region/hunsrueck

Hunsrück

Eine Hunsrückgemeinde setzt auf erneuerbare Energien: Oberhalb von Malborn plant die Gemeinde Windräder. Anfang November hat der Verbandsgemeinderat Thalfang einen geänderten Flächennutzungsplanentwurf auf den Weg gebracht, in denen die Windkraftanlagen jedoch nicht berücksichtigt waren. Das will der Gemeinderat nicht hinnehmen. mehr...

Werbung
Werbung
  • WittlichSohn und Ehefrau geschlagen, Tochter missbraucht: Amtsgericht verurteilt 52-Jährigen

    Über mehrere Jahre hinweg hat er in seiner Familie ein Klima der Angst verbreitet. Seine Ehefrau und seinen Sohn schlug er mehrfach, seine Tochter berührte er wiederholt unsittlich. Dafür hat das Amtsgericht Wittlich einen 52-Jährigen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und acht Monaten auf Bewährung verurteilt. mehr...


  • DeuselbachErbeskopf: Liftbetreiber sind zufrieden

    Nach einer Vorsaison ohne Schnee freuen sich die Betreiber der Liftanlage am Erbeskopf: Seit Dezember vergangenen Jahres sind 150 000 Skifahrer in den Hunsrück gekommen. mehr...


  • Idar-ObersteinEnkeltrick: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

    Mit Kuchen kündigt sich der angebliche Enkel am Telefon an: Mehrere ältere Menschen in Idar-Oberstein (Kreis Birkenfeld) wurden am Dienstag mit dieser neuen Betrugsmasche konfrontiert. mehr...


  • ThalfangJede Menge neue Projekte und Wünsche

    Was tut sich dieses Jahr in den Ortsgemeinden der VG Thalfang? Einige Orte wie Horath stöhnen unter der hohen Abgabenlast, die ihnen kaum Spielraum für Investitionen lässt. Die größten Vorhaben sind der Neubau und die Sanierung von Kindergärten. mehr...


  • ThalfangSich in der Trauer nicht alleine fühlen

    Wenn Trauernde Hilfe brauchen, genügt es oft schon, ihnen ein Ohr zu schenken und zuzuhören. Ursula Ludwig betreut trauernde Menschen - falls es nötig ist, auch über einen längeren Zeitraum. Selbst online hilft sie ihnen weiter. Vor drei Jahren begann ihr Engagement als Trauerbegleiterin im Raum Thalfang. mehr...




Werbung
  • Zeugen für versuchten Einbruch gesucht

    KrövZu einem versuchten Wohnungseinbruch ist es in der Nacht von Sonntag, 1. März auf Montag, 2. März, in der Moselweinstraße in Kröv gekommen. Als Tatzeit gibt die Polizei zwischen 1 und 2 Uhr an. mehr...


  • Unfall verursacht und geflüchtet

    DeuselbachDie Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls, der sich am Montag gegen 8.30 Uhr auf der L 164 ereignet hat. Laut Angaben der Polizei sei eine 51-jährige Autofahrerin aus Richtung Erbeskopf kommend in Richtung Thalfang gefahren. mehr...


  • Ostermarkt bietet Kreatives und Dekoratives

    ErbeskopfLederwaren, Gemälde, diverse Dekorationen, Keramik, Filz- und Holzprodukte, Näharbeiten, Schmuck und Strickwaren - diese und viele andere Dinge bieten am Sonntag, 8. März, 70 Aussteller beim Ostermarkt im Hunsrückhaus am Erbeskopf an. Nicht nur Handwerker und Hobbykünstler stellen ihre Produkte von 11 bis 17 Uhr zum Verkauf. mehr...


  • "Fragen an die Liebe" mit Lyrik und Gitarre

    Thalfang"Fragen an die Liebe" beantworten am Donnerstag, 12. März, Sascha Zenk (Lyrik) und Dirk Pfeiffer (Gitarre) sowie als Gast Vera Jank (Kurzprosa) im Regionalladen Sinnessachen in Thalfang. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. mehr...


  • Land investiert in Thalfanger Feuerwehr

    ThalfangDie Verbandsgemeinde Thalfang am Erbes kopf erhält 282 000 Euro Landeszuwendungen aus der Feuerschutzsteuer für die Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen. Darunter sind ein mittleres Löschfahrzeug für den Standort Malborn, eine Drehleiter und ein Tanklöschfahrzeug. mehr...


  • Freitagswanderung am Erbeskopf

    ErbeskopfPer Pedes rund um den Erbeskopf geht es am Freitag, 6. März. Auf Strecken zwischen drei und zehn Kilometern können Wanderer den höchsten Berg von Rheinland-Pfalz neu entdecken. mehr...


  • Neue Veranstaltungen im Hunsrückhaus

    ErbeskopfIm Monat März bietet das Hunsrückhaus am Erbeskopf wieder verschiedene Seminare und Veranstaltungen an. Die erste Freitagswanderung ist am 6. März ab 15 Uhr. mehr...


  • Sonnenenergie richtig nutzen

    ErbeskopfDer Solarverein Trier informiert im Hunsrückhaus am Erbeskopf am Donnerstag, 5. März, von 19 bis 21 Uhr über Möglichkeiten, die Sonnenenergie zum Heizen und zur Warmwasserbereitung zu nutzen. Der Verein gibt Auskunft zu solarthermischen Anlagen, Innovationen der letzten Jahre sowie Umsetzungsmöglichkeiten und deren Kosten. mehr...


  • Von guten und schlechten Geheimnissen

    ThalfangWie kann man Kinder vor Übergriffen schützen? Welche Anzeichen deuten auf diese hin? Diese und weitere Fragen wurden bei einem Projekttag vor 100 Kindern in der Kita Arche Noah in einem Puppenspiel und einem Vortrag behandelt. mehr...


  • Morbach erhält Energie-Zertifikat

    MorbachMorbach hat sich, zusammen mit Universitäten, Institutionen und Städten in Deutschland und anderen Ländern Europas, an der Entwicklung eines Labels in der Energiepolitik beteiligt. Damit sollen europaweit Kommunen motiviert werden, die Energie einsparen und dabei die regionale Wertschöpfung fördern. mehr...


  • Lese-Ecken sind auch im Hunsrück der Renner

    Thalfang/Morbach/Malborn/Heidenburg"Dieses Projekt ist wichtig für die Allgemeinbildung unserer Schüler. Wir sind froh, dass wir jeden Tag die Zeitung in die Schule bekommen. mehr...


  • Mögliche Neugestaltung der Dorfmitte

    HundheimDer Ortsbeirat Hundheim berät bei seiner nächsten Sitzung unter anderem über die Umgestaltung der Dorfmitte, zukünftige Investitionen und die Errichtung des Bestattungswaldes in Morbach. Getagt wird am Montag, 2. März, um 18.30 Uhr, im Gemeindehaus. mehr...


  • Jugendparlament bespricht Projekte

    MorbachIn der Gemeinde Morbach bespricht das Jugendparlament unter anderem Projekte für das laufende Jahr und die Vernetzung der Jugendvertretungen. Die Sitzung ist am 6. März, um 19 Uhr im Morbacher Rathaus. mehr...


  • Holzmuseum hat wieder geöffnet

    MorbachNach der Winterpause sind das Holzmuseum und die Gaststube ab Sonntag, 1. März wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten für März wären samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 10.30 bis 17 Uhr. mehr...


  • Liss

    Ich will ja nichts sagen, aber alles hat seine Zeit. Ostereier färbt man an Ostern, Weihnachtsplätzchen backe ich Anfang Dezember, und die Fußball-WM ist alle vier Jahre im Sommer. mehr...


  • Windkraft: Rat spricht erneut über Kündigung

    TallingBürgermeister Marc Hüllenkremer hat wegen rechtlicher Bedenken einen Beschluss des Tallinger Gemeinderats ausgesetzt. Bestätigt der die Entscheidung, prüft die Kommunalaufsicht, ob die Kündigung des Kooperationsvertrages zwischen Talling, Lückenburg und Neunkirchen zum Bau von Windrädern rechtens ist. mehr...



Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Hunsrück Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Empfehlungen

  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links