ausallerwelt/kultur
24.05.2017

Gypsy-Swing im Bitburger Jazzclub

(Bitburg) Bitburg (red) Das Alex-Eger-Quartett spielt am Donnerstag, 1. Juni, ab 20 Uhr im Bitburger Jazzclub, Brodenheckstraße 15. Der Jazzgeiger steht in der Tradition von Stéphane Grappelli und Didier Lockwood. Er spielt mit seinem Quartett viele bekannte Titel des "Quintette du Hot Club de France", die Musik Django Reinhardts aus dem Paris der 30er und 40er Jahre.


Alex Eger hat in Köln, Utrecht und Baden-Baden Musik studiert und ist seitdem mit vielen Formationen international aufgetreten. Der Eintritt ist frei.