region/trier
18.07.2017

Neue Ausstellung: Emotionen in Farbe und Form

(Trier) Trier (red) Der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier veranstaltet am Freitag, 21. Juli, um 19.30 Uhr eine Vernissage zur Acrylmalerei der Künstlerin Antoinette Goniva. Die Ausstellung steht unter dem Motto "Emotionen".

Alle Kunstinteressierten sind willkommen. Der Eintritt ist frei.
Die Künstlerin Antoinette Goniva absolvierte von 2005 bis 2014 in Luxemburg eine Ausbildung in der Malerei. Während und nach dieser Zeit veranstaltete sie mehrere Ausstellungen in ihrem Heimatland sowie in der Schweiz.
Nun zeigt Antoinette Goniva, die an verschiedenen Workshops zur figurativen und abstrakten Öl-, Acryl- und Pastellmalerei und Zeichenkursen teilnahm, ihre abstrakte Malerei auf Leinwand im Trierer Brüderkrankenhaus. Ihre Kunstwerke bilden diverse Farbkompositionen und Formen ab, die passend zum Motto Emotionen Freude, Hoffnung oder Sorge widerspiegeln.
Nach der Eröffnung sind die Arbeiten der luxemburgischen Künstlerin noch bis zum 1. September im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses zu sehen.