region/trierland
07.10.2017

Bürger sammeln Ideen für Schweich

(Schweich) Schweich (alf) Etwa 50 Schweicher Bürger haben am Donnerstagabend bei einem Planungsforum im Alten Weinhaus über die Zukunft von Schweich diskutiert. Das Forum ist Bestandteil des Förderprogramms Ländliche Zentren, mit dem öffentliche und private Sanierungsprojekte in Alt-Schweich umgesetzt werden sollen.

Das vom Planungsbüro Stadt-Land-plus (Boppard) moderierte Treffen sollte Anstöße zu den Themenbereichen Leerstand, Gebäudesanierung, Grün- und Freiflächen, Einzelhandel, Tourismus sowie Leben und Wohnen im Stadtzentrum geben. Was bei dem gut zweistündigen Forum herauskam, darüber mehr in der Montagausgabe des Trierischen Volksfreunds.