region/trier
18.07.2017

Sommerfest an der Europäischen Kunstakademie

(Trier) Trier (red) Die Europäische Kunstakademie, die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert, lädt zum Sommerfest am Donnerstag, 20. Juli, auf das Gelände der Akademie, Aachener Straße 63, ein. Auf dem Programm stehen neben der Eröffnung der Ausstellung "Dreams and Memories" um 18 Uhr, die multimediale Performance "The Wall" von Barbara Heinisch, Ray Lohr, Dinah-Laurien Müller, Engelbert Felten und dem Video-Künstler Melting Pol (19 Uhr) sowie Livemusik (20 Uhr).

Die zweite Jahresausstellung zeigt unter dem Titel "Dreams and Memories" Arbeiten der Dozenten, darunter Claus Bach, Sebastian Böhm, Simone Busch oder Tine Drefahl. Die Ausstellung ist bis Donnerstag, 24. August, zu sehen. Öffnungszeiten sind dienstags bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.