region/mosel
  • Bernkastel-KuesNächste Runde im Streit um den Schulweg

    Der Landesrechnungshof ist weiter gegen eine Erstattung der Fahrtkosten für die Wehlener Schulkinder (Kreis Bernkastel-Wittlich) durch den Kreis. Die Hoffnung der vielen Befürworter konzentriert sich auf eine neue Stellungnahme der Polizei. Sie betont vor allem, dass Lastwagen die Kinder auf dem Gehweg gefährden können. mehr...


  • Maring-Noviand/SerginesEin Fest für die Freundschaft

    Es ist zwar kein runder Geburtstag, gefeiert wird er trotzdem: An der Mosel steigt Ende April die Fete, bei der die Bürger von Maring-Noviand und Sergines im französischen Burgund auf die Freundschaft der beiden Gemeinden anstoßen werden. Die besteht seit 45 Jahren. mehr...


  • Bernkastel-KuesEin paar Aufrechte halten noch die Stellung

    Obst, Gemüse, Eier, Honig, Biogemüse und Nähbedarf: Dieses recht unterschiedliche Sortiment bietet der Wochenmarkt in Bernkastel-Kues. Am Anfang war das Sortiment wesentlich umfangreicher. Mittlerweile ist es am ehemaligen Kueser Bahnhof überschaubar. Die verbliebenen Standbetreiber wollen aber auch weiterhin ihre Waren anbieten. mehr...


  • WintrichWintricher tüfteln wie die Römer

    Wozu braucht man Gänsefedern, Rosshaar und Rinderdarm? Einige Wintricher können diese Frage ganz schnell beantworten: um ein römisches Torsionsgeschoss zu bauen. mehr...


  • Neumagen-DhronGeschichte zum Anfassen und Fühlen

    Das Verwaltungsgebäude der ehemaligen Verbandsgemeinde Neumagen-Dhron erfährt eine Wandlung. Nach der Tourist-Information und dem verbliebenen Bürgerbüro zieht nun eine Ausstellung dort ein, die römisches Leben im einstigen Kastell Noviomagus darstellt. mehr...


  • ÜrzigGutachten zur Hochmoselbrücke soll Ende Mai fertig sein

    Ist der Ürziger Hang stabil genug, um die Hochmoselbrücke zu tragen? Nicht nur Geologen erwarten mit Spannung die Ergebnisse eines Sickerwasser-Gutachtens, das das Land auf Druck des geologischen Landesamts in Auftrag gegeben hat. mehr...


Anzeige
  • Baumriese trägt Wanderer über den Bach

    Rhaunen/BundenbachDie Traumschleife Hahnenbachtal steht bei Wanderern hoch im Kurs: 2012 zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt und bei der Nachzertifizierung 2013 mit dem Traumergebnis von 87 Punkten bewertet steht die Tour unter besonderer Beobachtung. Es versteht sich von selbst, dass die Brücken über den Hahnenbach tragfähig sein müssen. mehr...


  • Ungeborene Frischlinge im Wald entdeckt

    Traben-TrarbachEs ist nicht der erste Fall, den die Tierrechtsinitiative pro iure animalis anzeigt: Die Gebietsbeauftragte für Mosel/Hunsrück hat im Raum Traben-Trarbach vor einem Hochsitz ungeborene Frischlinge gefunden. Die Staatsanwaltschaft Trier hat Ermittlungen eingeleitet. mehr...


  • Damit Martin Musik machen kann

    Neumagen-DhronAn der Mosel hat sich ein außergewöhnlicher Verein gegründet. Amme - so der Name - hat das Ziel, geistig beeinträchtigte Menschen musikalisch auszubilden. Das Pilotprojekt will nicht nur regional, sondern bundesweit Schule machen. mehr...


  • Quirliger Besuch im Altenzentrum

    Bernkastel-KuesEine gelungene Überraschung für die Bewohner des Altenzentrums St. Nikolaus in Bernkastel-Kues: Fast 20 junge Mädchen und Jungen des Kindergarten St. Antonius sind zu Besuch gekommen. mehr...


  • Viele Jahre im Dienste der Schiffahrt

    Bernkastel-KuesAuf eine insgesamt 90-jährige Dienstzeit in der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung können Heinz Ehlen aus Lösnich (40 Jahre), Erich Franzen aus Wehlen und Gerd Christmann aus Graach (je 25 Jahre) zurückblicken. In einer Feierstunde würdigten der Leiter des Außenbezirkes Bernkastel-Kues, Marc Spaniol, und der Vertreter des Amtsleiters, Ralph Nettekoven, die Verdienste der Jubilare: Heinz Ehlen trat am 1. Juli 1975 als Schleusen- und Wehrgehilfe auf der Schleuse in Zeltingen in die Verwaltung ein. mehr...


  • Damit Martin Musik machen kann

    Neumagen-DhronAn der Mosel hat sich ein außergewöhnlicher Verein gegründet. Amme - so der Name - hat das Ziel, geistig beeinträchtigte Menschen musikalisch auszubilden. Das Pilotprojekt will nicht nur regional, sondern bundesweit Schule machen. mehr...


  • 16 Winzer, acht Köche und eine Band

    Bernkastel-KuesLeckereien, edle Tropfen und Live-Musik: Die Winzer und Köche vom Essen & Wein Symposium und Regional Erste Wahl laden für Freitag, 25. April, zur Weinparty in die Güterhalle nach Kues ein. mehr...


  • Hochmoselübergang aus der Nähe

    Bernkastel-KuesAb sofort werden auch im offiziellen Auftrag des Landesbetriebs Mobilität Trier (LBM) Führungen zum Thema Bau B 50 neu - Hochmoselübergang für Gäste, Einheimische und alle Interessierten angeboten.Ausgebildete Gästeführer der Stadt Bernkastel-Kues begleiten die Teilnehmer während einer zweistündigen Führung und vermitteln vor Ort alles Wissenswerte zum Großbauprojekt und zum aktuellen Baugeschehen. mehr...


  • Graacher Wein auf Schicksalsfahrt

    GraachAls der Dampfer RMS Titanic vor 102 Jahren zu seiner Jungfernfahrt ablegte, befand sich ein kompletter Riesling-Jahrgang der Graacher Weinlage Josephshöfer an Bord. Im April 1912 kollidierte das seinerzeit größte Schiff der Welt mit einem Eisberg und sank im Nordatlantik. Es starben mehr als 1500 der 2224 Passagiere. mehr...


  • Ortsdurchfahrt in Kinderbeuern gesperrt

    KinderbeuernDie Straßenbauarbeiten an der B 49 in der Ortsdurchfahrt Kinderbeuern beginnen am Dienstag, 22. April. Die Baumaßnahme ist in drei Abschnitte aufgeteilt. Der Verkehr muss umgeleitet werden. mehr...


  • Miss Muriel und ihr Magier

    KrövSie sind schon auf vielen Bühnen aufgetreten und haben bereits zahlreiche Preise bekommen: Muriel Brugman und Scott Nelson alias Magnificent Miss Muriel and her Magician. Sie kommen Anfang Mai nach Kröv. mehr...


  • Graacher Wein auf Schicksalsfahrt: Moselwein der Lage Josephshöfer begleitete 1912 Jungfernfahrt der RMS Titanic

    GraachAls der Dampfer RMS Titanic vor 102 Jahren zu seiner Jungfernfahrt ablegte, befand sich ein kompletter Riesling-Jahrgang der Graacher Weinlage Josephshöfer an Bord. Im April 1912 kollidierte das seinerzeit größte Schiff der Welt mit einem Eisberg und sank im Nordatlantik. mehr...


  • "Klangwelten" der Monzelfelder Blasmusik

    MonzelfeldBeim Frühlingskonzert des Monzelfelder Musikvereins haben sich die beiden Orchester den zahlreichen Konzertgästen in einer voll besetzten Monzelfelder Bürgerhalle präsentiert. Der Konzertabend stand diesmal unter dem Motto "Klangwelten". mehr...


  • Auf das Gutachten kommt es an

    Kröv-BausendorfWird die Verbandsgemeinde (VG) Kröv-Bausendorf gegen die vom Land beschlossene Fusion mit der VG Traben-Trarbach klagen? Darüber entscheidet der VG-Rat Kröv-Bausendorf auf seiner Sitzung am Donnerstag, 24. April. Der Verfassungsrechtsexperte Professor Johannes Dietlein wird diesem sein Gutachten präsentieren. mehr...


  • Auf den Spuren von Nikolaus von Kues

    Bernkastel-KuesDer Cusanuspilgerweg wurde im März 2009 offiziell eröffnet. Das Projekt geht auf eine Idee von Erich Schwind aus Bengel zurück. Seither haben sich viele Menschen auf den Pilgerweg gemacht, der von der Geburtsstätte des Nikolaus von Kues bis nach Rom führt. mehr...


  • Rokokoausstattung in der Michaelskirche Piesport: Denkmalstiftung fördert Restaurierung

    PiesportDie Rokokoausstattung der Michaelskirche in Piesport ist von überregionaler Bedeutung. Das Kircheninnere wird durch drei monumentale Deckenbilder beherrscht. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Mosel Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Wetter
    • Anzeige
    • Werbung
    • Aktuelle Themen
    • Anzeige
    • Werbung