region/trierland
Trierer Land
Dafür gibt Schweich Geld aus

Dafür gibt Schweich Geld aus

Die Stadt Schweich hat ihren Investitionsplan für die Jahre bis 2020 vorberaten. Wunschprojekte gibt es kurz vor Weihnachten viele, vor allem will die Moselstadt in Baugebiete, die Verkehrsinfrastruktur und in die Sanierung des Altorts investieren.

"Gefallene Festungen" jetzt im Handel

Das Buch "Gefallene Festungen" von Tobias Blasum und Hermann Bonert beschreibt das Ende des Zweiten Weltkriegs im Osburger Hochwald und im Ruwertal (der TV berichtete). Ab heute ist das Werk käuflich zu erwerben.
Ehemalige Nachbarn feiern Glühweinfest mit Dortmunds-Co-Trainer Arno Michels

Ehemalige Nachbarn feiern Glühweinfest mit Dortmunds-Co-Trainer Arno Michels

Gute Nachbarschaft hält manchmal auch, wenn der Nachbar längst weggezogen ist. Das gilt auch in der Ringebach-Straße in Kenn, und das hat den Bewohnern am vergangenen Samstag einen ganz besonderen Glühweinabend im Pott beschert.
Mit dem Bürgerbus zum Einkaufen oder zum Arzt

Mit dem Bürgerbus zum Einkaufen oder zum Arzt

Mobil sein auch ohne eigenes Auto: Fünf Orte aus der Verbandsgemeinde Ruwer wollen einen Bürgerbus installieren. Ergänzend zum öffentlichen Personennahverkehr richtet sich das Angebot besonders an ältere Menschen.

"Wissen, was in der Welt wissbar ist": Vor 500 Jahren starb der Trittenheimer Humanist und Benediktinerabt

Er wurde schon mit 21 Jahren Abt, baute eine der begehrtesten Bibliotheken Mitteleuropas auf und förderte das Andenken Hildegard von Bingens. Dennoch steht der Benediktiner und Humanist Johannes Trithemius, der vor 500 Jahren starb, im Schatten des Cusanus.




  • LandauMann „knackt“ eigenes Auto — Polizeieinsatz in Landau

    Ein vermeintlicher Autoaufbrecher hat sich in Landau als der glücklose Sohn der Autobesitzerin entpuppt. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der Mann am Mittwoch einer Frau aufgefallen, als er mit einem Schraubenzieher einen Wagen aufbrach und damit weg fuhr. mehr...


  • Landau (dpa/lrs)Mann «knackt» eigenes Auto: Polizeieinsatz in Landau

    Ein vermeintlicher Autoaufbrecher hat sich in Landau als der glücklose Sohn der Autobesitzerin entpuppt. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der Mann am Mittwoch einer Frau aufgefallen, als er mit einem Schraubenzieher einen Wagen aufbrach und damit wegfuhr. mehr...


  • Trier/HunsrückNach bandenmäßigen Einbrüchen: Ermittlungen der Trierer Polizei führen zu zwei Verhaftungen

    Seit September hat die Kriminalpolizei Trier gegen eine Gruppe rumänischer Tatverdächtiger ermittelt. Sie standen im Verdacht, bandenmäßige Diebstähle aus Wohnhäusern und Betrugsdelikte zu begehen. Am Wochenende konnten Polizeibeamte zwei der Tatverdächtigen schnappen. mehr...


  • BitburgVerkehrsunfall auf der B 51 bei Bitburg – Vier Verletzte – Strecke mehr als zwei Stunden gesperrt

    Auf der B 51 zwischen den Anschlussstellen Bitburg-Zentrum und Bitburg-Nord hat sich am Mittwoch gegen 6.40 Uhr ein Unfall ereignet. Ein Mensch wurde dabei schwer, drei weitere wurden leicht verletzt. Die Straße war bis etwa 9 Uhr gesperrt. mehr...




  • RiolSportverein Wacker Riol feiert Jahresabschluss

    Der Sportverein Wacker Riol beendet seine Reihe der Jubiläumsfeiern am Samstag, 10. Dezember, 20 Uhr, mit Live-Musik, einem Überraschungsauftritt und einem Geburtstagsständchen vom Musikverein Riol. Die Feier findet im Bürgerhaus Riol statt. mehr...


  • KöwerichMusikernachwuchs gibt Konzert

    Jungen und Mädchen der Musikschulen der Kreise Trier-Saarburg und Bernkastel-Wittlich gestalten am Sonntag, 11. Dezember, um 16 Uhr ein Adventskonzert im Jugendheim in Köwerich. Auf dem Programm stehen Märsche und Walzer aus verschiedenen Epochen. mehr...


  • KordelDie kleine Hexe zu Gast in Kordel

    Das Wittener Kinder- und Jugendtheater im Kordeler Bürgerhaus zeigt am Freitag, 9. Dezember, das Stück "Die kleine Hexe feiert Weihnachten". Beginn ist um 17 Uhr, Einlass um 16 Uhr. mehr...


  • BekondMehr als 12 000 Euro gespendet: Bekond aktiv leistet Hilfe vor Ort

    Seit 36 Jahren unterstützt die Dorfgemeinschaft in Bekond Entwicklungsprojekte. Alleine in diesem Jahr hat der Verein "Bekond aktiv - gemeinsam gegen den Hunger" mehr als 12 000 Euro überwiesen, unter anderem für Erdbebenopfer in Italien und die Welthungerhilfe in Kenia. mehr...