/dossier/default

Große Trierer Karl Marx-Ausstellung soll Ostern 2018 beginnen

(Trier) Die zum 200. Geburtstag von Karl Marx geplante große Ausstellung in seiner Geburtsstadt Trier soll Ostern 2018 eröffnet werden. Dossier zum Thema: Karl Marx 2018

28.09.2015
(dpa/lrs) - "Wir erwarten ein großes internationales Publikum", sagte der rheinland-pfälzische Kulturstaatssekretär Walter Schumacher (SPD) am Montag in Trier. Mindestens 250 000 Besucher werde die rund 5,6 Millionen teure Schau an zwei Museumsstandorten in Trier anlocken.
Die Ausstellung zeige Leben und Werk des umstrittenen revolutionären Denkers in der großen Epoche des 19. Jahrhunderts, sagte die wissenschaftliche Leiterin der Ausstellungsgesellschaft, Beatrix Bouvier. Eine vergleichbare Ausstellung in Westeuropa zum Jubiläum von Marx sei nicht bekannt. Marx, einer der geistigen Väter des Kommunismus, war am 5. Mai 1818 in Trier geboren worden.