region/mosel
Mosel
Der Strandkorb muss warten: Nach 23 Jahren im Vorstand des Gewerbevereins wird Kurt Müllers verabschiedet

Der Strandkorb muss warten: Nach 23 Jahren im Vorstand des Gewerbevereins wird Kurt Müllers verabschiedet

Nikoläuse, die Brötchen verteilen, Brunch am verkaufsoffenen Sonntag und viele andere Aktionen hat der Gewerbeverein Morbach in den vergangenen Jahrzehnten auf die Beine gestellt. Das langjährige Vorstandsmitglied Kurt Müllers hat daran großen Anteil. Jetzt hat der Gewerbeverein ihn verabschiedet.

Drei Tropfen bringen es auf den Punkt: Schüler entwerfen neues Logo für VG-Werke in Bernkastel-Kues

Drei Tropfen bringen es auf den Punkt: Schüler entwerfen neues Logo für VG-Werke in Bernkastel-Kues

Zum Fachabitur an der berufsbildenden Schule Bernkastel-Kues gehören Projektarbeiten, die die Schüler im Team erarbeiten müssen. Dabei kam in diesem Jahrgang ein neu gestaltetes Logo für die VG-Werke heraus, das die Arbeit der Wasserwerke symbolisiert.
Aktionstag am Sonntag: Was im Weinberg alles kreucht und fleucht

Aktionstag am Sonntag: Was im Weinberg alles kreucht und fleucht

Sehnen sich die Moselbienen nach dem Feld-Mannstreu? Wer eine Antwort auf diese Frage haben möchte, der erhält an diesem Sonntag eine Antwort. Und zwar beim ersten Aktionstag Lebendige Moselweinberge.
Gewerbeschau kommt nach Bernkastel-Andel

Gewerbeschau kommt nach Bernkastel-Andel

Ein selbstkritischer Rückblick und Pläne für die Zukunft: Der Werbekreis Bernkastel-Kues hat sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. Erstmals soll in Andel eine Gewerbeschau angeboten werden. Auch für die Eislaufbahn stehen die Zeichen gut.
Für die Nussbaumallee und die Dorfgemeinschaft

Für die Nussbaumallee und die Dorfgemeinschaft

Die Arbeitsgruppen der Dorfmoderation entwickeln seit einiger Zeit Ideen, wie die Nussbaumallee und das Vereinsleben Impulse bekommen können. Vor den Sommerferien sollen die Ergebnisse präsentiert werden.




  • Trier(Video) Anhänger von Milchlaster in Flammen - Verkehrsbehinderungen auf der A 64 bei Trier

    Auf der A 64 zwischen Trier-Ehrang und Abfahrt Bitburg ist am Dienstagmorgen ein LKW-Anhänger in Brand geraten. Die Strecke musste zeitweise komplett gesperrt werden. Mittlerweile rollt der Verkehr wieder, es kann aber wegen Aufräumarbeiten noch zu Rückstaus kommen. Auch in Trier und auf dem Zubringer zur A 64 staute es sich. mehr...


  • Ernst (dpa/lrs)(Video) Auto geht bei Cochem in Mosel unter und verschwindet spurlos

    Ein Auto ist am Dienstag unter rätselhaften Umständen in der Mosel nahe Cochem untergegangen und spurlos verschwunden. An der Suche auf der Höhe des Moselortes Ernst waren insgesamt rund 50 Polizisten, Feuerwehrleute, Taucher, Rettungskräften sowie ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera beteiligt. mehr...


  • AuderathAutofahrerin kommt bei Frontalkollision mit LKW in der Vulkaneifel ums Leben

    Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lkw ist eine Autofahrerin aus Cochem in der Nähe von Auderath (Kreis Cochem-Zell) ums Leben gekommen. mehr...


  • WiltingenPosse geht weiter: Wohnwagen beschädigt Höhenschranke an Wiltinger Kupp

    Erneut ist die Höhenbeschränkung an der "Wiltinger Kupp" beschädigt worden. Ein Auto mit Wohnanhänger fuhr durch die Sperre und beschädigte diese. Es ist nicht das erste Mal, dass das passiert. mehr...




  • EnkirchLutz Drenkwitz spielt mit Händen und Füßen

    Wie viele Instrumente kann ein Mann auf einmal spielen? Wen diese Frage interessiert, der ist bei einem Konzert der Ein-Mann-Band von Lutz Drenkwitz genau richtig. Der Bremer tritt am Donnerstag, 2. Juni, ab 21 Uhr in Toms’s Kneipe und Kultur auf. mehr...


  • GraachFrauentreff am Nachmittag im Graacher Pfarrhaus

    Das nächste Frauentreff im Graacher Pfarrhaus findet am Mittwoch, 1. Juni, statt. Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr. mehr...


  • Bernkastel-KuesWissenschaftler beantwortet Fragen zum Islam

    Khaled Elgawady, Ägyptologe an der Universität Trier und Tomek Welke, Pastoralreferent im Dekanat Bernkastel, geben Interessierten am Montag, 30. Mai, 19 Uhr, den Islam besser kennenzulernen. Unter dem Titel "Islam - was ich immer schon mal fragen wollte" antwortet der Wissenschaftler Elgawady auf Fragen zum Islam - Pastoralreferent Welke moderiert das Gespräch. mehr...


  • BurgOrtsgemeinderat spricht über Tourismusbeitrag

    Der Ortsgemeinderat Burg findet sich am Montag, 30. Mai, 19 Uhr, zu einer öffentlichen und anschließend zu einer nichtöffentlichen Sitzung im Bürgerhaus Burg ein. In der öffentlichen Sitzung geht es um die Annahme einer Spende, um das Sängerheim in Burg und um die Einführung eines Tourismusbeitrages. mehr...