region/rlp

RLP

Die überfüllte Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (Afa) in Trier öffnet heute für Medienvertreter ihre Tore. Afa-Leiter Frank-Peter Wagner will bei einem Rundgang (10.00 Uhr) einen Einblick in die Zustände in der Afa-Hauptstelle geben. Die Einrichtung ist nach Angaben des Integrationsministeriums in Mainz derzeit mit 1500 Menschen belegt. mehr...

Werbung
Werbung
  • Mainz (dpa/lrs)Klöckner gegen deutlich mehr Flüchtlinge in den Ostländern

    Die rheinland-pfälzische CDU-Vorsitzende Julia Klöckner hält wenig von der Idee, Flüchtlinge verstärkt in den Ost-Ländern unterzubringen. Sie wandte sich am Dienstag nach Angaben des Privatsenders Sat. mehr...


  • SaarbrückenPolizei birgt Leiche aus der Saar

    Die Polizei hat in Saarbrücken eine männliche Leiche aus der Saar geborgen. Nach derzeitigem Stand könne ein Fremdverschulden nicht ausgeschlossen werden, erklärten die Beamten. mehr...


  • HagenbachFlucht vor der Polizei endet für Autofahrer in der Südpfalz im Teich

    Ein schmerzhaftes - und nasses Ende - hat für einen angetrunkenen Autofahrer im rheinland-pfälzischen Hagenbach (Südpfalz, Landkreis Germersheim) die Flucht vor der Polizei genommen. mehr...


Werbung
  • TrierAsylbewerber leben auf engstem Raum in ehemaliger Trierer Kaserne

    Über 1400 Asylbewerber leben auf engstem Raum in der ehemaligen Bundeswehrkaserne in Trier-Euren. Die Aufnahmeeinrichtung ist hoffnungslos überfüllt. Doch bis weitere Einrichtungen fertig sind, dauert es. mehr...


  • TrierTödlicher Raub in der Vulkaneifel: Kronzeugin belastet drei der vier Angeklagten schwer – Wurde Mittäterin ermordet?

    Im Prozess um den zehn Jahre zurückliegenden tödlichen Raubüberfall auf einen Eifeler Geschäftsmann in Mehren (Landkreis Vulkaneifel) hat eine Zeugin drei der vier Angeklagten schwer belastet. Weil die Frau um ihr Leben fürchtet, wurde sie im Trierer Landgericht von mehreren Beamten geschützt. mehr...


  • TrierPolizei erhöht nach Massenschlägerei Präsenz in Trierer Flüchtlingsheim

    Nach einer Massenschlägerei unter albanischen und syrischen Asylbewerbern in der Trierer Aufnahmeeinrichtung am Montagabend soll nun die Polizeipräsenz dort verstärkt werden. Ein Bewohner wurde dabei verletzt. mehr...



  • Werbung
  • Heute im Trierischen Volksfreund
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links