region/trierland
Heute in der Zeitung für Trier-Land
Unmut wächst: Ist das Kraftwerk bei Ensch gestorben?

Unmut wächst: Ist das Kraftwerk bei Ensch gestorben?

Mehr als vier Jahre laufen die Vorplanungen für das Pumpspeicherkraftwerk (PSKW) an der Mosel. Doch ob es tatsächlich kommt, ist weiterhin unklar. Der Gemeinderat Ensch hat nun bei den Stadtwerken Trier nachgehakt und angemahnt, dass die Grundstücksbesitzer, insbesondere Winzer, eine Perspektive bräuchten.

Dubiose Telefonanrufe in Mehring: Falscher Polizist fragt nach Schmuck und Geld

Dubiose Telefonanrufe in Mehring: Falscher Polizist fragt nach Schmuck und Geld

Am Freitag Nachmittag bis in den frühen Abend hat ein angeblicher Kriminalbeamter des Polizeipräsidiums Trier telefonisch sein Unwesen getrieben. Die Polizei Schweich bittet um Hinweise.
Zweite Kita kommt ins Zentrum

Zweite Kita kommt ins Zentrum

Nach einigen vergeblichen Anläufen hat Föhren einen Standort für den Bau des zweiten Kindergartens gefunden. Es ist ein Gartengrundstück im Ortskern, das teilweise erworben werden soll. Auch ein Teil des Monéteau-Parks soll für die Kita abgezweigt werden.
Mann im Ruwertal wegen Drogenbesitz in Untersuchungshaft

Mann im Ruwertal wegen Drogenbesitz in Untersuchungshaft

140 Gramm Amphetamin und 200 Gramm Cannabis: Ein 25-jähriger Mann sitzt wegen Drogenbesitz in Untersuchungshaft.
Unfall bei Butzweiler: Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall bei Butzweiler: Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Butzweiler und Beßlich (VG Trier-Land) ist am Donnerstagvormittag ein Motorradfahrer nach ersten Informationen der Polizei schwer verletzt worden. Die Straße zwischen den beiden Orten war gesperrt.




  • FischUnfall auf dem Saargau: Zwei Personen leicht verletzt

    Zwei Autos sind am Freitagmittag gegen 12.45 Uhr im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 124 und der Kreisstraße 111 zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. mehr...


  • Bereldingen (Luxemburg)Polizist soll Paar in Luxemburg mit Gift getötet haben

    Ein Paar wird tot in einer Wohnung in Luxemburg gefunden. Es soll vergiftet worden sein. Tatverdächtig ist der Bruder der Getöteten: Von Beruf Polizist. mehr...


  • Andernach/PellenzBrandserie im nördlichen Rheinland-Pfalz: Zwei 19-Jährige legen Geständnis ab

    Eine Serie von Feuern im Norden von Rheinland-Pfalz ist aufgeklärt. Zwei mutmaßliche Brandstifter sollen in den vergangenen Wochen einen Schulbus, mehrere Autos und Hunderte Strohballen im Kreis Mayen-Koblenz angezündet haben. mehr...


  • LuxemburgTotes Paar in Luxemburg: Tatverdächtiger festgenommen

    Nach dem Fund eines toten Paares in einer Wohnung im luxemburgischen Bereldingen ist am Donnerstag der Bruder eines der Opfer festgenommen worden. mehr...




  • WelschbilligDie Stars von morgen auf der Bühne in Welschbillig

    Gesucht werden die Rockstars von morgen: Vom 7. bis zum 9. Oktober treffen sich zum sechsten Mal junge Rock- und Popmusiker im Alter von 14 bis 21 Jahren im Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg, um sich zu verbessern. mehr...


  • Mertesdorf/ThommKleinlaster stößt mit Militärfahrzeug zusammen: Zwei Menschen verletzt

    Ein Ehepaar ist bei einem Zusammenstoß auf der L 151 zwischen Mertesdorf und Thomm am Mittwochnachmittag verletzt worden. Das Paar auf der Durchreise war in einem alten Militärfahrzeug unterwegs. mehr...


  • Trier-BiewerUnter Drogeneinfluss in die Leitplanke

    Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Dienstagabend an einer Kreuzung in Trier-Biewer mit seinem Wagen unter Drogeneinfluss gefahren und gegen eine Leitplanke geprallt. mehr...


  • AachMit Tafeln gegen verirrte Lastwagen: Weiter Probleme mit festgefahrenen LKW in Aach

    Damit sich LKW nicht mehr nach Aach (Kreis Trier-Saarburg) verirren und dort Schäden an Häusern anrichten, hat der Landesbetrieb Mobilität Trier neue Schilder aufgestellt. Trotzdem hat sich wieder ein Brummi festgefahren. Die Ortsgemeinde will das so nicht hinnehmen. mehr...



  • FarschweilerWo Kalorien ein Fremdwort sind

    Volksfest im vorderen Hochwald: Wenn die Frauengemeinschaft Farschweiler-Herl alle zwei Jahre zum beliebten Kartoffelfest einlädt, strömen die Menschenmassen. Acht Kartoffelspezialitäten standen in diesem Jahr auf dem Speiseplan. mehr...


  • Kasel/WaldrachGeschäfte offen, Busse fahren anders

    Die Arbeiten an der Straße zwischen Kasel und Waldrach haben begonnen. Eine Ampel regelt den Verkehr im engen Ruwertal. Erst im Oktober wird die Landesstraße voll gesperrt. mehr...


  • Trier-EhrangAuffahrunfall: Eine Verletzte und lange Staus in Trier-Ehrang

    Die Fahrerin eines Post-Transporters ist bei einem Auffahrunfall auf der B 53 in Höhe der Abfahrt nach Ehrang/Quint (Comes) leicht verletzt worden. Die Kollision zwischen dem Transporter und einem Sprinter ereignete sich am Dienstagvormittag gegen 10 Uhr. mehr...


  • TrittenheimVerbrennungen am rechten Unterarm: Fahrer bei Löscharbeiten verletzt

    Ein 34-jähriger Mann hat sich am Dienstagmittag beim Versuch, sein brennendes Fahrzeug zu löschen, schwere Brandverletzungen am rechten Unterarm zugezogen. Er wurde in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen gebracht. mehr...


  • MorscheidDas tragische Ende von Seargent Blue: Wegekreuz in Morscheid erinnert an einen US-Soldaten, dessen Bomber 1944 abstürzte

    Vor 72 Jahren ist bei Morscheid ein US-Bomber mit zehn Mann Besatzung in deutsches Flakfeuer geraten und explodiert. An einen Funker namens David Leonard Blue, der damals ums Leben kam, weil sich sein Fallschirm nach dem Absprung nicht öffnete, erinnert heute ein Kreuz im Wald. Zeitzeuge Karl Meyer (84) hat es dieser Tage erneuert. Er weiß noch genau, was damals passierte. mehr...


  • Gusterath"Ein einfaches Leben, viel Arbeit und ein fester Glaube"

    Was hat sie schon alles erlebt und mitgemacht, die 102-jährige Anna Spielvogel aus Gusterath. Ihren großen Ehrentag feiert die hochbetagte Dame mit Familie, Freunden und Gratulanten gemeinsam. Sie ist älteste Bürgerin der Verbandsgemeinde Ruwer. mehr...