region/rlp

RLP

Der Beginn des neuen Schuljahres kann eine Motivation für Kinder sein. «Man spricht vom Neue-Heft-Effekt», sagte die Professorin für Psychologie an der Universität Mainz, Margarete Imhof, der Deutschen Presse-Agentur. Mit den leeren Heften habe man das Gefühl, dass sich eine neue Gelegenheit biete, regelmäßiger, sauberer und hartnäckiger zu arbeiten. «Man kann sich noch einmal neu beweisen.» mehr...

Werbung
Werbung
  • Mainz (dpa/lrs)Gesteigerte Anzahl an Sprachkursen für Flüchtlingskinder

    Für Flüchtlingskinder an rheinland-pfälzischen Schulen soll es im kommenden Schuljahr mehr Sprachförderkurse geben. Im vergangenen Schuljahr wurden landesweit 151 sogenannte Deutsch-Intensiv-Kurse mit bis zu 20 Wochenstunden im Unterricht integriert. mehr...


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Bundesgesundheitsminister Gröhe besucht Flüchtlingseinrichtungen

    Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) besucht heute zwei Flüchtlingseinrichtungen im Saarland. Begleitet wird er von der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). mehr...


  • Mainz (dpa)Mainzer Manager gegen früheres Ende der Transferzeit

    Der Mainzer Manager Christian Heidel hat sich ganz klar gegen ein früheres Ende der Transferperiode ausgesprochen. «Eine Verlegung würde die ganze Hektik nur vier Wochen nach vorne ziehen», sagte Heidel der «Allgemeinen Zeitung» in Mainz (Mittwochausgabe). mehr...


Werbung
  • BerlinWenn die Flatrate keine Flatrate ist

    Wo Flatrate draufsteht, ist nicht immer eine Flatrate drin. Kürzlich warnten die Verbraucherschutzminister der Bundesländer vor "Betrug" bei Handy-Flatrates, dem vermeintlich unbegrenzten Telefonieren, Simsen oder Surfen, mit dem die Anbieter werben. mehr...


  • Trier/LuxemburgStarkregen sorgt in Luxemburg für Wasserfontänen und eine Verletzte - Vollgelaufene Keller in der Region

    Die Starkregenfront, die heute Morgen über Luxemburg und die Region gezogen ist, hat für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller gesorgt. In Echternach stürzte aufgrund der Wassermassen sogar ein Dach ein. Dabei wurde eine Frau verletzt. Weniger dramatisch sah es für Trier und Umgebung aus. Dort liefen nur einige wenige Keller voll. mehr...


  • TrierMieter sparen, Vermieter feilschen, Makler verdienen dennoch: Wie sich das Bestellerprinzip auf die Immobilienbranche in der Region auswirkt

    Heute vor drei Monaten wurde das Bestellerprinzip eingeführt - doch die befürchteten Folgen blieben aus. Mieter freuen sich, keine Provision mehr zahlen zu müssen, und Makler haben weiter gut zu tun. Im September soll in Trier die Mietpreisbremse greifen. mehr...



  • Werbung
  • Heute im Trierischen Volksfreund
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links