region/trier

Trier

Glück gehabt: Wäre eine Kürenzer Familie am Donnerstag nicht so früh aufgestanden, hätte das ihren Tod bedeuten können. Aus der Heizung des Hauses in der Brühlstraße war am Morgen Gas ausgetreten. Drei Bewohner liegen mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus. mehr...

Werbung
Werbung
  • TrierEin neues Spielfeld für die Arena Trier

    Früher ein Frevel, heute kein Problem mehr: Moderne Sportböden in Turnhallen verkraften dreckige Straßenschuhsohlen, herabfallende Wunderkerzen, den Abrieb von Autoreifen und sonstige Extrembelastungen. Der Hallenboden der Trierer Arena muss 2016 trotzdem erneuert werden. Die Ausgabenliste der Stadt für ihre Sportstätten wächst damit um weitere 300 000 Euro. mehr...


  • TrierMainz bleibt Mainz und Marz in Trier

    In seiner Partei hat Reiner Marz nicht nur Freunde, doch damit kann er leben. Schließlich scheint sein Einfluss auf den Kurs der Trie rer Grünen ungebrochen zu sein. Dass diese mit der CDU anbandelten, daran hatte Marz erheblichen Anteil. Persönliche Ambitionen verfolge er keine mehr, erklärt er im Gespräch mit dem TV, eine Kandidatur für den Landtag schließt er aus. mehr...


  • TrierVermittler für Generationen

    Zwölf Jahre lang hat Wolfgang Drehmann die Lebensberatungsstelle des Bistums Trier geleitet, bereits seit 1987 arbeitet er dort. Zu seinem Abschied heute lässt er die Veränderung der Probleme von Ratsuchenden Revue passieren. mehr...


  • Trier-Heiligkreuz110 Jahre alte Fahne in Heiligkreuz gerettet

    Fast wäre sie verloren gegangen, doch dann tauchte sie in einem Keller wieder auf: Die Traditionsfahne des ehemaligen Männergesangsvereins Heiligkreuz. Nun wurde sie in Trier und Bayern wiederhergestellt und findet einen angemessenen Aufbewahrungsort im historischen Herrenbrünnchen. mehr...


  • TrierUnbekannte beschädigen Grabplatte

    Auf dem Trierer Hauptfriedhof haben Unbekannte eine Grabplatte beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...




Werbung
  • TrierNeue Professuren, neue Studiengänge

    Mehr als 30 neue Stellen sowie verbesserte Studienbedingungen: Dafür wollen Universität und Hochschule Trier die zusätzlichen Mittel verwenden, die das Land ihnen zur Verfügung stellt. Die Förderung wird möglich, weil der Bund künftig das Bafög alleine finanziert. mehr...


  • TrierBesinnungstage im Trierer Schönstattzentrum

    Besinnungstage, bei denen die Teilnehmer seelisch auftanken können und Impulse für Ihre Lebensgestaltung erhalten, bietet das Schönstattzentrum Trier an. Das Thema lautet "Der Dreh zu einem Leben mit Sinn". mehr...


  • TrierMediziner referiert über Gefahren einer Lungenentzündung

    Unter dem Titel "Ambulant erworbene Pneumonie (Lungenentzündung)" steht ein Vortrag im Brüderkrankenhaus Trier. Er beginnt am Mittwoch, 4. März, um 19 Uhr. mehr...


  • TrierElterntrainerin informiert über den Umgang mit trotzigen Kindern

    Sozialpädagogin und Elterntrainerin Andrea Förtsch-Hüfner hält am Mittwoch, 11. März, einen Vortrag zum Thema "Trotzalter und Wut - Die Zeit der starken Gefühle". Er vermittelt Wissen aus der Entwicklungspsychologie über den Umgang mit der Wut im Bauch bei Kindern. mehr...


  • TrierGymnasiasten spielen klassische Werke in St. Irminen

    Das Orchester des Trierer Humboldt-Gymnasium lädt für Sonntag, 1. März, zu einem Konzert in den Römersaal von St. Irminen ein. mehr...



  • Täglich Trier

    Triers Bürgermeisterin Angelika Birk überreicht heute Zertifikate an Kursteilnehmer der Volkshochschule. Das wäre noch keine eigene Nachricht wert. mehr...


  • TrierDrei Vorträge zur richtigen Altersvorsorge

    Informationen zur Rente gibt es im März bei Veranstaltungen der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in der Auskunfts- und Beratungsstelle, Herzogenbuscher Straße 54 in Trier: Am Dienstag, 3. März, geht es um das Thema "Arbeitslos - Auswirkungen auf die Rente". Am 10. März informiert die Beratungsstelle über die soziale Absicherung von Frauen, Babypause, Teilzeitarbeit und Minijobs, die Pflege von Angehörigen oder die ergänzende Altersvorsorge. mehr...


  • TrierTreffpunkt für Kinder und getrennt lebende Eltern

    Der Kinderschutzbund Trier bietet einen Treffpunkt für Kinder und getrennt lebende Eltern an, das Kinderzeit-Café. Das nächste Besuchscafé wird am Samstag, 7. März, von 14 bis 17 Uhr im Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Trier, Thebäerstraße 46, angeboten. mehr...


  • TrierIm gemeinsamen Gebet: Themenabend im Fetzenreich

    Junge Erwachsene, die sich über ihren Glauben austauschen wollen, sind zum Themenabend "Gebet - Dialog mit Gott" vor der Initiative kath.YA eingeladen. mehr...


  • TrierVerbundkrankenhaus informiert über Darmkrebs

    Im Rahmen des Aktionsmonats der Felix-Burda-Stiftung für Darmkrebsvorsorge informieren am Mittwoch, 4. März, Dr. Janus Patas, Chefarzt Allgemein- und Visceralchirurgie, und Dr. mehr...


  • TrierGebrauchtes kaufen in der Kita

    Die Kita Spatzennest in der Saarburger Straße 32 in Trier veranstaltet am Sonntag, 1. März, von 11 bis 13 Uhr einen Kleiderbasar. Angeboten werden gebrauchte Kleidung und Selbstgemachtes. mehr...


  • TrierZwei Ortsbeiräte legen Mandat nieder

    Wechsel in zwei Trierer Ortsbeiräten: Dorothee R oeder (SPD) hat ihr Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Trier-Nord niedergelegt und ist somit aus dem Beirat ausgeschieden. Für Roeder rückt Johannes Becker-Laros (63) in die SPD-Fraktion nach. mehr...


  • TrierHelfer für Bachreinigung gesucht

    Der Naturschutzbund (Nabu) Trier wird am Samstag, 28. Februar, im Bereich der Kyllmündung bei Trier-Ehrang eine Abfallsammelaktion organisieren. Es werden noch Helfer gesucht, die gemeinsam mit anderen Naturfreunden den Uferbereich von Müll befreien. mehr...


  • TrierFreiraum für Kinder: Kurs für Eltern

    Wie viel Freiraum braucht das Kind, wie viel Ermutigung und Begleitung im Erziehungsalltag und wo beginnt Überbehütung? Diese Fragen will der Vortrag "Den Kindern Flügel geben, loslassen und haltgeben" beantworten. Der Informationsabend beginnt am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr in der Familienbildungsstätte Trier. mehr...


  • Trier-SüdSchulsanierung Thema im Ortsbeirat Süd

    Die Sanierung der Fachklassen und des Mehrzweckraums in der Nelson-Mandela-Realschule plus ist ein Tagesordnungspunkt im nächsten Ortsbeirat Trier-Süd. Der Rat tagt am Mittwoch, 4. März, ab 19.30 Uhr im Gebäude des Löschzugs Stadtmitte, Löwenbrückener Straße 13/14. Die öffentliche Sitzung beginnt mit einer Einwohnerfragestunde. mehr...


Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Trierer Zeitung Ansprechpartner Redaktion Trierer Weltkulturerbe Rückblick: Die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 Stadtteiltour
  • Empfehlungen

  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links