region/pruem
Heute in der Prümer Zeitung
Eine Geschichte, die unter die Haut geht

Eine Geschichte, die unter die Haut geht

Der Autor Reiner Engelmann hat angehenden Erziehern der Berufsbildenden Schule Prüm sein jüngstes Buch "Der Fotograf von Auschwitz" vorstellt. Schwere Kost, doch die jungen Zuhörer waren bewegt.

Im zweiten Anlauf zur Stadthalle

Im zweiten Anlauf zur Stadthalle

Die neuen Pächter wollen mehr als nur die kulturelle Vielfalt in Bitburg erhalten. Schwarze Zahlen seien dabei - zunächst - nicht entscheidend.
Das finale Konzert rückt näher

Das finale Konzert rückt näher

Die Initiative "Kirchenklänge für St. Leodegar" hat fast 9000 Euro für die Sanierung der alten Schönecker Orgel zusammen.
Kyllburger Freibad - Kaputt und schwer verkäuflich

Kyllburger Freibad - Kaputt und schwer verkäuflich

Dass das Kyllburger Freibad erhalten werden soll, darin sind sich alle Fraktionen des VG-Rats Bitburger Land einig. Damit allein ist es allerdings nicht getan.
Der kurze Moment des Augenblicks

Der kurze Moment des Augenblicks

Mit Luftfotografien wurde Christian Credner bekannt, nun beschreitet er neue Wege.




  • Buchet/BleialfSchwerverletzt: 85-Jährige prallt mit Auto auf der L17 bei Bleialf gegen Baum

    Bei einem Unfall am Montagmorgen ist eine 85-jährige Frau laut Polizei mit ihrem Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Die Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. mehr...


  • StadtkyllZwei Verletzte nach Unfall auf B 421 bei Stadtkyll

    Am Samstagmorgen ist es auf der Bundesstraße 421 am Ortsrand von Stadtkyll (Landkreis Vulkaneifel) zu einem Vekehrsunfall gekommen. Beim Zusammenstoß ihrer Autos sind die beiden Fahrerinnen verletzt worden. mehr...


  • Prüm85-Jähriger verursacht Verkehrsunfall auf der A60 - ein leicht Verletzter

    Ein 85-Jähriger hat laut Polizei am Dienstagmittag auf der A 60 bei Prüm die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Verkehrsunfall verursacht. Eine Person wurde dabei leicht verletzt. mehr...


  • PrümEinbruch in ein Prümer Einfamilienhaus

    Eine Verwandte hat bemerkt, dass Einbrecher in das Haus einer Prümer Familie eingestiegen sind. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


  • Neuendorf/SchöneckenSchwere Unfälle im Prümer Land: B 51 nach Unfall gesperrt, Motorradfahrer im Nimstal schwer verletzt (Fotos)

    Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Personen- und einem Lastwagen am frühen Montagmorgen ist auf der Bundesstraße 51 in Höhe von Neuendorf (Eifelkreis Bitburg-Prüm) ein Autofahrer schwer verletzt worden. Ein junger Motorradfahrer erlitt etwa eine Stunde darauf bei Schönecken ebenfalls schwere Verletzungen beim Zusammenstoß mit einem Auto. mehr...




  • BitburgAdvent, Advent, und ein Stern hängt

    mehr...


  • FleringenUnermüdlich im Dienste der Musik

    Der Kirchenchor Fleringen ehrt Reinhold Trenzen für 25 Jahre Chorleitung. mehr...


  • PrümEin Licht am Ende des Buddelns auf dem Prümer Hahnplatz

    Hahnplatz-Umbau: Die Ausgrabungen der Archäologen gehen zu Ende, dafür bremst die Sanierung des Gymnasiums den Fortgang. Stadt und Planer justieren deshalb um - ein weiteres Mal. mehr...


  • PrümDer Pionier ersetzt den Modernisierer

    Das St.-Joseph-Krankenhaus Prüm hat den Chef der Anästhesie Thomas Erb verabschiedet und seinen Nachfolger Christian Elsen begrüßt. mehr...



  • BitburgContainer für Obdachlose vom Tisch

    In Bitburg gibt es nun angeblich doch genug Plätze für Wohnungslose - so sieht das jedenfalls die Verwaltung. Anfang des Jahres schien die Situation noch ganz anders zu sein. mehr...


  • ArzfeldJugendparlament Arzfeld: Die nächste Generation geht ans Ruder

    Das Jugendparlament Arzfeld hat seine dritte Amtszeit eröffnet. Die Parlamentarier wählten aber nicht wie ihre Vorgänger gleich einen neuen Vorstand: Man will sich erst mal besser kennenlernen. mehr...


  • REDAKTION BITBURG

    mehr...


  • PrümHahnplatz in Prüm: Ein Licht am Ende des Buddelns

    Hahnplatz-Umbau: Die Ausgrabungen der Archäologen gehen zu Ende, dafür bremst die Sanierung des Gymnasiums den Fortgang. Stadt und Planer justieren deshalb um – ein weiteres Mal. mehr...


  • Bitte entscheiden Sie sich

    Während viele in diesen Tagen noch die Gräber ihrer Angehörigen besuchen, der Verstorbenen gedenken und vielleicht auch die ruhigen, nachdenklichen Stunden genießen, ist offensichtlich schon eine andere Zeit angebrochen. Kinder und Erwachsene marschieren mit bunten Laternen durch die Straßen und erinnern an den heiligen Martin. mehr...


  • Für einen Apfel und ein Ei

    Infrastruktur mehr...