region

Wahl-o-Mat zur Bundestagswahl: Wen würden Sie wählen?

(Trier/Bonn) Was sagen die Parteien zu Atomkraft, Flüchtlingsdebatte oder Impfpflicht? Das können Sie spielerisch im Wahl-o-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung herausfinden. volksfreund.de ist Medienpartner des Internet-Angebots. Jetzt Ihre Meinung vergleichen! Dossier zum Thema: Bundestagswahl 2017

30.08.2017
red
Den Wahl-O-Mat gibt es in Deutschland seit 2002. Das ist länger als Angela Merkel Bundeskanzlerin ist. Im Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017 sind alle 42 Parteien vertreten, die laut Bundeswahlleiter zur Wahl zugelassen sind. Nutzer können ihre Zustimmung zu unterschiedlichen Thesen gewichten - und die App errechnet, mit welchen Parteien die Übereinstimmung am größten ist. Bis zu acht Parteien können in die Auswertung einbezogen werden.

LINK: Hier können Sie den Wahl-o-Mat aufrufen

Mehr zum Thema
Alle Infos zur Bundestagswahl und den Kandidaten in der Region in unserem Dossier.