region/trier

Festschrift: 25 JAhre StädtepartnerschafT

(Trier) Die Fort-Worth-Gesellschaft hat bei einer Feier im Großen Rathaussaal eine Festschrift präsentiert. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der Partnerschaft zwischen Trier und der texanischen Stadt.

01.07.2013
Vertreter der deutschen und amerikanischen Delegationen würdigten die freundschaftliche Verbundenheit. Hilde Horchler, die Initiatorin der Partnerschaft, überreichte die Broschüre mit Beiträgen prominenter Autoren beider Städte an Oberbürgermeister Klaus Jensen, Gereon Kohl, Präsident der Fort-Worth-Gesellschaft (rechts), und - nicht im Bild - den Leiter der US-Delegation, Mike Hyatt. Die Trierer Stadtgarde - hier Jennifer Hogen und Jürgen Flesch im Hintergrund - trug mit zum festlichen Rahmen bei. Wer Interesse an der Broschüre hat, kann sich an die Fort Worth Gesellschaft wenden: www.fortworth-trier.jimdo.com (hek)/Foto: Heinz Kreil

Empfehlungen

Kommentare