region/trier
Trier
(Fotostrecke) Angezapft, Altstadtfest: Wie Trier das Großevent feiert

(Fotostrecke) Angezapft, Altstadtfest: Wie Trier das Großevent feiert

Tausende Besucher sind am Freitagabend zum größten Volksfest der Region geströmt: dem Trierer Altstadtfest. Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Weinkönigin Sandra Roth bezirzten Stadtpatron Petrus mit gleich zwei Blumensträußen.

Ganz anders als im Tatort: Wie ein Trierer Pathologe arbeitet

Ganz anders als im Tatort: Wie ein Trierer Pathologe arbeitet

Pathologen arbeiten nur mit toten Menschen? Das ist falsch. Das ein Pathologe eine Leiche untersucht ist selten. Genau und schnell zu arbeiten, das sind die Herausforderungen des Berufs. Dabei hilft modernste Technik.
Diskussion über Armut: Auch in Trier gibt es Prostitution, um Obdachlosigkeit abzuwenden

Diskussion über Armut: Auch in Trier gibt es Prostitution, um Obdachlosigkeit abzuwenden

Was genau ist eigentlich Armut? Und wie zeigt sie sich in der Stadt und im Kreis? Mit diesen Fragen hat sich eine Podiumsdiskussion des Aktionsbündnisses "Aktiv gegen Armut" befasst.
Fast so alt wie die Medarduskapelle

Fast so alt wie die Medarduskapelle

Der eine ist am Donnerstag 70 geworden, der andere wird morgen, Sonntag, 80. Und weil sie "schon immer beste Freunde waren", feiern Berthold Wagner und Horst Orth ihren "gemeinsamen 150. Geburtstag". Und ganz St. Medard feiert seine beiden Originale.
Auf der Suche nach der Zukunft

Auf der Suche nach der Zukunft

Zwei Messetage, 47 Aussteller und 48 teilnehmende Schulen: Auf der Berufsmesse Vocatium in der Trierer Europahalle haben sich Schüler in über 3700 Einzelgesprächen über Angebote von Hochschulen und Betrieben aus Trier und der Großregion informiert.


Täglich Trier: Rein ins Wasser (und in den Bus)!

Michael Schmitz
30 Grad - nix wie ins Schwimmbad, findet unser Autor. Hat aber auch gleich eine Warnung für alle Trierer Wasserratten parat.

Mieses Wetter = gutes Nero-Wetter - meint Bärbel

Da hat mich Bärbel ganz schön auf dem falschen Fuß erwischt. "Was weißt du über Nero?", wollte sie doch tatsächlich von mir wissen.

Täglich Trier

Das Trierer Achsenproblem hat der Trierische Volksfreund im Rahmen der laufenden Verkehrsserie ja schon mehrfach angeschnitten: Passiert auf einer der Trierer Hauptverkehrsrouten ein Unfall oder gibt es eine größere Baustelle, dann kann sich das gleich bis hinein in alle möglichen anderen Stadtteile auswirken. Die schlechte Nachricht: Heute wird einer dieser Achsen, die künftige Südtangente, komplett lahmgelegt.


  • HillesheimSchläge, Tritte, Verfolgungsjagd mit der Polizei: Party in Hillesheim artet aus

    Hoppla, so wild sollte es nun wirklich nicht zur Sache gehen: Bei einer Party in Hillesheim (Vulkaneifelkreis) hatte die Polizei gleich mehrere Einsätze zu verzeichnen. Es kam zu Schlägereien und einer Verfolgungsjagd. mehr...


  • BekondMotorradfahrer schwer verletzt nach Verkehrsunfall bei Bekond

    Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 48 in Höhe Bekond (Verbandsgemeinde Schweich) ist am späten Freitagabend ein Motorradfahrer verletzt worden, der mit einem Auto zusammenprallte. Das teilt die Polizei mit. mehr...


  • Gondenbrett/KölnPolizei nimmt mutmaßliche Einbrecher in Köln fest - Bande soll auch für Einbruch im Eifelort verantwortlich sein

    Die Kripo Trier und die Kölner Polizei haben vier mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Den Bandenmitgliedern werden mehr als 100 Straftaten vorgeworfen. Darunter ist auch ein Fall in der Eifel, bei dem in ein Wohnhaus in Gondenbrett eingebrochen worden war. mehr...


  • Kanzem/Wawern61-jähriger Motorradfahrer bei Kanzem schwer verletzt

    Ein 61-Jähriger Motorradfahrer wurde am Freitag gegen 14 Uhr bei einem Unfall an der Kreisstraße 131/Landstraße 137 bei Kanzem schwer verletzt. An einer Kreuzung in Richtung Kanzem kam der Motorradfahrer auf regennasser Straße ins Schleudern und rutschte seitlich in einen Porsche Carrera. Beim Sturz verletzte sich der Motorradfahrer schwer. mehr...




  • Ihre Meinung

    Zum Artikel "Grenzverkehr - Die Bahn macht mobil" (TV vom 16. Juni) meint dieser Leser: mehr...


  • Ihre Meinung

    Zum Artikel: "Idylle am Rande der Hölle" (TV vom 14. Juni) meint dieser Leser: mehr...


  • TrierInfoabend im Klinikum Mutterhaus Mitte

    Die Chefärzte der Orthopädie des Mutterhauses informieren am Montag, 4. Juli, 18 bis 19.30 Uhr, über Schulterschmerzen im Alter und Therapiemöglichkeiten. Dr. mehr...


  • Viez-Jupp

    Mal ehrlich: Wie oft waren Sie schon als Zuschauer im Stadtrat? Ich meine keine dieser Sitzungen, in deren Vorfeld Eltern mit ihren Kindern schön bunt und laut für die Zukunft ihrer Schulen demonstrieren. Ich meine eine dieser völlig normalen Sitzungen. mehr...