region/trierland
  • SchweichMittelzentrum bleibt für Schweich ein Wunschtraum

    Zum wiederholten Mal vertröstet das Land die Stadt Schweich. Ein neuer Vorstoß von Rat und Verwaltung, als Mittelzentrum hochgestuft zu werden, läuft ins Leere. Dabei hatte der frühere Staatsminister Karl Peter Bruch bereits im Jahr 2009 eine Zusage gegeben. mehr...


  • Mertesdorf/KaselAuto überschlägt sich

    Zwischen Mertesdorf und Kasel hat sich am Montag ein Auto überschlagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. mehr...


  • LorscheidLorscheider investieren in bessere Ortsstraßen

    Der Gemeinderat Lorscheid hat die Haushaltspläne für 2014 und 2015 einstimmig beschlossen. Die größten Ausgaben und Investitionen liegen im Bereich Straßenbau. Für 240 000 Euro soll die Straße Kreuzfelder erneuert werden. Weitere 30 000 Euro sind für Reparaturen bestimmt. mehr...


  • Platz für 122 Kinder aller Altersstufen

    Zemmer-Schleidweiler Die Kindertagesstätte St. Martin Schleidweiler, seit vielen Monaten eine Baustelle, hatte zur Einsegnung der neuen Räume eingeladen. mehr...


  • WaldrachFeller Straße wird ab Herbst ausgebaut

    Noch in diesem Jahr soll der Ausbau der Feller Straße in Waldrach beginnen. Der Gemeinderat hat die Planung beschlossen und die Anlieger bei einer Versammlung über die Details informiert. Dabei wurde heftig über Ideen zur Verkehrsberuhigung und die Höhe der Ausbaubeiträge diskutiert. mehr...


  • Neumagen-Dhron/TrierNeuer Bezirkspräses für die Schützen

    Zum neuen Präses des Schützenbezirksverbands Trier wurde Pfarrer Edwin Prim ernannt. Ein weiteres großes Thema der Jahreshauptversammlung der Schützen war der Diözesanjungschützentag in Trier-Ehrang Mitte Mai, zu dem mehr als 1000 Jungschützen erwartet werden. mehr...


Anzeige
  • "Das geht auf Kosten der Bauern und Verbraucher"

    BekondWas bedeutet das anstehende Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA für die Bürger, insbesondere für die Bauern in Rheinland-Pfalz? Im Schlosshof Bekond wurde dieser Frage bei einem gut besuchten Frühschoppengespräch nachgegangen. mehr...


  • Kreismusikverband plant Workshop

    Der Kreismusikverband (KMV) Trier-Saarburg plant einen musikalischen Leckerbissen für Jugendliche zwischen 12 und 21 Jahren. Eine Woche im Music-Camp soll das Können wesentlich verbessern. mehr...


  • Kein unterirdischer Abbau im Weisland

    RalingenErleichterung, aber auch neue Sorgen: Bei seiner Mitgliederversammlung hat die Ralinger Bürgerinitiative SMS (Stoppt den Megasteinbruch Südeifel) über den Entwurf des regionalen Raumordnungsplans diskutiert. mehr...


  • Drei Verletzte nach Zusammenstoß im Ruwertal

    MertesdorfDrei Verletzte, einer davon schwer - das ist die Bilanz eines Zusammenstoßes im Ruwertal. Auf der L149 waren zwei Autos zusammengestoßen. mehr... [Fotostrecke]


  • "Das geht auf Kosten der Bauern und Verbraucher"

    BekondWas bedeutet das anstehende Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA für die Bürger, insbesondere für die Bauern in Rheinland-Pfalz? Im Schlosshof Bekond wurde dieser Frage bei einem gut besuchten Frühschoppengespräch nachgegangen. mehr...


  • Tüfteln und Spaß haben beim Vater-Kind-Tag

    WaldrachDer Projekttag "Versuch macht klug" lässt nicht nur Kinderaugen strahlen, sondern auch Väterherzen höher schlagen. So geschehen am vergangenen Samstag beim Vater-Kind-Tag in der Kindertagesstätte St. Laurentius in Waldrach. mehr...


  • Nach Ostern kommt der Feinschliff

    TrittenheimIn Trittenheim wird am Dienstag der erste Teilabschnitt des B 53-Ausbaus fertiggestellt. Auch die Kanalarbeiten für den Anschluss an das Gruppenklärwerk Leiwen laufen auf Hochtouren. Die Kläranlage Trittenheim wird zum Pumpwerk umfunktioniert. mehr...


  • LKW mit 27 Tonnen Gestein kippt um: 55.000 Euro Schaden

    Trier-QuintAuf 55.000 Euro Schaden schätzt die Polizei den Schaden nach einem LKW-Unfall auf der L46 bei Trier-Quint. Dort war ein Lastwagen mit fast 27 Tonnen Gestein umgekippt. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus, die Straße war bis 3 Uhr gesperrt. mehr... [Fotostrecke]


  • Nur wenige Temposünder fallen auf

    WelschbilligDie ersten Tage der rund sechsmonatigen Bauzeit eines B-51-Abschnitts bei Welschbillig sind ohne größere Schäden abgelaufen. Inzwischen hat es auch schon zwei Geschwindigkeitskontrollen gegeben. Ungewöhnlich viele LKW-Fahrer waren zu schnell. mehr...


  • Reiche Belohnung für die Besucher

    FellWein, Kunst, Musik: Das Feller Maximiner Weinspektakel wird von Jahr zu Jahr europäischer und beliebter. Neben der Neugierde auf die 2013er Weine lockten auch Künstler, Bauern und Handwerker Hunderte von Besuchern rund um den schmucken Winzerkeller im Wein- und Schieferort Fell. mehr...


  • Ein neuer Bezirkspräses für die Schützen

    Neumagen-Dhron/TrierZum neuen Präses des Schützenbezirksverbands Trier wurde Pfarrer Edwin Prim ernannt. Weiteres großes Thema der Jahreshauptversammlung der Schützen war der Diözesanjungschützentag in Trier-Ehrang Mitte Mai, zu dem mehr als 1000 Jungschützen erwartet werden. mehr...


  • Irsch will ab November Gas geben und sparen

    IrschViele Irscher Haushalte heizen mit Öl, manche sogar noch mit Strom. Gas ist günstiger. Der Ortsgemeinderat hat den Weg für eine Gasversorgung im Ort frei gemacht. Neben einer ersten Haupttrasse sollen im Zuge von Straßenausbauten im Laufe der Zeit immer mehr Haushalte angeschlossen werden können. mehr...


  • Mit Spaß und Freude dabei

    WaldrachDie Musiker der Winzerkapelle Waldrach sind mit riesigem Spaß dabei. Davon konnten sich die Besucher ihres traditionellen Frühjahrskonzertes überzeugen. mehr...


  • Kreisjugendfeuerwehr bekommt neue Spitze

    GutweilerDer Kreisjugendfeuerwehr Trier-Saarburg stehen ab sofort neue Gesichter vor. Michael Jücker aus Paschel wurde am vergangenen Samstag beim 32. Delegiertentag in der Altenberghalle Gutweiler zum neuen Kreisjugendfeuerwehrwart gewählt. Claudia Krütten aus Zemmer und Boris Krebs aus Nittel zu Stellvertretern. mehr...


  • Bei einem Spaziergang am Rhein hat es zwischen ihnen gefunkt

    KordelIm Kreise der Familie und geladener Gäste haben Friedrich und Emilie Plorin geborene Sekler in Kordel das Fest der eisernen Hochzeit gefeiert. Vertreter von Verwaltung und Ortsvereinen wünschten ihnen ebenfalls alles Gute für die Zukunft. mehr...


  • Wasser marsch für Bach und Brandschutz

    SchweichProjekte an Bach und Fluss waren Schwerpunkte in der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates Schweich: Der Fellerbach und ein Abschnitt des Leiwener Schantelbachs werden renaturiert, ein Moselseitenarm wird umgestaltet. mehr...



  • Werbung
  • Heute in der Zeitung für Trier-Land Ansprechpartner Redaktion
  • Anzeige
  • fotos.volksfreund.de


    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Anzeige
    • Werbung
    • Wetter
    • Anzeige
    • Werbung
    • Aktuelle Themen
    • Anzeige
    • Werbung