region/hunsrueck

Hunsrück

Fördergeld von der Europäischen Union erleichtert Kommunen und Privatinvestoren, Projekte für eine nachhaltige regionale Entwicklung umzusetzen. Die Referenten der Regionaltagung, die jährlich am Erbeskopf stattfindet, haben sich mit dieser Thematik ausführlich befasst. mehr...

Werbung
Werbung
  • MorbachErst die Dorfkerne, dann die Neubaugebiete: Morbacher wollen Leerstände beheben und erst dann neue Flächen schaffen

    In Morbach werden Neubaugebiete zurückhaltend ausgewiesen. Der Grund dafür: Der Rat der Einheitsgemeinde will vordringlich Leerstände und Baulücken in den Ortskernen schließen. Dazu wurde ein umfangreiches Kataster entwickelt. mehr...


  • BerglichtNeun Monate Bauzeit: Straße zwischen Thalfang und Neumagen-Dhron wird saniert

    Autofahrer müssen auf der Strecke von Thalfang nach Neumagen-Dhron einige Zeit mit Behinderungen rechnen. Dort werden die Brüstungen teilweise saniert, zum Teil erneuert und die Fahrbahn saniert. Die Arbeiten sollen neun Monate dauern und kosten das Land 950 000 Euro. Den Abschnitt befahren jeden Tag zahlreiche Autos und Lastwagen. mehr...


  • Lautzenhausen/LohmarVermisste Birgit Ameis: Jetzt ermittelt die Kripo Koblenz

    In Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach sowie der Polizei aus Siegburg und Bonn, hat die Kriminalpolizei Koblenz die Ermittlungen im Vermisstenfall Birgit Ameis aus Lohmar übernommen. mehr...


  • Morbach-MerscheidBeifahrerin bei Motorradunfall nahe Morbach verletzt

    Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 81 im Bereich Morbach-Merscheid ist am Donnerstagnachmittag eine 59-jährige Frau aus dem Beiwagen eines Motorradgespanns gefallen. Sie wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.. mehr...


  • GonzerathAlte Herren wollen 100 werden: Gonzerather Verein hält zusammen - Thomas Justen zum Vorsitzenden wiedergewählt

    Die "Alten Herren" Gonzerath haben auf ihrer Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Vorsitzender bleibt Thomas Justen, zweiter Vorsitzender ist Gregor Münchrath. mehr...




Werbung
  • Unfall: Beifahrerin fällt auf Straße und verletzt sich

    Morbach-MerscheidEine Beifahrerin hat sich am Donnerstag bei einem Unfall mit einem Motorradgespann auf der K81 im Bereich von Morbach-Merscheid verletzt. Die 59-Jährige war aus dem Beiwagen gefallen, nachdem der Fahrer die Kontrolle über das Motorrad verloren hatte. mehr...


  • Liss

    Ich will ja nichts sagen, aber wer hätte das gedacht? Morbach wird Ende Mai zur Weltstadt des Sports, denn dann geht es in der Sonnenstube des Hunsrücks um Weltmeisterehren. Na ja, zugegeben, es kegeln weniger Leute als Fußball zu spielen, und hinter die Kegelbahnen der Baldenauhalle passen 200 Zuschauer und nicht 80 000, aber irgendwie hört sich das schon gut an: Die Kegeljugend der Welt trifft sich hier bei uns! Jetzt bin ich mal auf das Rahmenprogramm der WM gespannt: Die Geschäfte dekorieren bestimmt alle ihre Schaufenster mit Kegeln, am Pont-sur-Yonne-Platz wehen die Fahnen der Teilnehmerländer, und in den Kneipen gibt es Weltmeistercocktails. mehr...


  • Gemeinderat spricht über Etat und Umwelttag

    GielertDie Verabschiedung des Haushalts und der entsprechenden Satzung für das laufende Jahr stehen im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Ortsgemeinderates Gielert. Weitere Themen sind an diesem Abend der Umwelttag in der Gemeinde , insbesondere die Sammlung und Entsorgung illegaler Ablagerungen, die Jahresabschlüsse für die Jahre 2012 und 2013, einschließlich der Entlastung, sowie die Einwohnerfragestunde. mehr...


  • Thalfanger SPD diskutiert über Landtagswahl

    ThalfangDie Landtagswahl im kommenden Jahr wirft ihre Schatten voraus. Sie ist eines der Themen, mit denen sich der SPD-Ortsverband Thalfang in seiner Mitgliederversammlung beschäftigt. mehr...


  • Heimat- und Kulturverein restauriert alte Kirchturmuhr

    Bernkastel-Wehlen32 Jahre lang rostete die alte Turmuhr der Pfarrkirche St. Agatha in Bernkastel-Wehlen im Keller der Alten Kirche vor sich hin (Bild links). mehr...


  • Japanische Kirschen blühen auch im Hunsrück prächtig

    BerglichtDer Frühling ist nicht mehr aufzuhalten - auch wenn in den nächsten Tagen, pünktlich zum Wochenende, wieder kühlere Temperaturen und weniger Sonnenschein prognostiziert sind. So kalt, dass die prächtigen Blüten, wie hier an der japanischen Kirsche in Berglicht, Schaden nehmen könnten, wird es aber wahrscheinlich auch im Hunsrück nicht mehr werden. mehr...


  • Einheitsgemeinde Morbach will oberhalb von Haag und Elzerath Flächen für acht weitere Windräder ausweisen

    MorbachBei einer Einwohnerversammlung haben 50 Morbacher mit der Verwaltung über die Windkraftpläne in der Einheitsgemeinde Morbach diskutiert. Bis zu acht weitere Windräder könnten in Waldflächen bei Elzerath und Haag errichtet werden. mehr...


  • Auf der Suche nach Birgit A.: Polizei durchkämmt leerstehende Gebäude beim Flughafen Hahn

    LautzenhausenMit einem großen Suchaufgebot haben die Einsatzkräfte rund um den Flughafen Hahn die Suche nach der vermissten Birgit A. (volksfreund.de berichtete) am Donnerstag fortgesetzt. Rund 40 Kräfte der Bereitschaftspolizei durchkämmten ein Waldgebiet, das zwischen dem Flughafengelände und der Gemarkung der Ortsgemeinde Büchenbeuren liegt. mehr...


  • Morbacher wollen Leerstände beleben und erst dann Neubaugebiete schaffen

    MorbachIn Morbach werden Neubaugebiete zurückhaltend ausgewiesen. Der Grund dafür: Der Rat der Einheitsgemeinde will vordringlich Leerstände und Baulücken in den Ortskernen schließen. Dazu wurde ein umfangreiches Kataster entwickelt. mehr...


  • Livemusik in fünf Kneipen

    MorbachFreunde der Livemusik kommen am Samstag, 25. April, in Morbach auf ihre Kosten. Denn dann spielen in fünf Lokalen fünf verschiedene Musikbands. mehr...


  • Aufbruch in ein neues Gartenrouten-Jahr

    HunsrückDie GartenRoute Hunsrück-Mittelrhein lädt alle Gartenfreunde zum Saisonstart am Sonntag, 19. April, um 15 Uhr zu einer Gartenführung zum Thema "Frühling im Schattengarten". Gastgeber ist Familie Dieckhöfer, Dorfstraße 33, in 56288 Hundheim (Rhein-Hunsrück-Kreis). mehr...


  • Von Tourismus bis Kultur: Regionaltagung im Hunsrückhaus widmet sich der Frage, welche Ideen die EU fördert

    ErbeskopfOhne Zuschüsse lassen sich touristische und kulturelle Projekte kaum stemmen. Im Hunsrückhaus am Erbeskopf geht es bei der diesjährigen Regionaltagung unter anderem darum, wie man solche Förderprojekte bei der Europäischen Union für den ländlichen Raum beantragt. mehr...


  • Morbacher räumen den Dreck weg

    MorbachDer Ortsbezirk Morbach veranstaltet einen großen Dreck-Weg-Tag am Samstag, 18. April. Los geht es um 10 Uhr auf dem Firmenparkplatz von Papier Mettler, Hochwaldstraße 22.Das Ziel ist es, Verpackungen und Gebrauchsgegenstände richtig zu entsorgen. mehr...


  • Wanderer marschieren über den Moselsteig

    MorbachDer Hunsrückverein Morbach unternimmt am Sonntag, 19. April, eine Tageswanderung auf dem Moselsteig. Der Weg führt über 13 Kilometer von Schweich nach Mehring. mehr...


  • Jahrhundertfeier rund ums Gewerbe: Wenigerath verzichtet zum 700. Geburtstag auf ein Fest und stellt Unternehmen vor

    WenigerathWenigerath feiert in wenigen Tagen seinen 700. Geburtstag. Unternehmen aus dem Ort präsentieren sich am kommenden Sonntag anlässlich der großen Party bei einem Tag der offenen Tür. Auf einen großen Festakt hat Ortsvorsteher Thomas Jakobs verzichtet, der die Entwicklung im Dorf lobt und einen Wunsch hat. mehr...


  • Ein dickes Lob und 60 Rucksäcke

    NettersheimErstmals haben sich Wegepaten des Eifelsteiges und der Partnerwege aus der Eifel getroffen. In Nettersheim ging es unter anderem um Verbesserungsvorschläge und eine Bestandsaufnahme. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Hunsrück Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links