region/mosel
Mosel
Das sind die Streitschlichter und ihr Motto ist: Helfen statt wegschauen

Das sind die Streitschlichter und ihr Motto ist: Helfen statt wegschauen

Das Streitschlichterteam der Friedrich-Spee-Realschule plus in Neumagen-Dhron kann sich über neuen Zuwachs freuen. Ende Oktober wurden die neuen Streitschlichter ausgebildet, die nun das insgesamt 30-köpfige Team unterstützen.

Ein Stundenplan mit edlen Meeresfrüchten

Ein Stundenplan mit edlen Meeresfrüchten

Fisch fachmännisch zu filetieren und zuzubereiten, ist eine besondere Kunst. In Bernkastel-Kues haben die Hotelfachschule in Zusammenarbeit mit dem Hotel- und Gaststättenverband und der Firma Deutsche See angehenden Köchen die Techniken dazu gezeigt. 60 Kilo Fisch wurden dabei zubereitet.
Bernkastel-Kues: Tausende Zuschauer verfolgen das Fackelschwimmen und Nikolaus auf der Barke bei Eiseskälte

Bernkastel-Kues: Tausende Zuschauer verfolgen das Fackelschwimmen und Nikolaus auf der Barke bei Eiseskälte

Kein Platz am Moselufer - und auch in der Mosel! Beim 39. Fackelschwimmen der Sporttaucher Oktopus stürzten sich am Samstagabend rund 200 Unerschrockene in Bernkastel-Kues in die schwarzen Fluten, um den Nikolaus auf einem Ruderboot zu begleiten. Tausende beobachteten das Spektakel vom Ufer und von der Moselbrücke aus.
Die große Zeit von Traben-Trarbach: Die Doppelstadt war in Deutschland einst führend im Weinhandel

Die große Zeit von Traben-Trarbach: Die Doppelstadt war in Deutschland einst führend im Weinhandel

Die riesigen unterirdischen Kelleranlagen und prächtigen Gebäude zeugen heute noch von der großen Zeit des Weinhandels in Traben-Trarbach. Aber wie fing alles an? Wer waren die Persönlichkeiten, die die Kleinstadt an der Mittelmosel einst zur führenden Weinhandelsmetropole Deutschlands machten? Wie kam es zu dem rasanten Aufschwung? Die Casino-Gesellschaft hat eine Ausstellung mit zahlreichen Dokumenten und Fotos konzipiert.
Horbruch zieht es in die VG Bernkastel-Kues

Horbruch zieht es in die VG Bernkastel-Kues

Kurze Fahrzeit nach Wittlich, Verbundenheit zum Landkreis Bernkastel-Wittlich: Die Hunsrückgemeinde Horbruch hat Ambitionen, in die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues zu wechseln. Ortsbürgermeister Klaus Hepp schaut außerdem schon auf die anstehende Kreisreform.




  • DaunFalschfahrer auf der A 1 in Höhe der Anschlussstelle Gerolstein

    In der Vulkaneifel ist ein Auto auf der A1 zwischen der Abfahrt Gerolstein und dem Vulkaneifeldreieck in falscher Richtung unterwegs gewesen. mehr...


  • GerolsteinSchläger prügeln 18-Jährigen am Bahnhof Gerolstein krankenhausreif

    Brutaler Zwischenfall am Bahnhof in Gerolstein: Ein 18-Jähriger aus Daun ist am Samstagabend gegen 23.15 Uhr von einer Gruppe Angreifer zusammengeschlagen und getreten worden, sodass er eine Gehirnerschütterung erlitt und ins Krankenhaus gebracht werden musste. mehr...


  • DaunKein Hahn auf Dauner Kirchturm: Schaden von mehreren Tausend Euro

    Die St.Nikolaus-Kirche in Daun ist ohne Wetterhahn: In der Nacht von Freitag auf Samstag sind Unbekannte auf den Kirchturm gestiegen, der Schaden liegt laut Polizei im vierstelligen Euro-Bereih. mehr...


  • MorbachZwei Verkehrsunfälle auf eisglatten Straßen bei Morbach - Polizei mahnt zur Vorsicht

    In der winterkalten Nacht von Freitag auf Samstag ist es aufgrund von Glatteis auf den Straßen im Raum Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Es blieb bei Blechschäden, wie die Polizei mitteilt. Die Polizei mahnt zur Vorsicht, auch in der kommenden Nacht wird es wieder klirrend kalt. mehr...




  • Bernkastel-KuesTourismusbeiträge Thema im Ausschuss

    Der Hauptausschuss der Stadt Bernkastel-Kues tagt am Donnerstag, 8. Dezember, nach der Sitzung des Bauausschusses um 19.30 Uhr. In der Sitzung, die im Rathaus stattfinden wird, geht es im öffentlichen Teil unter anderem um die Beratung der neuen Tourismusbeitragssatzung, um Spendenannahmen für Martinsbrezeln, um die Verkehrsstudie im Bereich Gestade/Weinbauschule und um Auftragsvergaben. mehr...


  • MorbachZwei Glatteisunfälle im Raum Morbach

    In der winterkalten Nacht von Freitag auf Samstag ist es aufgrund von Glatteis auf den Straßen im Raum Morbach (Kreis Bernkastel-Wittlich) zu zwei Verkehrsunfällen gekommen. Es blieb bei Blechschäden, wie die Polizei mitteilt. mehr...


  • RegionWillkommen bei den Gästeführern

    Der Kreis der Gästeführer mit europaweiter Anerkennung ist um neun zertifizierte Natur- und Landschaftsführer aus Rheinland-Pfalz und Hessen gewachsen. Es bestanden die Prüfung: Michael Brzoska (Bundenbach/Soonwald-Hunsrück), Petra Schmidt (Thalfang/Nationalpark Hunsrück-Hochwald), Axel Kaiser (Bad Ems/Limes, Cicerone), Barbara Friedhofen (Bendorf/Limes - Cicerone), Björn Ritter (Diez/ Limes - Cicerone), Silvia Kunz-Wagner (Hundheim/Soonwald-Hunsrück), Kerstin Hasenritter (St. mehr...


  • Bernkastel-WittlichJahrzehntelang einer Bank treu geblieben

    Banker rechnen gerne: Einmal 40 Jahre und achtmal 25 Jahre . mehr...