region/pruem
Prüm
Fünf Verletzte nach Kollision in der Eifel

Fünf Verletzte nach Kollision in der Eifel

Bei einem Unfall auf der B 410 bei Fleringen sind am Samstagnachmittag ein Mann und vier Frauen verletzt worden.

Streit eskaliert in Büdesheim: 54-Jähriger schießt auf 38-Jährigen - Opfer lebensgefährlich verletzt

Streit eskaliert in Büdesheim: 54-Jähriger schießt auf 38-Jährigen - Opfer lebensgefährlich verletzt

Die Polizei hat am frühen Freitagmorgen einen 54 Jahre alten Mann aus Büdesheim (Verbandsgemeinde Prüm) festgenommen. Er soll in der Nacht einem 38-Jährigen nach einem Streit in die Brust geschossen haben. Der Verletzte schwebt in Lebensgefahr.
Alles für die Landesgartenschau: Engagierte Bitburger planen Aktion mit Tausenden Musikern auf dem Spittel

Alles für die Landesgartenschau: Engagierte Bitburger planen Aktion mit Tausenden Musikern auf dem Spittel

Die Idee: Die Musiker aller Musikvereine aus der Eifel und die Sänger aller Eifeler Chöre singen udn spielen am Wahlsonntag, 13. März, auf dem Spittel ein eigens für diesen Zweck umgetextetes Lied für Bitburg und die Gartenschau. Das Ziel: Möglichst viele, auch in Mainz, sollen mitbekommen, dass Bitburg und die ganze Eifel diese Schau haben wollen.
38-Jähriger bei Prüm angeschossen und lebensgefährlich verletzt - Spezialeinheit der Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen fest

38-Jähriger bei Prüm angeschossen und lebensgefährlich verletzt - Spezialeinheit der Polizei nimmt mutmaßlichen Schützen fest

In Lebensgefahr schwebt ein 38-jähriger Mann, auf den am späten Donnerstagabend bei Prüm geschossen worden ist. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei nahm am frühen Freitagmorgen einen 54-jährigen Tatverdächtigen fest.
Raus aus dem Schatten des eigenen Kirchturms

Raus aus dem Schatten des eigenen Kirchturms

Es gibt Themen, mit denen sich die Kommunalpolitik nur ungern auseinandersetzt. Weil die Gefahr besteht, dass die Diskussionen eher emotional statt sachlich geführt werden. In der TV-Serie "Jenseits des Kirchturms" gehen wir der Frage nach, ob sich die Dörfer die ganze Infrastruktur von Kleinstschulen über Feuerwehrfahrzeuge bis hin zu Mehrzweckhallen angesichts der stetig steigenden Verschuldung noch leisten können.
fotolia - 97936536
Lünebacher haben viel Spaß

Lünebacher haben viel Spaß

(Lünebach) Die Karnevalsgesellschaft Lingeber Kauzekääp hatte viel Spaß beim Feiern während des Umzugs durch den Ort. Fröhlich posierten alle für dieses Foto.
Vom Glück des frühen Zugtermins

Vom Glück des frühen Zugtermins

(Bleialf/Olzheim/Neuendorf) Die beiden größten Karnevalsumzüge des Wochenendes sind am Samstag und Sonntag in Bleialf und Olzheim über die Bühne gegangen. Besonderes Glück hatte man auf der Schneifel: Dort blieb es sonnig und trocken. Allerdings verfolgt die Polizei zwei Anzeigen wegen Körperverletzung.
Fotograf: Ursula Schmieder - Umzug in Berglicht

Videos

Unsere Videos finden Sie hier.

 





  • WehlenVersunkener Audi aus Mosel geborgen

    Am Samstagmorgen ist ein am Freitag in Wehlen in der Mosel versunkenes Auto mit Hilfe von Tauchern, einem Kran und einem Sonarboot geborgen worden. mehr...


  • Idar-ObersteinZwei Männer in Idar-Oberstein mit Messern angegriffen – Polizei sucht Zeugen

    In den frühen Samstagmorgenstunden sind zwei Männer syrischer Herkunft bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung vor einer Gaststätte in Idar-Oberstein verletzt worden. mehr...


  • Esch-sur-AlzetteBetrunkener Autofahrer überführt sich selbst - Führerschein weg

    Während einer Verkehrskontrolle im luxemburgischen Esch-sur-Alzette am Freitagabend hat sich ein Autofahrer bei den Polizeibeamten nach seinem Bußgeld wegen erhöhter Geschwindigkeit erkundigt. Dabei war dieser gar nicht zu schnell gefahren - hatte dafür aber eine Alkoholfahne. mehr...


  • SaarburgUnbekannte versuchen in Saarburger Café einzubrechen - Zeugen gesucht

    Im Zeitraum zwischen Donnerstag und Freitag haben Unbekannte versucht, sich Zugang zu einem Café in der Saarburger Innenstadt zu verschaffen. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...




  • Pitter

    … für die Blumen. Vielen Dank für die von Dir. mehr...


  • PrümEvangelische Kirchengemeinde: Sechs Kandidaten zur Wahl

    Der Karneval ist vorbei, die Wahlzeit beginnt - zwar vergehen bis zur Wahl des neuen rheinland-pfälzischen Landtags noch mehr als vier Wochen, die Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Prüm sind aber bereits am Sonntag, 14. Februar, an die Wahlurnen gerufen - es gilt ein neues Presbyterium - also die Verwaltung der Kirchengemeinde zu bestimmen.Etwa 1800 Menschen aus 100 Orten gehören der Gemeinde an (siehe Extra). mehr...


  • PrümVertrag zwischen Eltern und Kind kann Sicherheit im Netz fördern

    Mit den Entwicklungen in der Pädagogik befasst sich seit 27 Jahren das Prümer Grundschulforum. Bei der 65. Auflage in der Bertrada-Schule stand das Thema "Kinder und Medien" auf der Tagesordnung. mehr...


  • Prüm/Hohenfels-Essingen/NerdlenUnbekannte brechen dreimal ein

    Prüm/Hohenfels-Essingen/Nerdlen Ein Tag, drei Orte, drei Einbrüche: Wie die Polizei mitteilt, sind Unbekannte am Donnerstag in drei Häuser in der Eifel eingebrochen. Sie erbeuteten Geld, Schmuck und andere Wertgegenstände und flüchteten unbemerkt. mehr...