region/pruem

Prüm

Arzfeld24-Jähriger wird bei Unfall in der Nähe von Arzfeld aus dem Auto geschleudert und erleidet schwere Verletzungen

Ein 24-jähriger Autofahrer aus der Verbandsgemeinde Arzfeld ist auf der B 410 von der Straße abgekommen und dort mit einer Birke zusammengestoßen. Der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Offensichtlich war er nicht angeschnallt. mehr...



Werbung
Werbung
  • Prüm/JünkerathEin klares "Ja" zum Schulterschluss

    Die Räte der beiden Verbandsgemeinden Prüm und Obere Kyll haben in gleichzeitigen Sitzungen ihre Stellungnahmen zum Landes-Gesetzentwurf für die Fusion beschlossen - mit großer Einigkeit und leichten Störgeräuschen. mehr...


  • PrümAm Hahnplatz wird alles fugendicht

    Der Stadtrat Prüm hat in nichtöffentlicher Sitzung die letzten Details für den Umbau des Hahnplatzes beschlossen. Planer Maik Böhmer wird demnächst seinen abschließenden Entwurf vorlegen, danach wird dieser den Bürgern vorgestellt. Und in Gerberweg, Bahnhof- und Hillstraße beginnen bald die Bauarbeiten. mehr...


  • WatzerathNeues Dorfgemeinschaftshaus in Watzerath wird am ersten Juniwochenende eingeweiht - Feuerwehr hat eigenen Gerätetrakt

    Neubau in der Ortsmitte: Das Dorfgemeinschaftshaus mit Gerätetrakt für die Feuerwehr in Watzerath ist fertig. Am ersten Juniwochenende wird es mit einer großen Feier seiner Bestimmung übergeben. mehr...


  • StadtkyllLandal Green Park Stadtkyll: Umbau fast fertig, Buchungen laufen bestens

    Es war ein ziemliches Gebaggere: Im Stadtkyller Ferienpark sind nach fast genau einem Jahr die Umbau- und Erneuerungsarbeiten nahezu abgeschlossen. Derweil präzisiert Parkchef Tim Fuchs weiter das neue Profil der Anlage - und kann erfreuliche Buchungszahlen vorweisen. mehr...


  • ArzfeldNahwärme für Arzfeld: Verbandsgemeinderat prüft Aufbau eines Heiznetzes

    Weil die Heizungsanlage der erweiterten Kindertagesstätte Arzfeld nicht mehr groß genug ist, überlegt der Verbandsgemeinderat, ein Nahwärmenetz aufzubauen. Eine Machbarkeitsstudie zeigt, dass das Sinn hätte. mehr...




Werbung
  • Neuer Tanzsportkurs beginnt in Waxweiler

    WaxweilerDer STC Südeifel Waxweiler bietet einen neuen Tanzsportkurs an. Vor Beginn der Sommerferien geht es im Haus "Auf Staudigt 24" jeweils sonntags um 18.30 Uhr los. mehr...


  • Treckertreffen in der Nordeifel

    HönningenDer Bürgerverein Hönningen-Büschem in der Nordeifel lädt für Freitag, 12. Juni, bis Sonntag, 14. Juni, wieder zum Traktorentreffen ein. Motto: "Trecker im Bösch". mehr...


  • Radwegschranke bei Stadtkyll mutwillig zerstört

    Stadtkyll/SchönfeldDie Polizeiinspektion Prüm sucht Zeugen, die beobachtet haben, wie die Schranke auf dem Fahrradweg zwischen den Ortslagen Stadtkyll und Schönfeld beschädigt wurde. Laut Polizei sei davon auszugehen, dass die Schranke offensichtlich vorsätzlich zerstört wurde. mehr...


  • Angriff im Wald: Gericht ordnet Unterbringung an

    Trier/StadtkyllDie Erste Große Strafkammer des Landgerichts Trier hat gestern für einen 27 Jahre alten Mann aus der Eifel die dauerhafte Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet und ist damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft gefolgt. Der Forstarbeiter soll im Oktober 2014 in einem Waldgebiet bei Stadtkyll mit laufender und erhobener Motorsäge auf zwei Kollegen zugegangen sein. mehr...


  • Arbeiterwohlfahrt lädt zur Kreiskonferenz in Jünkerath ein

    JünkerathZum ersten Mal nach vier Jahren trifft sich die Kreiskonferenz der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Vulkaneifel am Freitag, 19. Juni, wieder in Jünkerath. Die Versammlung beginnt um 17.30 Uhr in der Gaststätte Bohlen-Schmengler. mehr...


  • Autofahrer wird schwer verletzt

    Arzfeld/LichtenbornBei einem Autounfall auf der Bundesstraße 410 zwischen Lichtenborn und Arzfeld ist am frühen Donnerstagmorgen ein 24 Jahre alter Fahrer aus seinem Wagen hinausgeschleudert worden. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. mehr...


  • Maiandacht am Freitag in Schwirzheim

    SchwirzheimBei der Maiandacht in der Kirche St. Margareta in Schwirzheim wird Ordensschwester Mirjam Kiechle von den Unbeschuhten Karmelitinnen aus Köln über Teresa von Avila sprechen. mehr...


  • Sozialverband besucht Landesgartenschau

    BleialfDer Sozialverband VDK besucht die Landesgartenschau in Landau am Samstag, 13. Juni. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Marktplatz um 8 Uhr. mehr...


  • Scheiben von Kindergarten beworfen

    HallschlagUnbekannte haben die Scheiben des Kindergartens in Hallschlag in der Scheider Straße über das Pfingswochenende beworfen. Die Polizei vermutet, dass die Tat möglicherweise von Kindern begangen wurde, die Steine mehrmals gegen die Steine warfen. mehr...


  • Müll unerlaubt auf der L 10 gelagert

    KrautscheidDie Straßenmeisterei Arzfeld hat auf der L 10 zwischen Krautscheid und Waxweiler Müll gefunden, der dort unerlaubt gelagert wurde. Auf dem Parkplatz wurden ein Fernsehgerät und ein Holzgestell abgelegt. mehr...


  • Wildes Treiben in der Küche

    Binscheid/KesfeldHirsch und Reh, Wildschwein, Hase und Fasan: Der Landesjagdverband (LJV) will, dass mehr Fleisch aus Wald und Flur in der Küche verwendet wird. Der Kreisverband Bitburg-Prüm bietet dazu Informationen und einen Kochkurs im Haus Mannertal in Binscheid. mehr...


  • Arbeiten auf der Tafel: Straße wird gesperrt

    PrümWegen der laufenden Bauarbeiten muss die städtische Straße "Auf der Tafel" von der Einmündung B 265 bis zur Zufahrt des Krankenhauses gesperrt werden. Die Regelung gilt von Samstag, 30. Mai, 7 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 31. Mai, 7 Uhr. mehr...


  • Premiere für den Prümer Karolingerlauf

    PrümZum ersten Mal wird am Samstag, 30. Mai, 15 Uhr, ein Spendenlauf zugunsten des Fonds zur Förderung der Karolingerstadt Prüm ausgerichtet (der TV berichtete). Die Strecke für Einsteiger ist fünf Kilometer lang, die Route für Fortgeschrittene neun Kilometer. mehr...


  • Zurück in die wilden Jahre des Eifeler Kaffeeschmuggels

    Roth bei PrümDie beiden Eifel-Gästeführerinnen Dorita Molter-Frensch und Sabine Petri laden wieder zu einer Zeitreise in die wilden Kaffeejahre der Eifel ein. Und schlüpfen dafür in die Rollen der Schmugglerinnen Wilma Rüber und Anna Grenze. mehr...


  • Die Abteistadt damals und heute

    PrümFrüher waren irgendwie mehr Leute - oder wurden die Menschen auf der alten Aufnahme links, sie zeigt die untere Prümer Hahnstraße vom Duppborn aus gesehen, extra fürs Bild dorthin bestellt? Wir wissen es nicht. Nur, dass die Aufnahme um das Jahr 1900 entstand. mehr...


  • Polizei erwischt fünf Männer mit Marihuana

    PrümFünf Männer hat die Bundespolizei bei der Einreise aus Belgien bei Prüm kontrolliert und bei ihnen Marihuana gefunden. mehr...



Werbung


  • Werbung
  • Heute in der Prümer Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links