region/hunsrueck

Mehrere Einbrüche in Thalfang und Morbach am Wochenende

(Morbach-Gonzerath) Für Thalfang und Morbach meldete die Polizei am Wochenende gleich mehrere Einbrüche. Es traf unter anderem ein Hotel, einen Jugendclub und die Gonzerather Schackberghalle.

17.07.2017
red
Gleich vier Einbrüche meldet die Polizei aus Morbach-Gonzerath - alle vier in der Straße "Zum Schackberg". Demnach ereigneten sich die Einbrüche am Samstag zwischen 0 und 14.15 Uhr. Im Sportlerheim in Gonzerath sowie im Jugendclub erbeuteten die Täter kleinere Geldbeträge und eine Spielekonsole der Marke Playstation. Bei einem dritten Einbruch in die Schackberghalle flüchteten die Täter ohne Beute.

In das Sportlerheim sind die Täter in der Nacht zum Sonntag offenbar noch einmal eingedrungen, diesmal aber ohne Beute zu machen. Die Beamten schätzen den Schaden im vierstelligen Bereich. 

In der Nacht zum Montag sind unbekannte Täter in ein Familienhotel in der St. Georg-Straße in Horath eingebrochen. Die Täter hebelten nach Angaben der Polizei mit Brachialgewalt einen Standtresor aus der Verankerung und nahmen diesen vom Tatort mit. Bei dem Tresor handelt es sich um ein graues Wertbehältnis mit einer weißen Tür in einer Größe von ca. 100 mal 50 Zentimeter. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte ein Schaden in Höhe eines mittleren vierstelligen Eurobetrages entstanden sein. 

Auch in Thalfang schlugen Einbrecher zu:  In der Zeit von Samstag 16 Uhr bis Sonntag 10 Uhr versuchten bis jetzt noch unbekannte Täter die Tür zu einer Wohnung in der Hauptstraße aufzuhebeln. Auch hier blieb es jedoch bei  einem Versuch, da die Tür nicht geöffnet werden konnte.

Die Polizei geht bislang nicht davon aus, dass die Taten zusammen hängen. Lediglich die Einbrüche in Gonzerath sind vermutlich von den gleichen Tätern begangen worden.

Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bittet in allen Fällen um Hinweise unter der Telefonnummer 06781/568670.