region/hunsrueck
Hunsrück
Zwischen Lob und Jammer: Konzept des Morbacher Weihnachtsmarkts sorgt für Verstimmung bei den Katholischen Frauen

Zwischen Lob und Jammer: Konzept des Morbacher Weihnachtsmarkts sorgt für Verstimmung bei den Katholischen Frauen

Weihnachtsstimmung in kompakterer Form wollte der Morbacher Gewerbe- und Verkehrsverein seinen Gästen bieten. Deshalb standen die Hütten auf dem Unteren Markt und die ambulanten Händler in der Biergasse. Die Katholischen Frauen und die Firmlinge fühlten sich im Pfarrheim abgehängt.

Blind für den guten Zweck: 70 Gäste beim Café Dunkel in Morbach - Wie man ohne Sicht bezahlt, speist und fummelt

Blind für den guten Zweck: 70 Gäste beim Café Dunkel in Morbach - Wie man ohne Sicht bezahlt, speist und fummelt

Wie sich Blinde fühlen, wenn sie einen fremden Raum betreten und dort Kaffee trinken, haben Besucher einen Nachmittag lang im Café Dunkel in der Morbacher evangelischen Kirche erlebt.
Zwei Verkehrsunfälle auf eisglatten Straßen bei Morbach - Polizei mahnt zur Vorsicht

Zwei Verkehrsunfälle auf eisglatten Straßen bei Morbach - Polizei mahnt zur Vorsicht

In der winterkalten Nacht von Freitag auf Samstag ist es aufgrund von Glatteis auf den Straßen im Raum Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Es blieb bei Blechschäden, wie die Polizei mitteilt. Die Polizei mahnt zur Vorsicht, auch in der kommenden Nacht wird es wieder klirrend kalt.
Übernachtungszahlen steigen, Gäste bleiben länger

Übernachtungszahlen steigen, Gäste bleiben länger

Gute Nachrichten für die Mitglieder des Fremdenverkehrsausschusses der Gemeinde Morbach: Die Touristenzahlen steigen leicht. Damit konnte der Abwärtstrend der vergangenen Jahre aufgefangen werden, meldet die Leiterin der Tourist-Information, Franziska Fleckser.
Schreib's auf den Deckel!

Schreib's auf den Deckel!

Jetzt haben‘s die Heidenburger, Büdlicher und Breiter als Erste zu spüren bekommen. Liebesentzug von Schweich, weil die Thalfanger VG, die Werke und die Ortsgemeinden zu viele Schulden haben.


Eine Liss für die Ewigkeit

Liss
Ich will ja nichts sagen, aber die Trierer haben Probleme, die können wir uns hier nicht vorstellen. Erst bekommen sie von den Chinesen eine Statue von Karl Marx geschenkt, und jetzt von den Indern einen Mahatma Gandhi.

Liss

Ich will ja nichts sagen, aber für unsere Kinder gilt: Immer nur das Beste. Schließlich müssen die fleißig lernen und schlau werden, damit die irgendwann mal unsere Rente bezahlen können.


  • FöhrenBus brennt bei Föhren - keine Verletzten

    Ein Bus brennt lichterloh auf der L 141 bei Föhren. Nach ersten Informationen ist niemand verletzt worden, das Fahrzeug war offenbar leer. mehr...


  • Daun/HillesheimDiebstahl in Sportgeschäft führt Polizei zu mutmaßlicher Einbrecherbande - Vier Männer in Haft

    Nach einem Diebstahl in einem Sportgeschäft in der vergangenen Woche in Daun hat die Polizei vier Männer festgenommen. Bei ihnen wurde die Beute aus Daun und Diebesgut aus einem Einbruch in Wittlich gefunden. mehr...


  • SinzigPolizei beweist guten Riecher: 140 Gramm Marihuana per Regionalexpress

    140 Gramm Marihuana hat die Kriminalpolizei bei einem 26-jährigen Bahnreisenden auf dem Weg von Bonn nach Koblenz gefunden. Aufmerksam wurden die Beamten wegen des Geruchs. mehr...


  • Ludwigshafen (dpa/lrs)Verdächtiger Gegenstand am Rathaus: Absperrung

    Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei den Bereich rund um das Ludwigshafener Rathaus-Center zeitweise sicherheitshalber abgesperrt. Wie eine Polizeisprecherin sagte, gaben Experten des Landeskriminalamtes am Montag nach einer Untersuchung mehr...




  • Idar-ObersteinMit Gypsy-Klängen ins Wochenende

    Sprühende Lebenslust, brillant perlende Tonkaskaden, flirrende Gitarrenklänge. Der Verein Blue Note und das Stadtjugendamt Idar-Oberstein präsentieren am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr in der katholischen Pfarrkirche Sankt Walburga in Idar-Oberstein Joscho Stephan und Helmut Eisel - mit dem Titel "Gypsy meets the Klezmer". mehr...


  • ThalfangThalfanger Rat bespricht Brandschutz

    Der Verbandsgemeinderat Thalfang diskutiert in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 8. Dezember, über zahlreiche Themen wie auch das Brandschutzkonzept. Weiterhin stehen in der Sitzung ab 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Berglicht die Feststellung des Jahresabschlusses auf dem Programm sowie die Ersatzbeschaffung von Kleinfahrzeugen für die Feuerwehr der VG. mehr...


  • ThalfangAussschuss berät über Gebühren fürs Thalfanger Bad

    Der Hauptausschuss des Verbandsgemeinderates (VG) Thalfang am Erbeskopf befasst sich in seiner Sitzung am kommenden Dienstag, 6. Dezember, mit der Teilnahme am Kommunalen Entschuldungsfonds des Landes. Beraten wird über eine Neuvereinbarung von Vorhaben zur Verringerung der Schulden. mehr...


  • ErbeskopfWanderung mit Mythen und Märchen

    Um stolze Tannen, weise Buchen und stechende Palmen geht es am Samstag, 10. Dezember, ab 14 Uhr auf einer Wanderung rund um den Erbeskopf. Nationalparkführerin Petra Schmidt informiert über die Natur im Winter und lässt weihnachtliche Märchen und keltische Mythen aufleben. mehr...