region/pruem

Prüm

Hallschlag/KehrGräser testen - Ampfer bekämpfen

Im Südwesten Hallschlags liegen zwei Versuchsfelder des Dienstleistungszentrums Ländlicher Raum Eifel. Auf einem werden Wiesensorten untersucht, das andere ist der Bekämpfung von Ampfer gewidmet. mehr...



Werbung
Werbung
Werbung
  • WallersheimEin ganzes Dorf mit Herbst-Aktionen

    Der Verein "Lebendiges Wallersheim" bleibt sehr aktiv und bietet wieder eine Reihe von Aktionen an, die sich durch den gesamten Herbst ziehen - vom gemeinsamen Gestalten bis zum Ausflug in die Natur und Tierwelt. mehr...


  • PrümNeubau im Kasten, Großes im Blick

    Die Kommunalen Netze Eifel eröffnen am Freitag, 17. Oktober, nach 18 Monaten Bauzeit ihre neue Zentrale in Niederprüm. Landes-Umweltministerin Ulrike Höfken wird außerdem ein großes Vorhaben der Kreis-Wasserwerker präsentieren: das "Regionale Verbundsystem Westeifel". mehr...


  • PrümMit Pädagogik und Psychologie gerüstet für die Praxis

    An der Berufsbildenden Schule Prüm haben 37 junge Leute die Abiturprüfungen im beruflichen Gymnasium Gesundheit und Soziales abgelegt. 58 Schüler haben den dreijährigen Weg zum Abitur gerade begonnen. mehr...


  • ArzfeldLicht am Ende des Schuldentunnels

    Zufriedene Gesichter im Verbandsgemeinderat Arzfeld: Im Haushaltsjahr 2013 mussten keine neuen Kassenkredite zur Deckung der laufenden Kosten der Gemeinde aufgenommen werden. mehr...


  • PrümDas ganze Leben auf kleinstem Raum

    Die Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde erstellt derzeit eine Datenbank, in der schon fast 80 000 Totenzettel und "Sterbebildchen" erfasst sind. Projektleiter ist der Prümer Familienforscher Michael Brammertz. mehr...


  • Klaus-Dieter Fuchs bleibt Ratsmitglied

    PrümWie die Verbandsgemeindeverwaltung Prüm mitteilt, ist ihr bei der Übermittlung der Frauen und Männer, die aus dem Verbandsgemeinderat verabschiedet wurden, ein Fehler unterlaufen: Dort wurde Klaus-Dieter Fuchs (FWG) versehentlich aufgeführt. Fuchs sitzt aber weiterhin für seine Partei im Rat. mehr...


  • Kunst und Handwerk live im Burgflecken Schönecken

    Schönecken"Mit allen Sinnen" heißt das Motto des rheinland-pfälzischen Kultursommers 2014, der am Freitag 3. Oktober, zu Ende geht. Es ist dies auch der letzte Tag der vierteiligen Ausstellungsreihe des Schönecker Kulturkreises. mehr...


  • KFZ-Innung bestätigt Vorstand

    WeinsheimBei der Mitgliederversammlung der KFZ-Innung Daun-Prüm mit 60 Unternehmern wurde der Vorstand neu gewählt: Als Obermeister wurde Heinz-Josef Wirfs aus Gerolstein einstimmig für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt, sein Stellvertreter bleibt Detlef Papkalla aus Prüm. Neuer Lehrlingswart wurde Udo Schröder aus Dreis-Brück. mehr...


  • Reifen am Traktor zerstochen

    OberüttfeldEin Unbekannter hat in Oberüttfeld an einem Traktor einen Reifen zerstochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, geschah der Vorfall bereits im Zeitraum vom 21. September, 10 Uhr bis 22. September, 15 Uhr. mehr...


  • Lehrgang für Babysitter im Haus der Jugend

    PrümDas DRK-Bildungswerk bietet in der Abteistadt einen Kurs für alle, die gern Babysitter werden wollen. Angesprochen sind Jugendliche ab 14 Jahren. mehr...


  • Kostenlose Hilfe für engagierte Schüler

    PrümDer Studienkreis Prüm bietet ab dem 8. Oktober zwei Gratiskurse für Schüler an. Im Schnupperkurs "Mündlich gut" üben die Teilnehmer, vor einer Gruppe frei zu sprechen und einen kleinen Vortrag zu halten. mehr...


  • Eifeler Bauernmarkt mit Modenschau

    WaxweilerIm historischen Ortskern von Waxweiler wird am Sonntag, 5. Oktober, beim Eifeler Bauernmarkt wieder ein großes Programm geboten. Es gibt Musik, Tanz sowie eine Ausstellung historischer Traktoren und landwirtschaftlicher Geräte. mehr...


  • Musikschüler zeigen, was sie gelernt haben

    NiederprümSie spielen Cello und Geige und sie machen es gern. Am Donnerstag, 2. Oktober, lädt die Kreismusikschule zu einem Vorspiel der Schüler der Celloklasse von Elena Drescher und der Geigenklasse von Georg Belkot nach Niederprüm ein. mehr...


  • Kaffee, Kuchen und ein Vortrag

    WaxweilerDie Frauengemeinschaft Waxweiler lädt alle Senioren am Dienstag, 30. September, um 14.30 Uhr, zu Kaffee und Kuchen ins Dechant-Faber-Haus ein. Im Anschluss an den geselligen Nachmittag referiert die Leiterin der Caritas-Sozialstation Prüm-Arzfeld, Gertrud Mergen, über das Thema "Sturzprophylaxe im Alter". mehr...


  • Pitter

    So, jetzt haben wir den Salat. In Bitburg dreht sich weiter alles im Kreis. mehr...


  • Brings bringen's in Vogelsang

    Schleiden-VogelsangDie Kölner Gruppe Brings spielt am Wochenende zwei Konzerte auf der ehemaligen NS-"Ordensburg" Vogelsang im Nationalpark Eifel. Das Motto: Singsulautdekanns. mehr...


  • Die Gäste gehen, die Blumen kommen wieder

    ZülpichAm 12. Oktober endet die Landesgartenschau (Laga) in Zülpich, eine vorgeschlagene Verlängerung um eine Woche wird es nicht geben. Das entschied gestern der Aufsichtsrat der Laga-GmbH. Doch wie geht es nach 180 Tagen Laga weiter? mehr...


  • Kirchenchor Bleialf sucht Sänger für Projektchor

    BleialfDer Kirchenchor Bleialf möchte für das anstehende Weihnachtskonzert am 4. Januar einen Projektchor gründen. Hierzu lädt der Chor alle Sangesfreunde, vor allem auch die jüngere Generation, ein. mehr...


  • Vier Tage Umleitungen in Lünebach

    LünebachAb kommender Woche werden bei manchem Autofahrer in Lünebach Erinnerungen an Zeiten hochkommen, in denen sie über Monate weite Umwege auf sich nehmen mussten. Auf 1,1 Kilometern wurde vor drei Jahren die Bölzstraße (Kreisstraße 118) von der Lünebacher Ortsmitte bis zum Ortsende, Richtung Lierfeld und Schönecken, von Grund auf saniert. mehr...


  • Historisches zum 175. Apotheken-Jubiläum

    StadtkyllStolze 175 Jahre alt wird die Marien-Apotheke an der Stadtkyller Hauptstraße. Die Inhaberfamilie Lentz lädt deshalb alle interessierten Bürger ein zu einem Vortrag von Georg Lentz: Er verspricht eine abwechslungsreiche Zeitreise mit Texten, vielen Bildern und historischen Dokumenten. mehr...


  • Wanderung: Mit Bibel und Rucksack ins Tal der Stille

    PrümDie Pfarreiengemeinschaft Prüm bietet am Tag der Deutschen Einheit (Freitag, 3. Oktober) wieder einen Pilgerweg "mit Bibel und Rucksack". Unter dem Motto "Zerbrechlicher Friede - Denkjahr 2014" führt die Pilgerstrecke von der Reuschkapelle bei Harspelt über Eschfeld nach Lauzerath zu den Zenklausen im Tal der Stille. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Prümer Zeitung Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung