region/hunsrueck

Großer Bahnhof für den großen Bundestagsabgeordneten

(Merscheid) Mit Spannung wird der selten gesichtete Morbacher Bundestagsabgeordnete Jakob Maria Mierscheid zu seinem 80. Geburtstag am Samstag in Merscheid erwartet. Auch Landtagspräsident Joachim Mertes kommt.
Podcast
Merscheid. Bürgermeister An dreas Hackethal lässt keinen Zweifel. Zur Geburtstagsfeier des Bundestagsabgeordneten Jakob Maria Mierscheid soll es richtig krachen. Der sich rarmachende 79-Jährige will seinen runden Geburtstag im Merscheider Bürgerhaus auch in illustrer Runde feiern. So hat Landtagspräsident Joachim Mertes sein Kommen zugesagt ebenso wie Heike Raab, Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Innenministerium. Diedrich Sperling, einst Staatssekretär im Bundesbauministerium, wird zudem ein Grußwort sprechen. Sperling stammt aus Hessen, ist wie Mierscheid am 1. März 1933 geboren und auch gut bekannt mit dem Morbacher. Denn Sperling hat - so verrät sein Wikipedia-Eintrag - Mierscheid 2004 vertreten, als dieser die nach ihm benannte Brücke, die zwei Bundestagsgebäude über die Spree hinweg verbindet, einweihen sollte. Am Samstag soll Mierscheid den Startschuss geben für Morbachs neuen Wanderweg mit Potenzial zur Saar-Hunsrücksteig-Traumschleife. Der zwölf Kilometer lange Rundparcours führt über Merscheid, Heinzerath und Gonzerath, soll nach Mierscheid benannt werden und später mit Infotafeln zu einem Mierscheid-Themenweg ausgebaut werden.
Sicher hingegen ist, dass Mierscheid, obwohl oder vielleicht gerade weil er als typischer Hinterbänkler gilt, der viele Eingaben und Pressemitteilungen schreibt, Erwähnung findet in der Ausstellung zur Parlamentsgeschichte in Deutschland im Deutschen Dom am Gendarmenmarkt in Berlin. Auch der SWR beschäftigt sich am heutigen Donnerstag ab 20.15 Uhr in seiner Reihe "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" mit dem SPD-Abgeordneten. Warum die Sendung "Das Phantom des Bundestags" heißt, bleibt allerdings rätselhaft. mai
Die öffentliche Geburtagsfeier am Samstag im Merscheider Bürgerhaus beginnt um 11 Uhr.


Das könnte Sie auch interessieren






Anzeige