region/trier
Trier
Frischzellenkuren für alte Bahnschranken

Frischzellenkuren für alte Bahnschranken

Die Störungen an den Bahnschranken im Trierer Westen sorgen seit Monaten für großen Ärger. Jetzt ist die Bahn in die Offensive gegangen. Mitarbeiter haben vor Ort die Probleme erläutert - und wie sie behoben werden sollen.

Nebenwache der Berufsfeuerwehr Trier eingeweiht - Kosten- und Zeitplan eingehalten

Nebenwache der Berufsfeuerwehr Trier eingeweiht - Kosten- und Zeitplan eingehalten

Nachwuchs ausbilden und Leben retten: Das sind zwei Ziele des neuen Brand- und Katastrophenschutzzentrums in Ehrang. Im Beisein von Ministerpräsidentin Malu Dreyer wurde die Nebenwache der Berufsfeuerwehr Trier am Wochenende eingeweiht. Sie bietet mehr Platz und gewährleistet in ganz Trier ein fristgerechtes Eintreffen am Einsatzort.
Trier-West: Das Versprechen wird eingelöst

Trier-West: Das Versprechen wird eingelöst

Sieben Jahre und etliche verwaltungsinterne Abstimmungen und Diskussionen hat es gedauert, bis das Gesamtkonzept Gneisenaubering stand. Bürgermeisterin Angelika Birk präsentierte vor der Ortsbeiratssitzung im Dechant-Engel-Haus Bürgern und Kommunalpolitikern das Konzept.
Seit 35 Jahren dem Gesang verbunden

Seit 35 Jahren dem Gesang verbunden

Der Polizeichor Trier blickt in diesem Jahr auf seine 35-jährige Chorgemeinschaft zurück. Zum Jubiläumskonzert hatte er in die Grundschule St. Peter nach Ehrang eingeladen.
Jugendparlament diskutiert über Mindestalter für Vorstandsposten

Jugendparlament diskutiert über Mindestalter für Vorstandsposten

Bei seiner dritten Sitzung hat das Trierer Jugendparlament unter anderem über eine Änderung seiner Geschäftsordnung diskutiert. Dabei sollen leitende Posten für ältere Mitglieder reserviert werden. Abgestimmt wurde über die Erstellung und den Druck eines Kochbuchs als Ergebnis des Projektes "Gemeinsames Kochen um die Welt".


Viez-Jupp meint: Zur Kasse bitte!

Viez-Jupp
Die Theatersanierung wird ganz schön teuer. Kein Problem für unseren Kolumnisten Viez-Jupp. Er hat auch schon eine Idee, wer das Ganze bezahlen soll.

Täglich Trier

Marcus Hormes
Gleich zwei traditionsreiche Winzervereinigungen der Region fiebern ihren Topterminen des Jahres entgegen. Den Anfang macht am heutigen Donnerstag der 1899 gegründete Bernkasteler Ring, in dem sich 34 Weingüter von Mosel, Saar und Ruwer zusammengeschlossen haben.

Täglich Trier

Michael Schmitz
Der Moselaufstieg gehört zu den teuersten und damit auch zu den umstrittensten Verkehrsprojekten im Trierer Land. Moselaufstieg heißt er, weil eine Straße westlich von Trier aus dem Moseltal hinauf zur Autobahn A 64 gebaut werden soll, um die Tallage zu entlasten und zugleich den Konz-Saarburger Raum besser ans Autobahnnetz anzuschließen.


  • WellenTaucher finden gestohlene Gegenstände aus Wellener Pfarrkirche - Monstranz bleibt verschwunden (Fotos/Video)

    Einige seit einem Einbruch in der Wellener Pfarrkirche St. Kunibert (Kreis Trier-Saarburg) im Dezember 2015 verschwundenen Gegenstände sind wiedergefunden worden. Ein Taucher entdeckte Kelche, eine Schale – und Pokale, die offensichtlich von Sportvereinen stammen. mehr...


  • IgelAuto rollt in die Mosel: Nächtlicher Einsatz für mehrere Wehren

    Ein Auto ist am späten Freitagabend in die Mosel gerollt. Das bis zur Hälfte im Wasser stehende Fahrzeug konnte herausgezogen werden. mehr...


  • PsternKind stirbt nach Zusammenstoß eines Autos mit einem LKW

    Im Westen Luxemburgs ist am Freitagnachmittag ein dreijähriges Kind nach einem Verkehrsunfall auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Zwei weitere Menschen im Auto erlitten schwere Verletzungen. mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Zwölfstündige Twitteraktion der Polizei Mainz

    Um einen Einblick in ihre Arbeit zu geben, hat die Polizei in Mainz zwölf Stunden lang sämtliche Einsätze im Kurznachrichtendienst Twitter veröffentlicht. Insgesamt seien bei der Aktion rund 150 Tweets live aus der Einsatzzentrale abgesetzt worden, teilte die Behörde mit. mehr...




  • Planung genehmigt: Gneisenaubering wird umgestaltet.

    mehr...


  • TrierTriers Stadtentwicklung im Kreuzfeuer

    Das Stadtgespräch geht in die nächste Runde. Am Dienstag, 27. September, heißt es "Uns schöner Trier? - Stadtentwicklung im Kreuzfeuer". mehr...


  • Trier/KordelRadweg wegen Fällarbeiten gesperrt

    Der Kylltalradweg zwischen Trier-Ehrang und Kordel ist ab dem heutigen Montag bis voraussichtlich Freitag gesperrt. Grund sind nach Auskunft des Forstamts Trier Holzerntearbeiten. mehr...


  • TrierNero als Figur in der Literaur

    Nero, der sich als Künstler und Kunstmäzen zu profilieren suchte, war schon zu Lebzeiten eine schillernde literarische Figur. Die Taten des blutigen Dichters und die Mythen, die sich um Nero ranken, haben ein Echo in Dramen, Erzählungen und Thrillern gefunden. mehr...