region/trierland

Zwei Leichtverletzte nach Frontalkollision

(Edingen) In Edingen (Landkreis Trier-Saarburg) sind am Donnerstagabend auf der B 418 zwei Autos frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

26.02.2016
Kurz nach 22 Uhr stieß aus bisher ungeklärter Ursache ein in Luxemburg zugelassener Wagen mit einem anderen Auto auf der B 418 in Edingen zusammen. Beide Fahrer wurden dabei leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. An beiden Autos entstand hoher Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die Unfallstelle war zwei Stunden für den Verkehr voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Edingen, Godendorf, Ralingen und Newel sowie Rettungswagen aus Echternacherbrück und Welschbillig, der Notarzt aus Ehrang und die Polizei. siko

Empfehlungen

Kommentare