region/trierland

Neweler Narren starten mit viel Schwung in die Session

(Newel) Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm begeishat der Karnevalsverein Newel (KVN) sein Publikum begeistert. Lautstark schallten die Helau-Rufe durch den Saal des Gemeindehauses, es wurde gesungen und geschunkelt.
Podcast
Newel. Die erste Kappensitzung des KVN in der Session 2013 bot den über 100 Närrinnen und Narren im Saal des Gemeindehauses ein buntes Programm. Prinzessin Susanne I. (Tittel) und Prinz Michael I. (Tittel) begrüßten bei ihrem Einmarsch ihr närrisches Volk mit Helau und verschenkten Rosen. Sitzungspräsident Thomas Kimmlingen stellte die Akteure vor und führte durch die sehens- und hörenswerte Veranstaltung. Großen Applaus bekamen die Mädchen der Kindergarde, die als Sunshine-Girls den Gangnam-Style tanzten. Es folgten, immer wieder begleitet von einem dreifachen Helau, die Tänze der Prinzen- und Jugendgarde, das Tanzmariechen Kathrin Valerius und die Büttenreden. Der KV Newel freut sich auf viele Besucher zur zweiten Kappensitzung am Samstag, 2. Februar. pitz


Mitwirkende:
Erste Vorsitzende: Marianne Schneider, Sitzungspräsident: Thomas Kimmlingen, Büttenredner: Beate Lautwein, Rita Schmitt, Vera Mohn, Anne Mohn, Erna Scheuern, Anja Bonertz, Markus Bonertz, Hans Mohn, Trainerinnen und Betreuerin der Kinder-, Jugend- und Prinzengarde: Lena May, Kathrin Valerius, Caroline Metzler, Anja Bonertz, Carina Schneider, Julia Weber, Alena Dühr, Annika Krein, Trainerin des Männerballetts: Anke Mohn.


Das könnte Sie auch interessieren



Anzeige