region/mosel
  • Traben-TrarbachBrückenstraße wird Fußgängerzone

    Einstimmig hat der Stadtrat Traben-Trarbach eine neue Verkehrsregelung für die Brückenstraße beschlossen. Im kommenden Jahr wird die kleine Geschäftsstraße im Stadtteil Trarbach während der Tourismussaison als Fußgängerzone ausgewiesen. Anlieferverkehr soll morgens möglich sein. mehr...


Anzeige
  • Die Stadt wird zum lebenden Adventskalender

    Bernkastel-KuesIm vorweihnachtlichen Ambiente werden sich ab Samstag die Schaufenster von 15 Geschäften in Bernkastel-Kues zeigen. Bis Weihnachten werden sie die Stadt in einen lebendigen Adventskalender verwandeln. Das schönste Fenster wird prämiert. mehr...


  • Schmutziges Erbe für Osann-Monzel: Illegale Müllkippe wird zum Problem für Gemeinde

    Osann-MonzelGerade einmal vier Tage war der neue Gemeinderat im Amt, da gab es schon ein anonymes Schreiben an den Ortsbürgermeister mit brisantem Inhalt. Im Wald soll es eine illegale Müllkippe geben, und dort seien 20 Schrottautos vergraben. Das sei ein Umweltskandal. mehr...


  • Glühwein in der Unterwelt - Vierter Mosel-Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach beginnt am 28. November

    Traben-TrarbachDie Stadt Traben-Trarbach veranstaltet zum vierten Mal den Mosel-Wein-Nachts-Markt. Er findet statt vom 28. November bis 4. Januar. Die Stadt stellt 37.000 Euro zur Verfügung. mehr...


  • Goldtröpfchen im Glas, kein Blatt vorm Mund

    PiesportZum fünften Mal haben Ortsgemeinde, der Freundeskreis moselfränkischer Mundart Piesport und ein Winzer eine Mundart-Weinprobe veranstaltet. Das abwechslungsreiche Konzept mit Musik, Wein und Sprache kommt an. An zwei Abenden war das Bürgerhaus restlos ausverkauft. mehr...


  • Mittelmoselweine auf dem Siegerpodest

    ZellDen dritten Mosel Riesling Grand Prix darf der Veranstalter, die Zeller Land Tourismus GmbH, als gelungene Veranstaltung bezeichnen. In der geschmückten Schwarze Katz Halle wurden 24 Weine präsentiert. mehr...


  • Enkircher Narren freuen sich über Überraschungscoup

    EnkirchDie Karnevalsgesellschaft 1884 Enkirch hat ihre neuen Prinzenpaare präsentiert - traditionell beim "Märdesmaad" (Martinsmarkt). Pünktlich um 14.11 Uhr marschierten die beiden Elferräte sowie die Garden auf die Bühne des mit 300 Narren gefüllten Brunnenplatzes. mehr...


  • Hunsrücker und Brasilianer streben einen regen Austausch an - Simmern sucht Familien und Betriebe für Praktikanten aus Igrejinha

    SimmernViele Hunsrücker wanderten im 19. Jahrhundert nach Brasilien aus, um der Armut zu entfliehen. Die Kontakte in die alte Heimat rissen aber nie ab. Die Auswanderer wollen mehr erfahren über das Land ihrer Vorfahren. mehr...


  • "Weinschiff" sinkt im Großen Belt

    Bernkastel-Wittlich/Kiel/Kopenhagen/TrierVor Kurzem sank der älteste Zweimaster Dänemarks auf einer Traditionsfahrt von Kiel nach Dänemark. An Bord befanden sich Riesling-Weine von der Mosel, die für die Kopenhagener Kulturnacht bestimmt waren. Die Fahrt sollte daran erinnern, dass bereits vor 500 Jahren Moselwein nach Dänemark exportiert wurde. mehr...


  • Landesstraße fünf Tage gesperrt

    KommenDie Landesstraße L 158 (umgangssprachlich als Kaffeestraße bezeichnet) wird für Rodungsarbeiten zwischen der Kreuzung L 158/ B 269 Blockhaus und der Einmündung der L 158 in die B 50 voll gesperrt. Die Vollsperrung dauert vom 17. bis einschließlich 21. November. mehr...


  • Nächster Gang im Marina-Projekt

    Zell/CochemDas Verfahren für das Millionenprojekt Marina Weingarten bei Zell und Briedel geht weiter. Der Beschluss des Verbandsgemeinderates Zell vom 5. November ist gültig. Geplant sind 180 Wohneinheiten und 160 Plätze für Boote. mehr...


  • Große Operette im kleinen Kleinich

    KleinichUnter dem etwas abgewandelten Titel "Die Kleinicher Fledermaus" wird am 30. Dezember im Gemeindesaal Kleinich die berühmte Johann-Strauß-Operette aufgeführt. Das ist schon außergewöhnlich. Ebenso überraschend: Regie führt eine Frau, die unter anderem für zahlreiche Folgen der Tatort-Krimireihe die Drehbücher geschrieben hat. mehr...


  • Katze in Traben-Trarbach mit Kuhpocken infiziert - Krankheit auch auf Menschen übertragbar

    Traben-TrarbachAn der Mosel ist eine Katze an den nur sehr selten auftretenden Kuhpocken erkrankt - eine Krankheit, die alle Säugetiere und auch den Menschen befallen kann. Dies ist der erste bekannte Fall, den es dort seit vielen Jahren gibt. mehr...


  • Neumagener Berg: Kiesabfuhr auf langen Wegen

    Neumagen-DhronAuf dem Neumagener Berg soll erneut Kies abgebaut werden. Das steht seit 2002 fest. Nach wie vor offen ist, über welche Straßen die Fahrzeuge fahren werden. Ursprüngliche Wunschrouten sind aus unterschiedlichen Gründen vom Tisch. Daher muss der Gemeinderat sich für eine neue Strecke entscheiden. mehr...


  • Mittelmoselweine auf dem Siegerpodest

    ZellDen dritten Mosel Riesling Grand Prix darf der Veranstalter, die Zeller Land Tourismus GmbH, als gelungene Veranstaltung bezeichnen. In der geschmückten Schwarze Katz Halle wurden 24 Weine präsentiert. mehr...


  • Randalierer muss 7500 Euro zahlen

    Bernkastel-KuesTeurer Alkohol: Nach einem Barbesuch randalierte ein volltrunkener Bernkastel-Kueser und musste von drei Polizisten gebändigt werden. Da er unter Bewährung stand, drohte im Haft. Doch der Richter ließ es bei einer saftigen Geldstrafe bewenden. mehr...


  • Weniger Mitglieder, weniger Geld und neue Vorgaben

    BellDie Köpfe der Teilnehmer an der zweitägigen Kreissynode des Kirchenkreises Simmern-Trarbach werden am Wochenende rauchen: Die Zahl der Pfarrstellen, die Finanzausstattung der 37 Kirchengemeinden und das Verwaltungsstrukturgesetz stehen auf dem Programm. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung