region/mosel
  • Traben-TrarbachLego-Bastler zeigen ihre Werke

    Es ist eine Ausstellung für Kinder und Erwachsene: Während des vierten Mosel-Wein-Nachts-Marktes Traben-Trarbach von Ende November bis Anfang Januar zeigen Lego-Bauer aus ganz Deutschland rund 40 Modelle. Auch das Brückentor, Wahrzeichen der Stadt, wird als Lego-Modell zu sehen sein. mehr...


Anzeige
  • Ehrenamt mit Spaßfaktor

    Bernkastel-KuesDas vom Land initiierte Angebot "Ich bin dabei" richtet sich an Leute mit Zeit und Lebenserfahrung. Sie sollen das Ehrenamt anders gestalten als üblich. Es wird kein Amt für sie gesucht, sondern sie machen aus sich heraus Angebote: für andere oder für sich selbst. In der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues ist das Interesse dafür vorhanden. mehr...


  • Schülerin gewinnt französischen Vorlesewettbewerb

    Traben-TrarbachSie meistert auch einen unbekannten Text in Französisch ohne Probleme: Chiara Dillenburger, eine Siebtklässlerin des Gymnasiums Traben-Trarbach, hat den Vorlesewettbewerb gewonnen. In der zweiten Runde hat sie die Jury überzeugt. mehr...


  • Straßenfußballturnier für junge Kicker

    Bad BertrichBad Bertrich. Erfahrene Vereinsspieler und Hobbykicker, Jungen und Mädchen, Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2000 bis 2007 können sich zum ersten Badber Cup im Street-Soccer anmelden. mehr...


  • Schiffsanleger: Stadt verhandelt mit Reedereien

    Traben-TrarbachSeit den ersten Gesprächen über den Bau eines Anlegers für große Hotelschiffe in Traben-Trarbach ist schon viel Wasser die Mosel runtergeflossen. Vor allem die Standortsuche sorgt für Diskussionen. Das neueste - diesmal erfreuliche - Kapitel der langen Geschichte: Reedereien wollen sich an der Finanzierung beteiligen. mehr...


  • Gericht: Gäste in der Bernkasteler Altstadt müssen am Tisch bedient werden

    Bernkastel-KuesDie Großbäckerei Lohner darf in ihrer Filiale in der Bernkasteler Altstadt kein Selbstbedienungscafé betreiben. Das hat das Oberverwaltungsgericht Koblenz entschieden. mehr...


  • Ein Meilenstein für die Feuerwehr

    Traben-TrarbachDas Konzept wurde über Jahre entwickelt. Das Ergebnis ist ein Teleskop-Gelenkmast-Fahrzeug mit einer 32 Meter hohen Leiter. Marcus Heintel, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, sprach bei der Präsentation von einem "Wunderwerk moderner Technik". mehr...


  • Schwitzen in der Sauna statt auf der Kegelbahn

    ReilDas Hotel Weinhaus Nalbach in Reil war viele Jahrzehnte eine Hochburg für Kegeltouristen. Doch diese Kundschaft stirbt langsam aus. Gefragt ist heute Wellness. Hotelier Jürgen Schütz baut daher Saunen, Massageräume und ein Schwimmbad in den Keller seines Hotels und investiert 1,2 Millionen Euro. mehr...


  • Haft für Unfallverursacher

    Bernkastel-KuesDie Region redete über den Unfall am Fastnachtssonntag. Volltrunken und mit viel zu viel Tempo rammte ein 38-Jähriger bei Graach ein Taxi. Dessen Fahrerin starb. Der Täter räumte vor Gericht alles ein. Das Urteil: 15 Monate ohne Bewährung. mehr...


  • Einschnitte durch Gebietsreformen

    Traben-TrarbachSeit 55 Jahren existiert in Traben-Trarbach eine Einrichtung, die sich die Bildung von Erwachsenen zur Aufgabe gemacht hat. Im Laufe der Jahre hat die Organisation mehere Strukturwandel erlebt, unter anderem zwei Gebietsreformen. mehr...


  • Tödlicher Unfall an Fastnacht: Gericht verurteilt Autofahrer zu einer 15-monatigen Freiheitsstrafe

    Bernkastel-Kues/GraachWegen eines Autounfalls mit einer Toten an Karneval im Moselort Graach hat das Amtsgericht Bernkastel-Kues einen Autofahrer zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten verurteilt. mehr...


  • Personalgeschiebe: Die Partie beginnt

    Traben-Trarbach/KrövDie Verwaltungen der ehemaligen Verbandsgemeinden Kröv-Bausendorf und Traben-Trarbach, die zum 1. Juli dieses Jahres fusioniert wurden, sollen bis Ende dieses Jahres zusammengeführt werden. Die insgesamt 60 Beamten und Angestellten arbeiten in drei Häusern. mehr...


  • Unfalltod einer Taxifahrerin vor Gericht

    Bernkastel-KuesBei Graach (Kreis Bernkastel-Wittlich) rast an Karneval ein Geländewagen in ein auf Fahrgäste wartendes Taxi. Die Fahrerin stirbt. Am Freitag, 10. Oktober, beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Unfallfahrer. mehr...


  • "Ein Kontrast zum Wirbel in der Stadt"

    Bernkastel-KuesMillionen Gäste wuseln jedes Jahr um die Michaelskirche im Stadtteil Bernkastel. Sie und die Bürger sollen in ihr nicht nur bei Gottesdiensten, sondern auch bei Kulturangeboten zur Ruhe kommen. Vor aussetzung ist eine Konzertorgel. mehr...


  • Tödlicher Unfall: Haftstrafe für 30-Jährigen

    Langweiler/Bernkastel-WittlichEin 30-jähriger Mann aus dem Landkreis Bernkastel-Wittlich ist vom Amtsgericht Idar-Oberstein zu einem Jahr Gefängnisstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Er hatte einen 61-jährigen Fußgänger bei einem Autounfall tödlich verletzt und anschließend Fahrerflucht begangen. mehr...


  • Saatgut der besten Bäume gefragt

    PiesportIm Piesporter Gemeindewald erntet eine Baumschule derzeit Bucheckern. Ihr Saatgut wird benötigt, um junge Buchen aufzuziehen, die ansonsten nur im direkten Umfeld heranwachsen würden. mehr...


  • Vernichtet durch "Schwarzen Tod"

    Bernkastel-Kues/WehlenEine kleine Brunnenanlage an der Wehlener Umgehungsstraße weist seit anderthalb Jahrhunderten auf das Schicksal des verschwundenen Ortes Inkart hin. Im Jahre 1864 wurde der St. Marienbrunnen zum Gedenken an das im Jahre 1627 durch eine verheerende Pestepidemie ausgelöschte Dorf errichtet. mehr...