region/hunsrueck
Hunsrück

"Thalfang bleibt selbstständig": Bürger wollen mitbestimmen und sammeln Unterschriften

Die Bürgerinitiative "Thalfang bleibt selbstständig" hat Unterschriften für ein Bürgerbegehren gesammelt. Die Frage lautet: selbstständige Ortsgemeinde in einer Verbandsgemeinde oder Ortsbezirk in einer Einheitsgemeinde?

Zum 22. Mal: Narren ziehen von Elzerath und Heinzerath

Zum 22. Mal: Narren ziehen von Elzerath und Heinzerath

Elzerath/Heinzerath Erfolgreich verlaufen ist der Jubiläumsumzug von Elzerath nach Heinzerath. 23 Zugnummern haben am Sonntag bis zu 3000 Zuschauer auf die Fastnacht eingestimmt.
Zum 22. Mal: Narren ziehen von Elzerath und Heinzerath

Zum 22. Mal: Narren ziehen von Elzerath und Heinzerath

Elzerath/Heinzerath Erfolgreich verlaufen ist der Jubiläumsumzug von Elzerath nach Heinzerath. 23 Zugnummern haben am Sonntag bis zu 3000 Zuschauer auf die Fastnacht eingestimmt.
Morbacher Weg als Spitzenkandidat nominiert

Morbacher Weg als Spitzenkandidat nominiert

Land.Zeit.Tour soll schönster Wanderweg Deutschlands werden. Jetzt müssen die Wanderer im Internet abstimmen.
Sein erster Auftritt bei den Lackspitzen kostete viel Bier

Sein erster Auftritt bei den Lackspitzen kostete viel Bier

Dilldapp Franz-Josef Decker wird heute das letzte Mal auf der Bühne zu sehen sein. Dann spricht er noch einmal den Prolog.


Eine Liss für die Ewigkeit

Liss
Ich will ja nichts sagen, aber die Trierer haben Probleme, die können wir uns hier nicht vorstellen. Erst bekommen sie von den Chinesen eine Statue von Karl Marx geschenkt, und jetzt von den Indern einen Mahatma Gandhi.

Liss

Ich will ja nichts sagen, aber für unsere Kinder gilt: Immer nur das Beste. Schließlich müssen die fleißig lernen und schlau werden, damit die irgendwann mal unsere Rente bezahlen können.


  • Mannebach/PellingenHochsitz geht nahe Pellingen in Flammen auf - Polizei sucht Zeugen

    Unbekannte haben laut Polizei mehrere Hochsitze nahe Mannebach und Pellingen zerstört. Ein Hochsitz zwischen Pellingen und Lampaden wurde angezündet. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


  • GerolsteinIn der Shisha-Bar fliegen die Biergläser

    Zu einem handfesten und folgenreichen Streit ist es am späten Samstagabend in einer Shisha-Bar in Gerolstein gekommen. mehr...


  • ImmerathMit dem Luftgewehr: Unbekannter schießt in Immerath auf Katze

    Eine Katze ist in Immerath zwischen dem 8. und 11. Februar offensichtlich von einem Luftgewehr angeschossen worden. mehr...


  • Föhren/Salmtal(Video) Sperrung auf der A 1: Schwerer Verkehrsunfall zwischen Föhren und Salmtal - Ein Mensch stirbt, zwei weitere verletzt

    Zu einem schweren Unfall ist es laut Polizei am Freitag gegen 19.45 Uhr auf der A1 bei Föhren gekommen. Ein Auto ist nach bisherigen Angaben mit einem Wohnmobil kollidiert. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. Die Strecke blieb in Richtung Koblenz gesperrt von 20 Uhr bis 1 Uhr nachts. Am Samstag wurde sie zur Rekonstruktion des Unfalls erneut zeitweilig gesperrt. mehr...




  • Prominenter Besuch

    Prominenter Besuch Die Big Band der Bundeswehr spielt für 850 Wittlicher Schüler. mehr...


  • ROSA KARNEVAL

    1000 Menschen kommen zur ersten Sitzung des Vereins Schmit-z. mehr...


  • ErbeskopfSpannender Krimi, spannende Weine

    Erbeskopf (red) Das Hunsrückhaus präsentiert am Donnerstag, 9. März, von 19 bis 21 Uhr eine Reise in die Welt der Geheimnisse und Genüsse. An diesem Abend genießen die Besucher Kostproben aus den Hochwald- und Nationalpark-Krimis, die der Autor Hans-Peter Lorang selbst vorträgt. mehr...


  • MORBACHJagd wird neu verpachtet

    MORBACH (red) Die Jagdnutzung im Jagdbezirk Morbach/Hunsrück - Jagdbogen Bischofsdhron und Jagdbogen Wederath - soll mit Wirkung vom 1. April auf die Dauer von zehn Jahren neu verpachtet werden. Die Verpachtung erfolgt durch das Einholen schriftlicher Gebote bis Dienstag, 21. Februar, 14.45 Uhr, in einem verschlossenen Umschlag an die Gemeindeverwaltung Morbach. mehr...