region/trier
Trier
Neue TV-Serie: Fremde Heimat

Neue TV-Serie: Fremde Heimat

5718. So viele Flüchtlinge leben derzeit in der Region. Für ihre Serie „Fremde Heimat“ haben die TV-Volontäre umfassende Daten über die Neuankömmlinge zwischen Konz, Trier, Bitburg, Daun und Wittlich ausgewertet. Sie haben viel Zeit mit Flüchtlingen verbracht – und mit denen, die ihnen helfen wollen. Herausgekommen sind Geschichten über Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen der alten und der neuen Heimat, zwischen Christen und Muslimen. Geschichten über guten Willen und unerwartete Grenzen. Geschichten vom Warten und vom Ankommen.

Unfall auf der B 422: Auto und Traktor stoßen zusammen

Unfall auf der B 422: Auto und Traktor stoßen zusammen

Am Samstagnachmittag ist es gegen 14.20 Uhr auf der B 422 zwischen Kordel und Welschbillig zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 26-jährige Frau ist hierbei leicht verletzt worden.
Wer die neuen Nachbarn sind

Wer die neuen Nachbarn sind

Seit dem Herbst ebbt der Flüchtlingsstrom nach Deutschland ab, auch in den Städten und Gemeinden der Region kehrt allmählich Routine im Umgang mit den neuen Nachbarn ein, Lösungswege, aber auch Herausforderungen zeichnen sich ab. Ein guter Zeitpunkt, sich Zahlen und Daten einmal genau anzusehen und Bilanz zu ziehen.
Heiße Rhythmen zum Abschied

Heiße Rhythmen zum Abschied

18 Schüler der Abschlussklasse haben einen guten Grund gehaben, mit brasilianischem Essen und Samba sowie bei Livemusik zu feiern: Kurz zuvor schlossen sie die Gesellenprüfung zum Augenoptiker ab. Der letzte Teil der aus zwei theoretischen und drei praktischen Aufgaben bestehenden Prüfung wurde in der Augenoptikerwerkstatt in Diez abgelegt.
Das Geheimnis des Hampelmanns

Das Geheimnis des Hampelmanns

Zehn Bücher hat die aus Bernkastel-Kues stammende Jungautorin Anna-Lena Hees, die gerade in Trier ihr Abitur gemacht hat und demnächst auch in der Stadt studiert, bereits veröffentlicht. Ihr neuestes Werk: ein Kinderbuch für Erstleser. "Der Hampelmann" ist eine magische und fantasievolle Geschichte um Lola, die sich am ersten Schultag gemeinsam mit ihrer Freundin Sophia auf die Suche nach einem verzauberten Hampelmann begibt.


Viez-Jupp

Ich weiß, ich bleibe in dieser Kolumne nicht immer ernst, und oft darf man mich auch nicht ernst nehmen. Aber im Moment tobt in meinem schönen Trier wieder eine Diskussion, die sehr ernst rüberkommt.

Viez-Jupp

Ich bin in einer Zwickmühle. Nein, die lautet nicht: Viez-Sprudel oder Viez-Limo? Die lautet: Eintracht Trier im Stadion gucken oder ARD einschalten? Da wird das Pokalspiel unserer Jungs gegen Borussia Dortmund am 22. August (20.45 Uhr) nämlich live übertragen.

Schland in Pjöngjang

Halbfinale EM-Endstation für Deutschland - das hat auch seine Vorteile. Man muss das mal von der persönlichen finanziellen Seite sehen.


  • Mannebach25-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf L95 bei Mannebach

    Am Samstag ist es gegen 14:35 Uhr auf der Landstraße 95 vor Mannebach (Kreis Vulkaneifel) zu einem Unfall gekommen, bei dem ein Motorradfahrer aus Leverkusen tödliche Verletzungen erlitt. mehr...


  • WittlichLeicht verletzt: Fahrradfahrerin fährt Fußgänger an

    In Wittlich fährt eine junge Fahrradfahrerin einen Fußgänger an. Der Fußgänger verletzte sich leicht und musste im Krankenhaus behandelt werden. mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Innenminister sieht Rheinland-Pfalz für Amoklauf gerüstet

    Seit den Anschlägen in Würzburg, München und Ansbach fragt sich die Polizei in Rheinland-Pfalz: Sind wir vorbereitet? Viele zweifeln daran. Doch der zuständige Minister will keine Kritik gelten lassen. mehr...


  • HasbornZeugen alarmieren Polizei: Zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen

    Gut reagiert haben aufmerksame Nachbarn als sie am vergangenen Mittwoch verdächtige Personen beobachteten. Sie informierten die Polizei, die zwei mutmaßliche Einbrecher festnehmen konnten. mehr...




  • TrierPolizei Trier sucht Unfallzeugen

    Am Donnerstag kam es gegen 13:30 Uhr auf der L 139 in der Nähe von Franzenheim zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. mehr...


  • TrierSie fördern selbstbestimmtes Leben

    45 Schüler der Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Heilerziehungspflege haben an der Berufsbildenden Schule für Ernährung, Hauswirtschaft und Sozialpflege in der Stadt Trier nach dreijähriger Ausbildung ihre Prüfung bestanden. mehr...


  • TrierDer Präsident beruft künftig selbst

    Universitätspräsident Professor Michael Jäckel kann zukünftig selbst Professoren an die Universität Trier berufen. Der Wissenschaftsminister Konrad Wolf delegiert das Berufungsrecht des Ministeriums an den Universitätspräsidenten. mehr...


  • Der Alles-Trier-Comic zur Woche

    Alles nur ein Witz? Ob die Traditionsgaststätte Glocke in Trier tatsächlich dieses Jahr im September wieder öffnet, darüber rätselt TV-Karikaturist Johannes Kolz. Mehr lustige Comics von Johannes Kolz & Co. mehr...