region/trier

Die Eifel mal ganz anders erfahren

Oliver Weinandy aus Fell präsentiert in neuem Buch 22 Mountainbike-Touren

(Fell/Bitburg) "Die Eifel ist nicht nur für Wanderer ein wahres Paradies, sondern auch und erst recht für Mountainbiker", findet Oliver Weinandy. Wer sein frisch erschienenes Buch "Biken in der Eifel - die 22 schönsten Touren zwischen Köln und Luxemburg" studiert hat, dürfte diese Auffassung teilen.

03.11.2014
Roland Morgen
Fell/Bitburg. Oliver Weinandy (44), in der Biker-Szene besser bekannt als Oliscout, arbeitet als lizenzierter Trainer und Guide in Sachen Mountainbiking. Seit 1993 ist der in Fell-Fastrau wohnende gebürtige Bitburger beruflich per Geländefahrrad unterwegs, bietet geführte Touren und Fahrtechnikkurse an.
Zu seinen Kunden zählen unter anderem der Spezialchemie-Konzern Lanxess (Köln), aber auch die Schweicher Metzgerei Herres, die ihr Team einen Tag lang in die Kniffs und Drehs des Radfahrens abseits befestigter Strecken einweihen ließ.
Oliscouts Umtriebigkeit machte den Münchner Bruckmann-Verlag auf ihn aufmerksam: "Die suchten für ihre erfolgreiche Mountainbike-Buchreihe jemanden, der die Eifel kennt und Touren ausarbeitet. Dass sie dabei auf mich kamen, macht mich stolz. Denn es zeigt ja, dass ich keinen schlechten Job mache", sagt Weinandy.
Vor knapp einem Jahr startete er das Projekt. Im Sommer waren insgesamt 22 Touren im Kasten: "20 abwechslungsreiche Tagestouren zwischen Hochmoor, Nürburgring, Schneifel und Vulkanlandschaften plus zwei ausgedehnte, die jeweils mehrere Tage in Anspruch nehmen." Im Buch enthalten: CD mit GPS-Tracks, Roadbooks, detaillierte Karten und Höhenprofile.
Die Frage, ob es auch eine persönliche Lieblingstour gibt, beantwortet Weinandy - ganz Regionalpatriot - so: "Nein, denn alle Ecken der Eifel haben ihre besonderen Reize und Vorzüge. Aber wenn ich eine ganz besonders empfehlen sollte, dann das Felsenland Südeifel mit seinen einzigartigen Wegen entlang jahrtausendealter Felsformationen." Die dazugehörige Mountainbike-Tour heißt: "Durchs Felsenland und die Teufelsschlucht".
Mehr Infos auf der Oliscout-Homepage www.trailertouren.de
Das Buch "Biken in der Eifel - die 22 schönsten Touren zwischen Köln und Luxemburg" (192 Seiten, 160 Abbildungen) ist erschienen im Bruckmann-Verlag (München) und kostet 22,99 Euro.