ausallerwelt/kultur

Kultur

Ein Konzert der niederländischen Sängerin Masha Bijlsma hat die 22. Reihe von Jazz im Brunnenhof eröffnet. Mit ihrer Band und dem ungarischen Saxophonisten Tony Lakatos als Stargast setzte die Künstlerin sommerlicher Gluthitze einen coolen entspannenden Sound aus swingenden Balladen entgegen. mehr...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Losheim"Ladies Night": Nur Damen bei Klassik am See

    Das Motto von "Klassik am See" lautet "Ladies Night!" am Samstag, 11. Juli, 20 Uhr. Der Titel ist Programm: Die Geigerin Tai Murray konzertiert sowohl in Amerika als auch in den Metropolen Europas. mehr...


  • TrierBilder, Fotos und Skulpturen von Mitarbeitern der ADD

    "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit", wusste bereits Karl Valentin. Ein Lied davon können die Mitarbeiter in der ADD singen. mehr...


  • MainzAlle mal mitmachen: Ideen für den Kultursommer 2016 erwünscht

    Der Kultursommer 2016 wird nun geplant, während das Publikum das aktuelle Kulturangebot genießt. Projektideen für das nächste Jahr, den 25. Kultursommer Rheinland-Pfalz, sind gesucht! Kulturministerin Vera Reiß erwartet wieder vielfältige Anträge, die bis zum 31. Oktober 2015 eingereicht werden können. mehr...


  • BitburgKlassischer Swing mit dem City Jazz Trio

    Franck Turpin und das City Jazz Trio gastieren im Bitburger Jazzclub. Die Musiker aus Metz haben eine lange Karriere als Jazzmusiker. mehr...


  • TrierRevolutionsstätten in Trier - eine Führung

    Raus in die Stadt - rein ins Museum: Der Historiker Wolfgang Alt wandelt auf den Spuren von Revolutionen, die Trier geprägt haben: Von den bahnbrechenden Veränderungen im Gefolge der Französischen Revolution über das Aufbegehren von 1848 bis zur Novemberrevolution von 1918/19. Aber auch Aufstände, die im "schlimmsten Punkt in der Provinz" nie stattgefunden haben, kommen zur Sprache. redTermin ist Dienstag, 7. Juli, 19 Uhr, Stadtmuseum Simeonstift. mehr...


  • Roeser Heiße Sonne, heiße Bands: Rock-a-Field-Festival ist gestartet

    Einmal im Jahr verwandelt sich das verschlafene luxemburgische Örtchen Roeser in ein Mekka für Musikfans. Bereits zum zehnten Mal lockt das Rock-a-Field-Festival Tausende Besucher mitten in den Wald. mehr...


  • Kindergeschichte(N)

    Moritz aus Berlin ist in den Ferien zu Besuch bei Tante Rosi in Trier. Die Porta Nigra findet er ganz toll. mehr...


  • Trier"Die Lust war immer da": Für Theater-Intendant Gerhard Weber und sein Führungsteam fällt der Vorhang

    Sie haben dem Theater Trier mehr als ein Jahrzehnt lang ihr Gesicht geliehen. Im Abschiedsinterview sprechen Gerhard Weber, Peter Larsen, Peter Oppermann und Sven Grützmacher über Teamwork, Machtstrukturen, unbespielte antike Stätten und die Eigenheiten des Trierer Publikums. mehr...


  • TrierRobin Hood und seine gutherzigen Gesellen

    Robin Hood trifft auf verwegene Gestalten und reiche Leute, die er beraubt, um die Armen zu beschenken. Davon berichtet der Schauspieler Klaus-Michael Nix im Rahmen des Festivals "Sommerheckmeck" am Sonntag, 5. Juli, 16 Uhr, auf der Jugendburg Neuerburg. mehr...


  • HimmerodMusik aus England und vom Kontinent

    Erstmals wird Jonathan Hope, Organist der Kathedrale von Gloucester, zu Gast beim Himmeroder Orgelsommer sein. Der Musiker gewinnt als einer der profiliertesten Organisten seiner Generation zunehmend auch über sein Heimatland hinaus an Reputation. mehr...


  • TrierSteff Becker und Band im Brunnenhof

    Es braucht nicht viel, damit Steff Becker und seine Band grooven wie eine gut geölte Dampflok in voller Fahrt. Und seine Band so einiges in petto: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Cajón und Saxophon beispielsweise. mehr...


  • unterm strich

    Andy Warhol kommt in die Nachbarschaft. Nein, nicht persönlich, das kann er seit 1987 schließlich nicht mehr. mehr...


  • Triervorgemerkt

    Eltern-Kind-Kurs in den Sommerferien mit Möbeldesigner Jan Weber, Stadtmuseum Simeonstift Trier, 1. und 8. August, 10 bis 17 Uhr. mehr...


  • TrierWie eine Note in Gottes Melodie

    27 Jahre lang, von 1973 bis 2000, hat Klaus Fischbach die Trierer Dommusik geleitet. Er hat darüber hinaus dem städtischen Musikleben wertvolle Impulse mitgegeben. Am kommenden Sonntag wird er 80 Jahre alt. Und feiert seinen Geburtstag am 12. Juli um 17 Uhr im Angela-Merici-Gymnasium mit einem gehaltvollen Sommerkonzert. mehr...


  • TrierSommer, Sonne, Rockmusik: Luxemburger 10. Jubiläum des Rock-A-Field-Festivals

    In diesem Jahr läuft sicher alles rund: Nachdem die Festivalbesucher in der vergangenen Zeit mehrmals Pech mit nassem Wetter hatten, sind die Prognosen für dieses Wochenende vielversprechend. Bis zu 40 Grad sollen es werden. Selbst wenn das Wetter doch nicht mitspielt: Bands wie Kraftklub oder Muse sorgen schon für allerbeste Festivalstimmung. mehr...


  • EhnenDie Mosel lässt keinen mehr los

    Der Moldau hat Bedrich Smetana ein musikalisches Denkmal gesetzt, und die Donau ist durch den berühmten Walzer geehrt worden. Der Mosel hat man jetzt klanglich mit vier Uraufführungen die Reverenz erwiesen. mehr...


  • TrierAbenteuer im Stadtmuseum

    Was passiert, wenn Menschen und Tiere ihren Bilderrahmen verlassen und selbst durch das Museum laufen? Sie treffen alle anderen neugierigen Lebewesen, die ansonsten auch im Bilderrahmen stecken. Kinder und Jugendliche erleben bei der interaktiven Führung genau das: Sie folgen den Spuren des Trierer Erzbischofs und Kurfürsten Clemens Wenzeslaus, der seinen goldenen Rahmen verlässt. mehr...


  • TrierDas Spiel mit dem Feuer

    Hubertus Wawra (40) verbindet Feuerkunst und Komik, als "Master of Hellfire" reist er mit dem Zirkus Flic Flac durch ganz Deutschland. Ab dem 2. Juli schlägt der Zirkus, der 25-jähriges Bestehen feiert, sein Zelt in Trier auf. Für Wawra ist das Zirkusleben ein "ganz normaler Job" - auch wenn dabei so einiges passieren kann. mehr...


  • TrierChöre der Region vernetzen sich - Ensembles und Sänger finden im neuen Online-Portal TVoice.de Kontakt

    Chöre können sich ab sofort untereinander noch besser vernetzen. Auf der neuen TV-Online-Plattform TVoice.de finden sie schnell die richtigen Kontakte zu anderen Ensembles und Sängerinnen und Sängern. mehr...


  • TrierFast wie eine Art Facebook für Chöre

    Mit einer digitalen Visitenkarte und Informationen sowie Terminen können Chöre aus der Region ab sofort im Internet über ihre Arbeit informieren - und sich auf TVoice.de untereinander vernetzen. mehr...


  • Trier3000 Kinder und Jugendliche singen bei Festival in Trier

    "Gott liebt diese Welt": Unter diesem Motto kommen 100 Chöre mit 3000 Kindern und Jugendlichen vom 1. bis 5. Juli zum 7. Deutschen Chorfestival des Chorverbands "Pueri Cantores" nach Trier. mehr...


  • MainzHochwälderin gewinnt bei Schreibwettbewerb

    Die zweite Ausgabe der Anthologie ,,Durchschrift" wird am Dienstag, 7. Juli, im Mainzer Bildungsministerium vorgestellt. Das Werk enthält die Siegertexte eines Nachwuchs-Schreibwettbewerbs, den das Ministerium bereits zum zweiten Mal ausgeschrieben hat. mehr...


  • TrierFigurentheater zeigt Kinderbuch-Klassiker

    Die Geschichte vom Räuber Hotzenplotz als Puppenspiel zeigt das Marotte Figurentheater Karlsruhe am Samstag, 4. Juli, um 17 Uhr im kleinen Saal der Tuchfabrik. Die Figuren aus dem Kinderbuchklassiker von Otfried Preußler werden auf einer drehbaren Bühne zum Leben erweckt. mehr...


  • TrierMehr Geld mit dem Prallsack

    Unnötigem Denglisch im Alltag und in der Wirtschaft hat der Verein Deutsche Sprache den Kampf angesagt. Der Vorsitzende Walter Krämer erläuterte in einem Vortrag, warum diese Sprachform für die Wirtschaft schädlich ist. mehr...


  • TrierKonzertsommer im Herzen der Stadt

    Zwölf Konzerte mit 16 nationalen und internationalen Bands sowie drei Open-Air-Kino-Abende bietet das "Summer in the City"- Festival von Anfang Juli bis Mitte August im Posthof in der Trierer Fleischstraße. Zur Eröffnung treten die Trierer Band Whale vs Elephant und die japanische Formation Tinörks erstmals gemeinsam auf. mehr...


  • RittersdorfBrennende Lippen, Musik und Klamauk

    Drei Jahre nach seinem unvergesslichen Auftritt im Rahmen des Mosel Musikfestivals im Kurfürstlichen Palais Trier kommt "Da Blechhauf\'n" erneut in die Region: Am Sonntag, 5. Juli, treten die sieben Musiker aus dem Großraum Wien bei den Musiktagen im Innenhof der Burg Rittersdorf auf. Ihr Programm:"Burning lips" - brennende Lippen. mehr...


  • Aufgeschlagen - Neue Bücher

    Krieg, Verfolgung, Terror. Kaiserreich, Weimar, Nazi-Diktatur, Sozialismus, Kapitalismus. mehr...


  • TrierWarum Heinz mit Erhardt nicht lacht

    Die für Mittwoch, 1. Juli, geplante Vorstellung von "Warum Heinz mit Erhardt lacht" muss aus terminlichen Gründen kurzfristig abgesagt werden. Online erworbene Karten werden unaufgefordert vom neuen Ticketing-Partner des Theaters, AD Ticket, erstattet. mehr...


  • TrierSo können Lehrer sich irren

    Vor 25 Jahren wurde Masha Bijlsma vom niederländischen Konservatorium in Arnhem verwiesen, weil man ihr das notwendige Gesangstalent absprach. Davon beirren ließ sich die damals 19-Jährige nicht: Noch im selben Jahr gründete sie ihre erste Band und veröffentlichte vier Jahre später ihr Debütalbum "Winds of Change". mehr...


  • Vorgemerkt

    Jubiläumskonzerte German Brass/MV Föhren, 10./11. Juli, 20 Uhr, Schlossgarten Föhren. Der Musikverein Föhren lässt es zum 60-jährigen Bestehen mächtig krachen. mehr...


  • Landau/TrierTrierer Jungjazzer spielen in Dresden

    Nicht ganz so teilnehmerstark wie in den Vorjahren, dafür mit sehr erfreulichen Ergebnissen endete der Landeswettbewerb "Jugend jazzt" für Solisten und Jazzorchester in Landau. Aus der Region hat der Saxophonist Marius Herges aus Monzelfeld teilgenommen. mehr...


  • BengelShakespeare-Nacht im Klosterhof

    Bei Kerzen- und Fackelschein findet am Sonntag, 12. Juli, um 20.30 Uhr im historischen Ambiente des Innenhofs des Klosters Springiersbach "Eine Shakespeare-Nacht - großes Theater, Musik alter Meister" statt. Die Mitwirkenden sind die Schauspielerin Claudya Dylla sowie die Sängerin Heidrun Mathan, Sopran und die Musiker Angela Simons, Cello, und Klaus Theis, Theorbe. mehr...


  • MünchenMünchner Filmfest zeigt Komödie mit Trierer Darsteller

    Tim Olrik Stöneberg stand im Musical "Hair" auf der Bühne des Theaters Trier, zuletzt spielte er dort in "Der Vorname". Jetzt ist der 42-Jährige an der Seite von Christoph Maria Herbst und Theaterschauspieler Peter Kurth in der Tragikkomödie "Die Kleinen und die Bösen" zu sehen, die heute beim Filmfest in München erstmals gezeigt wird. mehr...


  • TrierMit Charme und Spaß in den Sommer

    Von der ersten Minute an sorgen die Wise Guys, die auf ihrer "Achterbahn-Tour" in der Arena Trier Halt machen, für ausgelassene Stimmung unter den 2000 Besuchern. Das nächste Konzert in Trier hat die A-cappella-Band schon in Planung: Im Mai 2016 tritt das Quintett möglicherweise im Trierer Dom auf. mehr...


  • Nohfelden"Ein gutes Lied bleibt einfach gut"

    Musik von Abba bis Verdi, von Mozart bis Miley Cyrus bot Star-Geiger David Garrett den rund 7500 Besuchern am Samstag beim Open-Air am Bostalsee. Das Gesamtpaket aus Musik, Optik und Technik begeisterte. mehr...


  • TrierAuf der Suche nach einem sicheren Ort

    Mit einem ergreifenden Auftakt hat Hannah Mas Tanzprojekt in der Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie (EKA) begonnen. Zur Premiere war auch eine Gruppe Flüchtlinge aus Trier gekommen. mehr...


  • LuxemburgManches an diesem Abend bleibt unerklärlich

    "Es gibt noch wahre Pianisten" schrieben die Kollegen der Wiener Zeitung über Cathy Krier. Das sie zumindest das Zeug hat, eine große ihres Fachs zu werden, hat sie wieder einmal in der Luxemburger Philharmonie bewiesen. mehr...


  • BengelShakespeare-Nacht im Klosterhof

    Bei Kerzen- und Fackelschein findet am Sonntag, 12. Juli, um 20.30 Uhr im historischen Ambiente des Innenhofs des Klosters Springiersbach "Eine Shakespeare-Nacht - großes Theater, Musik alter Meister" statt. Die Mitwirkenden sind die Schauspielerin Claudya Dylla sowie die Sängerin Heidrun Mathan, Sopran und die Musiker Angela Simons, Cello, und Klaus Theis, Theorbe. mehr...


  • TrierOrt der Seligkeit: Vortrag im Dommuseum

    Vor wenigen Wochen sind in den leeren Nischen des Domwestchors drei neue Figuren aufgestellt worden. Sie stellen drei Selige des Bistums Trier dar: Sr. mehr...


  • LuxemburgHölderlin-Preisträger liest in Luxemburg

    Michael Kleeberg, vor kurzem mit dem Hölderlin-Preis ausgezeichnet, stellt auf Einladung des Instituts Pierre Werner Schriftsteller am Donnerstag, 2. Juli, um 18.30 Uhr im Cercle, 2 rue Genistre, Luxembourg, seinen Roman "Vaterjahre" vor. Darin reflektiert Kleeberg anhand eines Hamburger Unternehmers Themen wie Familie, Freundschaft, Selbstbehauptung im Beruf. mehr...


  • WittlichChilliger Jazz am Sommerabend

    Das Gastspiel des Tineke Postma Quartetts im Wittlicher Casino mit einer starken Frau am Saxophon ist das Schlusskonzert der abgelaufenen Reihe Women in Jazz. Andres Scholtes vom Jazzclub kündigt bereits die ersten Konzerte der kommenden Spielzeit an. mehr...


  • SchweichDie Goldenen Zwanziger und einige Tassen Salbeitee

    Einen Blick in den Anfang des vergangenen Jahrhunderts hat es in der ehemaligen Schweicher Syn-agoge gegeben. Im Mittelpunkt standen dabei Otto Reuter, Claire Waldoff und Co. mehr...



  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links