region/hunsrueck
Hunsrück
Vorfall im Wald: Verfahren eingestellt

Vorfall im Wald: Verfahren eingestellt

Windkraftgegner fühlten sich am Ranzenkopf (Landkreis Bernkastel-Wittlich) von zwei Personen, die Waffen getragen haben, bedroht. Sie erstatteten Anzeige wegen Nötigung. Nach Vernehmung der Zeugen hat die Staatsanwaltschaft Trier das Verfahren nun eingestellt. Es habe keine Nötigung vorgelegen, heißt es.

Blaue Tonnen bleiben stehen

Blaue Tonnen bleiben stehen

Schnee und Eis haben die Abholung von Papiertonne und Gelben Säcken in einigen Morbacher Ortsteilen unmöglich gemacht. Die Bürger müssen ihre Abfälle bis zum nächsten Abfuhrtermin einlagern. Das sorgt für Unmut.
Bitburger trumpft in Beuren auf

Bitburger trumpft in Beuren auf

Beim Skatturnier des Vereins Herz Dame Schönberg hatte der Bitburger Edgar Dimmer die Nase vorn. Die Plätze Zwei und Drei gingen nach Schweich und Kaiserslautern.
Mit der Waffe bedroht? - Staatsanwaltschaft Trier sieht keinen Hinweis auf Nötigung am Ranzenkopf

Mit der Waffe bedroht? - Staatsanwaltschaft Trier sieht keinen Hinweis auf Nötigung am Ranzenkopf

Windkraftgegner fühlten sich am Ranzenkopf von zwei Personen, die Waffen getragen haben, bedroht. Sie erstatteten Anzeige wegen Nötigung. Nach Vernehmung der Zeugen hat die Staatsanwaltschaft Trier das Verfahren nun eingestellt. Es habe keine Nötigung vorgelegen, heißt es.
Wenig Gegenliebe fürs Gesetz

Wenig Gegenliebe fürs Gesetz

Ohne erkennbaren Mehrwert: Das ist nur ein Kritikpunkt, den die Verwaltungen für das Landesgesetz zur Verbesserung direktdemokratischer Beteiligungsmöglichkeiten auf kommunaler Ebene bemängeln. Fast überall zwischen Eifel und Mosel wird die Anordnung negativ aufgenommen.


Raus aus dem Alltag

Ich will ja nichts sagen,

Kein Anschluss ...

Liss und ihre Probleme mit der Kommunikation


  • Fahndung per Fotos, weil Polizei von Bandendiebstahl ausgeht

    Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Polizei nach mehreren Männern, die in einem Geschäft in Daun hochwertige Kosmetikartikel gestohlen haben sollen. Die Polizei begründet ihr Vorgehen, das sonst nur bei schweren Straftaten wie Mord, gefährlicher Körperverletzung, Bankraub oder Sexualdelikten angewendet wird, damit, dass es sich mutmaßlich um Bandendiebstahl handelt. Und dem solle rasch Einhalt geboten werden. mehr...


  • Speyer (dpa/lrs)Polizist bei Unfallaufnahme angefahren und schwer verletzt

    Bei der Aufnahme eines Wildunfalls ist ein Polizist von einem Auto angefahren worden. Nach Angaben der Polizei wurde der Beamte dabei am Mittwochmorgen in Speyer schwer verletzt. mehr...


  • Putscheid/HosingenUnfälle im Norden Luxemburgs: Auto überschlägt sich, Fahrerin schwer verletzt

    Zwei Unfälle mit Autos, die nach einem Überschlag an einem Bach beziehungsweise in ihm zum Stehen kommen, haben die luxemburgische Polizei am Mittwochmorgen im Norden des Landes beschäftigt. mehr...


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Innenminister Bouillon: Zunächst kein Einbruchsradar

    Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU) hat sich gegen ein sogenanntes Einbruchsradar ausgesprochen. Dabei veröffentlicht die Polizei, wo in den vergangenen Tagen eingebrochen wurde. mehr...




  • Hoppstädten-Weiersbach/ThalfangAlles für die (Wild-)Katz? Monitoring für scheues Tier

    Bei der ersten Nationalpark-Akademie-Veranstaltung 2017 am Montag, 23. Januar, dreht sich alles um Katzen, denn das Wildkatzenmonitoring startet. Auch der Luchs ist Thema eines Vortrags. mehr...


  • BischofsdhronWanderfreunde wählen neuen Vorstand

    Die Wanderfreunde Bischofsdhron laden für Samstag, 21. Januar, 15 Uhr, zur Jahreshauptversammlung ins Gemeindehaus ein. Der Vorstand wird neu gewählt. mehr...


  • MorbachHeute Blutspendeaktion

    Der Ortsverein Hochwald des Deutschen Roten Kreuzes ruft für den heutigen Mittwoch, 18. Januar, zur Blutspende auf. Die Aktion findet von 17.30 bis 20.30 Uhr im IGS-Realschulgebäude Morbach, Eingang Klosterweg, statt. mehr...


  • HundheimHochwertige Messgeräte gestohlen

    Bislang unbekannte Täter haben am Donnerstag, 12. Januar, zwei vor einem Anwesen in der Balduinstraße in Hundheim abgestellte Koffer entwendet. Das teilte die Polizei Morbach mit. mehr...