region/trier

Trierer Weltkulturerbe

Die Aufsichtsbehörde zieht die Bandagen an: Die Pfalzeler Recyclingfirma Eu-Rec muss in den nächsten Tagen ein "Geruchsvernichtungssystem" in ihrer Abluftanlage installieren. Wirkt auch das nicht gegen den Gestank, der vom Firmengelände ins Wohngebiet wabert, soll der Betrieb vorerst teilweise stillgelegt werden. mehr...

Werbung
Werbung
  • TrierMitten ins Eintracht-Herz: Zweitliga-Abschied vor zehn Jahren schmerzt Fans nach wie vor - Eine Multimedia-Reportage

    Eintracht Trier in der 2. Bundesliga – das war eine Erfolgsgeschichte. Bis zum 22. Mai 2005. Da stiegen die Fußballer in Saarbrücken unerwartet ab. Ein Trauma für Fans und Spieler. Der TV widmet dem Thema eine Multimedia-Reportage. mehr...


  • TrierNachholbedarf bei den Rechten für Behinderte - 4. Trierer Inklusionsgespräch offenbart Probleme in der Praxis

    120 Menschen haben beim vierten Trierer Inklusionsgespräch im Schammatdorf darüber diskutiert, ob und inwieweit Behinderte um ihre Rechte gebracht werden. Dabei kam mehrfach das Anliegen zur Sprache, Lotsen- oder Servicestellen zu schaffen, damit sich Betroffene im Verwaltungsdickicht besser zurechtfinden. mehr...


  • TrierPilgern zur Prozession nach Echternach

    Die Abteilung Jugend im Bistum Trier bietet mit der "Route Echternach" erneut die Möglichkeit, zur Springprozession nach Echternach zu pilgern. Am Pfingstmontag, 25. Mai, werden abends vier Wege angeboten: Einsteiger starten um 23.45 Uhr an der Kirche St. mehr...


  • Glaube im Alltag

    Neulich im Kinderzimmer: "Mama, ich streike!" Oh, dachte ich, jetzt geht das noch los . mehr...


  • KATH. GOTTESDIENSTE

    Hohe Domkirche: Sa 7 Uhr hl. Messe in der Krypta, 10 Uhr Diakonenweihe, 16 - 17 Uhr Beichtgelegenheit Sakramentskapelle. mehr...




Werbung
  • TrierTäglich Trier: Die schönste Kulisse der Stadt

    Gibt es einen schöneren Ort zum Feiern als den Domfreihof? Nein, glaubt TV-Redakteur Michael Schmitz. Samstag und Sonntag gibt es wieder die Gelegenheit dazu. mehr...


  • Viez-Jupp: Mumie statt Frühschoppen

    Im Maulen und Lästern ist unser Kolumnist Viezjupp ganz groß. Das kann aber auch mal schief gehen, schreibt er in seiner wöchentlichen Rubrik ... mehr...


  • TrierBeschwerdefrei Obst und Eiweiß essen

    Viele Menschen bekommen nach dem Genuss von Milch und Milchprodukten beziehungsweise Obst und Säften Magen- und Darmbeschwerden. Die Ernährungsberaterin Marion Heinz (AOK Gesundheitskasse) informiert in der Familienbildungsstätte Trier am Montag, 1. Juni, 19 bis 22 Uhr, über diese Thematik. mehr...


  • TrierKleingärtner wählen neuen Vorstand

    Die Jahreshauptversammlung des Kleingärtnervereins Trier-Nord-Petrisberg beginnt am Samstag, 23. Mai, um 17 Uhr im Vereinshaus. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Neuwahl des gesamten Vorstands. mehr...


  • TrierZüge auf der Westtrasse rollen frühestens 2020 – Lärmschutz für Anlieger nun doch möglich

    2018 sollten auf der Westtrasse in Trier eigentlich wieder Züge rollen. Nun ist klar: Vor 2020 wird das nichts. Für die Trierer ist das eine schlechte und gute Nachricht zugleich. mehr...


  • TrierAktionsgruppe informiert über Multiple Sklerose

    Die Trierer Aktions-Gruppe Multiple Sklerose veranstaltet in Trier den Welt-MS-Tag am Mittwoch, 27. Mai. Dazu wird es einen Infostand am Kornmarkt geben, der von 10 bis 17 Uhr geöffnet ist. mehr...


  • TrierStadt informiert über Pläne zu Castelnau II

    Die Entwicklung des Castelnau-Gebiets in Feyen vom Kasernenstandort zur Wohnsiedlung mit Nahversorgungszentrum ist inzwischen weit fortgeschritten. Nun plant die Entwicklungsgesellschaft EGP unter dem Namen "Castelnau II" die Erweiterung des Wohngebiets in der unmittelbaren Nachbarschaft (der TV berichtete). mehr...



  • Die Liebfrauenkirche

    Die Liebfrauenkirche kann als Juwel mittelalterlicher Baukunst und Kulturdenkmal von hohem kunsthistorischem Rang betrachtet werden. mehr...


  • TrierPorta Nigra

    Die Porta Nigra in Trier zählt zu den besterhaltendsten Toren der antiken Welt. Sie wurde bereits 1986 zum Weltkulturerbe erklärt. mehr...


  • Der Dom

    Der Dom zu Trier ist die älteste Kirche Deutschlands. Er stellt zusammen mit der frühen, lokalen Gemeinde einen christlichen Pfeiler dar, welcher das Erbe des römischen Glaubens antrat. mehr...


  • Die Barbarathermen

    Die Thermen stammen aus dem zweiten Jahrhundert n. Chr. und erwiesen sich als ein bemerkenswertes Stück römischer Baukunst. Mit einer Grundfläche von etwa 170 x 240 Metern bildete diese antike Badeanlage die zweitgrößte des gesamten Römischen Imperiums und wurde in ihren Ausmaßen nur von den Trajansthermen in Rom selbst übertroffen. mehr...


Werbung


  • Werbung
  • Viez-Jupp Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • Werbung
  • Empfehlungen



  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Werbung
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links