region/konz

Konz

Ein Großaufgebot der Polizei hat am Samstagabend die Besucher eines Konzerts im Vereinsheim eines Motorradclubs in Konz-Könen (Kreis Trier-Saarburg) kontrolliert. Die Beamten begründen das Aufgebot mit Eigensicherungsmaßnahmen. Die Konzertbesucher kritisieren es als Steuerverschwendung. mehr...

Werbung
Werbung
  • Konz-KarthausAlle Sinne sind im Verkehr wichtig

    Erstmals haben die beiden Kindertagesstätten St. Johann und Lorenz Kellner ein gemeinsames Projekt zum Thema Verkehrserziehung realisiert. In zwei Wochen haben die Kinder viel zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr gelernt. Mit einem Verkehrssicherheitstag hat das Projekt seinen Abschluss gefunden. mehr...


  • Konz-KönenPolizei kontrolliert Autofahrer vor Rockkonzert in Konz-Könen

    Vor einem Rockkonzert hat die Polizei am Samstag Kontrollen von Autofahrern in Konz-Könen vorgenommen. Sie war mit einem größeren Aufgebot von Dutzenden Beamten und mehren Wagen vor Ort. mehr...


  • KonzLob für Lavendelfeld im Konzer Tälchen

    Der Beweis ist gelungen: Das Konzer Tälchen ist mediterran. Eine Studie hat laut der Verbandsgemeinde Konz erstmalig gezeigt, dass auf ehemaligen Weinbergparzellen Lavendel nachhaltig und zukunftsfähig angebaut werden kann. Trotzdem möchte der verantwortliche Diplom-Geograf nach Ablauf des Projekts weiter forschen. mehr...


  • NittelEltern stellen Klettergerüst auf

    Die Nitteler Grundschulkinder haben ein neues Klettergerüst. Nach langwieriger Planungsphase haben engagierte Eltern das Spielgerät aufgebaut. mehr...


  • KonzLotsin für Familien hat viel zu tun

    Ein regelmäßig gut besuchtes Elterncafé, Turnen für Kinder und ein Verkehrssicherheitstag – das sind einige der Angebote, die Simone Fritsch in Konz-Karthaus (Kreis Trier-Saarburg) auf die Beine gestellt hat. Sie ist seit acht Monaten Lotsin im Programm Kita! plus und soll Familien unterstützen. Über mangelnde Nachfrage kann sie sich nicht beklagen. mehr...




Werbung
  • Sportfischer laden zum Backfischfest ein

    KonzDie Sportfischervereinigung Konz veranstaltet am Freitag, 1. Mai, ab 11 Uhr, ihr traditionelles Backfischfest an der Teichanlage im Konzer Jeuchental. Der Verein bietet seinen Gästen selbst gebratene Rotaugen vom Bodensee, Forellen und frischen Seelachs. mehr...


  • Mit den Saar-Mosel-Wanderern an die Lahn

    KonzDie Saar-Mosel-Wanderer veranstalten am Sonntag, 17. Mai, eine Tagesfahrt an die Lahn. Abfahrt ist in Wasserliesch um 7.45 Uhr und in Konz am Supermarkt Rewe um 8 Uhr. mehr...


  • Polizeikontrolle vor Rockkonzert

    KonzVor einem Rockkonzert hat die Polizei am Samstag Autofahrer in Konz-Könen kontrolliert. Sie war mit einem größeren Aufgebot von Dutzenden Beamten und mehren Wagen vor Ort. mehr...


  • Traditionelles Hüttenfest

    WasserlieschDer Heimat- und Verkehrsverein Wasserliesch lädt für Freitag, 1. Mai, ab 10 Uhr, zum traditionellenHüttenfest auf der Wasserliescher Grillhütte Unter Löschem ein.Für Getränke, Kaffee und Kuchen sowie musikalische Unterhaltung ist gesorgt. mehr...


  • Maiwallfahrt zur Löschemer Kapelle

    Konz-KönenBereits zum 68. Mal pilgert der Musikverein "Harmonie" Könen am Freitag, 1. Mai, zur Löschemer Kapelle. Die Prozession startet morgens um 6 Uhr am Haus Claes in der Reinigerstraße in Könen. mehr...


  • Jetzt bewerben: Freiwilliges Soziales Jahr an der Konzer Realschule

    KonzJunge engagierte Menschen zwischen 16 und 26 Jahren können sich jetzt an der Realschule plus und Fachoberschule Konz für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), das im August startet, bewerben.Für ein Jahr arbeiten die Freiwilligen an der Schule mit, unterstützen unter anderem die Lehrer im Unterricht und bei der Aufsicht. mehr...


  • Ortsbeirat Könen trifft sich

    Konz-KönenDer Ortsbeirat Könen tagt wieder am Mittwoch, 29. April, 19 Uhr, im Gasthaus Kiefer. Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils der Sitzung stehen unter anderem eine Einwohnerfragestunde, das Flurbereinigungsverfahren Tawern-Könen, die Kindertagesstätte Könen sowie Informationen über die geplanten Maßnahmen im Bürgerhaus. mehr...


  • Ortsbeirat Kommlingen tagt wieder

    Konz-KommlingenDie nächste Sitzung des Ortsbeirates Konz-Kommlingen gibt es amMittwoch, 29. April, 19.30 Uhr,im Bürgerhaus. Auf dem öffentlichen Teil der Tagesordnung stehen unter anderem die Stellungnahme zum Flächennutzungsplan, der Ausbau der K 136 und der Donatusstraße sowie die Erstellung eines Dorfentwicklungs- und Erneuerungskonzepts. mehr...


  • Pendler müssen in Grevenmacher bis Dezember mit Staus rechnen

    GrevenmacherAuf dem Weg nach Luxemburg besteht akute Staugefahr: Die Auffahrt zur A 1 am Potaschberg ist bis Dezember gesperrt, weil die dortige Autobahnbrücke, die über die Nationalstraße 1 führt, erneuert wird. Wegen der Sperrung fällt eine der wichtigsten Autobahnauffahrten für Luxemburg-Pendler aus dem Raum Konz-Saarburg weg. mehr...


  • Kammermusik in ehemaliger Synagoge

    WawernDie Musiker Klauspeter Bungert (Klavier) und Christoph Riemenschneider (Flöte) treten am heutigen Samstag, 25. April, 19.30 Uhr, in der ehemaligen Synagoge in Wawern auf. Für das Konzert haben sie Kammerwerke aus Frankreich und Deutschland eingeübt, die aus den Kriegsjahren 1870/71, 1914 bis 1918 und 1939 bis 1945 stammen. mehr...


  • Wanderfreunde sind unterwegs

    KonzDie Wanderfreunde Konz nehmen am Wochenende an folgenden Wanderungen des Internationalen Volkssportverbands (IVV) teil. Am heutigen Samstag stehen in Hosingen in Luxemburg fünf, zehn, 15 und 20 Kilometer lange Wanderungen auf dem Programm. mehr...


  • Polizei sucht Zeugen nach Fußballrandalen im Sonderzug

    Serrig/Taben-RodtWegen Krawallen einiger Anhänger von Eintracht Trier nach dem Spiel in Saarbrücken ermittelt die Bundespolizei. Die Beamten suchen Zeugen, die gesehen haben, wie Fußballfans bei Serrig mit Signalmunition aus dem Sonderzug auf einen Streifenwagen und einen Radfahrer geschossen haben. mehr...


  • Täglich Trier

    Trier ist eine Stadt der Geschichts-Interessierten. Nicht nur wegen des römischen Erbes. mehr...


  • Energieunternehmen spendet 2000 Euro für neue Sitzgruppe

    WellenDank einer Spende des Energieunternehmens RWE in Höhe von 2000 Euro konnte die Ortsgemeinde Wellen die marode Sitzgruppe am Ehrenmal sanieren. Das Geld stammt laut Ortsbürgermeister Hans Dostert aus der Initiative "Aktiv vor Ort", mit deren Hilfe der Konzern zahlreiche Projekte in den Dörfern der Region unterstützt. mehr...


  • Nitteler Verein lädt zum Tanz ein

    NittelDie Geschichts- und Kulturfreunde Nittel laden für den heutigen Freitag, 24. April, ab 20 Uhr wieder zum Tanzen ein unter dem Motto "Nittel tanzt". Los geht\'s um 20 Uhr im Gasthaus Müller Holbach. mehr...


  • Schauspieler lesen Texte über Weltkrieg

    Grevenmacher"Schreiben im Wartezimmer des Krieges" ist der Titel einer Lesung am heutigen Freitag, 24. April, im Kulturcafé im Grevenmacher Kulturhuef. In den Texten, die unter anderem von den Autoren Frantz Clément und Batty Weber stammen, geht es um die Besetzung Luxemburgs im Ersten Weltkrieg. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Konzer Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links