region/trierland
Trierer Land

"Der einzige Kulturträger der Gemeinde"

13 Gastvereine gaben sich im Gemeindehaus in Riveris die Ehre. Zum 95-jährigen Bestehen des Männergesangsvereins aus Riveris kamen Chöre und Männergesangsvereine aus dem gesamten Hochwald, um den Feierlichkeiten einen würdigen Rahmen zu bieten.

Die ganze Bandbreite einer modernen Druckerei

Die ganze Bandbreite einer modernen Druckerei

Im dritten Jahr ist Bastian Druck aus Föhren Partner des TV-KLASSE!-Projekts. Ziel ist es, Schüler für die Welt des Druckens zu begeistern. Nun haben Achtklässler der Realschule plus Neumagen-Dhron das Unternehmen besichtigt.
Auf 30 Hektar in die Zukunft

Auf 30 Hektar in die Zukunft

Wie gibt man 5,6 Millionen Euro am sinnvollsten auf einer Fläche von 30 Hektar aus? So könnte die Fragestellung für Schweich und Föhren lauten. Denn die Orte sind ins Förderprogramm Ländliche Zentren aufgenommen worden. Das Ziel: Alt-Schweich und das Klosterumfeld von Föhren sollen zukunftsfähig gemacht werden.
Jubiläum startet mit Blitz und Donner

Jubiläum startet mit Blitz und Donner

Der Kirchenchor "Cäcilia" Wintersdorf-Kersch hat ein außergewöhnliches Vereinsjubiläum gefeiert: Er besteht seit 130 Jahren. Viele Gastchöre aus der Region waren gekommen, um mit Gesangsvorträgen zu gratulieren.
Von wegen einfach nur abhängen

Von wegen einfach nur abhängen

Jugendliche wollen heutzutage nur noch chillen, Alkohol trinken und ihre Ruhe haben: Von wegen! Bei der Geburtstagsfeier des Jugendringes Trier-Land konnten die Gäste ganz andere Facetten an Jugendlichen entdecken.




  • OrmontRadfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall in der Eifel

    Eine 66-jährige Radfahrerin ist am Dienstag in Ormont (Landkreis Vulkaneifel) bei einem Zusammenstoß mit einem Traktor gestorben. mehr...


  • MorbachZusammenstoß bei Morbach: Drei Menschen verletzt

    Auf der Hunsrückhöhenstraße bei Morbach sind am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall drei Menschen verletzt worden, wie die Polizei mitteilt. mehr...


  • Betteldorf/DockweilerVulkaneifel: Überholmanöver geht schief - Zwei Menschen verletzt

    Wie die Polizei jetzt mitteilt, sind am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der B 410 zwischen den Ortschaften Dockweiler und Betteldorf (Vulkaneifelkreis) zwei Menschen verletzt worden. Grund war ein missglücktes Überholmanöver. mehr...


  • KellFahrzeug prallt gegen Baum: Autofahrer bei Kell schwer verletzt

    Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B407 zwischen Hermeskeil und Kell (Kreis Trier-Saarburg) am Montagnachmittag schwer verletzt worden. mehr...




  • Täglich Trier

    Wenn ab Freitag die neue Gemeindeordnung in Kraft tritt, sind auch Ausschusssitzungen grundsätzlich weitgehend öffentlich. In den nicht-öffentlichen Teil darf etwas nur noch geschoben werden, wenn es Gründe des Gemeinwohls oder schutzwürdige Interessen Einzelner gibt (der TV berichtete am 24. Juni). mehr...


  • BekondTrödelbus und Spielmobil in Bekond

    Erst kommt der "Trödelbus" am Sonntag, 3. Juli, von 14.30 bis 15 Uhr zum Bürgerhaus nach Bekond, einige Tage später steigt ein Spielfest. Der Trödelbus ist eine Benefiz-Aktion des SWR. mehr...


  • Kenn/Föhren/BekondDrei Kinderchöre auf Martins Spuren

    In neun Szenen werden die Stationen des Lebenswegs des Heiligen Martin vom römischen Soldaten bis zum Bischof von Tours dargestellt. Die Legende von Sankt Martin wird in diesem stimmungsvollen Musical mit vielen pfiffigen Liedern musikalisch nacherzählt. mehr...


  • SchweichStadthusaren wählen neuen Vorstand

    Nach einem erfolgreichen Jubiläumsjahr 2015 mit dem Höhepunkt der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Gardetanzsport wählen die Mitglieder der Stadthusaren am Freitag, 1. Juli, ab 20 Uhr ein neues Präsidium. Die Generalversammlung findet statt in den Räumen des Hotels Leinenhof in Schweich. mehr...