region/trier

Ab heute Kreisel-Sanierung in Ehrang

(Trier) Die beiden Kreisel zwischen der Hafenstraße in Ehrang und der B 53 werden ab heute saniert. Sperrungen, Umleitungen und Staus werden die Folgen sein. Die Arbeiten sollen am Freitag, 2. August, abgeschlossen werden.
Podcast
Trier. In drei direkt aufeinanderfolgenden Bauphasen will die Stadtverwaltung die beiden Kreisverkehre in der Hafenstraße in Trier-Ehrang instand setzen. Ampeln sollen den Verkehr an den beiden Knotenpunkten während der Bauzeit regeln. Die Arbeiten werden in der Hafenstraße vor allem während des Berufsverkehrs zu erheblichen Beeinträchtigungen führen, warnt das Trierer Presseamt.
Ab Samstag, 3. August, soll der Verkehr wieder frei fließen - wenn das Sommerwetter weiter anhält und keine Regenphase den Zeitplan durcheinanderbringt.
Phase eins beginnt am heutigen Montag. Die Ausfahrt aus Richtung Schweich von der B 53 zur Hafenstraße und auch die Auffahrt in Richtung Schweich sind beide gesperrt. Die Hafenstraße sowie die B 53 sind über ausgeschilderte Umleitungsstrecken (Johann-Philipp-Reis-Straße, Kreisstraße K 13, Hafenstraße, Am Moselkai, Schiffstraße) erreichbar.
Phase zwei: Die Ausfahrt aus Richtung Schweich von der B 53 zur Hafenstraße bleibt gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs von der B 53 zur Hafenstraße läuft über eine ausgeschilderte Umleitung (Johann-Philipp-Reis-Straße, K 13).
Zusätzlich ist die Auffahrt von der Hafenstraße zur B 53 in Fahrtrichtung Trier gesperrt. Die Umleitung ist ebenfalls ausgeschildert (Hafenstraße, Am Moselkai, Schiffstraße).
Der in der Hafenstraße aus Richtung Ehrang kommende Verkehr kann in dieser Phase nicht auf die B 53 in Richtung Schweich fahren. Dieser Verkehr wird ebenfalls über die Hafenstraße, die Straße Am Moselkai sowie die Schiffstraße zurück zur B 53 in Fahrtrichtung Schweich umgeleitet.
Phase drei soll die Instandsetzung der Kreisverkehre abschließen. Die Hafenstraße ist über die Ausfahrt von der B 53 aus Fahrtrichtung Schweich sowie über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke (Schiffstraße, Am Moselkai) aus beiden Richtungen erreichbar. Aber das direkte Einfahren über den Kreisverkehr, von der K13 in die Hafenstraße ist, in dieser Phase nicht möglich. Die Umleitung des Verkehrs von der K 13 zur B 53 erfolgt über die Johann-Philipp-Reis-Straße. Die K 13 ist in beiden Fahrtrichtungen bis unmittelbar vor den Kreisverkehrsplatz in der Hafenstraße befahrbar.
Die Ausfahrt für den aus Richtung Schweich kommenden Verkehr von der B 53 zur Hafenstraße ist wieder offen. jp

 


Das könnte Sie auch interessieren






Anzeige