region/trierland
Heute in der Zeitung für Trier-Land
Wenn ein Fliegenpilz wandert: Tausenden Autofahrern vertraute Statue steht an einem neuen Platz bei Newel

Wenn ein Fliegenpilz wandert: Tausenden Autofahrern vertraute Statue steht an einem neuen Platz bei Newel

Der wohl bekannteste Fliegenpilz in der Region ist umgezogen. Von seinem Standort an der B 51 in der Nähe von Aach-Hohensonne hat es ihn in der Hexennacht nach Newel verschlagen. Er soll zurück und nicht alleine bleiben.

Schnell und angemessen Hilfe leisten

Schnell und angemessen Hilfe leisten

Die scheinbar endlose Geschichte um das neue Hilfeleistungs- und Löschfahrzeug (HLF 10) in Langsur hat jetzt doch noch ein glückliches Ende gefunden. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür wurde es jetzt seiner Bestimmung übergeben.
Hoffnung auf flottes Internet in Schweich

Hoffnung auf flottes Internet in Schweich

In großen Teilen Schweichs lässt die Versorgung mit schnellem Internet zu wünschen übrig. Das soll sich ändern: In einer Machbarkeitsstudie im Auftrag des Landkreises wird derzeit untersucht, wo Lücken bestehen und welche Anbieter einen Ausbau planen.
Richtfest für ein Märchenschloss

Richtfest für ein Märchenschloss

Studenten und Auszubildende haben in Kenn in gemeinsamer Arbeit ein 35 Meter großes Märchernschloss gebaut - komplett mit Dach, Turm und Wassergraben. Jeder der Teilnehmer konnte das Wissen und die Fähigkeiten aus seiner Ausbildung miteinbringen. Mit einem traditionellen Richtfest wurde der Abschluss des Projekts gefeiert.
Zu gefährlich: Metzdorfer Brücke gesperrt

Zu gefährlich: Metzdorfer Brücke gesperrt

Die Verbindung zwischen Langsur-Metzdorf und Mompach-Moersdorf ist gekappt. Aus Sicherheitsgründen ist die Brücke zwischen den beiden Sauerdörfern gesperrt worden. Wann es einen Ersatz gibt, ist derzeit noch offen.




  • Trier(Update) Tödlicher Bahnunfall: Zwei Männer in Trier von Zug überrollt

    Zwei junge Männer sind in Trier von einem Zug erfasst und getötet worden. Sie hatten sich nach einer durchzechten Nacht am Donnerstag auf die Gleise gesetzt, um noch eine Flasche Wein zu trinken, sagte ein Sprecher der Polizei in Trier. mehr...


  • TrierOhne Führerschein durch die Trierer Fußgängerzone: Betrunkener fährt mit Auto über Hauptmarkt

    Einen skurillen Einsatz hat die Trierer Polizei in der Nacht zu Fronleichnam erlebt: Passanten berichteten gegen 2.50 Uhr von einem Autofahrer, der durch die Fußgängerzone des Trierer Hauptmarktes düse. Die Polizei griff sich den Mann - und hatte dabei alle Hände voll zu tun. mehr...


  • WittlichWittlich: Unbekannte brechen in Kellerraum ein - Schaden von 1500 Euro

    Wie erst jetzt von der Polizei bekannt wurde, sind Unbekannte zwischen Sonntag und Dienstag in einen Kellerraum in Wittlich (Französische Straße) eingebrochen. Sie stahlen hochwertige Arbeitsgeräte. mehr...


  • Trier(Fotostrecke) Schrott brennt im Trierer Hafen

    Mehrere Einsatzkräfte mussten am Donnerstagmorgen einen Brand auf dem Gelände eines Betriebs am Trierer Hafen löschen. Offenbar hatte sich ein Berg voller Metallspäne entzündet. Verletzt wurde niemand. mehr...




  • Igel-LiersbergHauptversammlung des SPD-Ortsvereins

    Der SPD-Ortsverein Igel-Liersberg hat in seiner Jahreshauptversammlung sowohl einen Blick auf Geschehnisse des vergangenen wie auch auf Themen des aktuellen Jahres geworfen. mehr...


  • MehringDie Partnerschaft ist ein voller Erfolg

    Seit 25 Jahren wird die Partnerschaft zwischen Mehring und dem belgischen Ort Linter gepflegt und gehegt. In einer Feierstunde am Mehringer Kulturzentrum bekräftigen die Bürgermeister jetzt nochmals die Partnerschaft. Sowohl die belgischen Gäste wie auch die Mehringer betrachten die Partnerschaft als Gewinn. Der erste Kontakt kam bei einem Fußballturnier zustande. mehr...


  • SchweichHochwertige Einsatzfahrzeuge

    Gleich drei neue und hochwertige Feuerwehr-Einsatzfahrzeuge konnten am Tag der offenen Tore bei der Freiwilligen Feuerwehr Schweich eingesegnet werden. Pastor Ralph Hildesheim übernahm diese Aufgabe gerne. mehr...


  • SaarburgVon der Klinik zum Gesundheitszentrum

    Das Kreiskrankenhaus St. Franziskus in Saarburg soll eine Fachabteilung für Altersmedizin aufbauen und sich zu einem Gesundheitszentrum entwickeln. Das empfiehlt der Gesundheitsexperte Dr. Achim Jockwig auf dem Frühjahrsempfang der Klinik. mehr...



  • Leiwen/Traben-Trarbach(Fotostrecke) Tschüss, Happy Mosel! 43.000 Besucher beim letzten Raderlebnistag zwischen Schweich und Reil

    Freude, aber auch etwas Trauer kennzeichneten den letzten Happy Mosel-Erlebnistag zwischen Schweich und Reil. Etwa 43.000 Radfahrer und Skater waren auf den autofreien Straßen unterwegs. mehr...


  • Strahlende Gesichter auf und neben dem Rad

    Vor der Arbeit kommt das Vergnügen: Im Moselort Leiwen wartet diese Gruppe Radfahrer darauf, dass der autofreie Aktionstag Happy Mosel feierlich eröffnet wird. mehr...


  • Schweich/Riol(Fotostrecke) Schweicher feiern drei neue Fahrzeuge für die Feuerwehr

    Mit einem Feuerwehrfest am Gerätehaus in Schweich wurden am Samstagnachmittag feierlich drei Fahrzeuge gesegnet und den Feuerwehren symbolisch übergeben. Danach gab es eine Feier. mehr...


  • Schweich/Bernkastel-KuesRaderlebnistag Happy Mosel gibt es am Sonntag zum letzten Mal

    Das Wetter steht günstig für den Raderlebnistag Happy Mosel am 22. Mai. Und am Engagement der Vereine und Gastronomen wird er auch nicht scheitern. Der Wetterbericht verspricht gutes Radlerwetter. Und neben Musik werden unter anderem Wein, Spießbraten oder geräucherte Forellen angeboten. mehr...


  • PluwigZum Auftakt sang Shirley Musicalhits

    Bei blauem Himmel und Sonnenschein eröffnete die Gemeinde Pluwiger den Pluwiger Kultursommer mit einer Sonntagsmatinee auf dem Kirchplatz und der Big Band Art of Music. mehr...


  • Leiwen/KanzemAktionstag am Sonntag: Was im Weinberg alles kreucht und fleucht

    Sehnen sich die Moselbienen nach dem Feld-Mannstreu? Wer eine Antwort auf diese Frage haben möchte, der erhält an diesem Sonntag eine Antwort. Und zwar beim ersten Aktionstag Lebendige Moselweinberge. mehr...