region/hunsrueck

Hunsrück

Das Unternehmen Vlexx, der neue Betreiber der Nahestrecke von Saarbrücken über Türkismühle und Idar-Oberstein nach Mainz, hat Startschwierigkeiten. Durch Verzögerungen und Ausfälle von Zügen kommen Pendler und Schüler teilweise Stunden zu spät zur Arbeit und zum Unterricht. Inzwischen gibt es einen Notfahrplan auf der Strecke, die auch für viele Bahnreisende aus dem Hochwald eine große Bedeutung hat. mehr...

Werbung
Werbung
  • Adventskalender Gewinnspiel!

    Winterzeit, Weihnachtszeit…wer lässt sich nicht zu dieser besinnlichen Zeit gerne beschenken?
    In unserem Adventskalender Gewinnspiel haben Sie täglich die Chance einen tollen Preis zu gewinnen und sich sogar schon vor Weihnachten beschenken zu lassen.

    Wer hat sich hinter dem Türchen versteckt?
    Das heutige Lösungswort lautet: Möbel Leitzgen. Klicken Sie einfach auf das nebenstehende Logo und füllen Sie das Formular mit dem Lösungswort aus! Heute können Sie einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro von Möbel Leitzgen gewinnen. mehr...


Anzeige

  • Die Zeiten ändern mich

    Das Leben lässt sich nicht immer planen - Die Sparkasse-Pflegevorsorge schon.

    Exklusive Tipps von Ihrer Sparkasse Mittelmosel - Eífel Mosel Hunsrück mehr...


Werbung
  • MorbachDirigentin geht nach langer Pause wieder an den Start

    Das Jugendorchester "Con Brio" lädt ein zum ersten Konzert mit den erst seit fünf Monaten probenden Kindern des Ausbildungsorchesters "Vivido". Dirigieren wird Margit Kronenberger, die trotz schwerer Erkrankung einem Wunsch der Jugendlichen nachkommt. Das Konzert steht unter dem Motto "Der kleine Prinz". mehr...


  • ThalfangGottesdienste im Gemeindehaus

    Da der Putz von der Decke fällt, wird die evangelische Kirche in Thalfang aufwendig saniert. Das Dach erhält zusätzliche Balken, das Kirchengewölbe einen neuen Putz und die Kirche innen einen neuen Anstrich. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte 2015. mehr...


  • ErbeskopfBildungsstätte setzt neue Akzente

    Mit seinem neuen Angebot will das Hunsrückhaus am Erbeskopf zum einen Tradition bewahren, aber auch Jugendliche zum Waldspaziergang mit Tablet oder Handy animieren. Ein Höhepunkt im kommenden Jahr ist das Pfingstwochenende mit der Eröffnung des Nationalparks und dem Sommerfest. mehr...


  • ThalfangEine ganz besondere Patenschaft

    Alt trifft Jung: Schüler der Erbes kopf-Realschule plus und Bewohner des Seniorenheims Charlottenhöhe nehmen sich Zeit füreinander und freuen sich aufeinander. Vorher wurde ausgelotet, wer zu wem passt. mehr...


  • Idar-Oberstein/MainzNotfahrplan soll es richten

    Das Unternehmen Vlexx, der neue Betreiber unter anderem der Strecke von Saarbrücken über Idar-Oberstein nach Mainz, hat Startschwierigkeiten. Durch Verzögerungen und Ausfälle von Zügen kommen Pendler und Schüler teilweise Stunden zu spät zur Arbeit und zum Unterricht. Seit gestern gibt es einen Notfahrplan. mehr...


  • Per pedes am Erbeskopf: Edgar Schmitt löst Wolfgang Junk ab

    ThalfangEdgar Schmitt, Wanderführer der Verbandsgemeinde Thalfang, übernimmt im kommenden Jahr die Freitagswanderungen "Per pedes am Erbeskopf", zu denen bislang Wolfgang Junk eingeladen hat. Die Termine stehen bereits fest: freitags, 2. Januar, 6. Februar, 6. März, 10. April, 8. Mai, 5. Juni, 3. Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober, 6. November, 4. Dezember, jeweils um 15 Uhr. mehr...


  • Neujahrsbrunch in Hilscheid

    HilscheidNach dem erfolgreichen Adventsbrunch findet am Sonntag, 4. Januar, ab 9 Uhr ein Neujahrsbrunch im Hilscheider Gemeindehaus statt. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 12 Euro, Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zahlen 6 Euro. mehr...


  • Rat spricht über Sanierungsprojekte

    KleinichDer Gemeinderat Kleinich wird sich bei seiner Sitzung am Montag, 22. Dezember, unter anderem mit der Sanierung des Gemeindehauses Kleinich befassen. Außerdem geht es um die Haushaltssatzung. mehr...


  • Bürger fordern größere Abstände zwischen Windrädern und Orten

    ThalfangNach Heidenburg sprechen sich jetzt auch Bürger der Ortsgemeinde Thalfang für eine größere Entfernung von Windrädern zur Wohnbebauung aus. Der Gemeinderat soll sich mit dem Thema nochmals befassen. Das fordern die Unterzeichner eines Einwohnerantrags. mehr...


  • Innereien liegen am Wegesrand

    KirschweilerUngewöhnlicher Fund einer Spaziergängerin: Eine Hundebesitzerin war mit ihren Tieren bei Kirschweiler unterwegs und stieß auf Innereien von Wildtieren. Sie standen offenbar im Zusammenhang mit einer größeren Treibjagd. mehr...


  • Soldatenausbildung geht weiter

    Idar-ObersteinDie Bundeswehrreform hat auch Auswirkungen in Idar-Oberstein. Die dortige Artillerieschule verliert ihre Selbstständigkeit und wird dem Ausbildungszentrum in Munster unterstellt. mehr...


  • Neue Öffnungszeiten des Hunsrückhauses

    ErbeskopfAn Weihnachten und zum Jahreswechsel sind Winterspaziergänger und Ausstellungsbesucher in der Umweltbildungsstätte Hunsrückhaus inklusive Bistro zu folgenden Zeiten willkommen: Mittwoch, 24. Dezember, 11 bis 14 Uhr, Donnerstag, 25. Dezember, geschlossen, Freitag, 26. Dezember, 13 bis 16 Uhr, Silvester, 11 bis 14 Uhr, Neujahr 13 bis 16 Uhr. Bei Liftbetrieb steht das Bistro am Erbeskopf selbstverständlich an allen Tagen ab 11 Uhr seinen Gästen zur Verfügung. mehr...


  • Holzmuseum noch bis Neujahr geöffnet

    MorbachZehn historisch geschmückte Weihnachtsbäume und die Sonderausstellung "SkulpturNatur" locken auch während der Weihnachtszeit ins Morbacher Holzmuseum. Geöffnet ist es an den Wochenenden 20. und 21. , 27. und 28. Dezember sowie am Dienstag, 30. Dezember. mehr...


  • Stelzclub singt Weihnachtslieder

    TallingDer Stelzclub-Chor Talling lädt für Dienstag, 23. Dezember, um 18.30 Uhr zum Weihnachtssingen auf dem Dorfplatz in Talling ein. Unterstützt werden die Sänger vom Musikverein Thalfang. mehr...


  • Liss

    Ich will ja nichts sagen, aber selten haben Beamte den neuen Slogan der Gemeinde so vorgelebt wie in der Mark: Das Motto heißt "Vital in Thalfang". Und kaum ist es eingeführt, geht eine ganze Verwaltung zwei Wochen lang in Weihnachtsferien. mehr...


  • Einbrecher stehlen Schmuck und Geld

    Gielert/Kempfeld/Stipshausen/VeitsrodtGeld, Schmuck sowie Geräte haben Unbekannte zwischen Montag und Mittwoch bei Einbrüchen in Häuser in vier Hunsrückgemeinden erbeutet. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf einen fünfstelligen Eurobetrag. mehr...


  • Auf Zebrastreifen angefahren: 19-Jährige schwer verletzt

    Idar-ObersteinEine 19-jährige Frau ist am Donnerstag gegen 7.45 Uhr auf einem Zebrastreifen in Idar-Oberstein angefahren worden. Sie erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Kopfes und des Oberkörpers. mehr...


  • Besinnliche Einstimmung auf die Weihnachtszeit

    MerschbachMit Merschbach hat auch einer der kleinsten Orte der Verbandsgemeinde Thalfang besinnlich auf Weihnachten eingestimmt. Etwa 20 Besucher, ein Drittel der aktuell 57 Einwohner, schauten vorbei bei der Adventsfenster-Aktion. mehr...


  • Morbacher Fraueninsel trifft sich

    MorbachDie Fraueninsel in Morbach öffnet am Donnerstag, 18. Dezember, ihre Pforten. Es geht darum, das ablaufende Jahr Revue passieren zu lassen. mehr...


  • Zwei Rücktritte bei den Nationalparkfreunden

    Thalfang/NeuhüttenVeränderungen beim Freundeskreis Nationalpark Hunsrück: Der Vorsitzende Ulrich Sommer und der Schriftführer Bernd Schmidt haben ihre Ämter niedergelegt. Anfang des Jahres sollen Vorstandsneuwahlen folgen. mehr...


  • Ausbildungsorchester befassen sich mit "Kleinem Prinzen"

    MorbachDie Ausbildungsorchester Vivido und Con Brio der Musikvereine der Gemeinde Morbach veranstalten am Sonntag, 28. Dezember, ab 17 Uhr ein Konzert in der Baldenauhalle in Morbach. Leitfaden und Thema ist das weltbekannte Kinderbuch "Der Kleine Prinz" des Franzosen Antoine de Saint-Exupéry. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Hunsrück Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung