region/saarburg
Saarburg
Saarburg, der Zug kommt! 15.000 Narren feiern bei frühlingshaften Temperaturen

Saarburg, der Zug kommt! 15.000 Narren feiern bei frühlingshaften Temperaturen

Der Nachtumzug in Saarburg startet in Beurig und endet in der Saarburger Innenstadt. Von Jahr zu Jahr kommen mehr Zuschauer, Fußgruppen und Wagenbauer in die Stadt. Die Zuschauerzahlen, auch in diesem Jahr wieder ein neuer Rekord.

1000 Narren feiern bei Nachtumzug in Mannebach

1000 Narren feiern bei Nachtumzug in Mannebach

Für die Vorbereitung des Nachtumzugs durch Mannebach hatte das Organisationsteam nur zwei Wochen Zeit. Weil aber jeder in dem 350-Seelen-Dorf mit angepackt hat, konnten 1000 Narren an der Viezstraße am Freitagabend Fastnacht auf der Straße feiern.
Weiter Streit um Asphaltmischanlage bei Taben-Rodt

Weiter Streit um Asphaltmischanlage bei Taben-Rodt

Max Pescher von den Hartsteinwerken Johann Düro, hofft, dass die Asphaltmischanlage im Taben-Rodter Steinbruch noch in diesem Jahr gebaut werden kann. Die Bürgerinitiative gegen die Anlage ist sich weiterhin sicher, die Anlage verhindern zu können. Sie ruft per Facebook dazu auf, noch Einwendungen einzureichen.
Förderverein bezahlt Übungspuppe für Krankenhaus in Saarburg

Förderverein bezahlt Übungspuppe für Krankenhaus in Saarburg

Der Förderverein des Saarburger St. Franziskus Krankenhauses hat der Pflegeschule eine Trainingspuppe gespendet. An dem Modell können die Schüler realitätsnah üben und geschult werden. Die Puppe hat rund 2500 Euro gekostet.
41-jähriger Autofahrer nach Überschlag verletzt

41-jähriger Autofahrer nach Überschlag verletzt

Bei einem Unfall ist am Freitagabend auf der L 138 zwischen Schoden und Wiltingen ein 41-jähriger Autofahrer verletzt worden.
fotolia - 97936536

"Schoden - Hau Rein" zieht durch die Jahrhunderte

(Schoden) Auf eine Zeitreise quer durch die Geschichte haben die Schodener Karnevalisten ihre rund viertausend Zuschauer am Karnevalssonntag mitgenommen. Unter den 32 Gruppen mit rund 500 Aktiven liefen ganze neun unter Schodener Ägide.
Sonnenbeschienene Wincheringer Geisterstunde

Sonnenbeschienene Wincheringer Geisterstunde

(Wincheringen) Das gibt es nur in Wincheringen: Vampire noch und nöcher, die sich auch bei strahlendstem Sonnenschein nicht in Staub verwandeln. Allein hundert Aktive des KC Wincheringen haben sich laut dem Vereinsvorsitzenden Marco Philipps beim Umzug in Geister-Schale geworfen.
Fotograf: Ursula Schmieder - Umzug in Berglicht

Videos

Unsere Videos finden Sie hier.

 





  • BitburgGeld und Telefone gestohlen: Mehrere Einbrüche in Bitburg

    Durch die Garage ins Haus: Diebe sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Haus in Bitburg-Stahl eingedrungen, während die Bewohner des Hauses schliefen. Es gab in der gleichen Nacht zudem zwei weitere Einbrüche im Stadtgebiet. mehr...


  • DaunVermisster Dauner tot aufgefunden

    Nach Mitteilung der Polizeiinspektion (PI) Daun ist der seit dem 28. Januar vermisste 75-Jährige aus Daun am Samstag in der Nähe von Ulmen tot aufgefunden worden. mehr...


  • Saarlouis (dpa/lrs)Betrunken und ohne Führerschein Streifenwagen überholt

    Seine auffällige Fahrweise hat ihn verraten: Auf der Autobahn 620 ist in der Nacht zum Sonntag ein Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Obwohl der 23-Jährige betrunken war und keinen Führerschein besaß, überholte er einen Streifenwagen, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten hielten den Mann zur Verkehrskontrolle an, weil dieser unsicher fuhr und mehrere Fahrfehler machte. mehr...


  • TrimportZeugen gesucht: Fordfahrer überfährt bei Trimport Verkehrsschild und Leitpfosten und flüchtet

    Der Fahrer eines Fords hat in der Nacht zum Sonntag bei Trimport ein Verkehrsschild und zwei Leitpfosten überfahren und ist geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...




  • SaarburgAusschuss diskutiert über Brachflächen

    Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates Saarburg diskutiert am Donnerstag, 11. Februar, ab 17.30 Uhr unter anderem darüber, ob beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Mosel eine vorbereitende Untersuchung für ein Flurbereinigungsverfahren beauftragt wird. Die Behörde soll sich auf Anregung der Stadt Saarburg und der Ortsgemeinden die Weinberglagen in Schoden, Ockfen, Irsch und Saarburg ansehen. mehr...


  • SaarburgGemeinsame Gebete bei den Exerzitien

    Weil Papst Franziskus am 8. Dezember 2015 ein "Jahr der Barmherzigkeit" ausgerufen hat, widmet sich die katholische Kirchengemeinde in Saarburg bei ihren Exerzitien im Alltag dem Thema der Barmherzigkeit. mehr...


  • SaarburgErste-Hilfe-Kurs der Malteser in Saarburg

    Die Malteser Saarburg bieten einen Ersten-Hilfe-Kurs an. Der Kurs richtet sich an alle Führerscheinanwärter sowie Führungskräfte beispielsweise in der Jugendarbeit. mehr...


  • Kastel–StaadtDorfgemeinschaft lädt zum Filmabend ins Bürgerhaus ein

    Zu zwei Filmabendend lädt die Dorfgemeinschaft Kastel-Staadt ins Bürgerhaus ein. Termine sind der Freitag, 12. Februar, und Samstag, 20. Februar, jeweils um 19 Uhr. mehr...