region/blaulicht

LKW kippt auf B50-Baustelle um, Fahrer verletzt

(Altrich) Auf der Baustelle der B 50 bei Altrich (Kreis Bernkastel-Wittlich) ist am Dienstagnachmittag ein LKW umgestürzt. Der Fahrer des Kippladers hatte Erdreich abgeladen und offenbar vergessen, den Kipper wieder zurückzufahren.

22.07.2014
Hans-Peter Linz
Er fuhr daraufhin mit hochgefahrenem Kipper los und rammte die Eisenbahnbrücke. Dabei ist der Wagen umgekippt. Wie die Polizei mitteilt, wurde der Fahrer verletzt. Der Bahnbetrieb muss te für 45 Minuten gesperrt werden.

Empfehlungen

Kommentare