region/mosel

Mosel

Zwei Familien aus Hochscheid sorgen sich um ihre Sicherheit. Sie befürchten, dass drei große Kastanienbäume in der Nähe ihres Hauses jederzeit umfallen können. Ein großer Ast ist bereits vor einer Woche abgebrochen. mehr...

Werbung
Werbung

Anzeige

  • Die Zeiten ändern mich

    Das Leben lässt sich nicht immer planen - Die Sparkasse-Pflegevorsorge schon.

    Exklusive Tipps von Ihrer Sparkasse Mittelmosel - Eífel Mosel Hunsrück mehr...


Werbung
  • Bernkastel-KuesCusanus-Hochschule zieht ins Rathaus

    Derzeit ist das Genehmigungsverfahren für die Cusanus-Hochschule in vollem Gange. Die Schule soll unter anderem einen speziellen Studiengang der Wirtschaftswissenschaften anbieten, der sich an Nachhaltigkeit und Ökologie orientiert. Die ersten Professoren sind inzwischen in die neuen Räume mitten in der Bernkastel-Kueser Innenstadt eingezogen. mehr...


  • Traben-Trarbach-KautenbachDas Horrorhaus von Kautenbach

    Halloween steht vor der Tür. Viele halten von dem aus Amerika importierten Brauch gar nichts, andere wiederum erfreuen sich daran, sich in schaurige Gestalten zu verwandeln. In Kautenbach haben zwei Holländer die Fassade ihres Hauses besonders gruselig gestaltet. mehr...


  • Bernkastel-KuesKritik an geplanter Hotelerweiterung

    209 Bewohner des Kueser Plateaus wenden sich mit ihrer Unterschrift gegen eine Erweiterung des Hotels Zum Kurfürsten. Ob die überhaupt ernsthaft geplant ist, steht aber gar nicht fest. Zurzeit herrscht mehr Dunkel als Licht. Vielleicht gibt es in der nächsten Stadtratssitzung einen offiziellen Sachstand. mehr...


  • Zeltingen-RachtigGebrauchte Bücher für einen guten Zweck

    Das Café Kaffeemühle in Zeltingen-Rachtig bietet gebrauchte Bücher, die den Inhabern gespendet wurden, für einen Euro an. Der Erlös geht an die Villa Kunterbunt. mehr...


  • ErdenRieslingwein verbindet Bremen und Erden

    Edler Rieslingwein aus Erden ist in der Hansestadt Bremen vielen ein Begriff. Seit 13 Jahren pachtet die Stadt in der Lage Erdener Treppchen einen Weinberg. Der dort erzeugte edelsüße Tropfen wird als "Bremer Senatswein" vermarktet. mehr...


  • Gemeinde Graach sucht besonders schöne und originelle Krippen

    GraachDie Gemeinde Graach organisiert eine Krippenausstellung. Sie sucht besonders schöne Krippen - originelle, selbstgebaute oder alte Krippen gesucht, gerne auch aus Nachbarorten. mehr...


  • Kammerkonzert in der Akademie Kues

    Bernkastel-KuesZu einem Kammerkonzert lädt die Akademie Kues für Sonntag, 9. November, ein. Unter dem Morpheus Britannicus, The English Opera werden Werke von Henry Purcell Alec, Rowley Frank, Bridge und Georg Friedrich Händel erklingen. mehr...


  • Autorenlesung in der Wehlener Bücherei St. Agatha

    Bernkastel-Kues/WehlenDie katholische öffentliche Bücherei St. Agatha Wehlen lädt für Sonntag, 2. November, zu einer Autorenlesung mit Oliver Graf im Pfarrsaal in Bernkastel-Wehlen, Uferallee 7 (neben der Bücherei), ein. mehr...


  • Feriencamp für junge Kicker auf dem Sportplatz in Dörbach

    Bruch/Dreis/DörbachErstmalig hat die JSG Bruch in den Herbstferien ein Feriencamp für junge Kicker auf dem Sportplatz in Dörbach angeboten. Die Betreuer der JSG Bruch vermittelten den 50 Kindern viel Spaß. mehr...


  • Demenzbetreuerin in Zeller Klinik

    ZellSeit fast einem halben Jahr ist Manuela Schombrutzki-Krafft (Foto: privat) ehrenamtliche Demenzbetreuerin im Klinikum Mittelmosel St.-Josef-Krankenhaus Zell. mehr...


  • Einwohnermeldeamt geschlossen

    Bernkastel-KuesDas Einwohnermeldeamt Bernkastel-Kues sowie die Außenstelle in Neumagen-Dhron sind heute, Freitag, fürs Publikum nicht geöffnet. mehr...


  • Friedhofssatzung, DSL und Baumkataster

    Bernkastel-Kues/Traben-TrarbachIn mehreren Gemeinden stehen in den nächsten Tagen Sitzungen der Gemeinderäte an: Kröv: Am Mittwoch, 5. November, 18.30 Uhr, tagt der Kröver Ortsgemeinderat in der Ratsherrenstube. Themen sind unter anderem Beratung und Beschlussfassung des Forstwirtschaftsplans für das Forstwirtschaftsjahr 2015, die Abnahme der Jahresrechnung und die Abschlussbilanz der Ortsgemeinde Kröv für das Haushaltsjahr 2013. Kommen: Der Kommener Gemeinderat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr im Gemeindehaus. mehr...


  • Korrektur

    Falsches Ergebnis:Falsches Ergebnis: In der gestrigen Berichterstattung über die Ansiedlung des Drogeriemarktes Rossmann in Morbach steht: "In seiner jüngsten Sitzung votierte das Morbacher Gremium in geheimer Abstimmung mit zehn zu vier Stimmen für die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplans"." Richtig ist: Mit neun zu fünf Stimmen wurde die Änderung des Bebauungsplans beschlossen. mehr...


  • Hochkarätiges Klangerlebnis auf Original-Instrumenten

    Traben-TrarbachEinen lebendigen Eindruck von der einstigen Klangvielfalt und -schönheit der 200 Jahre alten Traben-Trarbacher Lyra-Gitarre haben die Zuhörer des Gitarrenkonzerts in der voll besetzten Barockvilla Böcking gewonnen. Zwar stand das restaurierungsbedürftige Instrument - eines der kostbarsten Exponate der Museumssammlung in der Villa - nicht zum Spiel zur Verfügung. mehr...


  • Gefallenenkapelle in Briedel erstrahlt in neuem Glanz

    BriedelViele Menschen haben in Briedel die Ärmel hochgekrempelt, damit eine Gefallenenkapelle inklusive einer Pieta saniert werden konnten. Ab November sind beide wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. mehr...


  • Vortrag über die Festung Mont Royal

    Traben-TrarbachWas hat Ludwig XIV bewogen, auf dem Trabener Halbinselberg eine der mächtigsten Festungen im Königreich zu bauen - und sie bereits zehn Jahre später wieder dem Erdboden gleich zu machen? Dieser und anderen Fragen geht Lutz Reichardt in seinem Vortrag über die Festung Mont Royal am Freitag, 7. November, um 19 Uhr im Stadthaus Alter Bahnhof in Traben nach. Weitere Aspekte: Warum hat Festungsbaumeister Vauban, dessen Werke 2008 in die Liste des Weltkulturerbes der Unesco aufgenommen wurden, gerade hier eine Musterfestung und eine neue Stadt gebaut - und dazu beigetragen, daß sie im Tausch gegen Straßburg so schnell wieder aufgegeben wurde? Wie könnte eine Inwertsetzung der Ausgrabungen aussehen? Der Eintritt beträgt fünf Euro. mehr...


  • "Café Lebensreise" lädt trauernde Menschen ein

    WittlichDas ökumenische Netzwerk lädt für Mittwoch, 5. November, von 15 bis 17 Uhr ins "Café Lebensreise" für Trauernde ein. Das Treffen findet im Alten Bahnhof statt. mehr...


  • Mundartweinprobe im Piesporter Bürgerhaus

    PiesportZum fünten Mal findet im Bürgerhaus Piesport am 14. und 15. November, jeweils um 20 Uhr, eine Mundartweinprobe statt. Veranstalter sind die Gemeinde Piesport zusammen mit dem Freundeskreis moselfränkischer Mundart in Piesport und Mario und Sabine Schwang vom Weingut Reuscher-Haart. mehr...


  • Kröver Vereine schießen um den Wanderpokal

    KrövDie St. Sebastianus Schützenbruderschaft Kröv lädt zum Schießen der Kröver Ortsvereine und Clubs für Sonntag, 9. November, von 10 bis 17 Uhr ein. mehr...


  • Imkervortrag über die Bienen und das Wetter

    WittlichDer Kreisimkerverband Bernkastel-Wittlich lädt Vereinsmitglieder und Imkerfreunde zur Herbstversammlung für Sonntag, 16. November, 14 Uhr, in das Casino in Wittlich, Friedrichstraße 4, ein. Christoph Otten vom Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen spricht zum Thema "Die Bienen und das Wetter". mehr...


  • Silberne Fäden fangen feine Tropfen

    Bernkastel-WittlichIn der Natur zeigt der Herbst sich nicht nur im typisch bunten Laub. Jetzt ist auch die Zeit der silbernen Spinnweben, an denen sich nach den kühlen Nächten Tautropfen wie Perlen auf der Schnur aufreihen. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung