ausallerwelt/luxemburg
Luxemburg
Luxemburger locken ins Labyrinth

Luxemburger locken ins Labyrinth

Tausende Besucher werden in den kommenden neun Wochen im luxemburgischen Limpach erwartet. In dem Ort im Süden des Großherzogtums hat die Vereinigung Lampecher Fliichteschësser ein begehbares Maislybyrinth angelegt. Die fünfte Ausgabe des Limpacher Irrgartens, der seit 1998 in unregelmäßigen Abständen angelegt wird, öffnet an diesem Samstag, 23. Juli, seine Eingänge - und zwar bis zum 18. September.

Traktor kippt nach hinten - Fahrer schwer verletzt

Traktor kippt nach hinten - Fahrer schwer verletzt

Bei einem schweren Arbeitsunfall wurde heute Mittag ein Traktorfahrer lebensgefährlich verletzt. Die Zugmaschine kippte auf einer Steigung plötzlich nach hinten. Das berichtet L'essentiel.lu
Pilotenfehler bei Landeanflug: Luxair-Maschine fliegt 230 Meter zu tief

Pilotenfehler bei Landeanflug: Luxair-Maschine fliegt 230 Meter zu tief

Bei dem Landeanflug auf den Luxemburger Flughafen Findel ist ein Flugzeug von Luxair gefährlich tief über den Ort Hollerich geflogen. Laut einem Untersuchungsbericht wurde sogar der Alarm für eine gefährliche Bodenannäherung ausgelöst.
Fahndungserfolg: 13-Jähriger Luxemburger gefunden

Fahndungserfolg: 13-Jähriger Luxemburger gefunden

Der Junge, der in Konz zur Schule geht, wurde seit fünf Tagen vermisst. Jetzt konnte er von der Polizei Trier gefunden werden.
Schwerer Unfall auf der A1 Richtung Luxemburg - Unfallopfer schwebt in Lebensgefahr

Schwerer Unfall auf der A1 Richtung Luxemburg - Unfallopfer schwebt in Lebensgefahr

Bei einem Unfall auf der A1 nahe der Ausfahrt Munsbach wurde ein Mann lebensgefährlich verletzt. Zeugenangaben zufolge soll er mit seinem Fahrzeug mehrfach gegen die Leitplanke gekracht sein. Das Unfallopfer musste vor Ort wiederbelebt werden.




  • NürburgringZwei Tote bei Unfall auf Nürburgring - Auto aus Kurve geschleudert

    Bei einem Verkehrsunfall auf dem Nürburgring sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Wegen zu hoher Geschwindigkeit wurde ihr Auto am Samstagnachmittag aus der Kurve geschleudert, wie die Polizei mitteilte. mehr...


  • SchöneckenGartenlaube in Flammen

    Eine Gartenlaube ist am Samstagmorgen in Schönecken (Eifelkreis Bitburg-Prüm) in Brand geraten. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. mehr...


  • Jünkerath/Wittlich-LüxemZwei Radfahrer bei Unfällen in Wittlich-Lüxem und Jünkerath schwer verletzt

    Bei Unfällen sind am Freitag zwei Radfahrer in Jünkerath und Wittlich-Lüxem schwer verletzt worden. mehr...


  • TrierKabelbrand in Geschäft in der Trierer Innenstadt

    Zu einem Kabelbrand in einem Trierer Geschäft ist am Samstagmorgen die Feuerwehr ausgerückt. mehr...




  • Trier/Luxemburg/SaarbrückenArbeitsmarkt der Großregion profitiert von Dynamik

    In vielen Jahren gab es in den einzelnen Regionen der Großregionen mit Luxemburg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland klare Gewinner, Lothringen und die Wallonie lagen eher abgeschlagen hinten, was Arbeitsmarkt und Beschäftigung angingen. Nun scheinen sich die Regionen anzunähern. mehr...


  • LuxemburgNeue Ausrichtung nötig

    In Luxemburg hat die Regierung die Trennung von Staat und Kirche vorangetrieben. Die katholische Kirche in Luxemburg bereitet sich auf finanzielle und organisatorische Veränderungen vor. mehr...


  • EttelbrückMesserstecher kommt in geschlossene Anstalt

    Der Angeklagte, der letztes Jahr in Ettelbrück einen Mann tötete und einen weiteren schwer verletzte, muss nicht ins Gefängnis. Er kommt in eine geschlossene Anstalt. mehr...


  • Schengen/PerlUnbekannte stehlen Auto mit vier Hunden im Saarland - Tiere tauchen umherirrend in Luxemburg auf

    Nur kurz passte sie nicht auf - und schon war das Auto weg - gestohlen. Besonders schlimm: in dem Auto der Saarländerin Michaela Niess-Hansen saßen ihre vier Hunde. Dann erhielt sie einen Anruf der luxemburgischen Polizei. mehr...