ausallerwelt/luxemburg

Nach Fenstersturz in Luxemburg: Mutter und Säugling sind tot

(Luxemburg) Nach dem Sturz aus dem zweiten Stock eines Hauses in Luxemburg sind eine 41-jährige Mutter und ihr zehn Monate altes Baby gestorben.

19.01.2016
dpa
Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatte die Frau am vergangenen Freitag erst Kind herausgeworfen und war dann hinterhergesprungen, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Nähere Angaben machte sie nicht. Die Ermittler gehen von einem erweiterten Suizid aus. Die Frau und das Kind waren schwer verletzt auf der Straße gefunden worden, beide starben im Krankenhaus.

Empfehlungen

Kommentare