region/rlp

RLP

Vor zehn Monaten schockte eine Gasexplosion das pfälzische Harthausen, 17 Feuerwehrleute wurden verletzt. Inzwischen ist der gut 3000 Einwohner zählende Ort bei Speyer wieder auf dem Weg zur Normalität. mehr...

Werbung

Anzeige

  • Aus alt mach neu: aus IKEA FAKTUM wird IKEA METOD

    Die Küche ist häufig das Herz einer Wohnung. Sie ist zum Leben da, sie ist Treffpunkt, ein Ort der Kommunikation. Oftmals ist der Kauf einer Küche auch mit einem besonderen Anlass verbunden. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, entwickelt IKEA sein Produktsortiment kontinuierlich weiter. mehr...


Werbung
  • Koblenz (dpa/lrs)Kurz vor der Hochzeit: Feuerwehr rettet Ehering aus Regenrinne

    Die Koblenzer Feuerwehr hat mit einem ungewöhnlichen Einsatz eine für Samstag geplante Hochzeitsfeier gerettet. mehr...


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Schülerrückgang im Saarland geringer als prognostiziert

    Der Rückgang der Schülerzahlen an saarländischen Schulen fällt nach Angaben der Grünen-Landtagsfraktion geringer aus als bislang angenommen. Aus einer Antwort der Landesregierung auf eine parlamentarische Anfrage ergebe sich ein Minus von lediglich mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Landtagspräsident spricht von Brüsseler «Kapitalismusknechten»

    Nach dem Insolvenzantrag für den Flughafen Zweibrücken hat der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Joachim Mertes (SPD) die EU-Wettbewerbshüter als «Kapitalismusknechte» kritisiert. mehr...


Werbung
  • Mainz/TrierKontrolleure beanstanden jede achte Warenprobe

    Glassplitter im Salat, Salmonellen im Pudding oder Bakterien in Kosmetika: Das Landesuntersuchungsamt hat 2013 jede achte Probe beanstandet. Die gute Nachricht: Gesundheitsschädlich waren nur wenige Proben. mehr...


  • Mainz/TrierEtikettenschwindel verboten

    So manchem Lebensmittel oder Getränk wird eine gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt. Problematisch wird es allerdings, wenn die Hersteller damit offensiv werben. Das ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. mehr...


  • Koblenz/TrierNeue Triebwagen im Stundentakt

    Schneller, komfortabler, häufiger - das sind die Adjektive, die ab Dezember für den Zugverkehr in Rheinland-Pfalz gelten. Die Verbindungen von Trier nach Koblenz, Luxemburg und Kaiserslautern werden dann deutlich besser sein. mehr...



  • Werbung
  • Heute im Trierischen Volksfreund
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung