region/trier

Neuer Spielplatz für das Walburga-Marx-Haus

Da freuen sich Groß und Klein: Der Außenspielbereich des Walburga-Marx-Hauses in Trier-West ist binnen eines Tages mit Hilfe der Commerzbank und deren Firmenkunden neu aufgebaut worden. Das Haus ist eine Spiel- und Lernstube der Caritas für die Betreuung von Kindern in einem Stadtgebiet mit besonderem Entwicklungsbedarf.

24.09.2014
Neu sind die Sitze an den beiden Schaukelgerüsten samt Anstrich. Aufwendig renovierten die Helfer das alte Klettergerüst und die Wippe. Das alte Klettergerüst rissen sie ab. Ein neues wird im November geliefert. Auch um die Fahrräder kümmerten sich die Helfer und erneuerten diese mit Beschlägen, Sitzen, Griffen, Bremsen und Reifen. (red)/Foto: Caritas

Empfehlungen

Kommentare