region/trier

Furiose ATK-Gala in Trier: Prinz Elmar I. inthronisiert, Kaiser-Augustus-Orden für Günther Jauch

(Trier) Die Gala der Arbeitsgemeinschaft Trierer Karneval in der Europahalle am Samstagabend war ein voller Erfolg. Prinz Elmar I. (Güth) hat die Regentschaft über die Narren übernommen. Fernsehmoderator Marcel Reif hielt die Laudatio auf Günther Jauch, der den Kaiser-Augustus-Orden verliehen bekam und die Zuschauer mit einer launigen Ansprache begeisterte.

09.01.2016
Marcus Hormes
Der Abend im Live-Ticker:

0.06 Uhr: Alexis und We together unterhalten die Narren nach dem Ende des offiziellen Teils.

23.55 Uhr: Die Goldenen Kooben aus Trier-Euren treten als toll geschminkte und kostümierte Zebras auf - letzter Showact des offiziellen Teils der Gala.

23.40 Uhr: Günther Jauch bekommt den Kaiser-Augustus-Orden überreicht und spendet die 5555 Euro Preisgeld an den gemeinnützigen Verein HörBiz Trier, der sich für Hörgeschädigte einsetzt. Der Fernsehstar erobert die Herzen des Publikums in der Europahalle mit einer launigen Ansprache und Situationskomik. 

23.20 Uhr: Marcel Reif, Fernsehmoderator und Träger des Kaiser-Augustus-Ordens 2015, hält die Laudatio auf seinen Nachfolger Günther Jauch. Jauch muss einige bissige Kommentare einstecken, nimmt es aber mit Humor.

23.07 Uhr: Die Roten Funken tanzen als Köche und Kellner verkleidet. Der Auftritt erinnert an Musicals: Auch das ist großer Karneval.

22.40 Uhr: de Hofnarren lassen erst mal ein Heavy-Metal-Intro von Metallica einspielen und stürmen dann die Bühne. Sänger Elmar Fank: "Wir sind jetzt seit elf Jahren aktiv und freuen uns, wieder hier dabei sein zu dürfen."  

22.22 Uhr: Die Goldenen Kooben aus Trier-Euren zeigen Spitzentanzsport. Die Gruppe ist für die süddeutschen Meisterschaften qualifiziert.

22.15 Uhr: Der neue Regent schreitet zusammen mit Triers OB Wolfram Leibe die Ehrenformation der Stadtgarde Augusta Treverorum ab.

22.10 Uhr: Peters steckt Prinz Elmar den Federschmuck an die royale Narrenkappe. Prinz Elmar stellt seinen Hofstaat vor, singt erstmals als Narrenregent und lässt ein Märchen zur "Reise ins Land der Sponsoren" vortragen. 

21.55 Uhr: Spektakulärer Aufmarsch zur Inthronisation des neuen Prinzenpaars. Doch dann eine Schrecksekunde: Prinz Elmar I. (Güth) ist ohne seine Frau erschienen. "Prinzessin Semra I. geht es nicht so gut", teilt Präsident Peters mit und wünscht gute Besserung.

21.41 Uhr: Das Tanzcorps der Stadtgarde Augusta Treverorum imponiert mit 50 Tänzern zwischen 5 und 51 Jahren in Galauniform. Trainerin Petra Oly kann stolz sein auf ihre Schützlinge.

21.22 Uhr: Die Leiendecker Bloas rockt die Bühne. Helmut Leidendecker ist in Hochform und wird prompt von ATK-Präsident Peters belohnt. Das ATK-Ehrenmitglied und Trierer Urgestein bekommt eine prunkvolle Narrenkappe in Spezialgröße.

21.20 Uhr: Präsident Andreas Peters begrüßt neben Jauch und Reif zwei weitere prominente Fernsehkollegen als Überraschungsgäste: Marie-Luise Marjan (75, "Mutter Beimer" aus der ARD-Serie Lindenstraße) im leuchtend roten Kleid und Andrea Spatzek (56, als "Gabi Zenker" ebenfalls seit Beginn der Serie Lindenstraße 1985 dabei).

21 Uhr. Uwe I. und Renate I. (Hendele) danken als Prinzenpaar der Session 2014/15 ab, um den Platz für ihre Nachfolger frei zu machen, die noch am selben Abend inthronisiert werden. Vor allem Uwe I. ist seine Rührung anzumerken: Es fällt ihm schwer, sein Regiment zu beenden. Doch letztlich überwiegt bei beiden die Freude über die tolle Zeit als Prinzenpaar.

20.45 Uhr: Bei der Band Fun 2.0 steht die Halle erstmals Kopf. Mehr als 1000 Narren klatschen sich warm. Das kann ja heiter werden...

20.33 Uhr: Die Rote Zora und ihre Bande lassen 99 Luftballons steigen. 

20.15 Uhr: Der Heuschreck-Chor darf bei einer ATK-Gala natürlich nicht fehlen.

20.05 Uhr: Die Jugendgarde vom KV Palenzia treten als erste Gruppe des Abends auf und werden gleich stürmisch gefeiert.


TV-Redakteur Marcus Hormes ist vor Ort und wird den Bericht auf volksfreund.de laufend aktualisieren.




 

Empfehlungen

Kommentare