region/trier
05.10.2017

Polizei sucht Motorradfahrer nach Unfall

(Trier) Trier (red) Die Trierer Polizei sucht einen Motorradfahrer, der an einem Unfall beteiligt gewesen sein soll. Laut Polizei hat es Montag gegen 17 Uhr im Parkhaus Alleen-Center in der Ostallee gekracht.

Nachdem sich die Einfahrts-Schranke gesenkt hatte, sei der Motorradfahrer mit seiner Maschine bewusst nach hinten gerollt und mit der Front eines grauen VW zusammengestoßen. Danach sei er unerlaubt weggefahren, ohne auf die Polizei zu warten. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Cross-Maschine mit Wittlicher (WIL) Kennzeichen.
Hinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/97793200.