region/trier
22.11.2011

Betroffene kämpfen um eine Entschädigung

Mehr Unterstützung und Hilfe für Conterganopfer: Dafür engagiert sich Constanze von Canal aus Bernkastel-Kues (siehe Porträt) in Opferverbänden, in denen sich Betroffene zusammengeschlossen haben - meist auf Landesebene.

Bernkastel-Kues. Conterganopfer Constanze von Canal aus Bernkastel-Kues ist Mitglied des Interessenverbands Contergangeschädigter im Ortsverband Köln: "Dort sind besonders viele Gehörgeschädigte engagiert. Und für Vorträge, Versammlungen und so weiter bekommen wir dort die Unterstützung von Gebärdendolmetschern."
Außerdem arbeitet von Canal mit beim Online-Netzwerk www.contergannetzwerk.de, unter anderem als Gehörlosenbeauftragte. Einige Landesverbände der Contergangeschädigten haben nun gemeinsam zum 50. Jahrestag des Skandals eine Aktionsgemeinschaft gegründet, die sich "AG50 - fünf vor zwölf für Conterganopfer" nennt. Mit Hilfe von Infoveranstaltungen, Vorträgen und Spendenaktionen setzen sie sich für zwei Dinge ein: Zum einen für eine moralische Entschuldigung seitens des verantwortlichen Pharmakonzerns Grünenthal - die steht nämlich immer noch aus. Zum anderen fordert die Vereinigung eine angemessene Entschädigung.

545 Euro Höchstrente



Denn: Die monatliche Höchstrente für Conterganopfer beträgt heute - nach einer Erhöhung im Jahre 2008 - insgesamt 545 Euro. "Für ein selbstbestimmtes Leben unter den Bedingungen von teilweise schwersten Behinderungen reicht das bei weitem nicht aus", sagt Constanze von Canal. Der Großteil der Geschädigten müsse zusätzlich Sozialhilfe beziehen. Das Aktionsbündnis findet das würdelos und inakzeptabel und fordert deshalb mehr Geld von der Grünenthal GmbH.
Was Constanze von Canal den Verantwortlichen der Pharma-Firma sagen würde, wenn sie könnte? "Wir fordern als Contergan-Opfer eine echte Schadensregulierung! Viele Opfer können das gar nicht artikulieren, weil ihre Behinderungen zu stark sind. Hilfsmittel und echte Unterstützung - das brauchen wir!" kne

Weitere Infos: www.contergan.de, www.contergan-ag50.de, www.contergannetzwerk.de