region/hunsrueck

Hunsrück

In Rorodt gibt es seit etwa einem Jahr eine auf Schafhaltung setzende Jugendhilfeeinrichtung. Sie kann nicht nur beachtliche Erfolge aufweisen, sondern wird in dem kleinen Dorf auch gut angenommen. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • MorbachFreie Wähler und CDU sind in Morbach die Sieger

    So ein gutes Ergebnis hatten die Freien Wähler in Morbach noch nie. Den Erfolg führen sie auf die Positionspapiere zu verschiedenen Themen zurück. Andere Fraktionen suchen nach den Gründen für ihren Misserfolg. mehr...


  • ThalfangVerluste für CDU, SPD und FDP

    Die etablierten Parteien CDU, SPD und FDP müssen Sitze im Verbandsgemeinderat abgeben. Neu im Rat sind dagegen die Wählergruppe Göppert, die die FWG VG Thalfang ersetzt und die Neue Liste e.V. mehr...


  • HundheimHundheim leuchtet in bunten Farben

    Am Freitag sind in Hundheim zahlreiche Häuser bunt beleuchtet. Die Dias zeigen Kunstwerke des Künstlers R.O. Schabbach. Die Vorbereitungen sind derzeit in vollem Gang. mehr...


  • HeidenburgBürgerinitiative verspürt auch Gegenwind

    Der Heidenburger Gemeinderat soll nur Windräder zulassen, die weiter vom Dorf entfernt sind als bisher beabsichtigt, fordert eine Bürgerinitiative. Bei einer Infoveranstaltung gab es von den Zuhörern Zuspruch, aber auch Kritik an den Darstellungen der BI. mehr...


  • Thalfang/Nittel/LandauVon der Beute fehlt bis heute jede Spur

    Er verbüßte eine Freiheitsstrafe wegen mehrerer Banküberfälle, nutzte einen Freigang, um unterzutauchen, und überfiel dann - zumindest nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft - weitere Banken: Ein 33-Jähriger muss sich ab Donnerstag vor dem Landgericht Landau in der Pfalz verantworten. Auch zwei Überfälle auf Geldinstitute in Thalfang und Nittel sollen auf sein Konto gehen. mehr...


  • WittlichDie Lebensretter im Hintergrund

    25 Apotheken gibt es im Landkreis Bernkastel-Wittlich, sechs davon in Wittlich. Plus eine im Verbundkrankenhaus Wittlich. Elf Personen arbeiten in der Krankenhausapotheke. Noch nie haben sie einem Patienten ein Medikament verkauft. Und doch zahllosen das Leben gerettet. Ein Rundgang durch die Klinikapotheke. mehr...


  • Dhronecken/HermeskeilBäumchen-Wechsel-Dich bei den Forstämtern

    Die Amtssitze der künftigen Forstämter rund um den Nationalpark stehen fest. Thalfang und Hermeskeil kommen zum Forstrevier Hochwald mit Sitz in Dhronecken. Die Morbacher werden dem Forstamt Idarwald in Rhaunen zugeschlagen. Dort treffen sie mit Amtsleiter Gerd Womelsdorf auf einen alten Bekannten. mehr...


  • Der gute Geist sammelt weiter

    LongkampElfriede Bungert ist zum neunten Mal von Tür zu Tür gelaufen. 2300 Euro haben die Longkamper für krebskranke Kinder gespendet. Rund 20 000 Euro sind auf diese Weise seit 2004 zusammengekommen. mehr...


  • Tag der offenen Tür bei Diakonie-Werkstätten

    AsbachDie Diakonie-Werkstätten Kreuznacher Diakonie in Asbacher Hütte laden für Freitag, 5. September, von zehn bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Zu sehen oder auch zu kaufen sein werden Produkte, die vor Ort erzeugt oder gefertigt werden. mehr...


  • Jazz-Session in der Scheune des Hochwaldhof

    MorbachMit Beginn des Herbstes beginnt der Morbacher Verein Kunst im Gewächshaus mit seinen Aktivitäten. In diesem Rahmen spielen am Freitag, 12. September, Theresia Zils und das Momo Rippinger Trio in der Scheune des ehemaligen Gasthauses Hochwaldhof (Bindges) gegenüber dem Morbacher Bahnhof. mehr...


  • Ein Jahr auf Bewährung für mehrfachen Diebstahl

    Morbach/Bernkastel-KuesMehrfacher schwerer Diebstahl wird einer 35-jährigen Frau beim Prozess vor dem Amtsgericht in Bernkastel-Kues vorgeworfen. Dass sie trotz einer leichten geistigen Behinderung schuldfähig ist, belegen mehrere Gutachten, die während der Verhandlung verlesen werden. Ein Jahr Haft auf Bewährung lautet das Urteil. mehr...


  • Schau mal Sommer, das ist deine Schuld!

    DeuselbachVon Rekordergebnissen kann hier keine Rede sein: Anstatt goldgelben Strohs hält Gerhard Klein aus Deuselbach nur minderwertiges Material in den Händen. Durch das schlechte Wetter der letzten Wochen ist das Stroh von Nässe durchzogen und fast schwarz. mehr...


  • Skulpturen aus Holz im Hunsrückhaus

    ErbeskopfClaudia Heine von der Werkstatt für Kunsthandwerkliches leitet am Sonntag, 7. September, von 10 bis 16.30 Uhr im Hunsrückhaus am Erbeskopf den Workshop Skulpturen aus Holz. Dabei werden mit Säge, Stechbeitel und Schmirgelpapier die Eigenschaften des natürlich gewachsenen Holzes an die Oberfläche gebracht. mehr...


  • Internationales Jugendfestival Flughafen Hahn

    LautzenhausenEin buntes Programm haben Jugendliche aus der Region und drei Nationen beim Internationalen Jugendfestival auf dem Flughafen Hahn absolviert. In Workshops überwanden die Gäste aus Ungarn, Litauen und Spanien Sprachbarrieren. mehr...


  • Kartenfreunde laden zum Preisskat ein

    SchönbergDer Herz Dame Schönberg lädt zu seinem nächsten Preisskat für Freitag, 5. September, in die Gaststätte "Wild Boar" in Gusenburg (Hauptstraße 40) ein. Beginn ist um 20 Uhr. mehr...


  • Quiz: In 100 Fragen durch den Hunsrück

    Morbach/SimmernWas hat Simmern mit Rom gemeinsam? Mit welchem Wort drückt der Hunsrücker ein Gefühl von Geborgenheit aus? Was ist die Pydna? Diese und 97 andere Fragen stellen sich den Spielern des "Hunsrück-Quiz", das jetzt im Grupello Verlag erschienen ist. Das Düsseldorfer Unternehmen hat bereits gut 100 sogenannter Quiz-Boxen mit jeweils 100 Kärtchen herausgegeben, die sich spielerisch mit heimatkundlichen Fragen aus den unterschiedlichen Regionen Deutschlands beschäftigen. mehr...


  • Weinmajestäten laden ein nach Rachtig

    Zeltingen-RachtigAn diesem Wochenende laden die Rachtiger Winzer zum Wein-Straßenfest ein. Am Samstag, 30. August, bieten die Weinstände von 11 bis 14 Uhr eine besondere Aktion an: Variationen mit Sekt oder eine 4er Weinprobe zum Sonderpreis. mehr...


  • Bürgerinitiative wird im Gemeinderat gehört

    TallingDie nächste Sitzung des Ortsgemeinderates findet am Dienstag, 2. September, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus Talling statt. Auf der Tagesordnung stehen neben der Einwohnerfragestunde der Dank an ehemalige Ratsmitglieder, die Änderung der Hauptsatzung, ein Grundsatzbeschluss zur Änderung der Dorferneuerungsrichtlinie sowie die Anhörung der Bürgerinitiative vor weiteren Beschlussfassungen zum Thema Windkraft. mehr...


  • Fragen zu Pflanzenbau und Pflanzenschutz

    MorbachDas Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) lädt für Dienstag, 9. September, zur diesjährigen Informationsveranstaltung zu aktuellen Fragen im Bereich Pflanzenbau und Pflanzenschutz ein. Im Hotel St. mehr...


  • Gonzerather Ortsbeirat tagt am Mittwoch

    GonzerathUm die Verwendung von Budgetierungsmitteln geht es in der nächsten Sitzung des Ortsbeirats Gonzerath am Mittwoch, 3. September, um 19.30 Uhr im kleinen Saal der Schackberghalle. Weitere Themen sind die Einwohnerfragestunde, die Bildung des Senioren- und Behindertenbeirates inclusive Vorschlag für ein Mitglied und einen Stellvertreter. mehr...


  • Liss

    Ich will ja nix sagen, aber das war ja richtig spannend diese Woche. Feuerwehrleute aus allen Herren Länder, Hundertschaften an Polizisten sowie Sanitäter und Notärzte ohne Ende. mehr...


  • Spielzeug- und Kleiderbörse in der Malborner Steinkopfhalle

    MalbornIn der Steinkopfhalle gibt es am Sonntag, 21. September, eine Spielzeug- und Kleiderbörse des Kinderhauses Mosaik. Für Schwangere ist ab 13.30 Uhr Einlass, alle anderen müssen sich bis 14 Uhr gedulden. mehr...


  • Schon wieder Nägel auf Straßen und Wegen

    MorbachSchon mehrfach sind seit Mai auf den Straßen der Einheitsgemeinde Morbach Auto- und Fahrradfahrer durch Nägel auf der Fahrbahn gefährdet worden. Auch wenn es für Laien nach einer Serie aussieht: Die Morbacher Polizei möchte noch keinen Zusammenhang zwischen den verschiedenen Vorfällen herstellen. mehr...