region/trier

Trier

Große Hitze hat beim Chorfestival Pueri Cantores am Sonntag für einen Großeinsatz von Rettungskräften vor dem Dom gesorgt - volksfreund.de berichtete. Jetzt wird bekannt: Schon bei einer Chorparty in der Arena am Donnerstag kippten Jugendliche um. Für Ärger sorgt nun, wie sich die Ordner der Arena zeitweise verhielten. mehr...

Werbung
Werbung
  • TrierLindenstraße ab Sonntag wieder frei

    Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Die Lindenstraße wird ab Sonntag, 12. Juli, 12 Uhr, wieder für denVerkehr freigegeben - der Linienverkehr darf die Straße sogar schon ab Freitagnachmittag benutzen. Sie musste für zwei Wochen komplett gesperrt werden, weil die Fahrbahn saniert wird (der TV berichtete mehrfach). mehr...


  • TrierParkplatzmangel nervt Südbadbesucher in Trier

    Die Hitzewelle führt zum Ansturm auf die beiden Trierer Freibäder: 25 000 Gäste haben sich vom Dienstag bis Sonntag allein im Südbad gesonnt, weitere 10 000 im Nordbad. Schattenseite des Booms ist der bekannte Ärger um Parkplatzmangel und Stau. mehr...


  • Trier-KürenzNahe Geschäfte, weniger Verkehr, mehr Bänke

    Geschäfte, die zu Fuß zu erreichen sind, saubere Straßen und Plätze, weniger Verkehr und mehr Ruhebänke: Das sind laut einer Umfrage die Wünsche von Kürenzer Senioren. Zur Vorstellung der Ergebnisse der Befragung "Leben und Wohnen in Kürenz" kamen - wohl wegen der Hitze - nur rund 20 Interessierte. mehr...


  • TrierAlltagshelden und ein magischer Staubwedel

    Sie sind wieder da: Mit ihrem neuen, schrillen Stück "Held @ Alltag" melden sich die Tänzerinnen und Tänzer des inklusiven Ensembles Beweggrund zurück. Im ausverkauften großen Saal der Tufa zeigen sie ihre Hommage an alle, die ein bisschen mehr tun. mehr...


  • TrierHarte Töne, heiße Temperaturen und eine pinke Sprühpistole

    Das Exhaus hat ein neues Metal-Open-Air. 700 Leute haben hier am Wochenende international bekannte Szenegrößen wie Napalm Death, Obituary oder Desaster gefeiert. Wer an diesem Samstag vor der Hitze ins Trierer Nordbad geflüchtet ist, könnte ein paar Lieder des Spektakels gratis mitgenommen haben. mehr...


  • Igel/Trier-Nord Der TV sorgt für Abkühlung: Zum Frühstück gibt’s Eis, ein breites Grinsen und Jubelschreie

    Da ist die Freude groß: Carlo Calchera hat mit seiner leckeren Lieferung ein Lächeln in die Gesichter der Igeler Grundschüler (Foto links) gezaubert. Die Klasse 4 und ihre Lehrerin Karin Steinebronn hatte sich beim TV um die köstliche Abkühlung beworben. mehr...


Anzeige

  • Laufen richtig gelernt - Bitburger 0,0% und Volksfreund starten professionelle Laufschule

    Eigentlich ist es ganz einfach. Um ein Läufer zu werden, braucht man nur ein Paar gute Laufschuhe, Sportklamotten und die Lust, sich draußen an der frischen Luft zu bewegen. Laufen ist fast die einfachste Sache der Welt – aber nur dann, wenn man weiß, wie es richtig geht. Ausgestattet mit dem nötigen Know-how fällt es leicht, genussvoll und entspannt unterwegs zu sein und so mit Freude dabeizubleiben. mehr...




Werbung
  • TrierTäglich Trier: Kreative Beamte? Kreative Beamte!

    Beamte kreativ? Gibt's tatsächlich. Und zwar in der ADD. Heute beginnt dort eine Kunstausstellung. mehr...


  • Viez-Jupp

    Trier hat viele Qualitäten. Das wissen wir alle. mehr...


  • TrierFast wie im Urlaub: Konzerte und Kino in der Hängematte genießen

    Das längste Festival in der Trierer Innenstadt hat begonnen. Das aus Trier stammende Dreiergespann "Whale vs Elephant" hat gemeinsam mit dem japanischen Duo "Tinörk" das Festival "Summer in the City" im Posthof eröffnet. Bis Mitte August bietet die Open-Air Veranstaltung ihren Besuchern Konzerte und Kinovorstellungen in gemütlicher Atmosphäre. mehr...


  • Trier-IrschErst wetteifern, dann abduschen

    Bloß keinen Regen, wünschen sich die Macher von Freiluftveranstaltungen. Dass es mal zu heiß werden könnte, bleibt in unseren Gefilden eher die Ausnahme. Nicht so am Sonntag, wo beim Zehnkampf der Trierer Löschzüge alle nur den Schatten suchten. mehr...


  • Trier-EhrangEhranger Chor singt mit Franz Grundheber

    Der Männergesangverein Ehrang gibt am Freitag, 10. Juli, ein Konzert zu seinem 135-jährigen Bestehen in der Pfarrkirche St. Peter in Ehrang. mehr...


  • Trier-PfalzelLärm, Gestank und Schimmel in der Kita

    Die Pfalzeler kämpfen derzeit gegen mehrere hochemotionale Themen an. Ob Kinder in der verschimmelten Kita, der andauernde Gestank oder der allgegenwärtige Lärm: Alle teilen den Wunsch nach schnellen Lösungen. Zu einer dreistündigen Sitzung des Pfalzeler Ortsbeirates waren neben Baudezernent Ludwig über 20 Bürger erschienen. mehr...


  • TrierSteff Becker Band tritt im Brunnenhof auf

    Gitarre, Bass, Schlagzeug, Cajon, Saxofon und eine unnachahmliche Stimme: Am Mittwoch, 8. Juli, ist die Steff Becker Band zu Gast bei der Reihe ,,Musiker im Brunnenhof". Seit mehr als 30 Jahren steht Steff Becker mit Rock, Funk, Soul und Blues im In- und Ausland auf der Bühne. mehr...



  • TrierTag der offenen Tür an der Trierer Hochschule

    Die Hochschule Trier lädt für Samstag, 11. Juli, an ihren Hauptcampus (Schneidershof) zum Tag der offenen Tür ein. Gäste haben die Möglichkeit, sich von 11 bis 17 Uhr über Studienmöglichkeiten zu informieren. mehr...


  • TrierModel für einen Tag bei der größten Open-Air- Modenschau der Region

    Die City-Initiative Trier präsentiert am 4. und 5. September 2015 die dritten "Fashion Days Trier" und bietet Frauen und Männern aller Altersklassen die Gelegenheit, als Model am Veranstaltungssamstag an der größten Open-Air-Modenschau der Region teilzunehmen. Erste Laufstegerfahrungen sind vorteilhaft, aber nicht unbedingt erforderlich. mehr...


  • TrierBroadway zeigt Film zu Asylpolitik

    Wegen großer Nachfrage wird der Film "Willkommen auf Deutsch" morgen im Broadway-Kino Trier wiederholt. Der Dokumentarfilm thematisiert Probleme, die durch wachsende Flüchtlingszahlen und drohende Abschiebungen entstehen und setzt bei den Menschen, ihren Sorgen und Vorurteilen in der bürgerlichen Mitte Westdeutschlands an. mehr...


  • Trier-BiewerTiefes Misstrauen: Ortsbeirat Biewer stimmt gegen Radkonzept

    Ob Radwege oder Bahnlärm: Der Biewerer Ortsbeirat fühlt sich nicht richtig eingebunden. Trotz Bürgerbeteiligungsverfahren lehnen die Mitglieder das Radverkehrskonzept ab. Der Rat fordert ein Einzelkonzept für Biewer. Am Lärmkonzept wird der fehlende Einbezug des Bahnlärms kritisiert. mehr...


  • Ein Traum in Schwarz und Gelb

    Vor 15 Jahren hat sich Josef Schramer einen Jugendtraum erfüllt. Er machte sich als Imker selbstständig. Damals war er 68. Heute, mit 83 Jahren, verbringt er im Sommer fast jeden Tag bei seinen Bienen in Prümzurlay (Eifelkreis Bitburg-Prüm). Dem TV hat er sein Imkerreich gezeigt und über Glück, Honig, die Varroamilbe und das Ende der Menschheit gesprochen. mehr...


  • Täglich Trier

    Man könnte es sich jetzt leichtmachen, einen der zahllosen Beamtenwitze auspacken und das Thema damit anmoderieren. Aber das ist nun einfach zu billig. mehr...


  • TrierEinbrecher stehlen Schmuck und Bargeld

    Die Polizei sucht nach Einbrechern, die die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt haben, um am Freitag, 3. Juli, zwischen 9 Uhr und 12.30 Uhr in ein Wohnhaus einzusteigen. Dazu hebelten sie ein Fenster auf der Rückseite des Reiheneckhauses in der Fritz-Quant-Straße in Trier auf. mehr...


  • TrierVortrag im Bischöflichen Priesterseminar

    Über das Thema "Eine unauflösliche Einheit? Die Stadt Trier und die preußische Rheinprovinz (1900 - 1932)" spricht Beate Dorfey (Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz) heute um 18 Uhr im historischen Lesesaal der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars Trier. Der Eintritt ist frei. mehr...


  • Schweich/Mertesdorf/KordelHochbetrieb auch im Umland, aber dort ist mehr Platz für Autos

    Die Freibäder im Trierer Umland melden aktuell ebenfalls sehr hohe Besucherzahlen.Das Kylltalbad in Kordel verzeichnete im gesamten Juni 7143 Besucher, an den ersten fünf Julitagen bereits 7570! Toptage vergangene Woche waren Donnerstag und Freitag (je 1450 Besuchern) sowie Samstag und Sonntag (je 1850 Gäste). mehr...


  • TrierAbsolute Sicherheit? Wunschdenken!

    Für die meisten Menschen sind das Internet und seine Möglichkeiten kaum noch wegzudenken. Dass damit ganz besondere Gefahren verbunden sind, darüber informierte die Trierer Polizei beim 2. Trierer Sicherheitstag. Kooperationspartner waren die Stadt Trier sowie die Justizbehörden, die Trierer Kammern sowie die Agentur für Arbeit und die City-Initiative. mehr...


  • TrierDer nächste Wechsel in der CDU: Ulrich Dempfle legt Ämter nieder

    Nach dem Wechsel im Parteivorsitz steht der Trierer CDU der nächste Wechsel bevor: Ulrich Dempfle, Fraktionsvorsitzender im Trierer Stadtrat, legt zum 1. August sein Amt nieder und gibt auch sein Mandat zurück. mehr...


  • Trier/MainzStreit um Unkraut-Gift: Bauern sind sauer auf das Land

    Rheinland-Pfalz will die Nutzung des womöglich krebserregenden Unkraut-Giftes Glyphosat einschränken. Kommunen dürfen es nicht mehr verwenden. Auch in der Landwirtschaft soll es weniger eingesetzt werden. Hobbygärtner können das Gift weiter verwenden. mehr...


  • TrierDer nächste Wechsel in der Trierer CDU: Ulrich Dempfle legt Ämter nieder

    Nach dem Wechsel im Parteivorsitz steht der Trierer CDU der nächste Wechsel bevor: Ulrich Dempfle, Fraktionsvorsitzender im Trierer Stadtrat, legt zum 1. August sein Amt nieder und gibt auch sein Mandat zurück. mehr...


Werbung


  • Werbung
  • Täglich Trier Viez-Jupp Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links