region/hunsrueck
Kurz
Alles Bio(-Taxi) oder was

Alles Bio(-Taxi) oder was

Ich will ja nichts sagen, aber das mit dem Biomüll was gemacht wird, ist ja gar nicht so schlecht. Schließlich braucht man kompostierbare Reste nicht wegzuwerfen.

Trockenbeerenauslese: Gute Qualität, geringe Menge

Trockenbeerenauslese: Gute Qualität, geringe Menge

Bernkastel-Kues (red) Nach 2015 gibt es in diesem Jahr wieder eine Trockenbeerenauslese aus der Weinlage Berncasteler Doctor. Die Tradition der Trockenbeerenauslese geht in dem Frauenweingut Wwe.
Auf in eine bunte friedliche Welt!

Auf in eine bunte friedliche Welt!

Ich will ja nichts sagen, aber die Chinesen kommen ja immer mehr nach Deutschland. Im Marx-Jahr 2018 rechnen die Trierer mit milljune Besucher aus dem Land der Mitte, bei Birkenfeld gibt es bereits ein richtiges chinesisches Geschäftsdorf, und den Hahn haben sie sogar schon zweimal gekauft: Einmal, um die Landesregierung an der Nase herumzuführen, und einmal richtig.
Lesung mit musikalischer Begleitung

Lesung mit musikalischer Begleitung

Hinzerath (red) Autorin Claudia Herber (links) hat einem aufmerksamen Publikum im Kreativhaus in Morbach-Hinzerath fünf Kurzgeschichten aus ihrem dritten Buch "Samstags war Badetag" vorgetragen. Rüdiger Luckow (rechts) vom Kreativhaus sorgte für musikalische Einlagen.
Bunter Fleck in Morbach

Bunter Fleck in Morbach

Morbach (hpl) Im Bereich der Hebegasse im Zentrum von Morbach sorgt dieses Auto für einen bunten Flecken. Kinder der dritten Klassen der Grundschule Morbach haben das ausrangierte Auto verschönert.




  • Bernkastel-KuesSchüsse auf Autos an der B53 bei Bernkastel-Kues: Polizei hat erste Hinweise

    Die Berichterstattung im TV über die Schüsse auf Autos auf der B 53 zwischen Bernkastel und Andel hat erste Ergebnisse gebracht. Es haben sich, so Lothar Marmann von der Polizeiinspektion Bernkastel-Kues, weitere Autofahrer gemeldet, die in Höhe der alten Brauerei einen Knall gehört sich aber zuerst nichts dabei gedacht haben. mehr...


  • Morbach Schleudergefahr wegen Schmierfilm

    Der ein oder andere Autofahrer wird sich in den vergangenen Tagen auf der Hunsrückhöhenstraße zwischen Odert und Immert über die Geschwindigkeitsbeschränkung gewundert haben. Erst Tempo 70, dann Tempo 50 weist die Beschilderung in diesem dreispurigen Abschnitt an. mehr...


  • ThalfangAutos beschädigt: Polizei sucht Zeugen

    Zu einer Sachbeschädigung an zwei geparkten Autos ist es in der Nacht von Freitag auf Samstag in Thalfang, in der Straße "Auf Schock" gekommen. Das teilte die Polizei gestern mit. mehr...


  • MorbachFahrradfahrerin wird in Morbach schwer verletzt

    Eine 62-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Unfall in Morbach schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. mehr...


  • Idar-ObersteinVerkehrsunfall mit Sachschaden

    Am Freitag kam es in Idar-Oberstein gegen 16:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Straße Oberer Pfarracker im Stadtteil Weierbach. mehr...




  • TrierBuddhistisches Zentrum öffnet seine Türen

    Trier (red) Was nutzt Meditation und wie kann man sie im Alltag nutzen? Was bedeutet es für einen modernen Europäer, Buddhist zu sein? Solche Fragen können sich Interessierte am Sonntag, 22. Oktober, beim Tag der offenen Tür im Buddhistischen Zentrum Trier beantworten lassen. Von 11 bis 16 Uhr können Besucher an Kurzvorträgen und angeleiteten Meditationen teilnehmen. mehr...


  • VeldenzJunge Liberale auf Schloss Veldenz

    Veldenz (red) Der FDP-Kreisverband ermöglicht jungen Menschen ab 14 Jahren eine politische Plattform. Am kommenden Sonntag, 16 Uhr startet die Gruppe am Kreisel in Thalveldenz mit dem Ziel Schloss Veldenz. mehr...


  • MorbachSV Morbach lädt fürs Wochenende zum Wandern ein

    Morbach Die Wanderabteilung des SV Morbach veranstaltet am Wochenende, 21. und 22. Oktober, die 49. IVV-Wanderung. IVV ist die Abkürzung für Internationaler Volkssportverband. mehr...


  • HeidenburgGemeindescheune wird überprüft

    Heidenburg (red) Die Mitglieder des Bau- und Liegenschaftsausschuss Heidenburg befassen sich am Dienstag, 24. Oktober, mit der Verkehrssicherheit an den Tennisplätzen und dem Bolzplatz, einer Überprüfung der Gemeindescheune und einer Sanierung der Ortsstraßen. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Mehrzweckraum der Heidenburghalle. mehr...



  • NeuhüttenHubertusmesse in der Nationalparkkirche

    Neuhütten (red) Die Parforcehornbläsergruppe Weierbach bläst am Samstag, 4. November, eine Messe zu Ehren des Heiligen Hubertus in Neuhütten-Muhl. Die dortige St. mehr...


  • BerglichtBerglichter beraten über Schülerbeförderung

    Berglicht (red) Der Ortsgemeinderat Berglicht spricht am Montag, 23. Oktober, über die Themen Schülerbeförderung und den Forstwirtschaftsplan 2018. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Gasthaus "Zur Post". Auch eine Einwohnerfragestunde steht auf der Tagesordnung. mehr...


  • ThalfangNeue Ausstellung im Haus der Begegnung

    Thalfang (red) Die Künstlerin Edeltrud Backes stellt vom 3. November bis 20. November unter dem Thema "Kontraste" Gemälde im Thalfanger Haus der Begegnung aus. Die Vernissage beginnt am Freitag, 3. November, um 19 Uhr. mehr...


  • MorbachKosakenchor gastiert in der St.-Anna-Kirche

    Morbach (red) Ein Konzert des Schwarzmeer Kosakenchors unter der musikalischen Mitwirkung von Peter Orloff findet am Dienstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr, in der Katholischen St.-Anna-Kirche in Morbach statt. mehr...


  • ErbeskopfGlasdrehen für Anfänger

    Erbeskopf (red) Glas ist ein faszinierendes Material. Designerin Annette Spielmann bietet für Mittwoch, 25. Oktober, 19 bis 22 Uhr im Hunsrückhaus einen Kurs "Glasperlen drehen" an. mehr...


  • MeckenbachWie Menschen Gewässer beeinflussen

    Meckenbach (red) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Zukunftsforum Naturparkdörfer - Zukunft vor Ort gemeinsam gestalten" hält Diplomingenieur Wolfgang Brauner, Landschaftsarchitekt und Leiter des Ingenieurbüros für Landschaftsplanung Ökoplan, am Donnerstag, 2. November, 19 Uhr, einen Vortrag über den Einfluss des Menschen auf Fließgewässer und mögliche Maßnahmen zur Renaturierung. Anhand von praktischen Beispielen aus dem Erfahrungsschatz eines Landschaftsarchitekten werden Lösungsansätze gezeigt. mehr...