region/trierland
Trierer Land
Machtspielchen auf den Radwegen: Konflikte zwischen Nutzern nehmen zu - Ordnungsamt mahnt zur Rücksichtnahme

Machtspielchen auf den Radwegen: Konflikte zwischen Nutzern nehmen zu - Ordnungsamt mahnt zur Rücksichtnahme

Auf kombinierten Rad- und Fußgängerwegen geht es bisweilen ruppig zu. Langsame Radfahrer beschimpfen schnellere als rücksichtslose Raser. Fußgänger müssen beiseite springen, um einen Zusammenstoß mit Radlern zu verhindern, werden aber auch selbst zum Feindbild, wenn sie sich allzu breit machen und Radfahrer behindern.

Aacher ärgern sich über Laster auf Abwegen

Aacher ärgern sich über Laster auf Abwegen

Weil in die Irre geführte LKW-Fahrer in Aach und nicht auf der B.51 landen, werden immer wieder Häuser in Mitleidenschaft gezogen. Die Fahrzeuge fahren sich manchmal fest, sodass sie von einem Bergungsunternehmen wieder flott gemacht werden müssen. Und das alles nur wegen moderner Technik.
Kleines Dorf, große Hütte

Kleines Dorf, große Hütte

Eine 80 Quadratmeter große Grillhütte, mit Raum für bis zu 70 Personen, haben die Enscher mit allen Ehren eingeweiht. Die ersten Planungen für den Bau im Tal "Ober der Bornwiese" begannen bereits 2005.

"Ich segne nicht das Blech"

Jetzt dürfen sich die Hinzenburger freuen, denn ein Versprechen wurde eingelöst. Die Freiwillige Feuerwehr (FFW) Hinzenburg hat ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Die Kosten belaufen sich auf 55 000 Euro.
Ein Hotel für Insekten und eine Villa für Igel

Ein Hotel für Insekten und eine Villa für Igel

Selbst anpacken statt jammern - so lautet die Devise des Mehringer Seniorenclubs Aktiv. Natur- und Tierschutz hat bei einer Aktion des RWE auf der Mehringer Höhe nun ganz oben auf der Liste gestanden.




  • WittlichLaster kippt auf B50neu nahe Altrich um: 28 Tonnen Kies verschmutzen Fahrbahn

    Ein umgekippter LKW sorgt für Behinderungen auf der B50neu bei Altrich. Der Laster war laut Polizei vermutlich wegen eines geplatzten Reifens gegen den Pfeiler einer Brücke geprallt und verlor 28 Tonnen Kies. Die Straße bleibt wegen der Aufräumarbeiten voraussichtlich bis in die Abendstunden gesperrt. mehr...


  • Mainz (dpa/lrs)Klöckner hält mehr Personal bei Polizei für nötig

    Die rheinland-pfälzische CDU-Oppositionschefin Julia Klöckner dringt auf mehr Investitionen in die Polizei - auch als Konsequenz aus den Anschlägen in Bayern. «Unsere Forderungen nach mehr Personal und besserer technischer Ausstattung wurden in den mehr...


  • Dudeldorf22-jähriger Motorradfahrer erleidet bei Unfall auf der L400 nahe Dudeldorf schwerste Verletzungen

    Einen Tag nach dem dramatischen Motorradunfall auf der L32 (der TV berichtete) hat es am Mittwochabend wieder gekracht. Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist auf der L400 (ehemals B50) bei Dudeldorf von seiner Fahrbahn abgekommen, dort frontal mit einem Wagen zusammengestoßen und noch gegen ein weiteres Auto geprallt. mehr...


  • SefferweichMotorrad fährt in verunglücktes Auto: Zwei Tote bei Unfall in Sefferweich - Autofahrerin schwer verletzt

    Bei einem Unfall in der Nähe von Sefferweich (Eifelkreis Bitburg-Prüm) sind in der Nacht auf Mittwoch zwei Männer ums Leben gekommen, eine Frau wurde schwer verletzt. Der 18-jährige Motorradfahrer war auf der Landstraße 32 mit dem verunglückten Auto kollidiert. mehr...




  • MertesdorfTrio spielt Blues und Jazz in Mertesdorf

    Das Richard-Güth-Trio spielt am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr im Hotel Karlsmühle. Im Mittelpunkt des Konzertes steht der Sologitarrist aus dem Musical Starlight-Express in Bochum. mehr...


  • IgelWenn die Jazz-Messengers zu Besuch kommen

    Sie studieren Musik und wollen die Musik den Schülern im Land näherbringen. Die Gruppe Jazz-Messengers Rheinland-Pfalz hat Station in Igel gemacht. mehr...


  • WaldrachBusumleitung wegen Kanalarbeiten in Riveris

    Wegen Kanalarbeiten in der Waldracher Straße in Riveris ist die Kreisstraße zwischen Waldrach und Riveris (K 66) noch bis einschließlich dem heutigen Donnerstag, 28. Juli, voll gesperrt. Die Busse der Linie 30/86 fahren folgende Umleitung: Busse mit Ziel Morscheid fahren bis zur Haltestelle Waldrach Sportplatz die normale Route. mehr...


  • Fell Horst Schmitt schießt beim 183. Schuss den Vogel ab und ist neuer Schützenkönig in Fell

    Bei strahlendem Sonnenschein haben die Schützenbrüder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Fell 1960 und ihre Gäste den neuen Schützenkönig Horst Schmitt gefeiert. mehr...