen auch die Liss aus dem Hunsrück. Über das Sparen und ihre Notgroschen berichtet sie in ihrer Kolumne.


  • Kaiserslautern (dpa/lrs)Kinderleiche in Kaiserslautern entdeckt

    Die Polizei hat in einem Wald in Kaiserslautern die Leiche eines fünfjährigen Mädchens gefunden. Die Mutter des Kindes selbst führte die Beamten am Donnerstagnachmittag zum Fundort, wie die Polizei am Freitag mitteilte. mehr...


  • ZüschZiegenlamm in Züsch gestohlen

    Ein Ziegenlamm ist von einer Weide in Züsch (Kreis Trier-Saarburg) gestohlen worden. mehr...


  • SchweichZwei Schwerverletzte nach Unfall bei Schweich

    Bei einem Unfall auf der B 53 sind am Mittwochabend zwei Autofahrerinnen schwer verletzt worden. mehr...


  • WallendorfUnbekannte brechen in Wohnhaus in Wallendorf ein

    Unbekannte Täter brachen am Dienstag zwischen 13 und 23 Uhr in ein Wohnhaus in der Bergstraße in Wallendorf ein. mehr...




  • BischofsdhronSchnelles Internet und Renovierung des Parks am Sonnenbrunnen

    Die Tiefbauarbeiten zur Einrichtung von schnellem Internet im Ortsbezirk Bischofsdhron sind derzeit im Gange, wie der Vorsitzende des Ortsbeirates Bischofsdhron Christian Köhler (fraktionslos) in der jüngsten Sitzung des Rates mitteilte. Das Projekt solle im zweiten Quartal diesen Jahres abgeschlossen sein. mehr...


  • TrierVier Angeklagte, vier Geständnisse

    Eine Vierer-Bande soll Kupfer gestohlen und dafür ganze Windkraftanlagen in der Eifel ausgeschlachtet haben. Vor dem Landgericht Trier legen die Angeklagten größtenteils Geständnisse ab. Ein Zeuge belastet sich selbst. mehr...


  • MorbachGemeinsam zu den Wanderfreunden nach Völklingen fahren

    Der Hunsrückverein Morbach ist am Sonntag, 3. Juli, zu Gast bei den Wanderfreunden vom Saarwaldverein in Völklingen. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt ist um 9 Uhr am Busbahnhof in Morbach. mehr...


  • MalbornDorferneuerung Thema im Ortsgemeinderat

    Der Ortsgemeinderat Malborn trifft sich am Mittwoch, 6. Juli, 19.30 Uhr, im Bürgerhaus Thiergarten. Er will über das Projekt Dorferneuerung und die Sanierung der ehemaligen Sparkasse diskutieren. mehr...