region/hunsrueck

Hunsrück

In der Malborner Grundschule haben zwei renommierte Künstler ein unerlaubtes Graffiti übersprüht. Erfreulich für die Gemeinde ist, dass sie das zum Selbstkostenpreis taten - mit teils von Kinder gespendeten Farben. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • WederathWederath: Sensationsfunde aus sieben Jahrhunderten

    Eine Befestigungsanlage und ein neuer Tempelbezirk mit drei Kultstätten aus sieben Jahrhunderten: Wissenschaftler haben bei Ausgrabungen im Archäologiepark Belginum Spektakuläres entdeckt. Die Funde lassen auf reges antikes Leben entlang der Hunsrückhöhenstraße schließen - und das Ende der Siedlung. mehr...


  • MorbachEin Gewächshaus voller Puppen

    Eine Puppen- und Marionettenausstellung hat am Wochenende zahlreiche Besucher in die Gärtnerei Berg gelockt. Initiatoren sind Bruni Kluß und Rüdiger Luckow aus Hinzerath, die mit den Einnahmen aus der Aktion eine Aids-Klinik in Indien unterstützen. mehr...


  • Bad BertrichDas Fußball-ABC lehren

    Oliver Hongla, ehemaliger Profi, betreibt seit drei Jahren eine Fußballschule in Frankfurt. Nach einem Umzug nach Bad Bertrich will er jetzt Nachwuchsfußballer in der Region fördern. mehr...


  • MorbachWenn ein Trecker in ein Auto kracht

    Bei der Abschlussübung der Morbacher Feuerwehr haben sich 150 Zuschauer von der Leistungsfähigkeit der Aktiven überzeugen können. Zudem ist ein neues Fahrzeug in Dienst gestellt worden. mehr...


  • DaunMaterialschlacht auf der Autobahn: Erneuerung der A 48 zwischen Dreieck Vulkaneifel und Abfahrt Ulmen verzögert sich

    Um drei Wochen verzögert sich die Erneuerung des fünf Kilometer langen Autobahnabschnitts zwischen dem Dreieck Vulkaneifel und der Abfahrt Ulmen in Fahrtrichtung Koblenz. Das Sieben-Millionen-Euro-Projekt soll nun bis Weihnachten fertiggestellt sein. mehr...


  • Basteln und Zauberei beim Familienfest

    MorbachUnter dem Motto "Rockt die Halle!!!" laden der Awo-Ortsverein Hochwald Morbach-Thalfang und der Jugendhof Gräfendhron zum zehnten Kinder- und Familienfest für Sonntag, 2. November, von 14 bis 18 Uhr in die Baldenauhalle in Morbach ein. Dort können Kinder bis zwölf Jahren kletter, basteln, malen, toben - auch auf der Hüpfburg - und sich schmincken lassen. mehr...


  • Theatergruppe führt Schwank auf

    HinzerathAn den beiden letzten Oktoberwochenenden wird im Morbacher Ortsteil Hinzerath Theater gespielt. Die Theatergruppe des Heimatvereins hat diesmal den Schwank "Maximilian der Starke" von Wilfried Reinehr einstudiert. mehr...


  • Ein Abend mit dem Familientherapeuten

    Thalfang"Wenn du mich hältst, kann ich lernen." Unter diesem Motto steht am Dienstag, 4. November, ein Elternabend in der Kindertagesstätte Regenbogen in Thalfang. mehr...


  • Wandern mit MS-Betroffenen

    Naurath/WaldSport und Bewegung hat bei MS-Betroffenen positive Wirkungen auf die Lebensqualität. Beim Wandern werden Muskeln aller Körperpartien beansprucht und das Herz- und Kreislaufsystem gestärkt. mehr...


  • Wie ein kleiner Bestattungswald mit einem Baum

    BischofsdhronAuf dem Bischofsdhroner Friedhof sollen künftig rund um einen Mittelpunkt Urnen beigesetzt werden können. So bleibt den Angehörigen die Gräberpflege erspart. Der Ortsbeirat will prüfen lassen, ob ein solches Gräberfeld nach der Friedhofssatzung möglich ist. mehr...


  • KORREKTUR

    Falscher Name: In unserem Bericht "Hof Hau: Neuer Eigentümer für Feuerwehrgebäude gesucht" (TV vom 21. Oktober) hat sich ein falscher Name eingeschlichen: Nicht Oskar Lautwein, sondern Andreas Lautwein von der Verbandsgemeinde Wittlich-Land ist für den Verkauf des Gebäudes zuständig. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. mehr...


  • Kindergarten und Gemeindehaus sind Thema im Rat

    HundheimDer Ortsbeirat Hundheim wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 23. Oktober ein Mitglied und einen Stellvertreter für den Senioren- und Behindertenbeirat Morbach bestimmen. Weitere Themen sind der Umbau und Sanierung des Kindergartens Hundheim, das Gemeindehaus sowie die DSL-Versorgung im Ortsbezirk. mehr...


  • Windparkbetreiber informiert Bürger in Heidenburg

    HeidenburgDie Gemeinde Heidenburg und die Firma Abo-Wind laden Heidenburger Bürger für Donnerstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins Gasthaus Zur Linde ein. Thema ist der geplante Windpark "Breit", an dem Heidenburg mit drei Standorten beteiligt ist. mehr...


  • Verwirrende Collagen und Objekte

    ZellDie Titel gehören unbedingt zu ihren Arbeiten, erklärt Gerda von Flottwell. Doch die von der Zeller Künstlerin ausgewählten Texte sind bewusst keine Erklärungen zu den auf den ersten Blick verwirrenden Fotocollagen und Objekten. mehr...


  • Arbeiterwohlfahrt veranstaltet Kinderfest

    MorbachUnter dem Motto "Rockt die Halle" lädt die Awo für Sonntag, 2. November, von 14 bis 18 Uhr zum zehnten Kinder- und Familienfest der Awo in die Baldenau-Halle Morbach ein. Angeboten werden Klettern, Hüpfburg, Kinderschminken, Gipshände, Basteln und Malen. mehr...


  • Neue Sitzgruppen für die Tallinger Grillhütte

    TallingAcht Anwohner aus Talling haben den Außenbereich der Grillhütte im Wald ehrenamtlich saniert. Sie bauten vor der Hütte drei Sitzgruppen auf, die nun bei gemütlichen Grillfesten auch im Freien für bis zu 30 Gäste Platz bieten. mehr...


  • Diskussion mit den Kirchgängern

    Bernkastel-Kues/Morbach/ThalfangDie von Bischof Stephan Ackermann einberufene Synode hat bisher dreimal getagt. Es geht unter anderem um den Neuzuschnitt der Pfarreien. Die sieben Teilnehmer aus dem Dekanat Bernkastel werden die Gläubigen demnächst über den Sachstand informieren. mehr...


  • Alter Rübenschnitzler dient als Briefkasten

    HinzerathDieser alte Rübenschnitzler steht vor einem Haus in der Straße Zum Waldbach in Hinzerath. Er hat als landwirtschaftliches Gerät längst ausgedient. mehr...


  • Auf Mörderjagd im beschaulichen Morbach

    MorbachKünftig können sich Kinder, Familien und Touristen mit Hilfe ihres Smartphones in Morbach in der Rolle einer Fledermaus auf eine gespielte Verbrecherjagd begeben und so den Ort kennen lernen. Entwickelt wurde die Idee von Jugendlichen der Schülerfirma Vespertilio von der Morbacher Integrierten Gesamtschule. mehr...


  • Kunstvolle Blubberblasen bringen Sieg

    TrierBei den Landesmeisterschaften im Poetry Slam an der Trierer Hochschule ist Markus Becherer aus Kaiserslautern von der Jury auf den ersten Platz gewählt worden. Zweiter wurde Alexander Geiger aus Landau vor dem Vorjahressieger Indiana Jonas. mehr...


  • Anglerglück an einem exponierten Ort

    Bernkastel-Kues/WehlenWasser, Wellen, Fisch: Mancher Angler braucht nicht mehr, um glücklich zu sein. Dieser Tourist am Moselufer bei Wehlen genießt dazu noch den Blick auf die Weinlagen Wehlener Sonnenuhr und Zeltinger Sonnenuhr auf der gegenüberliegenden Seite. mehr...