region/mosel

Frontalzusammenstoß: Fahrerinnen leicht verletzt - Hoher Schaden

(Bernkastel-Kues) Glück im Unglück hatten zwei Autofahrerinnen, die am Freitagnachmittag zwischen Monzelfeld und Bernkastel-Kues frontal zusammengestoßen sind. Zwar ist der Sachschaden mit geschätzten 21.000 Euro recht hoch, die beiden Frauen wurden jedoch nur leicht verletzt.
Podcast
Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße 94 zwischen Monzelfeld und Bernkastel-Kues, einer abschüssigen und kurvenreichen Strecke.

Nach Polizeiangaben war eine 24-jährige Autofahrerin in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn auf die Gegenseite geraten und mit dem Auto einer 59-Jährigen aus dem Hunsrück zusammen gestoßen. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ebenfalls auf.

Die beiden Frauen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 21.000 Euro. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren






Anzeige