region/rlp
Rheinland-Pfalz
Geisterfahrer von Mechernich stirbt zwei Tage nach Unfall

Geisterfahrer von Mechernich stirbt zwei Tage nach Unfall

Ein 67 Jahre alter Autofahrer, der als Geisterfahrer auf der Autobahn 1 bei Mechernich in der Eifel einen schweren Unfall verursacht hatte, ist am Samstag in einem Krankenhaus gestorben. Das bestätigte die Kölner Polizei am Sonntag.

Mainzer Leon Balogun erleidet Mittelhandbruch

Mainzer Leon Balogun erleidet Mittelhandbruch

Leon Balogun vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat sich bereits am Freitag einen Mittelhandbruch an der linken Hand zugezogen. Das teilten die Rheinhessen am Sonntag mit. Balogun wurde bereits operiert.
Nach Rücktrittsforderungen: Mainz-Chef bereit für Neuwahlen

Nach Rücktrittsforderungen: Mainz-Chef bereit für Neuwahlen

Nach internen Rücktrittsforderungen gegen den Vorstandsvorsitzenden Johannes Kaluza steht der FSV Mainz 05 vor einem turbulenten Führungsstreit. «Ich stehe bereit, den Weg zu Neuwahlen zu ermöglichen und werde entsprechende Gespräche aufnehmen.
Gesperrte Schiersteiner Brücke: Zähfließender Verkehr

Gesperrte Schiersteiner Brücke: Zähfließender Verkehr

Bevor der Verkehr ab Montag erstmals über den bereits fertigen Teil der neuen Schiersteiner Brücke rollen kann, muss die alte Brücke voll gesperrt werden. Das macht sich zumindest am Samstag auf den Straßen drumherum bemerkbar.
Kaiserslautern: Druck vor Gastspiel in Dresden wächst

Kaiserslautern: Druck vor Gastspiel in Dresden wächst

Für den 1. FC Kaiserslautern wird die Luft im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga dünner. Vor dem richtungsweisenden Kellerduell bei der SG Dynamo Dresden am Montagabend (20.30 Uhr) hat sich zumindest die personelle Lage deutlich verbessert. Doch der Druck auf die Elf von Trainer Jeff Strasser ist immens, bereits jetzt beträgt der Rückstand auf den Relegationsplatz sieben Punkte.




  • Speyer (dpa/lrs)87-Jähriger fährt mit Rollstuhl auf der Bundesstraße

    Ein 87-Jähriger hat südlich von Speyer mehrere Hundert Meter auf einer Bundesstraße mit einem elektrischen Rollstuhl zurückgelegt. Mehreren Autofahrern fiel der ungewöhnliche Verkehrsteilnehmer auf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr...


  • Neuerburg/Trier (dpa/lrs)100.000 Euro Schaden: Feuerwehr bekämpft Brand in drei Reihenhäusern in Neuerburg

    Die Feuerwehr hat am Samstagmorgen ein Feuer in drei Reihenhäusern in Neuerburg in der Eifel bekämpft. Wie ein Polizeisprecher in Trier berichtete, war der Brand aus zunächst unbekannter Ursache im Obergeschoss des mittleren Reihenhauses ausgebrochen. mehr...


  • EuskirchenGeisterfahrer verursacht schweren Unfall auf A1 - Fünf Verletzte

    Ein Geisterfahrer hat auf der Autobahn 1 bei Mechernich in der Eifel einen schweren Autounfall mit fünf Verletzten verursacht. Nach Angaben der Polizei Köln fuhr ein 67 Jahre alter Lkw-Fahrer am Donnerstagabend mit seinem Lastwagen an der Anschlussstelle Euskirchen/ Wißkirchen in die falsche Richtung auf. mehr...


  • Wiesbaden/Ingelheim (dpa)BKA-Chef will Polizei zentralisieren und vereinheitlichen

    Der Präsident des Bundeskriminalamts, Holger Münch, fordert dringend einheitliche Standards und einheitliche Prozesse in den vielen verschiedenen Polizeibehörden Deutschlands. mehr...


  • Wiesbaden/Ingelheim (dpa/lrs)BKA-Tagung zu nationaler und europäischer Sicherheit

    Auf Einladung des Bundeskriminalamtes (BKA) diskutieren vom heutigen Tag an rund 500 Experten über Sicherheit auf nationaler und europäischer Ebene. Dabei geht es nicht nur um die Aufrüstung der Polizei mit stärkerer Schutzausrüstung und Waffen, sondern zum Beispiel auch um die Cyberfähigkeit der deutschen Strafverfolgungsbehörden. mehr...




  • Frankenthal (dpa/lrs)Gefährliches Überholmanöver: Rettungswagen ausgebremst

    Ein rücksichtloser Autofahrer hat in Frankenthal einen Rettungswagen, der mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, zu einer Notbremsung gezwungen. Zunächst raste der 30-Jährige am Samstagabend mit seinem Wagen vor dem Rettungswagen über mehrere rote Ampeln. mehr...


  • Bad Kreuznach (dpa/lrs)Polizei findet umgekipptes Auto: Fahrer flüchtet zunächst

    Nach dem Fund eines auf dem Dach liegenden Autos in der Nähe von Bad Kreuznach hat die Polizei den Unfallfahrer betrunken am Straßenrand gefunden. Die Beamten trafen in der Nähe des Unfallorts am Sonntagmorgen auf einen 20-Jährigen, der zunächst vom mehr...


  • Brücken (dpa/lrs)Behindertenbeauftragter: Mehr Übergang in Arbeitsmarkt

    Der Landesbehindertenbeauftragte Matthias Rösch hat sich für mehr Übergänge in den allgemeinen Arbeitsmarkt ausgesprochen. Zurzeit arbeiten in Rheinland-Pfalz gut 900 Menschen mit Behinderungen in 70 Integrationsbetrieben mit insgesamt 2300 Beschäftigten. mehr...


  • Andernach (dpa/lrs)Andernach wählt neuen Oberbürgermeister

    Im Norden von Rheinland-Pfalz wählen die Bürger von Andernach am (morgigen) Sonntag (19. November) einen neuen Oberbürgermeister. Zur Wahl stehen zwei Kandidaten: der amtierende Oberbürgermeister Achim Hütten (SPD) und der parteilose Franz Haas. mehr...