region/trier
Heute in der Trierer Zeitung
Neue Straßenbauprojekte: So will Trier den Verkehrsfluss verbessern

Neue Straßenbauprojekte: So will Trier den Verkehrsfluss verbessern

Moselbahndurchbruch, Grünebergtangente, Verteilerkreis-Bypass, Autobahnauffahrt: Die Verkehrsströme im Trierer Norden sollen in neue Bahnen geleitet werden. Um sich nichts zu verbauen, stellt die Stadt den dritten und letzten Bauabschnitt der Loebstraßensanierung zurück.

Update: Zwei Verletzte bei Unfall in Igel - B 49 wieder offen

Update: Zwei Verletzte bei Unfall in Igel - B 49 wieder offen

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagabend zwischen Igel und Trier-Zewen sind zwei Menschen verletzt worden. Die Bundesstraße 49 war während der Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt, sodass sich im Berufsverkehr lange Rückstaus bildeten. Inzwischen ist die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.
Gesicht und Courage zeigen - in aller Öffentlichkeit

Gesicht und Courage zeigen - in aller Öffentlichkeit

In sozialen Netzwerken ist die Fotokampagne "Willkommen in Trier" längst ein Renner. Nun sind die Porträtaufnahmen und Statements von mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger, die aktiv für Offenheit und Toleranz gegenüber Flüchtlingen eintreten, in einer Ausstellung auf dem Viehmarkt zu sehen. Projektinitiator Thomas Brenner bietet morgen einen weiteren Fototermin im Rathaus an.
Ein akademischer Feiertag mit künstlerischer Note

Ein akademischer Feiertag mit künstlerischer Note

Die Kunst hat dem akademischen Feiertag "Dies academicus" der Universität Trier ihren Stempel aufgedrückt. Eingerahmt zwischen einer vom Uni-Chor gesungenen Eröffnung und dem Abschlusskonzert nahm Festredner Dr. Paul Huys Janssen die Zuhörer mit in das Zeitalter des vor 500 Jahren gestorbenen Malers Hieronimus Bosch.
Die Weihnachtsgeschichte zum Anfassen

Die Weihnachtsgeschichte zum Anfassen

Rummel vermeiden, Advent erleben: So lautet das Anliegen der Evangelischen Stadtmission Trier. Zum elften Mal organisierte sie die lebende Krippe. Neben Maria und Josef gehörten auch Schafe und Kälber dazu. Liebling der Kinder und Erwachsenen war jedoch Esel Nico.




  • Föhren/BekondTechnischer Defekt: Busbrand endet glimpflich - Keine Verletzten bei Bekond

    Lichterloh in Flammen stand am Montagnachmittag ein Bus auf der L 141 in Höhe von "Hochkreuz" bei Bekond. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt. mehr...


  • Daun/HillesheimDiebstahl in Sportgeschäft führt Polizei zu mutmaßlicher Einbrecherbande - Vier Männer in Haft

    Nach einem Diebstahl in einem Sportgeschäft in der vergangenen Woche in Daun hat die Polizei vier Männer festgenommen. Bei ihnen wurde die Beute aus Daun und Diebesgut aus einem Einbruch in Wittlich gefunden. mehr...


  • SinzigPolizei beweist guten Riecher: 140 Gramm Marihuana per Regionalexpress

    140 Gramm Marihuana hat die Kriminalpolizei bei einem 26-jährigen Bahnreisenden auf dem Weg von Bonn nach Koblenz gefunden. Aufmerksam wurden die Beamten wegen des Geruchs. mehr...


  • Ludwigshafen (dpa/lrs)Verdächtiger Gegenstand am Rathaus: Absperrung

    Wegen eines verdächtigen Gegenstands hat die Polizei den Bereich rund um das Ludwigshafener Rathaus-Center zeitweise sicherheitshalber abgesperrt. Wie eine Polizeisprecherin sagte, gaben Experten des Landeskriminalamtes am Montag nach einer Untersuchung mehr...




  • TrierDie Zielgruppe wartet bei Facebook

    Nach langem Anlauf bekommt das Jugendparlament (Jupa) einen neuen Laptop: Mit selbstgeschnittenen Videos und der Bewerbung ihrer Seite auf Facebook soll das Parlament stärker wahrnehmbar werden. Bei der Debatte über geschlechtergerechte Sprache schlagen die Jungparlamentarier eine klare Richtung ein. mehr...


  • TrierSchadstoffe und andere Belastungen

    Das Umweltbundesamt untersucht regelmäßig in großen Umweltstudien, welche möglicherweise schädlichen Chemikalien und Umwelteinflüsse die Menschen in Deutschland belasten. Vom 6. bis 14. Dezember ist die Deutsche Umweltstudie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen des Umweltbundesamtes mit einem Untersuchungsteam zu Gast in Trier und macht mit zahlreichen Kindern und Jugendlichen Untersuchungen in deren Zuhause. mehr...


  • TrierWenn Milch und Käse Probleme machen

    Viele Menschen bekommen nach dem Genuss von Milch und Milchprodukten oder Obst und Säften Magen- und Darmbeschwerden. Die Ernährungsberaterin Marion Heinz, AOK - die Gesundheitskasse, informiert in der Familienbildungsstätte Trier am Montag, 12. Dezember, von 19 bis 22 Uhr zu dieser Thematik. mehr...


  • TrierWarum Menschen tun, was sie tun

    Warum beginnen Menschen Handlungen und verfolgen diese eine Zeit lang mit einer bestimmten Intensität? Mit dieser Frage beschäftigt sich die psychologische Motivationsforschung. Bisher gibt es fast ausschließlich Studien, in denen die Motivation im Erwachsenenalter untersucht wird. mehr...



  • TrierFalschparker behindern Feuerwehr

    Aufregung in einer Pizzeria in der Neustraße: Dort hat der Besitzer am Sonntagabend ein Feuer im Keller des Hauses bemerkt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr hatte wegen falsch parkender Autos Probleme, zum Einsatzort zu kommen. mehr...


  • Trier.Unterwegs mit der Polizei in Trier: Radfahren verboten, 15 Euro bitte!

    Von 11 bis 19 Uhr darf man in der Fußgängerzone sein Rad nur schiebend bewegen Der TV durfte eine Kontrolle der Trierer Polizei begleiten, bei der sich zeigte: Es gibt Unwissende und Uneinsichtige. Aber auch viele, die schon gelernt haben. mehr...


  • TrierNeue Ideen für die Märkte in Trier gesucht: TV-Leser aus Stadt und Umland beteiligen sich an der Debatte

    Wie soll es weitergehen mit den Märkten in Trier? Ordnungsdezernent Thomas Egger hat vergangene Woche dazu eine Debatte angestoßen (der TV berichtete). Nun gibt es Reaktionen. mehr...


  • TrierEngagement für Behinderte, Junge und Alte, Flüchtlinge und traumatisierte Kinder

    "Gesellschaftliche Integration ist etwas, das nicht allein durch die Politik gewährleistet werden kann. Das tun die Organisationen, Vereine und Personen, die wir heute auszeichnen", sagt Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie verlieh den Preis "Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken in Zivilgesellschaft und Kommunen in Rheinland-Pfalz". mehr...


  • TrierZigarette löst Kellerbrand in Trierer Pizzeria aus

    Aufregung in einer Pizzeria in der Neustraße in der Trierer Innenstadt. Dort bemerkte der Besitzer am Sonntagabend gegen 21:10 Uhr ein Feuer im Keller des Hauses und alarmierte die Feuerwehr. mehr...


  • Trier/PekingIn China vor und hinter der Kamera: Schüler des Trierer Humboldt-Gymnasiums berichten von ihrem Film-Workshop

    Die Kunst hinter dem Film verstehen: So beschreiben die fünf Schüler des Trierer Humboldt-Gymnasiums den Inhalt ihrer Workshops in Peking. Unter dem Motto "Movies and Cultures" widmeten sie sich drei Wochen lang mit ihren chinesischen Austauschpartnern dem Film und der chinesischen Kultur. Dabei stahlen sie der chinesischen Mauer zeitweilig die Show. mehr...