ausallerwelt/kultur

Kultur

Rückkehr einer Kultserie: Nach Kyle MacLachlan, der erneut in die Rolle des FBI-Agenten Dale Cooper schlüpfen will, haben weitere Darsteller für eine dritte Staffel von "Twin Peaks" zugesagt. Die Fortsetzung der Serie, die die Zuschauer vor 25 Jahren in ihren Bann zog, nimmt Gestalt an. mehr...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • TrierKölner Stimmkünstler, Kabarett und Klangkunst

    Das erste Februar-Wochenende in der Tuchfabrik Trier steht im Zeichen von "Opening", dem Internationalen Festival für Aktuelle Klangkunst. Zum 15. Mal sorgt es für Begegnungen neuer und alter, komponierter und improvisierter, europäischer und außereuropäischer Musik. Darüber hinaus bietet der Monat einen Mix aus Theater, Kabarett und Konzerten. mehr...


  • TrierPublikum kürt den besten Komödianten

    Einen Wettstreit der Comedy-Talente bietet der 92. Trierer Comedy-Slam am Samstag, 7. Februar, ab 20 Uhr im Mergener Hof. Der Wettbewerb ist offen für jeden, der sich traut, vor Publikum seine ersten Schritte auf der Bühne zu wagen. mehr...


  • TrierMit der Taschenlampe durchs Stadtmuseum

    Nachts durchs dunkle Museum schleichen, das Licht der Taschenlampe über Statuen und Bilder schweifen lassen - diese Möglichkeit bietet das Stadtmuseum Simeonstift am Dienstag, 3. Februar, um 19 Uhr. In Begleitung der Kunsthistorikerin Juliane Kjølsrud können Besucher die Dauerausstellung entdecken. mehr...


  • Vorgemerkt

    Juli, Samstag, 21. März, 20 Uhr, Den Atelier, Luxemburg. Die Gruppe, die mit ihrer Debüt-Single "Perfekte Welle" vor zehn Jahren den Durchbruch schaffte, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Bands. mehr...


  • TrierDuo stemmt mörderisches Programm

    Frauenpower im Dialog von Geige und Klavier: Im Rahmen der Konzertreihe "Festliche Kammerkonzerte" der Kammermusikalischen Vereinigung Trier haben sich Tamaki Kawakubo und Yu Kosuge im Kurfürstlichen Palais eindrucksvollen Herausforderungen gestellt. mehr...


  • LuxemburgMitreißend und facettenreich

    Prallen Theatergenuss bietet ein hochkarätiges Ensemble am Mittwoch und Donnerstag auf der ausverkauften Hinterbühne des Luxemburger Grand Théâtre mit Anton Tschechows "Kirschgarten" von 1904. Dabei gibt es durchaus aktuelle Bezüge zur auch heutzutage verbreiteten Geldgier und Zockermentalität. mehr...


  • Unterm Strich - Die Kulturwoche

    Nächste Etappe im Dauerstreit um die Kunstsammlung der ehemaligen Westdeutschen Landesbank: Diese Woche hat die NRW-Landesregierung ihr Versprechen eingelöst, dass sie dem Verkauf der wertvollen Kunstwerke ins Ausland einen Riegel vorschieben wolle. Ein Expertenteam - genauer gesagt der NRW-Sachverständigenausschuss zur Prüfung national wertvollen Kulturguts - soll jetzt feststellen, ob einige der hochkarätigsten Werke und außerdem drei kostbare Musikinstrumente unter gesetzlichen Kulturschutz gestellt werden könnten. mehr...


  • VölklingenFührungen zu neuem Besucherzentrum

    Seit 2014 ist das Unesco-Besucherzentrum die neue Empfangshalle des Weltkulturerbes Völklinger Hütte. Im Februar bietet das Weltkulturerbe Führungen an, die die Besonderheiten des neuen Zentrums in der frisch restaurierten Sinterhalle erklären. mehr...


  • MerschLuxemburger Archiv öffnet seine Türen

    Das Literaturarchiv in Mersch öffnet am Samstag und Sonntag, 31. Januar und 1. Februar, jeweils von 14 bis 17 Uhr seine Türen. Besucher können dort eine Ausstellung zum Ersten Weltkrieg in Luxemburg besichtigen und erfahren, wie Luxemburger Autoren 1914 auf die deutsche Besatzung reagierten. mehr...


  • LuxemburgBach, wie ihn keiner kennt

    Ein Orgelkonzert der ganz anderen Art, die Jungstars Alice Sara Ott und Francesco Tristano, das Emerson-Streichquartett, Leipzigs Gewandhausorchester - da häufen sich die konzertanten Verlockungen. Vielleicht zeichnet sich in der Programmgestaltung der Philharmonie für den Februar sogar eine neue Tendenz ab. mehr...


  • TrierLiedermacher treffen sich zum Konzertabend

    Liedermacher aus der Region kommen in der Trierer Tuchfabrik zusammen. Am Samstag, 31. Januar, ab 17 Uhr führen elf Songschreiber im großen Saal das Konzept des im Oktober 2013 gestorbenen Initiators Walter Liederschmitt fort. mehr...


  • Vorgemerkt

    Lionel Richie, Freitag, 27. März, 20 Uhr, Rockhal, Esch. Seine "All the hits all night long"-Tour führt den fünffachen Grammy-Gewinner durch ganz Europa. mehr...


  • Trier"Maus"-Moderator in Trier: Lesung ausgebucht

    Christoph Biemann aus der "Sendung mit der Maus" hat offenbar auch in Trier eine große Fangemeinde. Wie die Veranstalter bekanntgeben, sind alle Plätze für seinen Auftritt am 28. Februar an der Universität Trier vergeben. mehr...


  • TrierEin persönliches Stück deutscher Geschichte

    Wer war Hans Schleif, der als Archäologe Olympia ausgrub, SS-Mitglied und ranghoher Verwaltungsfunktionär im NS-Regime wurde? Dieser Frage gehen sein Enkel Matthias Neukirch, Schauspieler am Deutschen Theater Berlin, und der aus Wittlich stammende Regisseur Julian Klein in einem spannenden Erzähl-Theaterstück nach, das jetzt in der Tuchfabrik Trier die Gemüter bewegt hat. mehr...


  • TrierKlassik, Reggae, Pop und Party vor der Porta - Festival bringt im Juni Stars nach Trier

    Nur eine Woche vor dem Altstadtfest soll das neue Festival Porta³ an drei Abenden Tausende Gäste in die Römerstadt bringen. Angesichts der Künstler, die auf einer transparenten Bühne vor der Porta auftreten werden, dürfte dies gelingen. Neben Reggae-Star Gentleman kommen die Frankfurter Sinfoniker sowie der Singer- und Songwriter Gregor Meyle. mehr...


  • Esch-sur-AlzetteLuxemburger Ensemble spielt Schuberts Winterreise

    Das Théâtre Municipal Esch-sur-Alzette und die Luxemburger Gesellschaft für Neue Musik laden zu einem Konzertabend am Freitag, 6. Februar, 20 Uhr, ins Escher Theater ein. Dort werden die von Franz Schubert im Jahr 1827 vertonten 24 Lieder der "Winterreise" in einer eigens für die Luxembourg Sinfonietta realisierten Instrumentation von Marcel Wengler aufgeführt. mehr...


  • WittlichDie Stimme ist ihr Lieblingsinstrument

    Zu einem ausgesprochen reizvollen Konzert lädt der Musikkreis Wittlich für Samstag, 31. Januar, ein. Die aus Osann-Monzel stammende, international gefragte Altistin Marion Eckstein singt in der Wittlicher Synagoge Lieder von Richard Wagner sowie von Gustav und Alma Mahler. Dazwischen liest Sebastian Langner vom Musikkreis Texte zum Thema. mehr...


  • Trier"Reif für die Kunst": Neue Reihe im Museum

    Über ihre Jugend an Bord eines Frachtschiffes berichtet die Schiffersfrau Charlotte Duhr am Freitag, 30. Januar, ab 14.30 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift. Mit dem Gespräch startet das Museum gemeinsam mit dem Museum am Dom eine neue Veranstaltungsreihe unter dem Titel "Reif für die Kunst". mehr...


  • Vorgemerkt

    Viertes Original-Trierer-Beat-Festival, Freitag, 13. März, 20 Uhr, Tuchfabrik Trier. Das Festival geht mit leicht geändertem Programm über die Bühne: Mixxtape (ehemals Black-Cats) kann wegen der Erkrankung zweier Bandmitglieder nicht auftreten. mehr...


  • Berlin/TrierBitterböse bis sehr unterhaltsam

    Neues vom "Meistermacher": Johannes Kram, der Guildo Horn (von seinen Fans "Meister" genannt) zum Erfolg verhalf, ist unter die Theatermacher gegangen. Das Stück "Seite Eins" des aus Trier stammenden Wahl-Berliners wird in vier Städten aufgeführt. mehr...


  • Berlin/TrierBitterböse bis sehr unterhaltsam - Vom Meister- zum Theatermacher

    Neues vom "Meistermacher": Johannes Kram, der Guildo Horn (von seinen Fans "Meister" genannt) zum Erfolg verhalf, ist unter die Theatermacher gegangen. Das Stück "Seite Eins" des aus Trier stammenden Wahl-Berliners wird in vier Städten aufgeführt. mehr...


  • TrierDer graue Steppenwolf - Ein langer, starker Livekonzert-Abend mit Peter Maffay

    Schlager? Das war einmal. Mit lautstarkem Deutschrock und einer enormen Spielfreude reißen Peter Maffay und seine Band am Sonntagabend mehr als 6000 Zuschauer in der ausverkauften Arena mit. mehr...


  • WesselingAuf der Suche nach einem klaren Gottesbild: Deutscher Integrationshelfer konvertiert mit Anfang 20 zum Islam

    Seine Eltern sind Protestanten, er selbst hat sich als junger Mann für den Islam entschieden. Weil er den Islam für die „einfachste und verständlichste“ aller Religionen hält, sagt Harald Dieter Schmidt, heute Harald Dieter Abdul Hadi Schmidt-El Khaldi. Ein Gespräch mit einem Konvertiten. mehr...


  • TrierTrümmer in Trier: Hamburger spielen im Exhaus

    Die Zeit ist ein fieses Dreckstück. Fast genau 20 Jahre ist es her, dass Tocotronic mit dem Debütalbum "Digital ist besser" für ein paar Jahre die Hamburger Schule auf den Lehrplan setzte. mehr...


  • EchternachVon seidener Poesie umwoben

    Eine intensive Stimme, die eine wehmütige und sinnlich-poetische Liebesgeschichte erzählt, umwoben von sanfter Jazzmusik: Joachim Król, begleitet vom South of the Border Jazztrio, hat das Publikum im Echternacher Trifolion mit Alessandro Bariccos Erfolgsroman "Seide" in einen zauberhaften Bann gezogen. mehr...


  • TrierWie ein Tag am Meer

    Die Französin Lydie Auvray steht seit 1976 mit ihrem Akkordeon auf der Bühne, seit 1982 tritt sie mit den "Auvrettes" auf. Am Sonntag gastierte das Trio in der Tuchfabrik - im halbleeren großen Saal. Wer sich vom Wetter nicht hatte schrecken lassen, erlebte einen traumhaft schönen Konzertabend. mehr...


  • LuxemburgWunderbare Leichtigkeit und sprechende Hände

    Ein Abend genialer Leichtigkeit hat rund 1000 Besucher in der Luxemburger Philharmonie begeistert. Dort war der junge kanadische Pianist Jan Lisiecki zu Gast. mehr...


  • TrierZwei klassische Fixsterne

    Klavier und Violine: Kaum eine andere Besetzung in der Kammermusik wurde so intensiv von den Komponisten gepflegt. Im Kurfürstlichen Palais in Trier erklingen am Mittwoch vier Gipfelwerke der Gattung. mehr...


  • TrierHumorvoller Spagat zwischen den Kulturen

    Kabarettist aus Bielefeld mit türkischen Wurzeln: Özgur Cebe kommt am Donnerstag, 29. Januar, 20 Uhr, in die Trierer Tuchfabrik. Als "Der bewegte Muselmann" stellt er Fangfragen zu Religion und kulturellen Unterschieden und beantwortet diese mit Selbstironie und pointierten Beobachtungen. mehr...


  • Vorgemerkt

    Johann König, Donnerstag, 5. Februar, 20 Uhr, Trifolion, Echternach. Der Comedian Johann König kommt mit seiner Show ,,Feuer im Haus ist teuer, geh raus!" nach Luxemburg. mehr...


  • Wiedergelesen - Lieblingsbücher

    1997 erschien der Debütroman "Der Gott der kleinen Dinge" der Inderin Arundhati Roy. Als erste indische Autorin erhielt sie den renommierten Booker-Preis, der Roman wurde international gefeiert. mehr...


  • TrierTrümmer in Trier: Hamburger Band spielt im Exhaus

    Sie ist eine der spannendsten deutschen Bands der Stunde: die Combo Trümmer aus Hamburg. Was sie dazu macht, kann man sich am Mittwoch, 28. Januar, live im Trierer Exhaus anhören. mehr...


  • TrierPeter Maffay rockt die Arena

    Mit einer unglaublichen Spielfreude und Bühnenpräsenz rissen Peter Maffay und seine Band am Sonntagabend mehr als 6000 Zuschauer in der ausverkauften Arena mit. mehr...


  • GerolsteinSchimanski-Song im Reggae-Rhythmus

    Seinem Publikum in Gerolstein hatte Klaus Lage "21 Lieder" versprochen. Am Ende wurden es deutlich mehr. Das lag nicht nur an der von Beginn an spürbaren Sympathie des Publikums. Lage, der seine Hits vor allem in den 80ern hatte, hat es immer noch vedammt gut drauf. mehr...


  • LuxemburgAtemlos und zauberhaft: OPL mit Gil Shaham in der Philharmonie

    Mit Mendelssohns Violinkonzert op. 64 und der grandiosen neunten Symphonie von Bruckner setzt die Luxemburger Philharmonie ihre Reihe großer Konzerte fort. Chefdirigent Emmanuel Krivine zeigt dabei ungewohnte Seiten. mehr...


  • WittlichFilm dokumentiert jüdisches Leben in der Grenzregion

    Das Emil-Frank-Institut präsentiert am Dienstag, 3. Februar, um 19.30 Uhr den Film "7 Lichter - Das jüdische Leben im Dreiländereck Belgien - Deutschland - Luxemburg" in der Synagoge in Wittlich. Filmemacher Adolf Winkler dokumentiert darin Judenboykott, Umsiedlung, Deportation und Flucht in der Grenzregion. mehr...


  • Abgesagt

    Das Comedy-Trio Y-Titty hat seine Roadtrip Tour 2015 und damit auch den für 13. März geplanten Auftritt in der Rockhal im luxemburgischen Esch abgesagt. Das hat der Veranstalter mitgeteilt. mehr...


  • TrierZeitzeugen sprechen im Film über Holocaust

    Zum Gedenktag zur Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zeigt das Stadtmuseum Simeonstift am Dienstag, 27. Januar, ab 19 Uhr einen Dokumentarfilm des Trierer Filmemachers Ralf Kotschka. Darin kommen Überlebende der nationalsozialistischen Vernichtungsmaschinerie zu Wort. mehr...


  • Vorgemerkt

    Alex-Eger-Quartett, Donnerstag, 5. Februar, 20 Uhr, Jazzclub Bitburg. Flinke Finger und flotter Rhythmus: Der Jazzgeiger Alex Eger und sein Quartett verbinden in ihrer Musik klassische Elemente mit Bluegrass, Tango, Zigeunermusik, Pop, Funk und Jazz. mehr...


  • TrierMärchenstunde mit Tiefgang

    Die Fernsehunterhalterin Hella von Sinnen hat 110 Besuchern in der Trierer Tuchfabrik einen Abend voll herzerwärmender Komik geboten. Unter dem Titel "Ich kann auch Andersen" las sie Märchen von Hans-Christian Andersen, umrahmt von Anekdoten aus ihrem Leben. Das war Kino für die Ohren, Training für die Lachmuskeln und Eintauchen in eine verblüffend moderne Märchenwelt. mehr...


  • TrierZwischen Amüsement und Verzweiflung

    Der Insider-Charakter der Trierer Produktionen von Menottis "Telefon" und Poulencs "Menschlicher Stimme" war nicht zu übersehen; sicherlich ein Drittel der rund 60 Besucher im Saal des Kasinos am Trierer Kornmarkt, der neuen Nebenspielstätte, kam aus Theater- oder sonstigen Veranstalterkeisen. Sie erlebten ein Wechselbad zwischen zahnlosem Ulk und eindringlicher Gefühlstiefe. mehr...


  • TrierA und O: Vortrag zu Domgemälden

    Zwei Malereien über den Eingängen des Trierer Doms stehen im Mittelpunkt eines Vortrags am Mittwoch, 4. Februar, um 19 Uhr im Museum am Dom. Johannes Krämer, Baudirektor im Bistum Mainz, stellt die beiden zeitgenössischen Gemälde vor, die 1974 vom dem Schweizer Künstler Ferdinand Gehr (1896-1996) geschaffen wurden. mehr...



  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Empfehlungen

  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links