region/rlp
Rheinland-Pfalz
Pünktlich zur Fastenzeit Streit um hohen Fleischkonsum der Deutschen

Pünktlich zur Fastenzeit Streit um hohen Fleischkonsum der Deutschen

88,3 Kilo Fleisch isst ein Deutscher jährlich. Viel zu viel, sagen Umweltschützer. Zum Auftakt der Fastenzeit fordern sie die Bundesregierung unter anderem auf, die Mehrwertsteuer für Fleisch zu erhöhen.

Spezialfall Trier: ART will keine Arznei im Restmüll

Spezialfall Trier: ART will keine Arznei im Restmüll

Alte Arzneimittel sollten niemals in der Toilette oder dem Abfluss entsorgt werden. Experten raten - wie der Volksfreund kürzlich berichtete - zwar generell dazu, Medikamente im Restmüll zu entsorgen. Denn überall dort, wo der Abfall direkt verbrannt wird, ist dies die umweltschonendste Variante. Die Region Trier ist jedoch - darauf weisen der Umweltverband BUND und Volksfreund-Leser hin - ein Spezialfall.
Koblenzer Narren suchen Alternativtermin für Rosenmontagszug

Koblenzer Narren suchen Alternativtermin für Rosenmontagszug

Nach der Absage des Rosenmontagszugs in Koblenz wegen einer Sturmwarnung erwägen die Narren, ihn mitten in der Fastenzeit am 28. Februar nachzuholen. «Wir entscheiden das am Freitagabend (12.
Merkel und Gabriel halten an Aschermittwochsauftritten fest

Merkel und Gabriel halten an Aschermittwochsauftritten fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Sigmar Gabriel halten an ihren Auftritten beim Politischen Aschermittwoch in Mecklenburg-Vorpommern beziehungsweise Rheinland-Pfalz fest. Das wurde am Dienstag aus Parteikreisen bestätigt. Nach dem schweren Zugunglück von Bad Aibling in Bayern hatten die CSU und dortige Parteien den traditionellen Politischen Aschermittwoch abgesagt.
Besinnung nach Ausgelassenheit: Christen starten Fastenzeit

Besinnung nach Ausgelassenheit: Christen starten Fastenzeit

Die Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern wird von den Kirchen ganz unterschiedlich gestaltet. Eine Vielzahl von Initiativen will Gläubigen wie Skeptikern neue Impulse für persönliche Lebensgestaltung und Miteinander geben.
fotolia - 97936536
Kein schneller Ersatztermin für Mainzer Rosenmontagsumzug

Kein schneller Ersatztermin für Mainzer Rosenmontagsumzug

(Mainz (dpa/lrs)) Zum Abschluss der närrischen Tage dankt Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Mainzer Fastnachtern. Aus Sicht der Polizei verlief der Rosenmontag wesentlich ruhiger als in vergangenen Jahren. Zum Abschluss trotzt die Kappenfahrt dem Regenwetter.
Fastnachtsdienstag soll planmäßig über die Bühne gehen

Fastnachtsdienstag soll planmäßig über die Bühne gehen

(Trier/Zweibrücken (dpa/lrs)) Nach der sturmbedingten Absage der Rosenmontagszüge freuen sich die Narren in Rheinland-Pfalz umso mehr auf die für heute geplanten Fastnachtsumzüge. Die Züge in Zweibrücken, Ramstein-Miesenbach, Trier-Biewer und im Neuwieder Stadtteil Heimbach-Weis sollen wie geplant über die Bühne gehen.
Fotograf: Ursula Schmieder - Umzug in Berglicht

Videos

Unsere Videos finden Sie hier.

 





  • Veldenz/TrierPolizei: Veldenzer Verdächtiger sei schon früher gewalttätig gewesen

    Einer der Tatverdächtigen des Veldenzer Vorfalls, bei dem an Weiberdonnerstag Mädchen bedrängt worden sein sollen, ist für die Polizei kein unbeschriebenes Blatt. Er soll im Dezember eine junge Frau gepackt haben. mehr...


  • Trier72-jähriger Fußgänger stirbt in Trier nach Verkehrsunfall

    Ein 72-jähriger Fußgänger ist in Trier an den schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall in der Paulinstraße gestorben. mehr...


  • SchöndorfGeringer Bargeldbetrag, aber hoher Sachschaden: Unbekannte brechen in Schöndorfer Sparkasse ein

    Einbrecher sind am Fastnachtswochenende in die Geschäftsstelle der Sparkasse Trier in Schöndorf eingedrungen. Laut Polizei erbeuteten sie nur einen geringen Bargeldbetrag. Allerdings liege die Höhe des Sachschadens, der durch den Einbruch entstanden ist, im vierstelligen Bereich. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


  • HermeskeilAuto beschädigt Palisade und Steinmauer: Hermeskeiler Polizei sucht Fahrer eines blauen Kastenwagens

    Erst hat der Fahrer in dem blauen Kastenwagen einen Holzpfosten umgefahren, dann eine Palisade, bis er schließlich rückwärts gegen eine Natursteinmauer fuhr. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zu dem Vorfall in Hermeskeil im Labachweg. mehr...




  • Zweibrücken/Kaiserslautern (dpa/lrs)Mann findet Pyrotechnik in Scheune: Kontrollierte Sprengung

    In seiner Scheune in Krähenberg (Kreis Südwestpfalz) hat ein Mann mehrere Pyro-Nebelkörper sowie die dazugehörigen Zünder gefunden und bei der Polizei abgegeben. Experten des Landeskriminalamts untersuchten die Pyrotechnik am Dienstag und hielten einen mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Mehr Schäden wegen gesprengter Geldautomaten

    Die durch gesprengte Geldautomaten entstandenen Schäden haben in Rheinland-Pfalz zugenommen. Lagen sie 2014 noch bei geschätzt 252 500 Euro, waren es im vergangenen Jahr rund 555 000 Euro, wie aus einer Antwort des Innenministeriums in Mainz auf eine mehr...


  • Trier (dpa/lrs)Experte: Regieren wird nach der Wahl «deutlich schwieriger»

    Nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wird das Regieren nach Ansicht des Trierer Politikwissenschaftlers Uwe Jun «eindeutig schwieriger». Auf der Grundlage der jüngsten Umfragen seien derzeit zwei Regierungskoalitionen denkbar: eine große Koalition mehr...


  • Kleinblittersdorf (dpa/lrs)Auto von Baum getroffen: Fahrer stirbt

    Ein 50-jähriger Autofahrer ist bei Kleinblittersdorf bei Saarbrücken während der Fahrt von einem Baum getroffen und tödlich verletzt worden. Der durch das Unwetter entwurzelte Baum stürzte am Dienstagnachmittag frontal auf das Auto des 50-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. mehr...