region/trier
Trier
Hebammennotdienst ist für alle da

Hebammennotdienst ist für alle da

Zuletzt haben die Hebammen in der Region Trier Alarm geschlagen, weil sie die Versorgung von Müttern nach der Geburt in Gefahr sahen. Zwei neue Notdienste in Trier und Konz sollen die Lücke schließen. Sie haben jetzt ihre Arbeit aufgenommen.

Kein Bedarf an weiteren Bordellen: Stadtverwaltung lehnt zusätzliche Sex-Etablissements in Trier ab

Kein Bedarf an weiteren Bordellen: Stadtverwaltung lehnt zusätzliche Sex-Etablissements in Trier ab

Die Stadtverwaltung will keine weiteren Bordelle in Trier. Weil Betreiber allerdings grundsätzlich ein Recht auf Ansiedlung ihrer Etablissements haben, müssen Ablehnungen von Bauanträgen gut begründet werden. Ein Konzept, über das der Stadtrat nächste Woche entscheidet, soll dafür die rechtliche Grundlage bilden.
Mitfühlend und lautstark

Mitfühlend und lautstark

Die Pfarrsekretärin von St. Martinus in Zewen, Slawomira Deutschen, und die Katholische Jugend St. Remigius Butzweiler gewinnen die Monatsabstimmung beim Ehrenamtspreis "Respekt!". 1046 Leser haben abgestimmt.
Autounfall am Baugerüst führt zu Megastau in Trier

Autounfall am Baugerüst führt zu Megastau in Trier

Ein Autofahrer ist am Montag gegen 15.35 Uhr mit seinem Peugeot in der Theodor-Heuss-Allee in das Baugerüst eines Hauses gefahren. Das Gerüst drohte einzustürzen. Die Allee und die Petrusstraße waren für mehr als fünf Stunden gesperrt. Im Berufsverkehr sorgte das für Stillstand.
Filialschließungen zum 30. September: Sparkasse Trier muss sparen –  auch beim Sponsoring

Filialschließungen zum 30. September: Sparkasse Trier muss sparen – auch beim Sponsoring

1,2 Millionen Euro pro Jahr will die Sparkasse Trier durch die Schließung von gut einem Drittel ihrer Filialen sparen. Ob die Bank so ihr Sparziel erreichen kann, steht allerdings noch nicht fest. Auch beim Sponsoring drohen daher Kürzungen.


Täglich Trier: Sonntagsrede ohne Sonntagsredner

Der 1. Mai ist traditionell der Tag der Gewerkschaften. Die haben in Trier einen hochkarätigen Gast.

Viez-Jupp meint: Rettet den Altenhof!

Viez-Jupp
Weisshaus-Restaurant vorläufig dicht. Der Altenhof macht auch nicht mehr auf. Klar, dass sich unser Kolumnist Viez-Jupp darüber Gedanken macht. Er hat auch schon einen Rettungsplan.

Täglich Trier: Die Jugend macht Politik

Michael Schmitz
Heute tagt das neu gewählte Jugendparlament zum zweiten Mal.


  • Föhren18-jährige Vermisste aus Föhren ist wohlbehalten wieder zu Hause

    Die seit Montagabend vermisste 18-Jährige aus Föhren ist wieder zu Hause. Sie war, als sie gesucht wurde, in Koblenz und ist nun wieder bei ihrer Familie. Das teilte die Polizei am Mittwochmorgen mit. Die unangekündigte Abwesenheit hatte am Dienstag eine große Suchaktion ausgelöst. mehr...


  • Korlingen/WaldrachAuto überschlägt sich zwischen Korlingen und Waldrach: Fahrer verletzt

    Auf der Kreisstraße 12 zwischen Korlingen und Waldrach (Kreis Trier-Saarburg) ist es am Dienstagabend kurz nach 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Autofahrer kam aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße ab. Das Auto überschlug sich, der Fahrer verletzte sich. mehr...


  • Binsfeld/WittlichTatort Tanzfläche: Mann soll Frauen in Binsfelder Diskothek begrapscht haben

    Drei junge Frauen sind nach Mitteilung der Kriminalpolizei Wittlich am vergangenen Samstag in der Diskothek Kajüte in Binsfeld (Kreis Bernkastel-Wittlich) sexuell belästigt worden. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft. mehr...


  • Kaiserslautern (dpa/lrs)Zwei Gebäude in Kaiserslautern brennen: Hoher Schaden

    Beim Brand einer Gaststätte und eines Nachbarhauses in der Innenstadt von Kaiserslautern ist in der Nacht auf Dienstag hoher Schaden entstanden. Nach ersten Schätzungen betrage er mehrere hunderttausend Euro, möglicherweise bewege er sich in Millionenhöhe, teilte die Polizei mit. mehr...




  • TrierJagdverband vergibt Ehrenpreis

    Das Engagement von Jägern, Naturschützern und Förstern im BUND-Projekt Wildkatzensprung ist vom Landesjagdverband Rheinland-Pfalz mit dem Ehrenpreis 2016 für Natur- und Umweltschutz ausgezeichnet worden. mehr...


  • Trier-ZewenEs geht voran mit dem Zewener Kunstrasenplatz

    Die Stadtverwaltung hat die Bauarbeiten für die Umwandlung des Zewener Tennenplatzes in eine Kunstrasenanlage ausgeschrieben. Baufirmen können entsprechende Angebote bis zum 31. Mai im Rathaus einreichen. mehr...


  • Trier-EhrangMarienandacht an der Bildches Eiche

    Auf Initiative des Vereins "Ehranger Heimat" lädt die Pfarrgemeinde St. Peter für Sonntag, 8. Mai, 15 Uhr, zur Marienandacht an der Bildches Eiche ein. mehr...


  • TrierSängerknaben gestalten Sonntagsmatinee

    Nach ihren erfolgreichen Auftritten an Karfreitag und Ostern gestalten die Trierer Sängerknaben gemeinsam mit dem Wiesbadener Knabenchor am Sonntag, 8. Mai, ab 11 Uhr die erste Chormatinee auf dem Brunnenhof. Die Sonntagsmatinee der Trierer Chöre ist eine kulturelle Veranstaltung der Stadt Trier, bei der sich städtische Chöre seit einigen Jahren einem breiten Publikum präsentieren können. mehr...