region/rlp

RLP

Graffiti-Kunst ist zu einem weltweiten Phänomen geworden. Einen Überblick über die jüngste Entwicklung dieser dynamischen Kunstform bietet von diesem Sonntag (29.3.) an die «UrbanArt Biennale 2015» im Weltkulturerbe Völklinger Hütte. mehr...

Werbung
Werbung
  • Mainz (dpa/lrs)Theologe zu Kerzenmeeren nach Absturz: Kerzen machen Leben präsent

    Das Aufstellen von Kerzen nach einem schlimmen Unglück wie dem Germanwings-Absturz spendet Menschen nach Ansicht eines Theologen in scheinbar ausweglosen Situationen Trost. mehr...


  • Wiesbaden (dpa/lhe)Ex-Umwelt-Staatssekretär Weinmeister im Biblis-Ausschuss

    Um die Verantwortung für die rechtswidrige Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis aufzuklären, wird heute der frühere Umwelt-Staatssekretär Mark Weinmeister (CDU) im hessischen Landtag aussagen. mehr...


  • Waldsee/Ludwigshafen (dpa/lrs)Zwei maskierte Räuber mit Schusswaffe überfallen Tankstelle

    Zwei maskierte und bewaffnete Männer haben eine Tankstelle in Waldsee (Rhein-Pfalz-Kreis) überfallen. Einer der Täter bedrohte am späten Donnerstagabend eine Angestellte mit einer silberfarbenen Schusswaffe, wie die Polizei in Ludwigshafen am Freitag mitteilte. mehr...


Werbung
  • NürburgringRockfestival am Nürburgring vor dem Aus

    Das Rockfestival "Der Ring - Grüne Hölle Rock" am Nürburgring steht nach Medienberichten vor dem Aus. Hintergrund sollen Streitigkeiten zwischen Rennstreckenbetreiber Capricorn Nürburgring (CNG) und Konzertveranstalter Deag sein. mehr...


  • TrierErst dagegen, nun dafür: Wie regionale CDU- und SPD-Bundestagsabgeordnete ihre Zustimmung zur PKW-Maut erklären

    Die Zustimmung zur PKW-Maut heute im Bundestag falle ihm nicht leicht, sagt der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Kaster. Seine SPD-Kollegin Katarina Barley aus Trier begründet ihr Ja mit dem Koalitionsvertrag. Beide Politiker waren zunächst gegen die Maut für ausländische Autofahrer. mehr...


  • MontabaurDer Copilot kam aus Montabaur – das reicht, um die Stadt zu belagern

    Der Copilot, der die Germanwings-Maschine absichtlich zum Absturz brachte, kam aus dem rheinland-pfälzischen Montabaur. Kaum ist das bekannt, strömen Scharen von Reportern in die kleine Stadt, aus der es eigentlich nichts zu berichten gibt. mehr...



  • Werbung
  • Heute im Trierischen Volksfreund
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links