region/hunsrueck

Hunsrück

Eine Klasse der Morbacher Grundschule muss ab dem kommenden Schuljahr in einem Klassencontainer unterrichtet werden, weil der Platz nicht ausreicht. Zum Dauerzustand soll das nicht werden: Die Verwaltung rechnet in den kommenden Jahren mit sinkenden Schülerzahlen, so dass spätestens in drei Jahren wieder alle Klassen im Hauptgebäude untergebracht werden können. mehr...

Werbung
Werbung
  • Thalfang/Morbach/HermeskeilGroße Vorfreude, aber auch Skepsis: TV-Umfrage zum Nationalpark in Thalfang, Morbach und Hermeskeil

    Was halten die Menschen in der Region vom Nationalpark Hunsrück-Hochwald , der am Samstag eröffnet wird? Hier geht es zur TV-Umfrage in Bildern. mehr...


  • MerscheidMerscheid feiert 800-jähriges Bestehen mit großer Ausstellung zur Dorfgeschichte

    Die "große" mit der "kleinen" Geschichte zu verknüpfen, das ist das Ziel einiger ambitionierter Merscheider. Sie haben eine Ausstellung zur Dorfgeschichte entwickelt, die ab Pfingstmontag im Rahmen der 800-Jahr-Feier präsentiert wird. mehr...


  • MorbachHeld Siegfried geht in die Schule

    Die Nibelungensage ist eine alte Geschichte. Wie man sie neu interpretieren kann und damit sogar ein ganz junges Publikum fasziniert, das zeigte in der IGS Morbach der Schauspieler Tino Leo. Er schlüpfte dabei gleich in mehrere Rollen vom Helden Siegfried bis zur schönen Kriemhild. mehr...


  • MorbachWeltmeisterschaft am Pfingstwochenende in Morbach: Kegler aus aller Welt messen sich

    Eine Weltmeisterschaft? In Morbach? Das gibt es nicht alle Tage. Der KSV Haardtkopf hat es aber geschafft, die WM im Kegeln in den Hunsrück zu holen. Samstag ist die Eröffnungsfeier, dann geht es um die begehrten Titel. mehr...


  • Hermeskeil/Morbach/ThalfangMehr Touristen, aber auch Risiken - Erwartungen von Politikern und Wirtschaftsverbänden an den Nationalpark

    Der TV widmet sich in dieser Woche dem Nationalpark, der in wenigen Tagen eröffnet. Die Erwartungen der Wirtschaft sind eher verhalten, wie eine TV-Umfrage zeigt. Einige Kommunen glauben an eine Belebung von Einzelhandel und Tourismus, andere befürchten Probleme für die Holzindustrie. mehr...




Werbung
  • Kegler aus aller Welt messen sich in Morbach

    MorbachDie Spannung steigt in Morbach: Denn in der Woche von Sonntag, 24. Mai, bis Sonntag, 30. Mai, werden auf der Anlage des KSV Haardtkopf die Kegel-Weltmeisterschaften der Damen und Herren ausgetragen. Am Start sind rund 70 Athleten aus Europa, Brasilien und Argentinien. mehr...


  • Nationalpark ist offen, die Tourist-Info zu

    MorbachDer Nationalpark Hunsrück-Hochwald öffnet am Pfingstwochenende die Tore. Daher hat die Tourist-Information Morbach am Samstag, 23. Mai, über den ganzen Tag geschlossen. mehr...


  • Liss

    Ich will ja nichts sagen, aber ich bin ja so aufgeregt. Morgen wird doch der Nationalpark eröffnet, und da darf ich mit meinem Hermann nicht fehlen. mehr...


  • Hunsrücker besichtigen alte Ölmühle

    MorbachWie wurde früher Öl in der alten Mühle von Morbach produziert? Wie schmeckt frisch gebackenes Brot aus einem alten Steinbackofen? Die Fragen werden Besuchern am Pfingstmontag beim Mühlentag beantwortet. Dieser bietet ein Programm, das schon morgens um 9 Uhr beginnt. mehr...


  • Schönberger suchen Traktoren und Schlepper für die Kirmes

    SchönbergNoch dauert es einige Wochen bis zur Kirmes in Schönberg. Doch schon jetzt trommeln die Veranstalter. Denn für den Höhepunkt des Festes, die Traktor- und Schlepperschau, suchen sie noch Freiwillige, die ihre Fahrzeuge zur Besichtigung bereitstellen möchten. Dazu gibt es ein großes Programm. mehr...


  • Bild der Woche: Die Geometrie der gezähmten Natur

    Lösnich/ErdenWer von der Ürziger Höhe ins Moseltal schaut, hat nicht nur die riesige Baustelle für den Hochmosel-Übergang im Blick. Entlang der Flussbiegungen zeigt sich die gezähmte Natur auch in der ihr eigenen Geometrie: Die Streifen, die die Weinberge bilden, aufgelockert von den aufragenden Pfählen. mehr...


  • Beten, schreiben und einen Garten erkunden

    Hundheim/Bernkastel-KuesDas Dekanatsteam Bernkastel der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland besucht am Samstag, 30. Mai, 14.30 Uhr, die Natur. Unter dem Motto "Sinn(en)reich" erkunden sie einen Garten in Hundheim. mehr...


  • Morbacher diskutieren historischen Rundgang

    MorbachDer Ortsbeirat Morbach tagt am Dienstag, 26. Mai. Dabei soll der geplante historische Rundgang durch den Ort vorgestellt werden. mehr...


  • Geldsegen für Morscheid-Riedenburg

    Morscheid-RiedenburgNeben den Morbacher Ortsbezirken Hoxel und Wolzburg zählt auch Morscheid-Riedenburg zu der Initiative "Balkan 2030". Ziel der Aktion ist es, die Ortsteile auf den demografischen Wandel auszurichten und dabei unter anderem allein lebende Senioren mit Mittagessen zu versorgen. mehr...


  • Gestohlenes Auto im Hochscheider Wald entdeckt

    HochscheidDer Ford Transit mit Kranaufbau, der am Donnerstag in Horbruch gestohlen wurde, ist gefunden worden. Ein Mitarbeiter des Forstamtes hat das Fahrzeug mit dem Kennzeichen BIR-CB 930 auf einem Waldweg bei Hochscheid entdeckt und sichergestellt. mehr...


  • Urkunden aus 800 Jahren Ortsgeschichte

    MerscheidEine Ausstellung in Merscheid (Verbandsgemeinde Morbach) führt in 800 Jahre Ortsgeschichte ein. Auf 30 Schautafeln und in zwölf Vitrinen gibt es jede Menge Hintergründe zur Historie. mehr...


  • Wenn Vergangenes aus der Heimat die Leidenschaft ist

    Malborn/HermeskeilDie Historie im Blick: Die Mitglieder des Kulturgeschichtlichen Vereins Hochwald sammeln Belege, Urkunden und Fotos aus der Vergangenheit. Jedes Jahr bringen sie eine Zeitschrift heraus. Bei ihrer Jahreshauptversammlung diskutierten sie über ihre Pläne und über die Zukunft ihres Archivs. mehr...


  • Edgar Reitz lädt zur "Heimat"-Digitalpremiere

    SimmernEine weitere Premiere steht dem Pro-Winzkino in Simmern ins Haus. Mitte Juni wird die überarbeitete Kino-Urfassung von "Heimat - eine deutsche Chronik" vorgestellt. Der Regisseur Edgar Reitz wird anwesend sein. mehr...


  • Arbeiterwohlfahrt plant Veranstaltungen

    MorbachDer Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Hochwald Morbach-Thalfang lädt seine Mitglieder für Freitag, 22. Mai, zur Jahreshauptversammlung ein. Die Teilnehmer diskutieren unter anderem über das Budget für das Jahr 2015 und planen Aktivitäten. mehr...


  • Jugend bietet Hilfe und Playstation

    MorbachMarta Priestersbach ist Nachfolgerin von Dimitri Perepelkin als Vorsitzende des Morbacher Jugendparlaments. Die Mitglieder des Gremiums planen eine Typisierungsaktion zugunsten Leukämiekranker. Dafür wollen sie mit einem großen Rahmenprogramm werben. mehr...


  • Vermisste Birgit Ameis: Verhängnisvolle Bekanntschaft beim Wandern?

    LautzenhausenSechs Wochen waren es am Samstag seit dem Verschwinden von Birgit Ameis - und für die Polizei erhärtet sich die Befürchtung: Sie ist mutmaßlich Opfer eines Verbrechens geworden. In den Fokus rückt, dass die 54-Jährige als begeisterte Wanderin bekannt ist. Hat sie bei einer Wanderung im Hunsrück eine fatale Bekanntschaft gemacht? mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Hunsrück Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links