region/mosel

Messdiener färben 1100 Ostereier

(Brauneberg-Filzen) Am Gründonnerstag hat sich der Innenhof der Familie Bollig in ein buntes Meer aus Ostereiern verwandelt. Die Messdiener Laura Traut und Matthias Bollig hatten den Dorfbewohnern angeboten, für sie das Eierfärben zu übernehmen.

18.04.2014
Eine Aktion, um Geld für die im August anstehende Romwallfahrt zu sammeln. Die beiden konnten sich vor Bestellungen kaum retten. Mit tatkräftiger Unterstützung und viel Spaß verpassten sie 1100 Eiern den Osterlook. (lb)/TV-Foto: Klaus Kimmling

Empfehlungen

Kommentare