region/trierland

Trierer Land

An "Mitholern" mangelt es nicht, doch ein Jahr nach seinem Start verzeichnet das Mitfahrsystem der Gemeinden Longuich, Schweich und Fell kaum Nachfrager. Nun hoffen die Verantwortlichen, das rund 30 000 Euro teure Projekt doch noch zum Laufen zu bringen. mehr...

Werbung
Werbung
Werbung

Empfehlung

  • FellModerne Medien für altes Handwerk

    Der Förderverein Besucherbergwerk Fell hat seine neue Internetseite präsentiert. Neben weiteren Gästen hofft man auch, mit dem Informationsangebot Schulklassen für den Bergbau zu begeistern. mehr...


  • KordelDie Ansichten der Waldfee vom Hoxberg

    Rund 200 teils unbekannte Arbeiten sind das Vermächtnis der Kordelerin Lenchen Lauer-Bach. Die Malerin hatte neben vielen Landschaftsbildern auch dörfliche Szenen gemalt. mehr...


  • Trier-SaarburgMitarbeiter geehrt

    Neun Mal konnte Landrat Günther Schartz Mitarbeitern der Kreisverwaltung zum 40. Dienstjubiläum gratulieren. Zwei Mitarbeiterinnen wurden zudem für 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt. mehr...


  • ZemmerBestens gerüstet für den Ernstfall

    Die Feuerwehren der Gemeinde Zemmer und das Rote Kreuz haben in einer gemeinsamen Übung ihre Einsatzkraft erprobt. Fazit nach der zweigeteilten Übung: Alle Helfer sind für den Ernstfall bestens gerüstet. mehr...


  • FöhrenKloster Föhren wird zum Sicherheitsrisiko: Gemeinde muss baufälliges Objekt umzäunen - Verhandlungen mit Denkmalschützern

    Wird die Klosterimmobilie in Föhren abgerissen oder nicht? Die Antwort lässt auf sich warten. Behörden prüfen nun, ob eine Vermarktung unter Wahrung des Denkmalschutzes möglich ist. Unterdessen hat die Gemeinde beschlossen, das baufällige Objekt aus Sicherheitsgründen umzäunen zu lassen. mehr...


  • Unbekannte schlitzen Maisballen bei Osburg auf

    OsburgGleich 40 Rundballen mit gepresstem Mais haben unbekannte Täter im Zeitraum von Mittwoch, 22. Oktober, bis Freitag, 24. Oktober, in Osburg, im Bereich Auf der Kieselkaul, beschädigt. Der oder die Täter schlitzten jeweils die Folie der Rundballen auf, so dass diese beschädigt wurde und ein erheblicher Aufwand erforderlich ist, sie wieder winterfest zu machen, teilt die Polizei mit. mehr...


  • Kreisverwaltung ehrt Langjährige Mitarbeiter

    Trier-SaarburgNeun Mal konnte Landrat Günther Schartz Mitarbeitern der Kreisverwaltung zum 40. Dienstjubiläum gratulieren. Zwei Mitarbeiterinnen wurden zudem für 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt. mehr...


  • Fachtagung für Milchviehhalter und Biogas-Betreiber

    SchweichDie Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Bauwesen Rheinland-Pfalz/Saarland (ALB) bietet zusammen mit dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel eine Fachtagung für Milchviehhalter, Biogasanlagenbetreiber, Lohnunternehmer und Berater an. Sie findet im Hotel Leinenhof in Schweich am Donnerstag, 6. November, von 10 bis 13 Uhr, statt. mehr...


  • Benedikt Ney neuer Vize-Chef bei der Schleidweiler Wehr

    Zemmer-SchleidweilerUnlängst fanden bei der Feuerwehr Schleidweiler Wehrführerwahlen statt. Der bisherige Wehrführer Fredi Mick wurde dabei im Amt bestätigt. Mit Benedikt Ney wurde ein neuer stellvertretender Wehrführer gewählt. mehr...


  • Mitmach-Theater: Kleine Leute auf der großen Bühne

    KaselEngagierte Eltern bieten gemeinsam mit Künstlern im Rahmen der Kinderkulturtage am Donnerstag, 30. und Freitag, 31. Oktober, ein Mitmach-Theaterprogramm an. Alle Kinder im Grundschulalter und Kinder der Gruppenstunden sind an beiden Tagen von 9 bis 16.30 Uhr ins Gemeindehaus Kasel eingeladen. mehr...


  • Vortragsreihe "Rund um die Welt"

    GusterathMit seiner Video-Vortragsreihe "Rund um die Welt" informiert Jean-Luc Montamat aus Gusterath über seine Erfahrungen in wenig bereiste Länder. Diesmal geht die virtuelle Reise am Montag, 27. Oktober, 16 Uhr, nach Kuba. mehr...


  • Kunstausstellung in Waldrach

    WaldrachHobbykünstler Willi Körber aus Trier-Ruwer präsentiert Bilder und Skulpturen im Rathaus der Verbandsgemeinde Ruwer in Waldrach. Man kann die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Verwaltung besichtigen. mehr...


  • "Gäste sind ein Segen": Junge Bolivianer besuchen Deutschland

    SchweichIver Mamani, Juan-Pablo Pinto, Veronica Roca von der Jugendpastoral Boliviens haben die Pfarreiengemeinschaft Schweich besucht. 50 Jahre Bolivienfreundschaft wurden im Dekanat Schweich-Welschbillig gefeiert. mehr...


  • Martinszug in Fusenich

    Trierweiler-FusenichDer Martinsumzug findet am Freitag, 7. November, 18 Uhr, in Trierweiler-Fusenich statt. Der Musikverein Mesenich begleitet den Zug. mehr...


  • Marienwallfahrt in Trierweiler

    TrierweilerAlle Gläubigen sind eingeladen zum Rosenkranzgebet am Samstag, 25. Oktober, 18.30 Uhr, und zum anschließenden feierlichen Marienfestamt zum Abschluss des Wallfahrtsjahres in Trierweiler. Das Marienfestamt wird mitgestaltet vom Kirchenchor Welschbillig. mehr...


  • MGV experimentiert: Macht Singen Spaß?

    Pluwig/GusterathIn einem nicht ganz wissenschaftlichen "Experiment" will der Männergesangverein Pluwig/Gusterath herausfinden, ob das gemeinsame Singen Spaß macht oder womöglich sogar der Gesundheit förderlich ist. Wer Interesse am gemeinsamen Singen hat, ist für Samstag, 15. November, 18 Uhr, ins Seniorenzentrum (Café Pluvei) eingeladen. mehr...


  • Zähneknirschendes Ja zu Mehrkosten beim Museum

    HermeskeilEs war eine Entscheidung, die der neue Stadtchef als "alternativlos" bezeichnete. Der Hermeskeiler Rat hat am Dienstagabend die Mehrkosten von rund 450 000 Euro beim Bau des Feuerwehrmuseums akzeptiert und einem Nachtragsetat zugestimmt. Damit kann die Stadt die Rechnungen bezahlen, die sie bei Firmen noch offen hat. Abgerechnet wurde noch in anderer Hinsicht. mehr...


  • Jagd bei Morscheid: Waldbesucher aufpassen

    MorscheidDer Jagdpächter führt am Samstag, 25.Oktober, von 9.30 Uhr bis 17 Uhr eine Drückjagd durch. Diese findet im Bereich der Gemarkungen Morscheid-Riveris-Sommerau bis zur Gemarkung Gutweiler und von der Riveris bis zur Ruwer und den jeweiligen Gemarkungsgrenzen statt. mehr...


  • Die Drachen steigen wieder auf der Olker Kopp

    RalingenZum fünften "Kleinen Drachenfest" auf der Olker Kopp am Sonntag, 26. Oktober, lädt die Ralinger Bürgerinitiative für Naturschutz, Tourismus und Naherholung, "Stoppt Megasteinbruch Südeifel", ab 13.30 Uhr auf die Wiese am Fernsehturm bei Windmühle ein. Bei starkem Regen fällt es aus. mehr...


  • Mit dem Paddel auf die Marathonstrecke

    Rosport/LangsurDer Kanu-Club Sauertal/Rosport hat Großes vor: Am kommenden Wochenende (25./26. Oktober) steigt mit dem "einzigen Kanu-Marathon im Westen Europas" nach Vereinsangaben eine Mega-Veranstaltung, die auch für Zuschauer manche Höhepunkte bieten dürfte. mehr...


  • Bei Zemmer entsteht ein Stück Römermauer aus alten Steinen

    ZemmerZwei Monate lang haben Trierer Studenten einige Meter der insgesamt 72 Kilometer langen römische Langmauer erforscht. Wie die Mauer ursprünglich ausgesehen hat, soll eine Rekonstruktion zeigen, die rund zwei Meter neben der Grabung gebaut wird. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Zeitung für Trier-Land Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuell häufig gelesen

  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung