ausallerwelt/kultur
Kultur
Die Schotten rocken

Die Schotten rocken

Bereits zum vierten Mal gastierte das 200-köpfige Ensemble der Music Show Scotland in der ausverkauften Arena und begeisterte drei Stunden lang die 2850 Zuschauer vor einer sagenhaften Kulisse.

Ein Hauch von Broadway an der Mittelmosel

Ein Hauch von Broadway an der Mittelmosel

Das Jahr 2017 hat zwar gerade erst begonnen. Doch mit dem Auftritt der Big Band More than Swing zusammen mit dem Entertainer Lothar Stadtfeld haben die Bernkastel-Kueser nach den Konzerten der Trierer Philharmoniker und dem Auftritt der Schöne Mannheims zu Jahresbeginn bereits ein weiteres kulturelles Highlight erleben können.

"Die sind wohl ganz anders"

Ausstellung und Theater in einem: Das Trierer Künstlerkollektiv Bühne 1 verbindet im Exhaus verschiedene Kunstrichtungen zum Gesamtwerk. Das von der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur geförderte Projekt Herz[stück] befasst sich mit der Möglichkeit und Unmöglichkeit von menschlichen Begegnungen.
Solide Pflicht, brillante Kür

Solide Pflicht, brillante Kür

Max Regers Mozart-Variationen sind ein sinfonisches Schwergewicht. Man spürte an jeder Geste: Im 4. Sinfoniekonzert nahmen die Trierer Philharmoniker und Victor Puhl diese Musik ganz ernst. Bis aus dem Dickicht der abschließenden Fuge das Mozart-Thema aufstieg - stark, aber befreiend und ohne Pomp: nach der Pflicht die Kür.
Eine Chance für schlummernde Talente

Eine Chance für schlummernde Talente

Als Singer und Songwriter kann man - siehe Bob Dylan - zu Nobelpreis-Ehren kommen. Doch aller Anfang ist schwer. Deshalb will die Dieter-Lintz-Stiftung Starthilfe geben. Sie veranstaltet den in der Region ersten Wettbewerb für Liedermacher.




  • TrierTötungsdelikt in Trier-Pfalzel: 82-Jähriger ersticht Ehefrau

    Tödlicher Streit: Ein an Demenz erkrankter 82-jähriger Mann hat laut Polizei am späten Samstagabend im Trierer Stadtteil Pfalzel seine Ehefrau erstochen. mehr...


  • LorentzweilerFahrer schwer verletzt: Auto prallt mit Linienbus zusammen

    Frontal mit einem Bus kollidiert: Ein Autofahrer hat sich bei einem Unfall in Lorentzweiler (Luxemburg) am späten Samstagabend schwere Verletzungen zugezogen. mehr...


  • ReisdorfTödlicher Unfall: Autofahrer prallt bei Reisdorf gegen Baum (Update)

    Ein 75-jähriger Autofahrer ist nach einem Unfall im Norden Luxemburgs zwischen Reisdorf und Bettendorf-Moestroff am Sonntag im Krankenhaus gestorben. Sein Auto war von einem anderen Fahrzeug bei einem missglückten Überholmanöver getroffen und gegen einen Baum geschleudert worden. mehr...


  • TrierGiftalarm in der Trierer Innenstadt wegen eines zerbrochenen Quecksilberthermometers

    Großer Feuerwehreinsatz nach Giftalarm in der Innenstadt: In einer Wohnung an der Moselstraße war am Sonntag gegen 11 Uhr ein altes Fieberthermometer zu Bruch gegangen. mehr...




  • KemptenSonnenbrille, schwarzer Anzug und gegelte Haare

    Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie "Rock Me Amadeus" und "Jeanny" begeistern die Menschen noch immer. mehr...


  • TrierKlassische Musik am Morgen hören

    Die Konzertreihe Klassik um Elf des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier wird am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr in der Promotionsaula des Trierer Jesuitenkollegs fortgesetzt. Wouter Padberg, erster Kapellmeister, dirigiert, Solistin ist die Pianistin Zala Kravos. mehr...


  • TrierRauschzustände in der Tufa miterleben

    Jan Plewka, der Frontmann der Band Selig und Bandkollegen und Multiinstrumentalisten Leo Schmidthals gastieren mit ihrem neuen Programm Rausch! in der Tufa Trier. Der musikalische Theaterabend wurde konzipiert von Plewka und Tom Stromberg und beschäftigt sich mit der Frage, ob das Leben nur im Rauschzustand zu ertragen ist. mehr...


  • LuxemburgMit Klezmermusik den Dreißigsten feiern

    The Klezmatics aus den USA zählt zu den bekanntesten Vertretern der Klezmermusik.Ihr 30-jähriges Bestehen feiert die Gruppe aus Manhatten mit einem neuen Album und einer Tournee, die sie auch in die Abtei Neumünster in Luxemburg führt. mehr...



  • FreudenburgPreisgekrönte Soulsängerin hören

    Die Rock- und Bluessängerin Jessy Martens tritt im Ducsaal Freudenburg auf. Die mehrfach ausgezeichnete 28-Jährige präsentiert bei dem Konzert am Samstag, 28. Januar zudem Songs von der gemeinsamen CD "Heart & Soul" mit Kollege Andreas Kümmert, auf der Klassiker aus Soul, Rock und Blues zu hören sind. mehr...


  • Vorgemerkt

    Vibratanghissimo, Donnerstag, 9. März, 20 Uhr, Haus Beda, Bitburg Die Gruppe Vibratanghissimo verbindet die verschiedenen Stilrichtungen Tango, Jazz und World miteinander. red Karten gibt es im TV-Service-Center Trier, unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 sowie unter mehr...


  • TrierTrier sucht Nachfolger für Musikdirektor

    Das Bewerbungsverfahren um die Nachfolge von Victor Puhl als Generalmusikdirektor (GMD) geht in die nächste Runde. Nachdem etliche Kandidaten sich dem Orchester und der Findungskommission in einer Probe vorgestellt hatten, werden jetzt vier Bewerber je eine Vorstellung von "Hänsel und Gretel" dirigieren. mehr...


  • BitburgBlues, Boogie und Rock’n’ Roll

    Die Jazz-Initiative Eifel lädt zum Konzert der Gruppe The blue drive am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr, im Bitburger Jazzclub, Brodenheckstraße 15, ein. Die Musiker spielen Blues, Boogie und Rock’n’ Roll. mehr...


  • Vorgemerkt

    Mario Barth, Show "Männer sind bekloppt, aber sexy!", 10. November 2017, 20 Uhr, Trier Arena Seine Show "Männer sind bekloppt, aber sexy!" war schon zweimal ausverkauft, nun kommt Mario Barth zu einem weiteren Zusatztermin am 10. November 2017 ab 20 Uhr nach Trier in die Arena. Einlass ist ab 18 Uhr. mehr...


  • TrierDie besten Romane des Jahres 2016

    Drei Romane, vier Gesprächspartner: Nach diesem bewährten Konzept stellt Feuilleton-Redakteur Hubert Spiegel (Frankfurter Allgemeinen Zeitung) am Freitag, 27. Januar, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Trier, Weberbach 25, die besten amerikanischen Romane des Jahres 2016 vor. Eintritt frei; Anmeldung: mehr...