region/pruem

Prüm

JünkerathWenn die Flut kommt, wird es teuer; Verbandsgemeinde Obere Kyll informiert Bürger über Hochwassergefahr

Ein Hochwasser der Kyll ist keine abstrakte Gefahr - jederzeit könnte der Fluss über seine Ufer treten. In einer Versammlung wurden Anrainer jetzt über ihr Risiko informiert und darum gebeten, sich mit dem Thema zeitig zu beschäftigen. mehr...



Werbung
Werbung
Werbung
  • DahlemHoffen auf ein gutes Zeichen

    Die Gemeinde Dahlem auf nordrhein-westfälischer Seite des Oberen Kylltals will sich mit einem neuen Logo attraktiver präsentieren. Deshalb haben der Rat und Bürgermeister Jan Lembach einen Wettbewerb ausgeschrieben. mehr...


  • PrümNur das Beste zählt: Warum Fässer für Edelweine und Musikinstrumente mit Holz aus dem Prümer Land gemacht werden

    Nur die besten Stämme kommen in Frage: Im Gebiet des Forstamts und des Waldbauvereins Prüm wird gerade das sogenannte Wertholz geerntet. Auf dem zentralen Umschlagplatz des Landes in Esch (Kreis Bernkastel-Wittlich) kommt es dann in die Versteigerung - und erzielt Höchstpreise. mehr...


  • PrümTradition verpflichtet, aber bitte nur freiwillig

    Eifeltypisches Bauen ist in Prüm erwünscht, der Rat der Stadt hat sich aber bei der Aufstellung eines Bebauungsplans für das Gebiet "In der Steinertsbach" gegen zu viele Regelungen ausgesprochen. Bauherren sollen bauen dürfen, wie sie es möchten. mehr...


  • PrümOrchester begeistert Prümer Schüler

    Im Prümer Kongresszentrum hat sich das Bundesjugendorchester auf eine neue Tournee vorbeitet. Schüler und Lehrer des Regino-Gymnasiums besuchten die Proben - und waren beeindruckt. mehr...


  • DasburgEin Jahr nach dem Brandanschlag in Dasburg: Kein Hinweis zu Tätern, Kriminalpolizei fahndet weiter

    Ein Brandanschlag hat vor fast genau einem Jahr die Bürger in Dasburg und besonders die Anwohner in der Straße Auf der Lehmkaul erschüttert. Zwei Menschen erlitten Vergiftungen, fünf Autos wurden in den Flammen zerstört, Häuser schwer beschädigt. Bis heute weiß niemand, wer die Feuer gelegt hatte. mehr...


  • Erste Wanderung mit Eifelverein Schönecken

    SchöneckenDer Eifelverein Schönecken lädt zur ersten Wanderung in diesem Jahr ein. Die Teilnehmer starten am Sonntag, 25. Januar, 13.30 Uhr, an der Bushaltestelle Hinter Isabellen. mehr...


  • Kirchengemeinden beten für Frieden

    PrümFrieden im Alltag, Frieden auf der Welt: Wer dafür beten möchte, ist am Sonntag, 25. Januar, 19.30 Uhr, zu einem ökumenischen Taizé-Gebet in die evangelische Kirche Prüm eingeladen. Neben Gesängen aus Taizé stehen Texte, Gebete und Stille im Mittelpunkt. mehr...


  • Monatlicher Kräuterplausch im Pflanzenhaus Dahlem

    DahlemWer sich für Kräuter und ihre Wirkung interessiert, ist zum monatlichen Plausch bei Ökotrophologin Gudrun Rother in Dahlem eingeladen. Das erste Treffen ist am Sonntag, 1. Februar, 14 Uhr. mehr...


  • Vortrag zu Esoterik und christlichem Glauben in Waxweiler

    WaxweilerFeng Shui, Bachblüten, Wünschelruten, Reiki und "heilende" Edelsteine - es gibt eine Menge esoterischer Praktiken und Verfahren. Viele Anbieter versprechen einfache Wege zu Glück und Gesundheit. mehr...


  • Sonderberatung zu Telefon- und Internetverträgen

    PrümDie Verbraucherzentrale in Prüm hat ein neues Beratungsangebot zu Telefon- und Internetverträgen im Programm: Mit diesem Angebot wolle man "Licht in den Dschungel bringen und Ratsuchende bei der Optimierung ihrer Verträge unterstützen", sagt Monika Hecken, Beraterin im Stützpunkt Prüm. Dabei analysiere ein Experte vorhandene Verträge, weise auf die möglichen Tücken von Online-Angeboten und Tarifrechnern hin. mehr...


  • Pflege-Ausbildung am Krankenhaus Prüm

    PrümDie Krankenpflege-Ausbildung in Prüm geht weiter: Der nächste Kurs beginnt am Mittwoch, 1. April, im St. Joseph-Krankenhaus. mehr...


  • Arzfelder Rat befasst sich mit Kita-Ausbau

    ArzfeldEine Sitzung des Ortsgemeinderats Arzfeld ist am Dienstag, 27. Januar, im Gemeindehaus. Sie beginnt um 18.30 Uhr, auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Beschluss über den Plan zur Erweiterung der Kindertagesstätte und der Straßenausbau im Neubaugebiet "Auf der obersten Geigt". mehr...


  • Lichtenborner Rat beschließt Haushalt

    LichtenbornDer Rat der Ortsgemeinde Lichtenborn trifft sich zur Sitzung am Montag, 26. Januar, 18 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Beratung und Beschluss über den Haushalt 2015, außerdem wird das Ergebnis der Haushalts-Prüfung für die Jahre 2009 bis 2013 vorgelegt. mehr...


  • Spielenachmittag für alle in Auw

    Auw bei PrümAuw bei Prüm. Auch in diesem Jahr laden die Auwerinnen Anni Hubertz, Babette Leuther, Roxi Brouwer und Dorothea Hacken wieder junge und ältere Bürger zu Nachmittagen mit Spiel und Spaß ein. mehr...


  • Das kriminelle Spiel mit der Angst: Info zu Inkasso-Betrügern in Prüm

    Mainz/PrümDie Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor Mahnschreiben der Firma "Global Network Inkasso". Darin werden angeblich offene Forderungen in Höhe von 189 Euro angemahnt. Fragen dazu beantwortet Monika Hecken im Stützpunkt Prüm. mehr...


  • Seniorenverband sagt Diavortrag ab

    PrümDer vorgesehene Lichtbild-Vortrag des Seniorenverbands BRH am Donnerstag, 5. Februar, fällt aufgrund einer Erkrankung des Vortragenden aus. Ein neuer Termin wird bekanntgegeben. mehr...


  • Frauenbund lädt zu Besinnungstag ein

    PrümDer Frauenbund Prüm bietet einen Besinnungstag zur Fastenzeit an: Am Mittwoch, 4. März, fahren die Teilnehmerinnen dazu ins Mutterhaus Marienhof in Koblenz. Start ist um 11 Uhr am Konvikt, die Kosten betragen acht Euro. mehr...


  • Musikverein Irsental wählt Vorstand neu

    IrrhausenDer Musikverein Irsental hat Jahreshauptversammlung. Termin: Freitag, 30. Januar, 20 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. mehr...


  • Dorfverein bietet Feldenkrais-Abende an

    WallersheimDer Verein Lebendiges Wallersheim bietet im Bürgerhaus der Gemeinde Feldenkrais-Kurse an. Der erste Abend ist am Dienstag, 24. Februar, 19.45 bis 20.45 Uhr. mehr...


  • Volksliedersingen beim Eifelverein Jünkerath

    JünkerathDas nächste gemeinsame Singen von Volks- und Wanderliedern mit dem Eifelverein Jünkerath ist am Freitag, 30. Januar, von 15 bis 17 Uhr im Vereinslokal Bohlen-Schmengler in Jünkerath.Für viele Lieder-Freunde ist dieser Nachmittag zwar schon fest im Kalender eingeplant, aber auch neue Mitsänger sind willkommen. mehr...


  • Liftbetrieb: Ski-Klub entscheidet heute

    PrümWie der Ski-Klub Prüm gegenüber dem TV mitteilt, hat die Beschneiungsanlage in der Wolfsschlucht wegen gestiegener Temperaturen nicht durchgehend laufen können. Deshalb werde erst heute entschieden, ob der Lift von 13 Uhr an in Gang gesetzt werden kann. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Prümer Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links