region/trier
  • TrierBaustellen + Unfall = Verkehrsinfarkt

    Der zweite Tag des doppelten Straßensanierungsprojekts in der Trierer City begann vielversprechend. Die Autofahrer waren auf die Umleitungen eingestellt, und im Gegensatz zum Vortrag floss der Verkehr relativ problemlos. Dann krachte es gegen 8.25 Uhr an der Römerbrücke. Folge: eine Stunde lang Megastau. mehr...


  • Die Liebe zum Brauchtum

    Seit 1991 ist Walter Jüngling (50) Mitglied im Heimat- und Verkehrsverein. Brauchtum und Heimatpflege sind für ihn wichtige Faktoren, um den Ort in der Öffentlichkeit noch besser zu präsentieren. mehr...


  • TrierSo könnte es geschmeckt haben

    Im Zeichen der Sonderausstellung "Ein Traum von Rom - Römisches Stadtleben in Südwestdeutschland" konnten insgesamt 16 Interessierte Wissenswertes über die Essenszubereitung in der Römerzeit erfahren. mehr...


  • Trier"Gib der Braut eine Chance"

    Wie bekomme ich ihn endlich vor den Traualtar? Welche Maßnahmen muss ich ergreifen, um ihrem Heiratswahn zu entkommen? Genau diesen Fragen geht das neue Theaterstück des Trierer Komödschie auf den Grund: "Die Heiratsfalle" hat in der Tufa Premiere gefeiert. mehr...


  • TrierTurm Luxemburg: Versautes Jubiläum

    Es war am 2. April 2004: Auf dem Petrisberg-Plateau wurde nach zehnmonatiger Bauzeit der Turm Luxemburg feierlich übergeben - ein Geschenk der Stadt Luxemburg an Trier anlässlich der Landesgartenschau (LGS). Eine freudig gefeierte, noble Freundschaftsgabe. mehr...


  • Trier30.000 Euro Schaden, zwei Leichtverletzte und Verkehrschaos nach Zusammenstoß

    Der Zusammenstoß zweier Fahrzeuge verursachte am Dienstagmorgen in Trier große Verkehrsbehinderungen. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand laut Polizei Totalschaden. mehr...


Anzeige
  • Zwist um Moselaufstieg

    Trier/Mainz/BerlinIm Gegensatz zur rheinland-pfälzischen Landesregierung stehe Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hinter der West- und Nordumfahrung - das erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Kaster. Er stellt in Aussicht, dass eine Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan 2015 auch ohne Einverständnis des Landes möglich ist. mehr...


  • Führung, Wein und Wandelkonzert

    TrierZur Erinnerung an die vor 40 Jahren eingeweihte Schwalbennestorgel gibt es an diversen Freitagen eine abendliche Führung nach der Domschließung. Sie soll dem Kennenlernen der ältesten Bischofskirche Deutschlands dienen, begleitet von einem exklusiven Wandelkonzert mit bekannten Orgelwerken. mehr...


  • Neues Quartier für Trier

    TrierUnter dem Namen Karl-Marx-Viertel wollen sich Ladeninhaber und Gastronomen organisieren: Nicht nur für gemeinsames Marketing, sondern auch, um lokalpolitisch besser Gehör zu finden. mehr...


  • Kleinkind allein auf dem Fenstersims: Jugendamt schaltet sich ein

    TrierEin dreijähriges Mädchen klettert am Freitagnachmittag aus einem offenen Fenster im dritten Stock, Polizeibeamte brechen die Wohnungstür auf und ziehen die Kleine vom Fenstersims. Das Jugendamt hat sich eingeschaltet. Die Staatsanwaltschaft wird außerdem klären, ob sich die Eltern strafbar gemacht haben. mehr...


  • Neue Runde im Trierer Uni-Rechtsstreit

    Trier/KoblenzDas Oberverwaltungsgericht Koblenz beschäftigt sich ab heute mit der Klage der studentischen Senats-Vertreter gegen die Einführung des neuen Pflege-Studiengangs an der Uni (der TV berichtete). Die Studierenden hatten versucht, den entsprechenden Beschluss im Senat durch ein Gruppen-Veto zu verhindern, konnten sich aber nicht durchsetzen. mehr...


  • Ein Kaffee speziell für Trier

    TrierKaffeeplantagen gibt es in Trier bisher nicht - aber trotzdem seit Kurzem den Trierer Stadtkaffee: Es handelt sich dabei um ein nachhaltiges Projekt von Lokaler Agenda 21, Weltladen Trier und dem Unternehmen Mondo del Caffé. mehr...


  • Deutsches und österreichisches Kino vereint

    Trier17 Langfilme, zwei mittellange Filme und 15 Kurzfilme sind über die Ostertage im Kasino Trier zu sehen. Vom 16. bis 20. April widmen sich die "AusTriar-Filmtage" ganz dem deutsch-österreichischen Film. mehr...


  • Bewaffneter Räuber überfällt Wirtshaus in Trier

    TrierEin Unbekannter hat am Montagmorgen das Bitburger Wirtshaus am Kornmarkt überfallen und floh zu Fuß mit seiner Beute. Ein Angestellter wurde leicht verletzt. mehr...


  • Traurige Gewissheit: Bein gehörte Vermisstem aus dem Eifelkreis

    Hüttingen/DaufenbachEine DNA-Analyse hat gezeigt, dass das in der Kyll gefundene Bein einem Mann aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm gehörte. Er wurde seit Anfang 2013 vermisst. Jugendliche hatten das Leichenteil beim Angeln entdeckt. mehr...


  • Unbekannter überfällt Trierer Gaststätte - Angestellter verletzt

    TrierMaskiert und mit einer Pistole bewaffnet hat am Montagmorgen ein bislang unbekannter Täter eine Gaststätte in der Trierer Fußgängerzone überfallen. Er flüchtete mit Bargeld. Ein Angestellter wurde bei dem Überfall leicht verletzt. mehr...


  • Ostallee seit Montag teils dicht: Hauptverkehrsader in Trier wird in zwei Etappen saniert

    TrierDie Stadt nutzt die Osterferien, um seit Montag die Ostallee zu sanieren. Im Berufsverkehr kann es zu Behinderungen kommen - zumal die Sperrung im Osten nicht die Einzige ist. mehr...


  • Fahrzeug beschädigt parkendes Auto erheblich

    Trier-EhrangSachschaden von etwa 3000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall in der Friedhofstraße in Trier-Ehrang zwischen Sonntag und Montag. mehr...


  • Unbekannte brechen Geldautomat in Trier-Euren auf

    Trier-EurenEin Bargeldbetrag in noch unbekannter Höhe wurde aus dem Geldautomaten eines Supermarktes in Trier-Euren gestohlen. Unbekannte haben den Automaten aufgebrochen. mehr...


  • Flatrate-Bordell nach Razzia unter neuem Betreiber wiedereröffnet

    TrierDas Flatrate-Bordell in der Karl-Benz-Straße in Trier-Nord ist wieder geöffnet. Ein anderer Betreiber hat das Etablissement, das von der Polizei im Februar wegen des Verdachts auf Menschenhandel geschlossen worden war, unter dem Namen Popp-Oase neu eröffnet. mehr...


  • Der schwarz-humorige Afghane

    TrierZum zehnten Mal sind die Einzelsieger eines ganzen Comedy-Slam-Jahres zum großen Abschlussturnier angetreten. Sie wetteiferten um die Gunst des Publikums und damit um den Gewinn des Constantin-Comedy-Preises. Das Publikum hatte viel zu lachen - auch über sich selbst. mehr...


  • Ostallee ab heute teils dicht

    TrierDie Stadt nutzt die Osterferien, um ab heute die Ostallee zu sanieren. Im Berufsverkehr kann es zu Behinderungen kommen. Zumal die Sperrung im Osten nicht die Einzige ist. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Trierer Zeitung Ansprechpartner Redaktion Rückblick: Schulentwicklung in Trier Trierer Weltkulturerbe Rückblick: Die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 Stadtteiltour
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Wetter
    • Anzeige
    • Werbung
    • Aktuelle Themen
    • Anzeige
    • Werbung