region/trier
Anzeige
  • Musik, Texte und Bilder verschmelzen

    TrierDie Ausstellung "Bettina Wächter - Reflexionen" bietet den Rahmen für ein außergewöhnliches Konzerterlebnis am Sonntag, 26. Oktober, um 17 Uhr in der Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie Trier. mehr...


  • Berliner Bondbabes spielen für James

    TrierVier Bondgirls bringen 20 exklusiv arrangierte Songs aus 50 Jahren Agentengeschichte auf die Bühne der Tufa Trier am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr. Der Abend steht unter dem Titel: Fu:xx & The Sounds of 007. mehr...


  • Preiswürdige Arbeit an Häusern

    Trier/Saarburg/WolsfeldZum 13. Mal hat die Handwerkskammer Trier Hauseigentümer und Handwerker geehrt, die dafür gesorgt haben, dass historische Gebäude nicht nur gerade so als pittoreske Hülle bestehen, sondern innen wie außen in wertiger Eleganz altehrwürdige Handwerkskunst zeigen. Für seine Arbeit - die Restaurierung und Herstellung von Türen, Treppen und Fußböden - wurde Schreinermeister Ludwig Fuxen aus Wolsfeld geehrt. mehr...


  • Zwei Ausstellungen, ein Thema

    Gleich zwei Ausstellungen, die den Ersten Weltkrieg thematisieren, sind zurzeit in den Viehmarktthermen zu sehen. "Kriegszeit" zeigt die Sicht deutscher Künstler auf den Krieg, während "Alle Menschen werden Brüder" von Deutschen in japanischer Gefangenschaft erzählt. mehr...


  • Höheres Tempo, mehr Vorschläge

    TrierSeit das Straßenverkehrsamt auf Weisung des Landesbetriebs Mobilität die Tempo-40-Schilder in Mariahofs Hauptstraße Am Mariahof abmontiert hat, schwelt der Ärger im Ortsbeirat des Stadtteils: Die Forderung, die partielle Tempo-50-Erlaubnis wieder zurückzunehmen, hat die Verwaltung jetzt negativ beschieden. mehr...


  • Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Moselwinzer

    TrierDie Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach ermittelt gegen einen Winzer von der Mittelmosel wegen verschiedener Verstöße gegen das Weingesetz. So soll der Winzer unter anderem Wein unter irreführender Bezeichnung verkauft haben, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Michael Brandt auf Anfrage von volksfreund.de. mehr...


  • Kleine Gärtner ganz groß

    TrierSeit November 2013 legen Kinder aus Trierer Kindergärten und Schulen an verschiedenen Stellen in Trier Nutzgärten an. Dabei lernen sie, wo ihre Nahrung herkommt. Bürgermeisterin Angelika Birk hat sich ein Beispiel im Abteigarten St. Matthias angeschaut. mehr...


  • Cubanisches Feuer in der alten Färberei in Trier - Ex-Bobinet-Mitarbeiter haben freien Eintritt zum Konzert

    TrierIm Trierer Westen will sich eine neue Kulturstätte entwickeln. Den Auftakt zu einem facettenreichen Kulturprogramm gibt es am Freitag, 24. Oktober, ab 20 Uhr in der alten Färberei. Dort werden die acht Vollblutmusiker der Band Soneros de Verdad ihre Liebe zum kubanischen Son an das Publikum weitergeben. mehr...


  • Von Elfen und Bommeln

    TrierIm Vorjahr war es ein Kochbuch, jetzt sind es reflektierende Bommelmützen: Zwölftklässler der BBS für Wirtschaft haben ein eigenes Unternehmen im Rahmen des Junior-Projekts gegründet. Ziel ist neben dem Verkauf der Mützen, Generationen zusammenzubringen. mehr...


  • Serie "Studieren in Trier" über den Wert des Bachelors - Arbeitgeber und Absolventen unsicher

    TrierUnternehmer fragen sich, was sie mit einem Bachelor-Absolventen anfangen können. Der Uni-Absolvent hat Zweifel, ob er mit dem Bachelor bei einem Arbeitgeber landen kann. Auf beiden Seiten herrscht Unsicherheit. Alexander Knauf von der Uni Trier hat Erziehungswissenschaftler mit Bachelor genauer befragt. Mit überraschenden Ergebnissen. mehr...


  • Tempo 30 nachts: Jetzt wird auch gemessen

    TrierDas Pilotprojekt Tempo 30 in Trier kann weitergehen: Das Umweltministerium wird nach der Sabotage des ersten Geräts heute ein neues Seitenradar in der Saarstraße installieren. Parallel dazu tauchen neue Ungereimtheiten auf. mehr...


  • Preiswürdige Arbeit an alten Häusern

    Trier/SaarburgZum 13. Mal hat die Handwerkskammer Trier Hauseigentümer und Handwerker geehrt, die dafür gesorgt haben, dass historische Gebäude nicht nur gerade so als pittoreske Hülle bestehen, sondern innen wie außen in wertiger Eleganz altehrwürdige Handwerkskunst zeigen. mehr...


  • Eine einmalige Klang-Performance

    TrierDas Interaktive Schulorchester des Angela-Merici-Gymnasiums hat unter Leitung des Dirigenten, Orchesterpädagogen und Performers Josep-Maria Balanyà "33 Messages" präsentiert. Es ist das Ergebnis einer fünftägigen Arbeit von Dirigent und Orchester. mehr...


  • Christliche Werte sind damals wie heute wichtig

    TrierDer Katholische Bürgerverein ist einer der ältesten Vereine in Trier. Seit 1864 besteht der Verein - nicht selbstverständlich in Zeiten, in denen das Vereinsengagement eher rückläufig ist. Mit 130 Gästen wurde das Jubiläum in der Promotionsaula des Priesterseminars gefeiert. Den Festvortrag hielt Julia Klöckner, Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU. mehr...


  • Die traditionelle Kunst des Brauens

    Trier60 verschiedene Biere wurden auf dem ersten Trierer Bierfestival angeboten. Die ausstellenden Brauereien setzen auf traditionelle Braukunst jenseits des Massenkonsums. Neben Standardsorten wie Hellem oder Weizen gab es im Olewiger Blesius Garten daher auch Ungewöhnliches zu kosten. mehr...


  • Ein Konzert für alle Sinne

    Trier-EhrangBeim Begegnungskonzert "Schulen musizieren" zeigten über 130 Schüler aus Trier mit einem abwechslungsreichen Programm großen Spaß an der Musik. Den hatte auch das Publikum in der Turnhalle der Grundschule St. Peter in Trier-Ehrang. mehr...