region/mosel

Mosel

Um neue Besucher für das Maar-Museum in Manderscheid zu gewinnen, greift Leiter Martin Koziol auf zwei Mittel zurück: Aufmerksamkeit und Rabatte. Dazu gibt es jetzt eine neue Kombi-Card für das Museum und die Niederburg. mehr...

Werbung

Anzeige

  • Aus alt mach neu: aus IKEA FAKTUM wird IKEA METOD

    Die Küche ist häufig das Herz einer Wohnung. Sie ist zum Leben da, sie ist Treffpunkt, ein Ort der Kommunikation. Oftmals ist der Kauf einer Küche auch mit einem besonderen Anlass verbunden. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, entwickelt IKEA sein Produktsortiment kontinuierlich weiter. mehr...


Werbung
Werbung
  • Bernkastel-KuesDie Vögel und die Windkraft

    In der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues war einmal von 70 Windkraftanlagen die Rede. Aktuell ist es noch etwa die Hälfte. Fauna, wie Rotmilan und Schwarzstorch, Flora und die Moseltalschutzverordnung machen manche Pläne zunichte. mehr...


  • HontheimSchreiben verbindet Mutter und Tochter

    Maria Hademer ist erst 19 Jahre alt. Trotzdem hat die Abiturientin mit ihrer Mutter (54) bereits einen Jugendroman geschrieben, in dem die beiden von Vertrauen, Freundschaft und dem Leben im Web 2.0 erzählen. mehr...


  • Bernkastel-KuesVon der Markthalle zur Weinstube

    Ein Gebäude mit Geschichte: Im Erdgeschoss des Bernkasteler Rathauses wurde am 23. Juli 1914 die historische Ratsschänke eröffnet. Vor dem Bau der Weinstube diente die ehemalige Rathaushalle als Spritzenhaus und beherbergte eine Mehlwaage. Nach mehreren Besitzerwechseln befindet sich der Ratskeller heute im Besitz von Mario Schömburg. mehr...


  • Drachenflieger gerät in Turbulenzen und muss von der Feuerwehr gerettet werden

    Ein Drachenflieger ist am Mittwoch in Turbulenzen geraten - die Feuerwehr konnte ihn retten. mehr...


  • Traben-TrarbachZwischen Wohlfühlstadt und Slum

    Nachdenklichkeit ja, Resignation nein. Im Stadtteil Trarbach liegt vieles im Argen. Doch es gibt Leute, die sich dafür einsetzen wollen, dass sich wieder Lebensqualität breitmacht. Einfach wird das allerdings nicht. mehr...


  • Schülerkonzert und Instrumente zum Ausprobieren

    Bernkastel-KuesEin Schülerkonzert veranstaltet die Musikschule GabyKappes am Sonntag, 27. Juli, im Kurgastzentrum in Bernkastel-Kues. Die Zuhörer erwarten Songs aus den Bereichen Klassik bis Rock/Pop. mehr...


  • Drachenflug geht schief: Mann landet im Baum

    Neumagen-DhronDiesen Sprung hatte sich ein Drachenflieger in Neumagen-Dhron sicher anders vorgestellt: Nach Polizeiangaben startete ein 63-jähriger Pilot am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr am Drachenfliegerplatz in Neumagen-Dhron. Kurz nach dem Start geriet der Mann mit seinem Flugerät allerdings in Turbulenzen und verfing sich unterhalb der Absprungrampe in einer Baumkrone. mehr...


  • Oldtimerfahrt, Krönung und viel Moselcharme

    VeldenzKaffee, Kuchen, Oldtimer? Dass, das zusammenpasst, beweist das Wein- und Heimatfest in Veldenz. Bereits zum 61. Mal lädt die Gemeinde zum Wein- und Heimatfest ein, zu dem sich zum 36. Mal auch das internationale Oldtimertreffen gesellt. mehr...


  • Wissenschaft auf dem Wasser: MS Wissenschaft macht Station

    Bernkastel-KuesOb die Menschen SMS schreiben, Apps nutzen oder einen Social Media Account besitzen - digital ist überall. Doch welche Chancen und Risiken birgt das? Antworten auf diese und auf weitere Fragen rund um das digitale Zeitalter liefert die MS-Wissenschaft. mehr...


  • Gedenkarbeit vor Ort: Gymnasiasten besuchen Dachau

    Traben-TrarbachBei der Fahrt der Klasse 10b des Gymnasiums Traben-Tra rbach hat der Besuch des Konzentrationslagers Dachau auf dem Plan gestanden. Es galt als Kaderschmiede für SS-Offiziere, die in anderen Konzentrationslagern eingesetzt werden sollten. mehr...


  • Ehrungen bei den Alten Kameraden

    EisenschmittDer Musikverein Alte Kameraden hat Mitglieder geehrt: Andreas Rob und Meike Zisch (Jugendehrenzeichen in Silber); Dorothe Fritzsche, Maike Konz und Philipp Metzen (Ehrenzeichen in Bronze für 10 Jahre Musizieren); Kerstin Chabarow und Dirk Salzburger (Ehrenzeichen in Silber für 20 Jahre Musizieren), Volker van Boxem (Ehrenzeichen in Gold für 30 Jahre Musizieren); Albert Bader, Johannes van Boxem und Artur Engler (Landesehrenbrief in Gold für 40 Jahre Musizieren), Rudolf Wallscheid (Landesehrenbrief in Gold für 50 Jahre Musizieren); Horst Müller (Dirigentenehrennadel für 20-jährige Tätigkeit), Ernennung zum Ehrenmitglied: Hans-Peter Zils. mehr...


  • Einweihungsfeier des Graacher Nikolaushäuschens

    GraachZahlreiche Bürger aus Graach und Wehlen haben an der Einweihungsfeier des renovierten Nikolaushäuschens am Leinpfad zwischen Kues und Wehlen teilgenommen. Die Renovierung wurde von der Jodokus-Prüm-Bürgerstiftung mit Hilfe von einheimischen Handwerkern und engagierten Graacher Bürgern auf Anregung und mit Unterstützung von Dr. mehr...


  • Schüler forschen über Farben aus Rost und Bananen

    Bernkastel-Kues222 Schüler des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums haben sich am Landeswettbewerb "Leben mit Chemie" beteiligt. Rund 40 000 Jahre alt sind die ältesten Höhlenmalereien. mehr...


  • Akustik-Konzert mit Sleepwalker's Station

    EnkirchDie Band Sleepwalker\'s station spielt am Samstag, 26. Juli, um 21 Uhr 2014 im Musikkeller von Tom\'s Kneipe und Kultur. Die Musik von Sleepwalker\'s station spiegelt die Philosophie Nick Drakes wider und wächst aus den Wurzeln Dylans mit den Träumen des Mr. mehr...


  • Wehlen und seine Brücken

    Bernkastel-WehlenGenau vor 100 Jahren hat Stephan Studert, der Großvater aus dem gleichnamigen Weingut das linke Foto aufgenommen. Der Erste Weltkrieg hatte bereits begonnen. mehr...


  • Sommerfest der Koronarsportgruppe

    ZellEin knuspriges Spanferkel mit vielen Salaten und Moselwein gab es beim Sommerfest der Herzgruppe des Zeller Turnvereins an der Grillhütte auf dem Barler Hochgericht. Bei gutem Wetter konnte der Abteilungsleiter und einer der Übungsleiter sowie Gründungsmitglied Reiner Göderz (Barl) viele Mitglieder und Familienangehörige begrüßen. mehr...


  • Schüler radeln 270 Kilometer an einem Tag

    Traben-TrarbachFünf Schüler des Gymnasiums Traben-Trarbach sind auf ihren Rennrädern 270 Kilometer durch die Eifel geradelt und das bei einem Durchschnittstempo von 26 Kilometern pro Stunde. Lea Henrich, Niklas Servatius, Dominik Pohl, Johannes Mallmann und Romina Kentischer radelten gemeinsam mit Marius Krämer, ehemaliger Schüler des Gymnasiums und Rolf Römer, Mitglied des Schulelternbeirats. mehr...


  • Festwochenende in Traben: Rätsel um die neue Weinkönigin

    Traben-TrarbachDer Höhepunkt des Trabener Jakobstages, dem einzigen Zunftweinfest Deutschlands, ist die Krönung der Stadtweinkönigi. Doch wer die Auserwählte ist, wird noch nicht verraten. Nur ein Kinderfoto von ihr gibt es schon zu sehen. mehr...


  • Polizei sucht Mann und Frau als Unfallzeugen

    Traben-TrarbachDie Polizei sucht einen Mann und eine Frau als Zeugen eines Unfalls auf dem Parkplatz des evangelischen Krankenhauses. Gegen 9.30 Uhr beschädigte dort ein unbekannter Autofahrer beim Ausparken mit seinem Wagen ein schwarzes Auto. mehr...


  • Zwei Leichtverletzte bei Unfall auf L 52

    WittlichBei einem Unfall auf der L 52 zwischen Wittlich und Hasborn sind zwei Personen am Dienstagmittag leicht verletzt worden. Nach Polizeiangaben wollte ein 86-Jähriger an der Anschlussstelle Hasborn nach links auf die A 1 Richtung Koblenz abbiegen. mehr...


  • Weltgrößter Doppeldecker zu Gast

    Traben-TrarbachDer größte einmotorige Doppeldecker der Welt, die Antonov AN2, ist zu Gast beim Flugplatzfest des Deutsch-Amerikanischen-Segelflug-Clubs auf dem Flugplatz auf dem Mont-Royal am Samstag, 2., und Sonntag, 3. August. Unter dem Motto "60 Jahre Faszination Fliegen vor Ort" feier der Club sein 60-jähriges Bestehen. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung