region/rlp

RLP

Der 1. FC Kaiserslautern muss mindestens ein weiteres Jahr auf die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga warten. Für die Roten Teufel reichte es am Sonntag im letzten Saisonspiel der 2. mehr...

Werbung
Werbung
  • Kempenich (dpa/lrs)Radarkontrolle: Autofahrer mit Tempo 184 statt 100 unterwegs

    Für einen Autofahrer aus dem Kreis Calw dürfte es teuer werden: Bei einer Radarkontrolle auf der B412 in Kempenich (Kreis Ahrweiler) wurde er mit 184 statt der erlaubten 100 Kilometer pro Stunde erwischt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. mehr...


  • Adenau (dpa/lrs)Unfall auf Nürburgring: Zwei Männer schwer verletzt

    Auf dem Nürburgring sind zwei Männer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 56-jährige Fahrer eines Oldtimers kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei in Adenau am Sonntag mitteilte. Dabei habe sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen. mehr...


  • Ludwigshafen (dpa/lrs)Imkerverbands-Chef: Immer mehr Frauen unter Neuzugängen

    Die Imkerei zieht nach Angaben des Fachmannes Klaus Eisele immer mehr Frauen an. 25 bis 30 Prozent der 300 Neumitglieder, die der Imkerverband Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr aufgenommen habe, seien Frauen, sagte der Erste Vorsitzende der Organisation mehr...


Werbung
  • RigaCameron ist das östliche Drama egal

    Premierminister David Cameron hat am Freitag den EU-Gipfel in Riga genutzt, um die Verhandlungen über Großbritanniens künftiges Verhältnis zur EU zu beginnen. mehr...


  • TrierViele Hinweise nach Aktenzeichensendung über Trierer Raubüberfall

    Nach dem gestrigen Fernsehbeitrag über einen drei Monate zurückliegende brutalen Überfall auf einen 83-jährigen Trierer sind 21 Hinweise eingegangen, darunter einige vielversprechende Spuren. Das sagte die Trierer Polizeisprecherin Sabine Bamberg am Donnerstag auf Anfrage von volksfreund.de 14 Hinweise gingen danach bei der Trierer Polizei ein, sieben Hinweise im Münchner Aufnahmestudio der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“. mehr...


  • LuxemburgTeilsperrung auf der A 13 nach Luxemburg: Staus bleiben nicht aus

    Daran müssen sich Pendler bis zur Fertigstellung des "Bypass Hellingen" gewöhnen: Teilsperrungen und Staus werden immer wieder den Verkehr ausbremsen. mehr...



  • Werbung
  • Heute im Trierischen Volksfreund
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links