region/pruem

Betrunkener Autofahrer kracht in Lastwagen - A 60 bei Prüm für Stunden gesperrt

(Prüm/Winterspelt) Am Samstagmorgen ist es gegen 5 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 60 zwischen der Anschlussstelle Winterspelt und Bleialf (Kreis Bitburg-Prüm) gekommen. Wie die Polizei mitteilt, musste die Autobahn bis 9.30 Uhr voll gesperrt werden.

26.11.2016
Sharon Kohr
Ein 23-jähriger, stark alkoholisierter Autofahrer war laut Polizei auf der A 60 in Richtung Belgien unterwegs, als er die  doppelt durchgezogene Linie der Fahrbahn überquerte und nach links auf die Gegenfahrbahn geriet. Hier kollidierte er auf der Beifahrerseite mit einem Lastwagen aus Ungarn, der in Richtung Prüm fuhr.

Der Lastwagenfahrer reagierte blitzschnell und konnte mit einem Ausweichmanöver einen Frontalzusammenstoß verhindern. 


Dem 23-Jährigen aus der Verbandsgemeinde Arzfeld wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde eingezogen und ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Der Lastkraftwagen musste mit schwerem Gerät geborgen werden. Hierfür war die Autobahn bis 9.30 Uhr in Richtung Prüm gesperrt. Beide Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen.