region/mosel

Mosel

Etwa 1000 Schüler des Gymnasiums, der Realschule plus und der Fachoberschule Gesundheit in Traben-Trarbach haben am Mittwoch in einer Schweigeminute den Opfern des Massakers in Pakistan gedacht. Fanatische Terroristen hatten dort in einer Schule ein Blutbad angerichtet. Mehr als 150 Menschen, darunter 135 Schüler, starben. mehr...

Werbung
Werbung
  • Adventskalender Gewinnspiel!

    Winterzeit, Weihnachtszeit…wer lässt sich nicht zu dieser besinnlichen Zeit gerne beschenken?
    In unserem Adventskalender Gewinnspiel haben Sie täglich die Chance einen tollen Preis zu gewinnen und sich sogar schon vor Weihnachten beschenken zu lassen.

    Wer hat sich hinter dem Türchen versteckt?
    Das heutige Lösungswort lautet: Kosmetik Mirja. Klicken Sie einfach auf das nebenstehende Logo und füllen Sie das Formular mit dem Lösungswort aus! Heute können Sie eine Verwöhnbehandlung de Luxe im Wert von 85 Euro bei Mirja Lutz Kosmetik gewinnen. mehr...


Anzeige

  • Die Zeiten ändern mich

    Das Leben lässt sich nicht immer planen - Die Sparkasse-Pflegevorsorge schon.

    Exklusive Tipps von Ihrer Sparkasse Mittelmosel - Eífel Mosel Hunsrück mehr...


Werbung
  • IrmenachNachwuchs für die Irmenacher Wehr

    Bei ihrer Weihnachtsfeier haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Irmenach-Beuren das vergangene Jahr Revue ziehen lassen. Zudem wurden zahlreiche Mitglieder befördert. mehr...


  • Bernkastel-KuesWenn die Schneekönigin Eisfiguren für alle zaubert

    Draußen war es grau, drinnen lud eine winterliche Märchenlandschaft zum Eintauchen in altbekannte Geschichten ein. Rund 57 Schüler der Klassenstufe fünf der Realschule Plus haben mit Schauspiel, Musik, Tanz, Gesang, Puppenspiel und Film altbekannte Märchen zu neuem Leben erweckt. mehr...


  • Bernkastel-KuesEin großer Haushaltsbrocken und ganz viel Einigkeit

    Es ging schon härter zu in den Etatsitzungen der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues. Doch weil die Finanzen sich ganz gut gestalten, gab es dieses Mal auch wenig Grund zum Meckern. mehr...


  • BurgenHelfer mit Pauken und Trompeten

    In Afrika kämpfen die "Ärzte ohne Grenzen" gegen Ebola. In Burgen unterstützen sieben Bandmusiker, vier Sänger und die Besucher ihre Arbeit mit einem Adventskonzert am Sonntag in der evangelischen Kirche. mehr...


  • Bernkastel-Kues/Traben-TrarbachMit der Bushostess zum Parkplatz

    Bei den großen Weihnachtsmärkten an der Mittelmosel beginnt der Endspurt. Erfreulich: Mehr Menschen als in den Vorjahren drängen nach Bernkastel-Kues und Traben-Trarbach. Negativ: Das bringt mehr Verkehr mit sich. In beiden Städten wird nach Lösungen gesucht. mehr...


  • Rat spricht über Sanierungsprojekte

    KleinichDer Gemeinderat Kleinich wird sich bei seiner Sitzung am Montag, 22. Dezember, unter anderem mit der Sanierung des Gemeindehauses Kleinich befassen. Außerdem geht es um die Haushaltssatzung. mehr...


  • Junge Union lädt zum Weihnachtsmarkt ein

    Bernkastel-KuesDie Junge Union Bernkastel-Wittlich lädt für Samstag, 20. Dezember, um 18.30 Uhr auf den Bernkasteler Weihnachtsmarkt ein. Treffpunkt ist am Karlsbader Platz. mehr...


  • Kinderchor stimmt auf Weihnachten ein

    Irmenach-BeurenDer Kinderchor Irmenach-Beuren lädt zu einem Weihnachtskonzert für Samstag, 20. Dezember, um 17 Uhr in die evangelische Kirche zu Irmenach ein. Mit traditionellen wie modernen Weihnachtsliedern und instrumentalen Stücken wollen die jungen Sänger auf Weihnachten einstimmen. mehr...


  • Gemeinde lädt zum Glühwein ein

    BraunebergDie Gemeinde Brauneberg lädt alle Bürger sowie Gäste am Freitag, 19. Dezember, ab 17 Uhr zu Glühwein, Kaffee und weihnachtlichen Leckereien unterm Weihnachtsbaum am Touristik- und Gemeindebüro ein. Der Weihnachtsbaum wurde auch in diesem Jahr von den Kindern des Ortes mit selbst gebastelten Geschenken geschmückt und präsentiert sich nun in der Mitte Braunebergs. mehr...


  • Lüxemer Musiker gestalten feierliches Konzert

    Wittlich-LüxemBereits zum 15. Mal hatte der Musikverein Lüxem zum Adventskonzert in die Pfarrkirche St. Maria Magdalena eingeladen. mehr...


  • Tipps für die passenden Bücher auf dem Wunschzettel

    Bernkastel-WittlichIn der Stadt- und Kreisergänzungsbücherei in Wittlich stehen vor allem Kinder oft staunend vor den Regalen und haben die Qual der Wahl. Um ihnen zu helfen, besucht Mitarbeiterin Anke Freudenreich in der Vorweihnachtszeit Grundschulen in Wittlich und Umgebung. mehr...


  • Lions-Club Mittelmosel spendet Weihnachtstüten

    WittlichDie Kunden der Wittlicher Tafel erhalten auch in diesem Jahr wieder ein Präsent vom Lions-Club Mittelmosel. Insgesamt 200 liebevoll verpackte Weihnachtstüten wurden für bedürftige Kunden gepackt. mehr...


  • Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen

    Bernkastel-KuesBeim Finale des Vorlesewettbewerbs an der Freiherr-vom-Stein Realschule plus trafen die Sieger aus den Klassenentscheiden aufeinander: Vanessa Kempkes (Klasse 6a, rechts), Jasmin Dietz (6b, links) und Sara Jacobs (6c, Mitte). Alle drei traten im ersten Durchgang nur wenig nervös und sehr motiviert vor die Jury: die Deutschlehrerinnen Christina Schwab und Clementine Metzdorf, SV-Vertreterin Kimberly Rohr, Buchhändlerin Sigrid Engel sowie Sabine Schmitz, Leiterin der Deutsch Fachkonferenz. mehr...


  • Nicht nur auf Trommeln lässt sich trommeln

    WittlichDass sich auch mit Alltagsgegenständen wie Eimern, Zeitungen und Glasflaschen fetzige und mitreißende Rhythmen erzeugen lassen, zeigten Jürgen Karle und Andreas Wohlfahrt zu Beginn eines Projekts für die Schüler der Orientierungsstufe des Cusanus-Gymnasiums. Den meisten Fünft- und Sechstklässlern fiel es nicht schwer, durch Klatschen mit den Händen oder sanftes Schlagen auf Oberschenkel und Brustkorb selbst Rhythmen mit ihrem Körper zu erzeugen. mehr...


  • Firmlinge unterstützen Mali-Hilfe

    LongkampIm Rahmen der Adventsfenster-Aktion haben die Firmlinge von Longkamp zusammen mit ihrer Katechetin Elisabeth Spies ein Fenster im Mali-Haus gestaltet. Mit Bildern, Figuren, Weihnachtsstoff aus Mali und einer Geschichte aus dem westafrikanischen Land wurde ein kleiner Einblick in das malische Weihnachtsfest bei Christen vermittelt. mehr...


  • Ukulelen auf dem Weihnachtsmarkt: Premiere gelungen

    Bernkastel-Kues/KaiserslauternNachdem das Ukulelen Orchester Kaiserslautern bereits seit zwei Jahren in verschiedenen Städten seine Fans erfreut, gelang es der Gruppe um Johannes Schildgen auch zahlreiche Herzen auf dem Weihnachtsmarkt in Bernkastel-Kues zu erobern. Traditionelle und moderne internationale Weihnachtslieder waren mit der "lustigen kleinen Gitarre" ein ganz besonderes Klangerlebnis. mehr...


  • die besten Vorleser

    Neumagen-DhronJessica Kiltz (6a) hat den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen an der Friedrich-Spee-Realschule plus in Neumagen-Dhron gewonnen. Damit wird sie die Schule Anfang 2015 beim Regionalentscheid vertreten. mehr...


  • Blues und Rock am Britannieneck

    Bernkastel-KuesDie Band "Roll it Tight" gibt am Samstag, 20. Dezember, ab 20.30 Uhr ein Konzert im Gärkeller am Britannieneck in Bernkastel-Kues. "Roll it Tight" ist eine Blues-Rock-Formation aus dem Raum Mittelmosel. mehr...


  • Mittelalter macht sich im Kloster Machern breit

    Bernkastel-KuesPremiere auf dem Gelände von Kloster Machern: Dort ist vom 19 bis 21. Dezember ein Markt, der die Besucher in die Zeit des Mittelalters entführt. Handwerker wie Kerzenzieher, Lederer, Bronzegießer und Siegelgraveur zeigen Einblicke in ihr Werk, Händler bieten ihre Ware feil. mehr...


  • Adventskonzert am Andreasbrunnen

    LongkampDer Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Longkamp lädt für Samstag, 20. Dezember, um 18.15 Uhr zu einem Adventskonzert an den Weihnachtsbaum am Andreasbrunnen in der Dorfmitte, Ecke Andreas-/Römerstraße, ein. Unterstützt werden die Musiker vom Spielmannszug Gonzerath. mehr...


  • Blick zurück im Zorn: CDU kritisiert Beschluss

    Traben-TrarbachDer Stadtrat Traben-Trarbach hat einstimmig den Haushalt 2015 beschlossen. Er weist ein Defizit von 515 000 Euro aus. Ein Streitthema war die Sanierung des Bürgersaals. Die CDU hält diese Investition für falsch. Sie hätte lieber für das Geld das Casino saniert. Der erste Beigeordnete Hajo Weinmann (SPD) wies diese Kritik deutlich zurück. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung