region/rlp
Rheinland-Pfalz
Wie sich Terroristen im Darknet  bewaffnen - Amoklauf von München löst Diskussion über Gefahren des Internets aus

Wie sich Terroristen im Darknet bewaffnen - Amoklauf von München löst Diskussion über Gefahren des Internets aus

Der Amoklauf in München lässt bei den Sicherheitsbehörden die Alarmglocken schrillen. Der Täter kam anonym über das Internet leicht an eine Waffe. Politiker fordern, das sogenannte dunkle Netz noch genauer zu durchsuchen. Doch nicht alle finden diese Forderung gut.

Hahn-Aufsichtsratschef befürchtet vorerst keine Insolvenz

Hahn-Aufsichtsratschef befürchtet vorerst keine Insolvenz

Der Aufsichtsratschef des kriselnden Hunsrück-Flughafens Hahn, Salvatore Barbaro (SPD), befürchtet nach eigenen Worten keine Insolvenz in den kommenden Monaten. Auch wenn fundierte Businesspläne von Bietern erst im Herbst vorliegen sollten, könnte es schon vorher grünes Licht für eine Zwischenfinanzierung geben.
Im dunklen Netz tummeln sich anonyme Kriminelle – Ermittler: Schaden geht in die Milliarden – Sicherheitsbehörden verlangen mehr Geld

Im dunklen Netz tummeln sich anonyme Kriminelle – Ermittler: Schaden geht in die Milliarden – Sicherheitsbehörden verlangen mehr Geld

Waffen, Drogen, Kinderpornografie: Sicherheitsbehörden wie das Bundeskriminalamt (BKA) warnen vor den Gefahren des anonymen Surfens im Internet. Der TV beantwortet Fragen zum Thema.
Klartext reden, ohne im Knast zu landen: Warum ein Computerexperte den düsteren Ruf des dunklen Netzes kritisiert

Klartext reden, ohne im Knast zu landen: Warum ein Computerexperte den düsteren Ruf des dunklen Netzes kritisiert

So finster ist es im dunklen Netz gar nicht, sagt Linus Neumann. Der Computerexperte lobt das anonyme Surfen im Internet. Dieses helfe der Demokratie – und erschwere repressiven Staaten eine ungerechte Strafverfolgung.
Trier will mit Theaterintendant weitermachen

Trier will mit Theaterintendant weitermachen

Der Trierer Theaterchef Sibelius muss nicht von der Bühne abtreten. Die Stadt macht ihm ein Angebot bis 2020. Weil er aber die Stadt in Finanzprobleme brachte, soll es auch einen kaufmännischen Chef geben.




  • DudeldorfMotorradfahrer bei Unfall auf der B 50 nahe Dudeldorf schwerverletzt

    Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es nach bisherigen Angaben am Mittwochabend gegen 21.35 Uhr auf der B 50 zwischen Beilingen und Dudeldorf gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache waren dort ein Auto und ein Motorrad frontal zusammengestoßen. Der Motorradfahrer soll schwerverletzt worden sein. mehr...


  • SefferweichMotorrad fährt in verunglücktes Auto: Zwei Tote bei Unfall in Sefferweich - Autofahrerin schwer verletzt

    Bei einem Unfall in der Nähe von Sefferweich (Eifelkreis Bitburg-Prüm) sind in der Nacht auf Mittwoch zwei Männer ums Leben gekommen, eine Frau wurde schwer verletzt. Der 18-jährige Motorradfahrer war auf der Landstraße 32 mit dem verunglückten Auto kollidiert. mehr...


  • Hermeskeil-AbteiMutmaßlicher Räuber von Malborn-Thiergarten vermutlich auch in Hermeskeil-Abtei aktiv

    Nach dem Überfall auf einen Rentner in Malborn-Thiergarten hat die Polizei einen Hinweis erhalten, dass einer der mutmaßlichen Täter offenbar zuvor am Einkaufszentrum in Hermeskeil-Abtei gesehen wurde. Dort wurde ein älterer Mann von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt. mehr...


  • TrierZwei Tatverdächtige nach Autoaufbrüchen in Trier in Untersuchungshaft

    Nach mehreren Autoaufbrüchen in den vergangenen Tagen hat die Polizei Trier zwei Tatverdächtige festgenommen. Sie sitzen nun in Untersuchungshaft. mehr...




  • «Kunst macht süchtig»: Kleine Kunstwerke aus dem Automaten

    Kaiserslautern (dpa/lrs) - Kunst statt Kippen: Zwei ehemalige Zigarettenautomaten spucken in Kaiserslautern seit kurzem kleine Kunstwerke aus. Für vier Euro gibt es Gedichte, Zeichnungen, Gemälde oder kleine Gipsfiguren. mehr...


  • Bad Ems (dpa/lrs)Die meisten Urlauber kommen aus Niederlanden und Belgien

    47 Prozent und damit fast die Hälfte der ausländischen Übernachtungsgäste in Rheinland-Pfalz kommen aus den Niederlanden. Mit weitem Abstand folgen dahinter mit 16,1 Prozent Besucher aus Belgien, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems mitteilte. mehr...


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Neue Arbeitsmarktzahlen für Rheinland-Pfalz

    Die Entwicklung des rheinland-pfälzischen Arbeitsmarktes im Juli wird heute in Saarbrücken vorgestellt. Im Juni war die Zahl der Erwerbslosen nach Angaben der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit zum fünften Mal hintereinander gesunken. mehr...


  • Saarbrücken (dpa/lrs)Neue Arbeitsmarktzahlen für das Saarland erwartet

    Die Juli-Arbeitsmarktzahlen für das Saarland werden heute in Saarbrücken vorgelegt. Im Juni war die Zahl der Erwerbslosen nach Angaben der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit zum vierten Mal in Folge gesunken. mehr...