region/trierland
  • FellBleibt Fell Dauerbaustelle bis 2018?

    Vermutlich bis Mitte 2018 werden in Fell Straßen und Gehwege erneuert, Kanäle verlegt und Plätze neu gestaltet - eine Belastung für Bewohner und Geschäftswelt. Anlieger der Neustraße haben sich erfolgreich für den Ausbau in zwei Teilabschnitten eingesetzt. mehr...


Anzeige
  • Närrisches Volk übernimmt Zepter

    IgelIgel ist mit der Proklamation des neuen Prinzen- und Kinderprinzenpaares in die Session 2014/15 gestartet. Ortsbürgermeister Franz-Josef Scharfbillig übergab symbolisch den Gemeindeschlüssel für die fünfte Jahreszeit an die Narren. mehr...


  • Die letzte Ruhe muss sich lohnen

    WelschbilligIm Dezember will der Ortsgemeinderat Welschbillig darüber entscheiden, ob in der Gemeinde ein Waldfriedhof eröffnet wird. Dort könnte die Urnen mit der Asche Verstorbener unter Bäumen beigesetzt werden. Mit dem Segen der Kirche. mehr...


  • Ein Feuerwerk der guten Laune

    Schweich-IsselDer Isseler Cultur Verein (ICV) hat am Samstagabend in seiner vollbesetzten Halle Volldampf gegeben: Die Karnevalisten haben es bei der Sessionseröffung mit ihrem Motto für die Kampagne 2014/15 wörtlich genommen und ein "Feuerwerk der guten Laune" abgebrannt. Ein großes Geheimnis wurde aber noch nicht gelüftet. mehr...


  • Ein Abend im Zeichen der Mehringer Geschichte

    MehringZwei wichtige Ereignisse standen bei der neuesten Präsentation des Heimatvereins zur Mehringer Geschichte im Vordergrund: der Erste Weltkrieg, der vor 100 Jahren begann und die Kanalisierung der Mosel vor 50 Jahren. Rund 200 Interessierte lockte der Blick auf diese historische Themen ins Kulturzentrum. mehr...


  • Rettungskräfte üben Großeinsatz nach Zugunglück

    IgelIn Igel haben Rettungskräfte am Samstag den Ernstfall geprobt. Nach einem fiktiven Unfall, bei dem ein Auto von einer Regionalbahn erfasst wurde, absolvierten Feuerwehren, Sanitäter und Bahn am Vormittag eine Großübung. mehr... [Fotostrecke]


  • Mit "Gedächtnislücke" in die Session

    NewelMit dem Dreiakter "Die Gedächtnislücke" eröffnete der Karnevalsverein Newel seine Session. Im Anschluss an das Bühnenstück lüfteten die Akteure außerdem das Geheimnis um das neue Prinzenpaar. mehr...


  • Schon 14-mal hat es in diesem Jahr auf der L149 kurz vor Kasel gekracht - Neues Tempolimit und neuer Straßenbelag

    KaselInnerhalb von elf Monaten hat es auf der L.149 kurz vor dem Ortseingang von Kasel 14 Unfälle gegeben. Ein Tempolimit und ein neuer Straßenbelag sollen helfen, die Strecke sicherer zu machen. Ob das funktioniert, ist offen. mehr...


  • Achtung Unfall: Katastrophenübung auf gesperrter Bahnstrecke bei Igel

    IgelIn Igel steht eine besondere Übung an. Das Szenario: ein Unfall mitten auf der Bahnstrecke bei Igel. Geübt wird am Samstag, 22. November, zwischen 8 bis 10.30 Uhr. mehr...


  • Die 1970er-Jahre-Wege haben ausgedient

    KorlingenDer Ausbau der Valentin- und der Neustraße in Korlingen ist beschlossene Sache. Rund 100 Bürger kamen zu einer Versammlung, bei der Ortsbürgermeister Gerhard Tholl das Großprojekt vorstellte. Frühestens 2016 sollen die Bauarbeiten beginnen. mehr...


  • Schulneubauten in Schweich: Grundstückspoker spitzt sich zu

    SchweichDie Verbandsgemeinde Schweich und der Kreis wollen als gleichberechtigte Partner ihr integratives Schulzentrum in Schweich planen, bauen und betreiben. Die Eckpunkte eines Zweckverbands sind abgesteckt, Probleme bereitet noch der Grundstückskauf. Es droht ein Enteignungsverfahren. mehr...


  • Nachbarn wollen zusammenrücken

    Befort/RalingenDer Naturpark Südeifel auf deutscher Seite bekommt wohl einen Partner auf der anderen Sauerseite. Mehrere Gemeinden im Osten Luxemburgs wollen sich zum Naturpark Mëllerdall zusammenschließen. mehr...


  • Kinder backen Plätzchen für Senioren

    FöhrenDie Kinder backen Plätzchen und die Eltern haben im Vorweihnachtsstress einige Stunden für sich: Möglich macht das das Weihnachtsbacken, dass die Malteser Jugend Föhren am Samstag, 29. November, organisiert. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind eingeladen, im Malteserhaus Föhren mit guter Laune, warmen Getränken und viel Spaß gemeinsam Plätzchen zu backen. mehr...


  • Holzstapel in Flammen

    RiolZu einem Brand ist es am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr im Neubaugebiet Riol gekommen. In einem Schuppen war aus bislang unbekannter Ursache ein Stapel Holz in Flammen aufgegangen. mehr...


  • Als der liebe Gott Naurath küsste - Heimatvarieté Saalü wird im Eifelort gefeiert

    Naurath/EifelDas Publikum war angetan vom dreistündigen Programm des Heimatvarietés Saalü im Naurather Bürgerhaus. Fünf witzige Gäste sorgten mit Hilfe von einheimischen Darstellern für viel Stimmung im "Kuckucksnest". mehr...


  • Schaurig-schönes Leuchten wie in alter Zeit: Heimatfreunde und Jugendliche stellen Trouliechter aus Rüben her

    WelschbilligEinen fast vergessenen Brauch haben die Welschbilliger aufleben lassen. Jüngere und ältere Einwohner haben gemeinsam Trouliechter aus Rüben geschnitzt. mehr...


  • Verwandten-Trick: Schweicher Architekt erhält Betrugspost

    SchweichEs ist nicht das erste Mal, dass der Schweicher Architekt Norbert Schuh ins Visier von Trickbetrügern gerät. Vor einigen Jahren sollte er eine Zahlung leisten, um in den Genuss eines hohen Lottogewinns zu kommen. Nun versucht es ein Betrüger mit einer anderen Masche. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Zeitung für Trier-Land Ansprechpartner Redaktion
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • fotos.volksfreund.de


  • Anzeige
  • Anzeige
  • Werbung
  • Anzeige
  • Werbung
  • Wetter
  • Anzeige
  • Werbung
  • Aktuelle Themen
  • Anzeige
  • Werbung