region/konz

Konz

Kaiser Wilhelm II. ist auf dem Höhepunkt seiner Macht, die Armee sein ganzer Stolz. Die meist arme Landbevölkerung muss sehen, wie sie zurechtkommt. Historiendarsteller haben beide Welten - kaiserliche Soldaten und einfache Arbeiter - im Freilichtmuseum Roscheider Hof wiederaufleben lassen. Zur Freude der Besucher. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung
  • KonzWinziger Platz für viel Werbung

    An die 6000 Zündholz-Etiketten hat Gerhard Feltes gesammelt - Bilder aus Politik, Produktwerbung oder dem ganz normalen Alltag. Jetzt hat der ehemalige Lokführer seine Sammlung dem Roscheider Hof geschenkt. Und hofft darauf, dass sie bald ausgestellt werden kann. mehr...


  • KonzZwei Schwerstverletzte nach Frontalkollision

    Bei einem Unfall auf der B 51 in Konz sind am Samstagmorgen eine Autofahrerin und ein Autofahrer sehr schwer verletzt worden. Unfallursache war vermutlich Alkohol am Steuer. mehr...


  • WasserlieschBeharrliche Arbeit an einem großen Projekt

    Der Titel klingt ein wenig bombastisch und übertreibt doch nicht: Vom "Europäischen Zentrum für Chorkultur" in Wasserliesch gehen für die Musik der Großregion wichtige Impulse aus. Carola Ehrt und Martin Folz leisten dabei Basisarbeit - und die ist nicht immer einfach. Dem TV erzählen sie davon. mehr...


  • Wellen/NittelMotorradfahrer nach Unfall zwischen Nittel und Wellen schwer verletzt

    Bei Wellen in Richtung Nittel ist am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr ein Motorradfahrer verunglückt und schwer verletzt worden. mehr...


  • Trier"Ein halbes Jahr Stillstand verträgt keine Stadt"

    Fred Konrad kommt aus Trier, ist praktizierender Kinderarzt und Landtagsmitglied für Bündnis 90/Die Grünen. Jetzt will er Oberbürgermeister der Stadt werden Der TV hat ihn zu aktuellen stadtpolitischen Themen befragt. mehr...


  • Bürgerbüro Konz bleibt an zwei Tagen geschlossen

    KonzDas Bürgerbüro Konz ist auf Grund einer technischen Umstellung wie folgt geschlossen: Am Dienstag, 9. September ganztägig und am Mittwoch, 10. September bis 12 Uhr. mehr...


  • Freiwillige zum Unkraut jäten für den Friedhof in Nittel gesucht

    NittelDie Umgebung des neuen Friedhofes Nittel soll schöner werden. Daher werden Freiwillige gesucht, die helfen, den Eingangsbereich des Friedhofes und den Parkplatz zu verschönern. mehr...


  • Fünf Zuchtschafböcke von der Weide gestohlen

    Konz-OberemmelFünf Zuchtschafböcke sind in der Zeit vom 18. August, 15 Uhr, bis 20. August, 21 Uhr, von der Gemarkung Plitscherwiese gestohlen worden. Die Polizei Konz, die den Fall erst jetzt bekanntgegeben hat, bittet Zeugen, sich mit der Polizeiinspektion in Konz, unter der Telefonnummer 06501/9268-0, in Verbindung zu setzten. mehr...


  • Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

    KonzBei einem Unfall auf der B 51 in Konz sind am Samstagmorgen eine Autofahrerin und ein Autofahrer sehr schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam es gegen 8.50 Uhr an der Auffahrt von der K 134 zur B 51 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos. mehr...


  • Emmler Karnevalsclub trifft sich

    OberemmelZu seiner Mitgliederversammlung lädt der Emmler Carnevals Club für Montag, 8. September, um 20 Uhr ein. Diese findet im Bürgerhaus Oberemmel statt. mehr...


  • Ortsräte diskutieren über Treppensanierung

    OberbilligDie Maler- und Putzarbeiten des Kindergartens Oberbillig stehen auf der Tagesordnung der Ortsgemeinderatssitzung Oberbillig am Mittwoch, 3. September, um 19.30 Uhr, im Pieterhaus. Weitere Diskussionspunkte sind: Verpflichtung eines Ratsmitgliedes, Auftragsvergaben für die Sanierung einer vorhandenen Treppe mit Blockstufen auf dem Friedhof und die Sanierung der Schäden an der Straßenbrücke über die Bahn in Oberbillig. mehr...


  • Diebe stehlen Holz in Pellingen

    PellingenTäter haben vier Festmeter aufbereitetes Eichenbrennholz im Bereich der Gemeinde Pellingen in der Gemarkung Auf dem Friedwald gestohlen. Der entstandene Schaden wird auf circa 300 Euro geschätzt. mehr...


  • Motorradfahrer verletzt sich schwer

    WellenEin Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall auf der B419 bei Wellen in Richtung Nittel am Donnerstag schwer verletzt. Der Mann wurde zuerst versorgt von den First Respondern Obermosel und musste mit dem Rettungswagen des DRK mit Notarzt in ein Krankenhaus gebracht werden. mehr...


  • Start zur Rettung der Dampflok Konz

    KonzErste Schritte zum Erhalt eines technischen Denkmals an der Konzer Schillerbrücke: In dieser Woche haben die Vorbereitungen zur Demontage der 78 Jahre alten Tenderlok der Baureihe 64 begonnen. Sie soll später auf Initiative des Vereins Dampflokfreunde Konz an der Bahnhofstraße einen neuen Standplatz erhalten. mehr...


  • Freilichtmuseum bietet lebendige Geschichte aus der Kaiserzeit

    Konz-RoscheidEine Zeitreise in die Jahre um 1900 bietet das Freilichtmuseum Roscheider Hof heute und morgen, 30. und 31. August, von 10 bis 18 Uhr an. Die Friedensjahre der deutschen Kaiserzeit werden zivil und militärisch dargestellt. mehr...


  • Wildtierzentrum in Wiltingen: Ein Heim für Schlangen und Spinnen

    Wiltingen/SaarburgZwei Boas sind innerhalb von vier Wochen bei Daufenbach in der Verbandsgemeinde Trier-Land gefunden worden. Um beide Schlangen kümmert sich das Wildtierzentrum Wiltingen. Es hat im vergangenen Jahr rund 900 Tiere aufgenommen, darunter etwa 70 sogenannte Exoten. mehr...


  • Weltkriegsbombe entpuppt sich als Abwasserrohr

    KonzEin verdächtiger Fund von Bauarbeitern in der Karthäuser Straße in Konz hat am Donnerstagvormittag den Kampfmittelräumdienst und die Polizei auf den Plan gerufen. Weil in der Erde eine Weltkriegsbombe vermutet wurde, mussten Straßen- und Bahnverkehr aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. mehr...


  • Lustspiel "Einmal Bali" als Sondervorführung für Senioren

    PellingenZu einer Sondervorstellung des Lustspiels "Einmal Bali und zurück" lädt der Seniorenbeauftragte der Verbandsgemeinde Konz in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe des Heimatvereins Pellingen für Sonntag, 9. November, um 14 Uhr ins Bürgerhaus Pellingen ein. Ende der Veranstaltung ist gegen 17.30 Uhr. mehr...


  • Sammelcontainer und Haushalt sind Themen im Pellinger Rat

    PellingenDer Nachtragshaushalt der Ortsgemeinde Pellingen für die Jahre 2013 und 2014 ist Topthema der Sitzung am Montag, 1. September, um 19 Uhr im Gemeinderaum Pellingen. Weitere Themen sind: Beschaffung einer neuen Zugmaschine für den Gemeindebauhof, Erweiterung der Straßenbeleuchtung im Neubaugebiet Höthkopf/Stückelgrube, Zustimmung zu den außerplanmäßigen Ausgaben zur Erstellung eines Baumkatasters, Antrag der Karneval-Gesellschaft Pellinger Krääscherten 1996 auf einen Zuschuss zum Bau eines Mehrzweckraumes, Festlegung des Standortes von Sammelcontainern im Oberdorf und ein "Seitensprung" am Moselsteig - Karlskopf-Panoramaweg Pellingen-Krettnach-Oberemmel. mehr...


  • Entwarnung nach Bombenalarm in Konz: Vermeintliche Weltkriegsbombe entpuppt sich als Bauteil

    KonzEin verdächtiger Fund von Bauarbeitern in der Karthäuser Straße in Konz hat am Donnerstagvormittag, 28. August, den Kampfmittelräumdienst und die Polizei auf den Plan gerufen. Weil in der Erde eine Weltkriegsbombe vermutet wurde, mussten Straßen- und Bahnverkehr aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. mehr...


  • 100 Millionen Euro für eine saubere Mosel

    GrevenmacherLuxemburg investiert viel Arbeit und mehr als 100 Millionen Euro in die Abwasseraufbereitung an der Obermosel. So will es endlich nach mehreren verlorenen Klageverfahren die entsprechenden EU-Vorgaben einhalten. Ein deutscher Gewässerschützer hofft darauf, dass auch das Wasser in der Mosel sauberer wird. mehr...