region/trier

Trierer Weltkulturerbe

Die 20-Jährige ist am Mittwochabend von Mosel-Weinkönigin Kathrin Schnitzius gekrönt worden. mehr...

Werbung

Anzeige

  • Die Nacht des Flamenco - Compania Flamenca & Rafael Segura Open Air

    Die Compañía Flamenca von Rafael Segura kommt aus dem Mutterland des Flamenco, aus Andalusien. Am Donnerstag, dem 7.8. gastieren die spanischen Künstler im Rahmen des Mosel Musikfestivals um 20.30 Uhr im Innenhof des Kurfürstlichen Palais, Trier. mehr...


  • Aus alt mach neu: aus IKEA FAKTUM wird IKEA METOD

    Die Küche ist häufig das Herz einer Wohnung. Sie ist zum Leben da, sie ist Treffpunkt, ein Ort der Kommunikation. Oftmals ist der Kauf einer Küche auch mit einem besonderen Anlass verbunden. Um den Ansprüchen seiner Kunden gerecht zu werden, entwickelt IKEA sein Produktsortiment kontinuierlich weiter. mehr...


Werbung
Werbung
  • Saarburg/SchweichNur wer profitiert, muss zahlen

    Das Bundesverfassungsgericht hat jüngst in einem Saarburger Fall entschieden, dass die Stadt zwar wiederkehrende Beiträge für den Ausbau von Straßen erheben darf. Allerdings muss sie dabei genau prüfen, welche Anlieger hiervon profitieren. Nur diese schulden den Ausbaubeitrag. mehr...


  • TrierMit 86 viel Spaß im Chat

    Wer Ruth Hannover mit ihrem Smartphone sieht, glaubt es kaum: Die Frau ist 86 Jahre alt und simst und chattet munter drauf los. Die digitale Welt gibt ihr ein Stück Lebensfreude, sagt sie. mehr...


  • Trier-EhrangSchützenfest mit Krönung, Taufe und Abschied

    Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Ehrang 1480 hat ihr Schützenfest mit einem Novum gefeiert: Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde der Krönungsgottesdienst um eine Taufe erweitert. mehr...


  • SaarburgArbeitskreis Integration feiert 100. Treffen

    Der Arbeitskreis Integration in der Verbandsgemeinde Saarburg hat sich zum 100. Mal getroffen. Das Gremium hat sich vor zwölf Jahren gegründet. Die Hilfe für Flüchtlinge steht mittlerweile im Vordergrund. mehr...


  • SerrigWein, jede Menge Musik und ein buntes Bühnenprogramm

    Die Serriger haben das 44. Wein- und Heimatfest gefeiert. Allein am Samstag zog das Fest 1500 Besucher an. mehr...


  • Die Römerbrücke

    Die Römerbrücke, bzw. deren übrige Stützpfeiler, sind der älteste noch erhaltene römische Brückenbau nördlich der Alpen. Dabei zeigte sich der Flussübergang als erstaunlich resistent gegenüber Witterung und wechselnden Anforderungen. Auch heute noch sind die Stützen in der Lage, den Verkehr einer modernen Großstadt zu tragen. mehr...


  • Konstantinbasilika

    Die ebenfalls zum Unesco-Kulturerbe zählende Konstantinbasilika war früher eine römische Palastaula und beherbergt den größten Einzelraum, der aus der Antike erhalten geblieben ist mehr...


  • Das Amphitheater

    Das Trierer Amphitheater ist das einzige römische Theater, dass aus einer künstlichen Erdanschüttung besteht und gleichzeitig in eine Mauer eingebunden ist. mehr...


  • Die Kaiserthermen

    Die Kaiserthermen sind die jüngste der drei römischen Badeanlagen im Trierer Stadtgebiet. Bemerkenswerte Teile der Außenmauern konnten die Zeit unbeschadet überdauern und sind heute noch zu besichtigen. mehr...


  • Igeler Säule

    Die Igeler Säule ist ein von einer wohlhabenden Tuchhändlerfamilie erbautes Pfeilergrabmal mehr...


  • Die Liebfrauenkirche

    Die Liebfrauenkirche kann als Juwel mittelalterlicher Baukunst und Kulturdenkmal von hohem kunsthistorischem Rang betrachtet werden. mehr...


  • Porta Nigra

    TrierDie Porta Nigra in Trier zählt zu den besterhaltendsten Toren der antiken Welt. Sie wurde bereits 1986 zum Weltkulturerbe erklärt. mehr...


  • Der Dom

    Der Dom zu Trier ist die älteste Kirche Deutschlands. Er stellt zusammen mit der frühen, lokalen Gemeinde einen christlichen Pfeiler dar, welcher das Erbe des römischen Glaubens antrat. mehr...


  • Die Barbarathermen

    Die Thermen stammen aus dem zweiten Jahrhundert n. Chr. und erwiesen sich als ein bemerkenswertes Stück römischer Baukunst. Mit einer Grundfläche von etwa 170 x 240 Metern bildete diese antike Badeanlage die zweitgrößte des gesamten Römischen Imperiums und wurde in ihren Ausmaßen nur von den Trajansthermen in Rom selbst übertroffen. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Trierer Zeitung Ansprechpartner Redaktion Rückblick: Schulentwicklung in Trier Trierer Weltkulturerbe Rückblick: Die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 Stadtteiltour
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung