region/rlp

Autofahrerin bei Verkehrsunfall bei Birkenfeld leicht verletzt

(Mörschied) Eine 29-jährige Autofahrerin ist laut Polizei am Donnerstagmittag auf der L 160 bei Mörschied im Kreis Birkenfeld von der Straße abgekommen.

14.07.2017
Pressemitteilung Polizei
Die 29-Jährige war in Richtung Herrstein unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve auf der L 160 bei Mörschied (Birkenfeld) kam das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße auf den Grünstreifen ab. Beim Versuch das Fahrzeug wieder einzulenken, kam dieses ins Schleudern und schließlich von der Straße ab.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Idar-Oberstein gebracht.