region/trierland

Trierer Land

Schaum vor dem Mund, Kreislaufkollaps, Herzstillstand: Legal Highs wie Kräutermischungen, die im Internet als vermeintlich legitime Alternativen zu Cannabis und Amphetaminen verkauft werden, bergen unkalkulierbare Risiken für die Gesundheit. Mit derzeit 50 laufenden Ermittlungsverfahren sind die wirkungsmächtigen Drogen auch in der Region Trier auf dem Vormarsch. mehr...

Werbung
Werbung
  • SchweichEin bewährtes Team tritt ab

    Die langjährigen Mitarbeiter der Landesforsten, Forstrat Dieter Heinemann und die Sekretärin, Gudrun Jakobs, sind feierlich aus dem Dienst verabschiedet worden. Bei der Feierlichkeit im Stadtratssaal des Alten Weinhauses in Schweich sind witzige und emotionale Reden gehalten worden. mehr...


  • SchöndorfKein Zurück zur alten Dorfschule

    Die Elternschaft der Grundschule Schöndorf befürchtet das Aus der Einrichtung, von dem auch Bonerath, Hinzenburg, Ollmuth und Holzerath betroffen sein werden. Am heutigen Dienstag wollen die Eltern eine Unterschriftenliste "Pro Schule Schöndorf" an Bürgermeister Bernhard Busch übergeben. mehr...


  • GutweilerUnd wieder sind Grundstücksbesitzer gefragt

    Schlaglöcher und Unebenheiten säumen die Ruwerstraße (K 64), die innerorts von Gutweiler nach Sommerau verläuft. Erste Gedanken über ein umfangreiches Straßenbauprojekt machten sich Landkreis und Gemeinde bereits vor drei Jahren. Doch die Umsetzung gestaltete sich schwieriger als gedacht. Jetzt liegen neue Pläne, auch zum Ausbau der Kirchstraße, vor. mehr...


  • Schweich3,3 Millionen Euro für 27 Wohnheimplätze und sechs Wohnungen

    Mit dem Spatenstich der Lokalprominenz haben die Ausschachtarbeiten für den 3,3 Millionen teuren Erweiterungsbau des Altenheims St. Josef in Schweich begonnen. Es entstehen 27 vollstationäre Plätze in zwei Hausgemeinschaften für demenzerkrankte Senioren und sechs behindertengerechte Wohnungen. mehr...


  • Trier-EhrangUnbekannte werfen Müll auf Straße

    In Trier-Ehrang haben Unbekannte am Sonntagabend Müll auf die Niederstraße geworfen. mehr...




Werbung
  • Korrektur

    Falscher Ort: Im Artikel "Und wieder sind Grundstücksbesitzer gefragt" haben wir einen Fehler gemacht. Ausgebaut werden soll die Ruwerstraße in Gutweiler und nicht in Gusterath. mehr...


  • Ihre Meinung

    Zum Artikel "Ausstellung mit Handicap" (TV vom 20. Februar): mehr...


  • Kleiderbasar des Schulfördervereins

    SchweichDer Förderverein der Grundschule Schweich veranstaltet am Sonntag, 22. März, 14 bis 16 Uhr, einen Kleiderbasar in der Bodenländchenhalle in Schweich. Neben Kinderbekleidung, Spielsachen und anderem werden auch Kaffee und Kuchen angeboten. mehr...


  • Theaterverein führt Komödie auf

    Köwerich"Der Heiler von Köwerich" heißt das neue Stück des Theatervereins Köwerich. Die Kömödie in drei Akten von Bernd Kietzke wird an folgenden Terminen im Jugendheim Köwerich aufgeführt: 7. und 8. März, 14. und 15. März sowie 21. und 22. März, samstags immer um 19.30 Uhr, sonntags um 18 Uhr. mehr...


  • Kindermusical zur Passionsgeschichte

    KennDer Kinder- und Jugendchor der Pfarrgemeinde Kenn (Leitung Anastasia Valek) lädt ein zum Kindermusical "Es ist vollbracht" nach der Passionsgeschichte von Thomas Riegler. Termin: Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Kenn. mehr...


  • Dorfprojekt: Schulung zum Thema Demenz

    FöhrenJeden Monat betreuen Ehrenamtliche in Föhren an einem Nachmittag Menschen mit Demenz. Dieses Angebot zur Entlastung der Angehörigen ist entstanden im Rahmen des Dorfprojektes "Lebendiges Föhren". mehr...


  • Informationen zum ersten Pflegestärkungsgesetz

    KaselEine Informationsveranstaltung zum Thema "Erstes Pflegestärkungsgesetz" findet am heutigen Dienstag, 3. März, um 19 Uhr im Gemeindehaus Kasel statt. Durch das erste Pflegestärkungsgesetz wurden seit dem 1. Januar 2015 vom Bundesgesundheitsministerium die Leistungen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen ausgeweitet und die Zahl der zusätzlichen Betreuungskräfte in stationären Pflegeeinrichtungen erhöht. mehr...


  • Täglich Trier

    Das wird wieder einiges an Gefluche geben. Zumindest bei den Autofahrern, die heute früh nicht zu den TV-Lesern gehören und die deshalb schon vorgewarnt sind: Auf der Bitburger sind ab heute Felssicherungsarbeiten geplant, weshalb bergab nur eine Spur zur Verfügung steht (siehe Staumelder Seite 12). mehr...


  • Autos kollidieren auf ehemaliger B 52 bei Mertesdorf

    MertesdorfAuf der Landesstraße 151 (ehemalige B 52) ereignete sich am Freitag um 23.14 Uhr ein Frontalzusammenstoß zweier PKW. Vier Menschen wurden dabei schwer verletzt. mehr...


  • Rettungswache im neuen alten Zuhause

    WelschbilligDie Mitglieder der Rettungswache des Malteser Hilfsdienstes in Welschbillig haben ihr komplett saniertes und modernisiertes Quartier in der Ortsmitte wieder bezogen. Vorangegangen waren ein Brand im April 2014 (der TV berichtete) und acht Monate im Container-Ausweichquartier am Sportplatz des Orts. mehr...


  • Vier Menschen bei Unfall auf der Landesstraße 151 bei Mertesdorf schwer verletzt

    MertesdorfBei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der L151 (frühere B52) bei Mertesdorf (Kreis Trier-Saarburg) sind am späten Freitagabend vier Menschen schwer verletzt worden. Zwischenzeitlich war unklar, ob eventuell noch eine fünfte Person in einem der Autos saß, die Feuerwehr suchte die Umgebung ab. mehr... [Fotostrecke]


  • Windkraftpläne für jedermann einsehbar

    TrierDer Streit um Windkraft in der Verbandsgemeinde Ruwer hat sich gelegt, während der Bau von Rotoren in der VG Schweich die Gemüter bewegt. Nun stehen die Pläne für die Windenergienutzung in der VG Trier-Land auf dem Prüfstand. mehr...


  • Roman Lob singt "Standing Still" für Schweich

    SchweichErst New York, dann Schweich: Nach seinem Urlaub steht Roman Lob am Samstag gemeinsam mit der Mehringer Big Band Art of Music im Schweicher Bürgerzentrum auf der Bühne. Der smarte Sänger, der Deutschland beim Eurovision Song Contest 2012 in Baku vertreten hatte, schwärmt von der Probe in Mehring. mehr...


  • Stadtrat Schweich macht Weg frei für Containerdorf

    SchweichKeine Forderungen an das Land oder den Kreis, keine Diskussionen. Der Stadtrat Schweich hat sich einmütig ausgesprochen, dem Kreis einen Platz zur Verfügung zu stellen. Dort sollen Wohncontainer für Asylbegehrende errichtet werden. mehr...


  • Kein Schlafhaus für Prostituierte im Gewerbegebiet

    Trierweiler/TrierDie Errichtung eines sogenannten Schlafhauses für Prostituierte ist im Gewerbegebiet Trierweiler-Sirzenich nicht erlaubt. Dies hat die fünfte Kammer des Verwaltungsgerichts Trier (VG Trier, 5 K 1565/14.TR) mit Urteil vom 25. Februar 2015 entschieden. mehr...


  • Haarscharf dem Tod entronnen

    Konz/SaarburgDie größte Gruppe unter den fast 480 Flüchtlingen im Kreis Trier-Saarburg kommt aus Syrien. Viele Asylsuchende haben ihre Häuser verloren und ihr Geld für Schlepperbanden ausgegeben. Im TV schildern drei Syrer ihre anstrengende Flucht nach Deutschland. mehr...



Werbung

  • Werbung
  • Heute in der Zeitung für Trier-Land Ansprechpartner Redaktion
  • Empfehlungen

  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung


volksfreund.de Top Links