region/mosel

Mosel

Um Winzer in Steillagen zu unterstützen, hat das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel das Programm "Historische Weinbaulandschaften" entwickelt. Das DLR hat einen Katalog mit den Weinlagen vorgestellt, die die Kriterien der historischen Weinbaulandschaft erfüllen. mehr...

Werbung
Werbung
  • Bernkastel-KuesDie Handys sind fern, die Hexen nah

    Zauber, Schreck, Überraschung, Inspiration: Das Mittelalter-Spektakel vom 3. bis 5. Juli hält für die Besucher viel Programm bereit. Ein Bonbon: Am Freitagabend ist der Eintritt kostenlos - und an den anderen beiden Tagen günstig. mehr...


  • Bernkastel-WittlichHilfe für Demenzkranke

    Unterstützung für die Betreuer von Demenzkranken: 16 Männer und Frauen haben einen Lehrgang beim Rot-Kreuz-Bildungswerk absolviert. mehr...


  • Neumagen-DhronKiesroute: Empfehlung für Weißhaus

    Wie geht es weiter mit der Suche nach Routen für die Kiesabfuhr vom Neumagener Berg? Der Ortsgemeinderat ist wieder und weiter in der Pflicht. Der Landesbetrieb Mobilität empfiehlt die von Bürgermeister Ulf Hangert abgelehnte Weißhausroute. mehr...


  • Bernkastel-WittlichHilfe für Demenzkranke

    Unterstützung für die Betreuer von Demenzkranken: 16 Männer und Frauen haben einen Lehrgang beim Rot-Kreuz-Bildungswerk absolviert. mehr...


  • Kesten/LieserMotorradfahrer bei Unfall an der Mosel schwer verletzt

    Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag an der Mosel zwischen Kloster Machern und Ürzig (Kreis Bernkastel-Wittlich) bei einem missglückten Bremsmanöver schwer verletzt worden. mehr...


Anzeige

  • Lauftreffs der Region gesucht: Wir berichten im TV und BITBURGER überrascht sie mit einer kühlen Erfrischung

    Während des 8-wöchigen Trainingszeitraumes unserer Bitburger Laufschule im Sommer werden wir unseren laufinteressierten Lesern auf einer großen Doppelseite alle Lauftreffs, die im Verbreitungsgebiet des Trierischen Volksfreunds regelmäßig aktiv sind, vorstellen. So können alle, die sich vorgenommen haben, wieder regelmäßig etwas Gutes für Ihre Gesundheit zu tun, Leute zu treffen und in der Natur die frische Luft zu genießen, hier einen passenden Lauftreff finden. mehr...




Werbung
  • Zwölf Uhr Mittags in Wittlich

    Wärme gehört irgendwie zum Berufsalltag von Christian Endel. Ob im Herbst, Winter, Frühling - oder nun im Hochsommer. mehr...


  • Veldenzer Rat spricht über Rasengräber

    VeldenzDer Ortsgemeinderat Veldenz befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 7. Juli, mit der Einführung von Rasengräbern. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Veldenzer Rathaus. mehr...


  • Plaudern, besichtigen, sich begegnen und schunkeln

    Neumagen-DhronEine deutsch-französische Freundschaft, die schon lange währt: die Partnerschaft zwischen Coulanges-la-Vineuse und Neumagen-Dhron. Diesmal besuchten die Deutschen ihre Freunde in Frankreich. Sie nahmen an Besichtigungen teil und feierten mit den Burgundern. mehr...


  • Verein Chorios sucht Mitstreiter

    Maring-Noviand/VeldenzUnter der Leitung von Barbara Brandt singen die Mitglieder des Vereins Chorios alles, was Spaß macht: von Popsongs über geistliche Musik bis hin zu klassischen Werken. Wer Freude am Singen hat, ist zu den Proben mittwochs um 20 Uhr eingeladen. mehr...


  • Freizeit für Kinder ab fünf Jahren

    WittlichUnter dem Motto "Ferien am Ort" können Kinder zwischen fünf und elf Jahren eine Ferienwoche mit dem Wittlicher Turnverein (WTV) verbringen. Es wird gekocht und gespielt. mehr...


  • Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

    ÜrzigEin Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag zwischen Kloster Machern und Ürzig bei einem missglückten Bremsmanöver schwer verletzt worden.Der Mann war laut Polizei gegen 14.56 Uhr auf der B 53 unterwegs, als er kurz hinter der Baustelle "Moselübergang" offenbar zu spät bemerkte, dass ein Auto vor ihm abbog. mehr...


  • Mittelalter-Spektakel: Die Handys sind fern, die Hexen nah

    Bernkastel-KuesZauber, Schreck, Überraschung, Inspiration: Das Mittelalter-Spektakel vom 3. bis 5. Juli hält für die Besucher viel Programm bereit. Ein Bonbon: Am Freitagabend ist der Eintritt kostenlos. mehr...


  • Sommerbühne: Neun Donnerstage mit einem besonderen Flair

    Bernkastel-KuesStandort und Angebot wechseln - der Name bleibt. Das musikalische Angebot auf der Sommerbühne in Bernkastel-Kues wird hervorragend angenommen. Auch die Gastronomie ist mit im Boot. Alles ist bereit für heiße Tage. mehr...


  • Die Sommerbühne startet am Gestade

    Bernkastel-KuesDas Eröffnungskonzert der Sommerbühne in Bernkastel-Kues mit den Gruppen Herbst und Trio Kazoo findet am Donnerstag, 2. Juli, am Gestade statt. Beginn ist um 18 Uhr. mehr...


  • Protestanten unterstreichen Grundrecht auf Asyl

    DichtelbachFür eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik plädiert die Kreissynode des Kirchenkreises Simmern-Trarbach. Sie hat eine entsprechende Resolution verabschiedet. mehr...


  • Rätsel um Mord an Philosophin

    Bernkastel-KuesIn der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Gestade 6, 2. Etage, stellt Privatdozent Klaus-Peter Todt aus Mainz am Mittwoch, 1. Juli, um 19 Uhr den rätselhaften Fall der Ermordung der Philosophin Hypatia vor: Im Jahr 415 nach Christus wurde die Neuplatonikerin Hypatia von fanatisiertem Pöbel in Alexandria grausam ermordet. Lange Zeit galt Erzbischof Kyrill von Alexandria (412-444), ein skrupelloser Kirchenpolitiker, als Urheber des Verbrechens. mehr...


  • 3000 Euro für Waldkapelle in Erden gestiftet

    ErdenVor drei Jahren hat sich Sabine Schmitz einen langgehegten Traum erfüllt. Sie übernahm als Pächterin den Campingplatz Erden. mehr...


  • Lieder aus Lateinamerika

    Bernkastel-KuesLateinamerikanische Lieder zur Gitarre mit Erläuterungen über historische, kulturelle und politische Zusammenhänge präsentiert Jorge Villalón am Donnerstag, 2. Juli, um 19 Uhr auf Einladung der Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte. Villalón stammt aus Chile und ist Historiker an der Partner-Universität der Cusanus Hochschule Universidad del Norte in Barranquilla/Kolumbien. mehr...


  • Bauarbeiter sanieren Steinmauer an der Landesstraße 155 zwischen Papiermühle und Berglicht

    Papiermühle/Horath/BerglichtAuf der Landesstraße 155 zwischen Papiermühle und Berglicht wird seit Anfang Mai fleißig gearbeitet. Derzeit im Blick ist das Stück zwischen Papiermühle und der Abzweigung der Kreisstraße 81 in Richtung Horath. mehr...


  • Integrierte GeSamtschule Morbach ist ausgezeichnet

    MorbachFür das Projekt Schulfirma wurde die Integrierte Gesamtschule Morbach ausgezeichnet und erhält das Schulsiegel "Junior Premium Schule". Die Verleihung der Urkunde fand während des Junior Landeswettbewerbs in Mainz statt und Schulleiter Stefan Philippi und die Betreuerin der Schülerfirma Petra Priestersbach nahmen die Auszeichnung entgegen. mehr...


  • Fit in Fremdsprachen: Schüler des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums Beim Fremdsprachenwettbewerb

    Bernkastel-KuesAuch in diesem Jahr haben viele Schüler aus der Region Trier am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Zehn Schüler des Nikolaus-von-Kues-Gymnasiums in Bernkastel-Kues nahmen am Einzelwettbewerb teil. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links