region/trierland

Barrierefrei erst nach dem Umbau

(Schweich)

11.11.2017
(alf) Es wird zwar noch einige Jahre dauern, bis das Rathaus der Verbandsgemeinde in barrierefrei ausgebaut ist, aber die Planungen laufen bereits. So hat der Verbandsgemeinderat am Donnerstag beschlossen, die Fachplaner für Haustechnik und Tragwerksplanung sowie den Landschaftsarchitekten per europaweiter Ausschreibung zu suchen. Neben dem behindertenfreundlichen Umbau des bestehenden Verwaltungsgebäudes ist auch ein Anbau geplant. Die VG strebt an, das derzeit ausgegliederte Sozialamt einzubeziehen. Auch die Tourist-Information und das Kinder- und Jugendbüro (beide im Alten Weinhaus in ) sollen im neuen Haus Platz finden.
TV-Foto: Albert Follmann