region/trierland

Sportboot droht in Pölich zu sinken

(Pölich) Die Feuerwehr musste am Sonntagabend in Pölich (Landkreis Trier-Saarburg) Wasser aus einem Sportboot pumpen, das zu sinken drohte.

19.06.2017
Mehrere Bootsführer hatten am Sonntagabend gegen 18 Uhr bemerkt, dass im Sportboothafen in Pölich ein älteres Boot zu sinken drohte. Die Feuerwehr pumpte mehrere Stunden lang Wasser ab und errichtete Ölsperren. Schließlich konnte das Boot an Land gehievt werden. Die Feuerwehr war mehr als vier Stunden im Einsatz. Die Wasserschutzpolizei ermittelt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Pölich und Mehring sowie die Wasserschutzpolizei. fbl