region/mosel
  • VeldenzVom Trabbi bis zur Nobelkarosse

    Hunderte Zuschauer haben den Veldenzer Oldtimercorso, einen der Höhepunkte des 62. Wein- und Heimatfestes, erlebt. Fahrer aus Deutschland und darüber hinaus trafen sich zum 37. Mal. mehr...


  • Neumagen-DhronHickhack um Kiestransport geht weiter

    Die Diskussion um die Streckenführung einer Route für Kieslaster geht weiter. Der Gemeinderat Neumagen-Dhron wird sich am Mittwoch, 29. Juli, erneut mit dem Thema befassen. Fast das gesamte Gremium ist befangen und vom Votum ausgeschlossen. Viele Bürger sind gegen die Vorschläge der Verwaltung. mehr...


  • BengelWeltklasseartistik auf dem Dorf

    Beim Mosel-Jonglier-Festival sind am vergangenen Wochenende in Bengel Profiartisten auf den Zirkusnachwuchs und Menschen aus der Region aufeinander getroffen, die selbst einmal kleine Kunststücke einstudieren wollten. mehr...


  • Zeltingen-RachtigWie Moselaner den Kölner Kurfürsten foppen

    60 Jahre liegt die Uraufführung des Zeltinger Himmelreichs zurück. An Attraktivität hat die Operette nichts eingebüßt. Die Besucher lobten den Witz und die Melodien. Und sogar ein Paar aus dem Rheinland lachte schadenfroh darüber, wie clevere Moselaner den Kölner Kurfürsten um seinen Zehnten brachten. mehr...


  • Traben-TrarbachLea Melcher trägt nun die Krone

    Tränen des Abschieds treffen auf ein Lächeln der Vorfreude: Lea Melcher folgt als neue Stadtweinkönigin von Traben-Trarbach auf Katharina II., die schweren Herzens die Krone abgibt. mehr...


Anzeige
  • Einer verletzt sich, einer flieht

    Traben-TrarbachEin Rollerfahrer in Traben-Trarbach hat sich nach einem Sturz verletzt. Der Grund für den Unfall war offenbar ein Autofahrer, der mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren war - und dann schnell verschwand. mehr...


  • Rekordhalter in Rheinland-Pfalz: Kita Vitelliuspark Wittlich ist 17 Stunden offen

    WittlichDie Diskussion ist in vollem Gange: Politiker sprechen darüber, ob es Kindertagesstätten geben soll, die 24 Stunden geöffnet haben. Bislang gibt es in ganz Rheinland-Pfalz nur ein Beispiel, das dieser Idee ganz nahe kommt. Der Kindergarten Vitelliuspark in Wittlich. Und der stößt auf eine große Nachfrage bei den Eltern. mehr...


  • Wohnen in der Altstadt soll attraktiver werden: Stadtrat von Bernkastel-Kues beschließt 7,8 Millionen Euro für Sanierungsarbeiten

    Bernkastel-KuesViele Gebäude in der Innenstadt von Bernkastel sind sanierungsbedürftig. Etwa 30 Prozent der Dächer müssen repariert werden, ergab eine Studie der Stadt. In seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat ein Förderprogramm beschlossen. mehr...


  • Schüler verleihen Oscars an die Lehrer

    Bernkastel-KuesSpaß und Ernst liegen oft nahe beieinander. In einer festlichen Stunde haben Absolventen der Berufsoberschulen in Bernkastel-Kues ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Im Rahmen der Veranstaltung haben Schüler an die Pädagogen Oscars verliehen. mehr...


  • St.Nikolaus-Hospital feiert Jubiläum

    Bernkastel-KuesDas St.Nikolaus-Hospital feiert Kirchweihe. Vor 550 Jahren wurde am Magdalenentag, 22.Juli die Kapelle konsekriert (lateinisch consecrare: weihen). Gleichzeitig wurde das Cusanusstift in seinen Dienst gestellt und nahm danach die ersten Bewohner auf. Mit einem Pontifikalamt am Samstag, 25. Juli, gedenkt das Hospital dieses besonderen Jubiläums. mehr...


  • Nach Attacke gegen eigene Mutter: 36-Jähriger muss in die Psychiatrie

    Trier/Traben-TrarbachDas Landgericht Trier hat einen 36-jährigen Mann aus Traben-Trarbach in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Der Beschuldigte war durch sein immer aggressiveres Verhalten aufgefallen. mehr...


  • Die nächste Prüfung ist auf Deutsch

    Bernkastel-KuesDeutsch lernen in der Schule, bei der Arbeit und nun auch noch nach Feierabend. Die Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte und die Volkshochschule ermöglichen spanischen Auszubildenden Unterricht parallel zu ihrer dualen Ausbildung in Betrieben der Region. mehr...


  • Die Stadtweinkönigin und ihre Schokoschnute

    Traben-TrarbachNur noch zwei Mal schlafen, dann wird das Geheimnis um die zukünftige Traben-Trarbacher Stadtweinkönigin gelüftet. Kleiner Tipp: Schokolade hat sie ziemlich gerne. Ansonsten wird der 55. Jakobstag sehr musikalisch. mehr...


  • Eine Lounge zum Chillen

    Bernkastel-KuesDer Lions Club Mittelmosel hat ein Charity-Dinner mit gespendeten Rieslingweinen zu Gunsten des Jugendkulturzentrums (Jukuz) Bernkastel-Kues im Weingut Martin Kerpen veranstaltet. Der Vorstand des Clubs, vertreten durch Joachim Weischer, Werner Gass und Martin Kerpen, übergab als Erlös jetzt Camilla Müller, Jukuz-Leiterin, eine Spende in Höhe von 3000 Euro. mehr...


  • Ein Landschaftspark für die Brücke - Kommunen melden Wünsche für Fläche am Hochmoselübergang

    Bernkastel-Kues/Zeltingen-Rachtig/LösnichSpielplätze, Bikerpark, Themengärten: Die Anrainerorte des Hochmoselübergangs haben ihre Wünsche für den geplanten Landschaftspark benannt. Nun gilt es, Prioritäten zu setzen für eine ansprechendere Gestaltung im Bereich der Brücke, die 2018 fertig sein soll. mehr...


  • Zu schnell unterwegs: Autofahrer überfährt Hund an der Mosel - und hält nicht an

    MülheimDie Polizei sucht einen Autofahrer, der am Mittwochabend in Mülheim an der Mosel mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war und dabei einen Hund überfuhr. Das Tier starb am Unfallort, der Fahrer kümmerte sich nicht und fuhr weiter. mehr...


  • Jule und ihr erster Schultag - Cusanus Grundschule spielt Musical für Vorschulkinder

    Bernkastel-KuesUm den Vorschulkindern der umliegenden Kindertagesstätten die Aufregung vor ihrem ersten Schultag im September zu nehmen hat die Abschlussklasse 4a der Cusanus Grundschule ein Musical für die 6-Jährigen aufgeführt. mehr...


  • Großzügiger Dechant stiftet Kapelle

    Bernkastel-KuesDie Bernkasteler St.-Anna-Kapelle verdankt ihre Errichtung dem ehemaligen Dechanten Johannes Dorbach. Sie entstand in den Jahren zwischen 1890 und 1891. Das mit einem Kreuzweg verbundene Gotteshaus ersetzte einen aus dem Jahre 1615 stammenden Vorgängerbau, der vom Bernkasteler Schöffen Georg Mörtzer und dessen Ehefrau gestiftet wurde. mehr...


  • "Soll ich dich erschießen?": Tanken in Wild-West-Manier - Rentner zückt in Zell Revolver

    Zell-BarlDie Polizei spricht von einer filmreifen Auseinandersetzung, die sich da am Mittwochnachmittag an einer Tankstelle in Zell ereignet hat. Dort bedrohte ein 68-Jähriger einen 77-Jährigen mit einem täuschend echt aussehenden Schreckschussrevolver, nachdem die beiden Rentner beim Rangieren an der Tanksäule in Streit geraten waren. mehr...


  • Bike-Pläne werden konkreter

    Rhaunen/StipshausenAm Idarkopf soll der Sport wieder Einzug halten. Geht es nach dem Investor Nico Reuter aus Nonnweiler, soll dort ein Bike-Park mit fünf Pisten, ein Panoramacafé und ein Skilift entstehen, allerdings ohne Beschneiung. mehr...


  • Feuer im Weinberg bei Zell-Barl: Polizei geht von Brandstiftung aus

    Zell-BarlMit zwei Löschfahrzeugen und elf Einsatzkräften ist die Feuerwehr Zell am Dienstag zu einem Weinberg bei Zell-Barl ausgerückt. Ein Unbekannter hatte dort Kartons verbrannt. Das Feuer griff auf den Wingert über und zerstörte 500 Quadratmeter Nutzfläche. Die Polizei spricht von Brandstiftung und sucht Zeugen. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links